Mensch sucht Tier

Beiträge zum Thema Mensch sucht Tier

Vereine + Ehrenamt
Ein Schatz von Hund, der eine Familie sucht: Terry.

Toller Familienhund trauert tierisch

Der Leidensweg von Terry ist leider noch nicht beendet und seine Geschichte rührt das Herz. Denn der neunjährige Jack Russell Terrier verlor seinen besten zweibeinigen Freund und Lebensbegleiter, weil er schwer erkrankte. Es blieb kein Ausweg, Terry kam Ende März ins Marler Tierheim und trauert dort sehr. Zwar taut er so langsam auf, doch er braucht dringend schnell eine neue Familie, die ihm wieder die Freude am Leben zeigt. Der aufgeschlossene Rüde ist ein richtiges Schätzchen,...

  • Marl
  • 23.04.14
Vereine + Ehrenamt
Ein echter Schatz: Mikesch träumt von einem liebevollen Zuhause. Gerne auch mit einem weiteren tierischen Bewohner.

Tapferer Mikesch hat schon viel erlebt

Eigentlich will Mikesch nur schmusen. Das zählt zu seinen absoluten Lieblingsbeschäftigungen. Kaum zu glauben, denn der etwa sieben- bis achtjährige Kater hat allen Anschein nach eine aufregende, fast abenteuerliche Vergangenheit hinter sich. Der rotgetigerte Fellträger genoss das Leben als Freigänger, verteidigte sein Revier und schlug somit einige Schlachten. Davon zeugen nicht zuletzt seine Ohren, die etliche Spuren von Katerkämpfen tragen. Aber er muss auch in einem vertrauten Heim...

  • Marl
  • 16.04.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Sehnt sich nach Menschen, die für ihn da sind: Der junge Ricco.

Kampfschmuser möchte endlich zu einer Familie gehören

Glück im Unglück hatte der arme Ricco. Zwar landete die Samtpfote im Tierheim Marl, doch dort rettete man dem zutraulichen Kater das Leben. Denn der verlassene Stubentiger war krank, hatte eine schwere Mittelohrentzündung und Koordinationsstörungen. Doch die Tierheim-Mitarbeiter kümmerten sich rührend um den kleinen Racker, der auf kaum zwei Jahre geschätzt wird. So erholte sich Ricco schnell und wurde wieder gesund. Allerdings kann die liebenswerte Katze durch die Erkrankung ihren Kopf...

  • Marl
  • 09.04.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der hübsche Pelu sucht nach einem liebevollen Zuhause.
2 Bilder

Einsame Hundeseele sucht seinen Retter

Der hübsche Pelu ist kaum vier Jahre alt, doch das Leben hat ihm zumeist nur die schlechten Seiten gezeigt. Im Mai letzten Jahres führte ihn sein Schicksal aus Portugal ins Tierheim Marl. Dort fand der schüchterne Rüde prompt Interessenten und zog schon im August aus. Leider nicht das happy end, sondern ein neuer Tiefschlag für den süßen Kerl. Denn Anfang Februar stand er wieder vor dem Tierheim, Pelu hatte in der Familie nur zu der Frau eine gute Beziehung aufgebaut. Den Ehepartner...

  • Marl
  • 02.04.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Der anhängliche Bursche fleht förmlich um Schmuseeinheiten.

Schmusekater liebt Zweibeiner - doch die haben ihn ausgesetzt

Es ist ein Rätsel, wie Menschen solch einen verschmusten, anhänglichen Kater einfach aussetzen können. Pacco liebt die Nähe von Zweibeinern, und auch wenn er keine Schönheit im klassischen Sinne ist, der liebenswerte Bursche ist ein echtes Goldstück. Und leider ein absoluter Notfall. Denn die kastrierte Samtpfote lebt nun schon seit Juli letzten Jahres im Marler Tierheim und sehnt sich nach einer Familie, die ihn umsorgt. Der drollige Schmuser ist etwa zehn Jahre alt und Diabetiker....

  • Marl
  • 27.03.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein einzigartiger Zottel: Grisu will immer mittendrin sein.

