Mendener Frühling

Beiträge zum Thema Mendener Frühling

LK-Gemeinschaft
38 Bilder

Mendener Frühling lockt wieder in die Innenstadt
Menden fest in Ritterhand

Menden. Der Mendener Frühling im Mai hat am Starttag mit Aprilwetter zu kämpfen. Nichts desto trotz zieht es wieder viele Besucher in die Innenstadt um ins Mittelalter abzutauchen. Gaukler, Tempel- und Raubritter sind ebenso vertreten wie Händler mit ihren selbstgebrauten Spirituosen, Laternen, Lederwaren, Fellen und Waffen. Aber auch Köstlichkeiten wie große, heiße Waffeln, Spieße, Stockbrot, Kirschbier und Gewürze wie Zauberfenchel duften verheißungsvoll. Vor der Kirche ziehen die kämpfenden...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.19
  • 4
Kultur
Das Fotografieren wurde mir ohne Blitz erlaubt.
@Sabine Schlücking
26 Bilder

Zaubershow vom Magier & Mentalist Nicolai Friedrich am Samstag, 15.12.2018

Parktheater Iserlohn Alexanderhöhe 3 58644 Iserlohn Nikolai Friedrich zaubert nicht nur, er verzauberte mich. Ich war sprachlos. Wie macht er das nur? Er lässt die Zuschauer an die Existenz übersinnlicher Fähigkeiten glauben. Die Zuschauer wurden nicht nur Zeugen unerklärlicher Exprimente, sondern werden selber Teil der Darbietung. Er hat seine Kunststücke mal im rasanten Tempo, oder ganz langsam zum Mitverfolgen vorgeführt. Doch trotz größter Aufmerksamkeit bestand keine Chance, ihn zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.12.18
  • 1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Wir sind mittendrin!"

"Einsteigen und anschnallen, bitte!" Das Veranstaltungskarussell dreht sich. Und wir sind mittendrin. Spätestens an der Zusteigstation "Lendringsen im Frühling" hat das Karussell Fahrt aufgenommen. Ab Samstag hebt es beim "Mendener Frühling" langsam, aber sicher ab. Gibt am Sonntag beim Fröndenberger Volksradfahren weiter "Gas" - symbolisch gesprochen. Und damit die Qual der Wahl, in welches "Karussell" man einsteigt, noch etwas schwieriger wird, startet am Sonntag an und in der Luisenhütte...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.18
  • 1
Überregionales
Der "Mendener Frühling" wird vom Hauptsponsor Firma MIMM von Tobias Schmitz und Co-Sponsor Stadtwerke Menden unterstützt. Unser Bild zeigt v.l.: Frank Oberkampf, Tobias Schmitz, Jenni Gröhlich, Karlheinz Vogler und Alexander Nickel (Stadtwerke Menden). Foto: Werbegemeinschaft Menden GmbH

Unterstützung für den "Frühling": MIMM und Stadtwerke als Sponsoren vorgestellt

Menden. Die Werbegemeinschaft Menden Veranstaltungs- und Service GmbH hat als Sponsoren für den "Mendener Frühling" am 5. und 6. Mai die Firma MIMM von Tobias Schmitz (Hauptsponsor) und die Stadtwerke Menden (Co-Sponsor) vorgestellt. Neben dem finanziellen Engagement bringen sich beide Sponsoren auch aktiv beim Mendener Frühling mit ein. Die Firma MIMM wird während des Stadtfestes ihre Kindermöbel in der Hauptstraße 27 (ehemals Ihr Platz) ausstellen und drumherum einiges Kindgerechtes...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.04.18
Überregionales
39 Bilder

Mittelaltermarkt sorgt auch am Sonntag für volle Gassen in Menden

Menden. Sehr gut besucht war der Mittelaltermarkt auch am Sonntag in Mendens Innenstadt. Obwohl drei Tage vorher durch ein von Verdi angestrengtes Eilverfahren der verkaufsoffene Sonntag gekippt wurde, waren die Gassen und Straßen rund um den Markt voll. Vom neuen Rathausplatz bis zur Kirche und von Sinn bis zum Südwall boten viele Stände ihre Waren feil und man konnte gemütlich bummeln und staunen. Jongleure, Dudelsackspieler, ein Kutschgespann mit drei Kaltblütern, Trommler und vieles mehr...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.05.17
  • 3
Überregionales
Ein Foto aus 2016. In diesem Jahr stehen die Besucher am Sonntag vor geschlossenen Geschäftstüren.

