Mendener Mühle

Beiträge zum Thema Mendener Mühle

Überregionales
Nachdem die alte Weide an der Mühle durch eine Neupflanzung ersetzt wurde, haben viele den Anstrich dieser ehemaligen Schlossmühle herbei gesehnt.

Die Mühle mausert sich

Menden. Der Mühlengraben ist fertiggestellt und die Bahnhofstraße inklusive Bahnhof sieht wieder einladend aus und gibt den Blick auf die renovierte, ausgepackte Kirche frei. Die große Bank am Mühlengraben bietet den Blick abends in den beleuchteten Wassergraben und auf die gut angegangene, neu gepflanzte Weide. Nun wird noch die Mühle "aufgehübscht" und passt sich dem Gesamtbild an. Und wenn man sich dann an das stimmige Gesamtbild gewöhnt hat, wird (Stichwort Bürgerhaus?) wieder von vorne...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.08.16
  • 3
Kultur
27 Bilder

Der Glockenteichbach Einlauf in den Mühlengraben

Der Glockenteichbach Einlauf in den Mühlengraben 10.Mai 2016 Menden, Der Mühlengraben wurde umgebaut in der Bahnhofsstraße. Hier fliest der Glockenteichbach nach seiner Offenlegung jetzt in den Mühlengraben. Es ist nach dem Umbau ein ruhiges Plätzchen mit Sitzbänke direkt am Wasser zu verweilen. Eine Bereicherung für die Stadt Menden. Bilder einfach mal betrachten ....

  • Menden-Lendringsen
  • 10.05.16
  • 2
  • 17
Natur + Garten
14 Bilder

Keine Trauerweide mehr da! So sieht es gerade aus...

Freitag, 23.10.2015, 13.30 Uhr Am 20.10.2015 wurde die 100 Jahre alte Trauerweide am "Mühlengraben" in Menden gefällt. Sie war morsch und musste aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Die riesige Weide sollte eigentlich Blickfang bleiben, wenn demnächst Treppen zum Wasser hinunterführen und Bänke auf einer Terrasse zum längeren Sitzenbleiben einladen. Aber es sollte nicht sein. Für Ersatz wird wohl gesorgt. Heute habe ich mich dort umgesehen. Die Mühlenwand ist kahl; die Bauarbeiten im vollen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.10.15
  • 5
  • 1
Kultur
5 Bilder

Viel Schlick war im Mühlengraben in Menden zu sehen

Viel Schlick war im Mühlengraben in Menden zu sehen 6.Januar 2012 Menden/ Heute wurde der Zulauf vom Mühlengraben für kurze Zeit abgedreht. Viel Schlick war zu sehen. Es hat wohl mit dem Hochwasser Pegelstand in der Hönne zu tun.

  • Menden (Sauerland)
  • 06.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.