Schnuckeliger Zottel im Stich gelassen

Er ist ein wahrer Schnuckel und wirklich einzigartig. Das hat Grisu, den kleinen Zottel, trotzdem nicht davor bewahrt, von seiner Familie im Stich gelassen zu werden. Und so landete der fluffige Charmebolzen vor rund drei Monaten im Marler Tierheim. Der unverwechselbare Mix aus französischer Bulldogge und Yorkshire Terrier ist Ende 2012 geboren, mittlerweile kastriert und geimpft. Fluffiger Grisu sucht seinen Menschen Die quirlige Schnüffelnase sehnt sich nach einer aktiven Familie,...

  • Marl
  • 19.03.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Er hofft auf eine Zukunft mit Menschen, die für ihn da sind: Artur hält schon seit eineinhalb Jahren im Tierheim aus.

Artur wartet schon lange auf eine Chance

Es war nicht leicht für den schüchternen Artur, als er als junger Kater im Tierheim Marl landete. Nichts erinnerte an sein unbeschwertes Leben, alles war fremd und unheimlich. Das war im Oktober 2012, und seitdem wartet die dreijährige Samtpfote auf Menschen, die ihm wieder eine Chance auf ein liebenswertes Zuhause geben. Zwar hat er sich langsam an den Alltag im Tierheim gewöhnt, doch anfangs ließ er sich gar nicht anfassen, war misstrauisch und ziemlich kratzbürstig zu den Pflegern....

  • Marl
  • 12.03.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Eine besondere Flugkünstlerin: Arielle kann zwar besonders hoch fliegen, aber nicht sehr weit.

Einsame Arielle sucht Anschluss(flug)

Ein äußerst seltenes Fundtier flatterte dem Tierheim Marl im Januar ins Haus: Arielle, die wunderschöne Edeltaube. Sie wurde beim Gassigehen von einer Hundehalterin an der Ecke Schachtstraße/Bogenstraße gefunden. Da es eine recht seltene Züchtung ist, hofften die Tierheim-Mitarbeiter, dass der Besitzer sich schnell meldet. Kurzum: Falsch gedacht. Seitdem fristet der besondere Flattermann sein Leben in „Einzelhaft“. Tauben leben aber nicht alleine und so wird für sie ein Platz in einer...

  • Marl
  • 06.03.14
Vereine + Ehrenamt
Lotta braucht nur etwas Zuneigung und Bewegung, dann wäre ihr Hundeleben perfekt.

Traurige Lotta hat auch Katzen lieb

Vor zwei Wochen berichtete der Stadtspiegel über die traurige Geschichte einer tierischen Wohngemeinschaft, die vier Hunde, sieben Katzen und eine tierliebe Dame zählte. Leider verstarb die Besitzerin und das bunte Rudel musste ins Marler Tierheim umziehen. Darunter auch die drei Jahre junge Jack-Russell-Hündin Lotta. Fast wie alle ihre Leidensgenossen war sie anfangs ziemlich verstört, hat sich aber nach der Eingewöhnungsphase im Tierheim als freundliches und anhängliches Hundemädchen...

  • Marl
  • 26.02.14
  •  10
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Wayne
3 Bilder

Für Katzenfamilie bricht eine Welt zusammen

Sie führten ein schönes Katzenleben, streunten frei und fröhlich durch die Natur und bekamen stets ihre Mahlzeiten von einer freundlichen, alten Dame serviert. Den drei Katzengeschwistern Wendy, Wesley und Wayne wie ihrer Mama fehlte es an nichts - bis ihre liebenswerte Futterlieferantin krank wurde und jetzt nicht mehr für sie sorgen kann. Damit brach die Welt der Katzenfamilie zusammen, es blieb lediglich der Weg ins Tierheim Marl/Haltern. Jetzt warten die drei Hübschen, die etwa ein...