Verdi bekommt Recht: Kein verkaufsoffener Sonntag in Menden!

"Mittelalter- und Frühlingsmarkt definitiv ohne verkaufsoffenen Sonntag - Verwaltungsgericht Arnsberg gibt Verdi-Klage Recht" Menden. Mit dieser Überschrift informieren Werbegemeinschaft Menden e.V., WSG Menden und Stadt Menden (Sauerland) über die Gerichtsentscheidung vom Donnerstag. Hier die Pressemitteilung: Der Mittelalter- und Frühlingsmarkt wird an diesem Wochenende wieder zahlreiche Menschen in die Mendener Innenstadt locken. Dort wird den Besuchern ein buntes Frühlingssortiment...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.17
Politik
Auf eine volle Innenstadt auch beim verkaufsoffenen Sonntag hatten die Organisatoren gehofft. Jetzt hat Verdi gegen die Ladenöffnung geklagt.

Verkaufsoffener Sonntag auf der Kippe

Der Stadtspiegel Menden hatte sich in einer großen Umfrage mit der Zukunft der verkaufsoffenen Sonntage beschäftigt. Nun scheint gerade der nächste verkaufsoffene Sonntag beim Mendener Frühling am 7. Mai auf der Kippe zu stehen. Menden. Denn die Stadt Menden erreichte jetzt ein Eilverfahren und eine Klage gegen die Sonntagsöffnung am ersten Maiwochenende, angestrebt von der Gewerkschaft Verdi. Solche Verfahren und Klagen hat es in der jüngsten Vergangenheit immer wieder in anderen Städten...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.04.17
Politik
Bürgermeister Martin Wächter. Foto: Archiv

Bürgermeister Wächter: "Zahlen sind richtig"

Zur Stellungnahme der Mendener Werbegemeinschaft bezieht Bürgermeister Martin Wächter wie folgt Sgtellung: "Die Verwaltung der Stadt Menden beschäftigt sich zurzeit mit der zukünftigen Organisation der Veranstal-tungen „Mendener Frühling“ und „Mendener Herbst“. Hintergrund ist ein Auftrag des städtischen Rechnungsprüfungsausschusses, die freiwilligen Leistungen der Stadt Menden, also die Beteiligung der Stadtverwaltung bei der Organisation bei Veranstaltungen Dritter zu überprüfen. Das...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.11.16
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "'Heilige Kühe' angetastet"

Leute, die mit trockenen Zahlen jonglieren, haben oft keine Fantasie. Nur so ist es wohl zu erklären, dass das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Menden auf seiner Suche nach Einsparmöglichkeiten auch die beiden großen Stadtfeste "Mendener Frühling" und "Mendener Herbst" in Betracht zog. Unwissend, dass diese beiden zusammen mit Pfingstkirmes, Kreuztracht und Menden à la carte (hoffentlich habe ich jetzt keines vergessen!) so etwas wie die "Heiligen Kühe" der Hönnestadt sind. Prompt hagelte es...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.16
  • 1
Überregionales
Beim Mendener Frühling ...
2 Bilder

"Herbst" und "Frühling" gerettet?

Ein Radiointerview mit der Facebook-Überschrift "Mendener Stadtfeste vor dem Aus" hat Menden verschreckt und zwei Tage lang für Aufregung gesorgt - vor allem online. Doch inzwischen hat sich (offenbar) alles wieder beruhigt. Das gibt dem ehemaligen - bekanntermaßen sehr Facebook orientierten - Bürgermeister Volker Fleige recht, der dort kommentiert hatte: "Die ganze Aufregung scheint unnötig. Die Nachricht entspringt einer Empfehlung des Rechnungsprüfungsamtes. Das ist also weder ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.16
Überregionales
Foto: Archiv

WSG sichert Fortbestand der Stadtfeste!

Heute (Donnerstag) Nachmittag hat die Wirtschaftsförderunggesellschaft Menden folgende Stellungnahme von WSG-Geschäftsführer Stefan Sommer an die Presse weitergeleitet: "Der Mendener Frühlings- und Mittelaltermarkt findet im kommenden Jahr definitiv statt. Wie ursprünglich geplant, wird die Veranstaltung am ersten Wochenende im Mai Teile der Innenstadt Mendens in eine andere Zeit zurück versetzen. Gaukler und Händler in ihren typisch mittelalterlichen Gewändern werden auch 2017 wieder einen...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.16
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Ritter der Spitzen Feder"

Bis zum großen Fest der Ritter und Burgfräuleins, der Spielmannsleute, Knappen und Mägde am kommenden Samstag und Sonntag könnte die große Aufgabe vollendet sein. Denn bereits seit Tagen sind die Recken ohne Unterlass emsig am Werke. Unterstützt von einem zähnestarrenden Drachen (Schaufelbagger) und dröhnenden Ungetümen (Presslufthämmer) sichern sie die Mauern der Presse-Feste der "Ritterschaft der Spitzenden Feder", indem sie einen Burggraben quer durch den Mendener Nordwall treiben. Nun...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.04.16
  • 1
  • 2
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Hauptsache steinalt!

Trödelmärkte und Oldiekonzerte sind seit langem die besten Beispiele: Die Menschen sehnen sich nach allem, was alt ist. Und seit dem Wochenende weiß ich: je älter, desto besser. Am besten zurück in die Zeit, als es weder Handys, noch Telegrafie, ja nicht mal Elektrizität gab. Zurück ins finstere Mittelalter! Denn beim „Mendener Frühling“ mochten sich die „normalen“ Stände noch so anstrengen, gegen ihre mittelalterlichen Konkurrenten konnten sie nichts ausrichten. Es war wirklich eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.05.15
  • 1
Überregionales
87 Bilder

Geniale Idee: Ritter überall!

Ich drücke es mal in schlichten Worten aus: Es war eine geniale Idee, den Mittelaltermarkt nicht nur rund um die St. Vincenz-Kirche zu gruppieren, sondern auch noch zusätzliche zahlreiche (Profi-) Stände in der Fußgängerzone. So bekamen die Besucher aus Nah und Fern gleich beim Betreten der Innenstadt einen soliden Eindruck davon, welche "Zeitreise" sie erwartet. Und warum sollten denn beim "Mendener Frühling" nicht Ritter für Würstchen, Getränke, Stockbrot und allerlei andere Naschereien...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.15
  • 1
  • 5
Kultur
17 Bilder

Mittelaltermarkt in Menden

Liebe Leser- und Leserinnen... ...ich habe ein wenig vom LK zurückgezogenm, doch heute möchte ich euch ein paar Eindrücke vom Mittelaltermarkt in Menden zeigen und hoffe die Bilder gefallen! Euch allen wünsche ich eine schöne und erfolgreiche nächste Woche...eure ANDREA!

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.15
  • 1
  • 5
Kultur
78 Bilder

Mendener Mittelalter- und Frühlingsmarkt 09.05. - 10.05.2015

Mit dabei: Musikgruppe Saltarello, Spielleut Krambamule, Puppentheater Fadenreich, Tamino, der Gaukler, die gräfliche Allianz und Falknerin Sonja Senice, Trapper und Bürgerkrieger Samstag, 09.05.2015 Ab "Sinn" bin ich los, um das bunte Treiben zu fotografieren. Pünktlich um 14.00 Uhr hielt Bürgermeister Volker Fleige eine kleine Rede - danach konnte der Kampf um eine schöne Maid beginnen... Aber seht selbst...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.05.15
  • 12
  • 8
Überregionales
2 Bilder

Das Mittelalter zieht ein!

„Deutlich größer als in den Vorjahren“, so die Mendener Werbegemeinschaft, wird sich der „Mendener Frühling“ an diesem Wochenende (Samstag und Sonntag) präsentieren. „Die Werbegemeinschaft als Veranstalter ist froh, dass diese Profis mit dabei sind“, bedankte sich Vorsitzender Ulf Schulte-Filthaut mit Blick auf Josef Guthoff und Gerlinde Borcherding. Die beiden hatten wieder für Stadtmarketing beziehungsweise Stadtverwaltung Planung und Organisation des Festes übernommen. Auch in diesem...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.05.15
  • 3
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Steht die Zeit still?"

Kritiker der Hönnestadt (Bürgermeister Volker Fleige spricht gerne vom „Menden-Gen“) nörgeln oft, dass hier die Zeit beziehungsweise die Uhren stehengeblieben sind. Dass so etwas aber durchaus auch mal attraktiv sein kann, das beweist seit einigen Jahren der „Mendener Frühling“, der zu einer ausgedehnten Zeitreise einlädt. Die Besucher mögen‘s und strömen in Scharen auf den Mittelaltermarkt, um Ritter und Knappen, live zu erleben. Oder auch auf die Kleine Hönneinsel, wo in diesem Jahr...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.15
  • 2
Kultur
46 Bilder

Mendener Frühling, Sonntag 04.05.2014

Hier noch ein kleiner Fotorückblick auf den gestrigen Tag beim Mendener Frühling. Viel Spaß bei den indianern, Trappern, Schützen, Mittelaltermarkt usw. usw.

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.14
  • 2
Überregionales
49 Bilder

Indianer, Ritter, Autos - was will man(n) mehr?

Alle Achtung! Der "Mendener Frühling" ist schnell erwachsen geworden und steht seinem großem Bruder, dem "Mendener Herbst", kaum noch nach, was die Besucherzahlung und die Unterhaltungsangebote betrifft! Die Überschrift hat es ja schon etwas "flapsig" formuliert: "Indianer, Ritter und Autos - was will man(n) mehr?" Blickfang waren sicherlich der Mittelaltermarkt rund um den Alten Rathausplatz und die Vincenzkirche und die Trapper und Indianer auf der Hönneinsel. Und sicherlich auch die...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.14
Überregionales
18 Bilder

Schöne Rittershow!

Als "Rasender Reporter" bin ich heute (Sonntag, 4. Mai) zwar nur ganz schnell mit der Kamera (und einer hinterher ziemlich vollen Speicherkarte) über den "Mendener Frühling" gehuscht, doch einen Ritterkampf konnte ich dabei ausführlich beobachten! Was ich schön fand: Die Rittersleut' legten dabei den Schwerpunkt nicht "nur" auf den (sehr spektakulären) Kampf, sondern ließen auch den Humor nicht zu kurz kommen. Vor allem bei jener Szene, wo ein Ritter sein Schwert verliert und stattdessen...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.14
  • 2
  • 1
Überregionales
20 Bilder

"Hoka Hey" beim Mendener Frühling

Klirrende Schwerter, Mittelalterlicher Gesang, Kanonendonner und „Hoka Hey“, die Kriegsrufe der Lakota-Indianer, waren heute in der Hönnestadt zu hören. Abwechslung pur bei nur einer Veranstaltung: dem Mendener Frühling. Die Besucher wurden bei Sonnenschein mit Showeinlagen von Rittern, Indianern, Minnesängern und vielen weiteren Protagonisten in der Innenstadt unterhalten. Auch morgen lockt von 11 bis 18 Uhr ein buntes Programm.

  • Menden (Sauerland)
  • 03.05.14
  • 2
  • 2
Überregionales
5 Bilder

"Mendener Frühling": Verkaufsstände, offene Geschäfte, Mittelalter und Wilder Westen

Der „Mendener Frühling“, der am 3. und 4. Mai (11 bis 18 Uhr) stattfindet, besteht aus drei „Elementen“. Da ist zum einen der eigentliche Frühlingsmarkt, der zahlreiche Marktstände und eine Autoausstellung bietet. Für Einzelhändler und Kunden ist außerdem besonders der verkaufsoffene Sonntag, 13 bis 18 Uhr, wichtig. Zweites Standbein ist der Mittelaltermarkt, der im Bereich Alter Rathausplatz, Kirchstraße und Kirchplatz stattfindet. Und ein historisches Indianerlager und ein Feldlager aus der...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.04.14
  • 2
  • 1
Überregionales
Vertreter von Werbegemeinschaft, Stadt und Stadtmarketing haben heute (Mittwoch, 23. April) interessante Einzelheiten zum "Mendener Frühling" verraten.

"Mendener Frühling": Zu den Rittern gesellen sich Trapper!

Heute haben die Mendener Werbegemeinschaft, Stadt und Stadtmarketing Einzelheiten zum "Mendener Frühling" (3. und 4. Mai) verraten. Interessant: Das Rahmenprogramm wird noch weiter ausgebaut! Nachdem der Mittelaltermarkt, der im vergangenen Jahr erstmals stattfand, sich bereits bei der Premiere großer Beliebtheit erfreute, wird er dieses Jahr noch etwas erweitert. Diesmal können sich die Ritter, Fräuleins und Gaukler nicht nur auf dem Gelände rund um die Vincenz-Kirche und dem Bereich am...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.04.14
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.