  • Marl
  • 20.02.14
  •  2
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Verängstigt und verstört: Die bildhübsche Hanni und ihre tierischen Gesellen.
4 Bilder

Elf Katzen und Hunde verlieren ihr Zuhause

Es ist eine traurige Geschichte, die dem Tierheim Marl einen Zuwachs von sieben Katzen und vier Hunden bescherte. Die Fellträger lebten alle in einer liebevollen Wohngemeinschaft, bis ihre Besitzerin, eine ausgesprochene Tierfreundin, verstarb. So landeten sie letzte Woche Mittwoch ziemlich verstört im Heim. Jetzt warten die Samtpfoten Micky, seine beiden bildhübschen Schwestern Hanni und Nanni, der rot-weiße Kater Karlchen, Mimmi, Momo und Mogli auf Menschen mit Herz. Ein ganz Besonderer...

  • Marl
  • 06.02.14
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Viel Leid erfahren und doch so lebensfroh: Die verschmuste Xena.
3 Bilder

Nach viel Leid hofft Xena auf etwas Zuneigung

Sie ist total lieb, völlig verschmust, dankbar für jede Zuwendung und vor allem lebensfroh. Dabei hielt das Leben bislang fast nur Leid für die hübsche Xena bereit. Das einzige Glück, was ihr wiederfuhr: Die anhängliche Fellnase wurde aus einer Tötungsstation in Spanien gerettet und erholt sich seit Mai letzten Jahres im Tierheim Marl. Als sie dort ankam, war die vierjährige Hündin bis aufs Skelett abgemagert. Doch das tolle Mädchen entwickelte sich prächtig, scheint alles von sich...

  • Marl
  • 30.01.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Hofft auf Menschen mit Herz und Verstand: Traumhund Teddy.
3 Bilder

Entsorgter Prachtkerl ist ein echter Schatz

Es wird wohl immer ein Rätsel bleiben, wer diesen liebenswerten und bildhübschen Fellträger einfach auf der Straße „entsorgt“ hat. Denn der trauernde Teddy wartet seit Dezember im Tierheim Marl, doch abgeholt hat ihn keiner. Dabei ist der etwa vierjährige Mischlingsrüde ein echter Schatz. Er läuft problemlos an der Leine und auch das Fahren im Auto macht ihm überhaupt nichts aus. Selbst zum Tierarzt lässt er sich gelassen führen. Lediglich mit den Hofkatzen im Heim liegt er nicht auf einer...

  • Marl
  • 23.01.14
  •  5
  •  12
Vereine + Ehrenamt
Neugierig, verschmust und bildhübsch: Faith und Karim suchen gemeinsam liebevolle Hände, die ihnen ein Zuhause geben.

Die Unzertrennlichen suchen etwas Glück

Sie teilen das gleiche traurige Schicksal: Karim und Faith sind alleingelassen worden und fanden nur Zuflucht im Tierheim Marl/Haltern. Schlimmer: Beide waren krank, wurden mit einem Katzenschnupfen aufgenommen und mussten deshalb lange Zeit einzeln gehalten werden. Doch nachdem sie zusammen in einer Stube leben, sind sie unzertrennlich. Anscheinend verbindet die beiden Samtpfoten gleiches Leid. Samtpfoten verbindet das gleiche Leid Der verschmuste Karim ist ein etwa dreijähriger...

  • Marl
  • 16.01.14
  •  5
Vereine + Ehrenamt
Wunderhübsch gezeichnet: Die kleine Drama sucht dringend eine Familie.

Kleine Drama bleibt alleine zurück

Eigentlich hatte die kleine Katze namens Drama durchaus Glück. Doch nun verfolgt die acht Monate junge Samtpfote das Pech. Gerade drei Tage alt wurde sie mit ihren vier Geschwistern von der Straße gerettet. Ihre äußerst menschenscheue Mutter hatte einen Fußbruch und mietete mit den Babys ins Tierheim Marl ein. Dort zog sie ihre Kinder groß. Und alle fanden ein neues Zuhause, nur Drama blieb ganz alleine zurück und sucht jetzt dringend ebenfalls eine Familie. Als Baby im Tierheim...

  • Marl
  • 03.01.14
  •  1
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Sie wickelt jeden sofort um den kleinen Finger: Die tolle Hündin Minnie.

Zarte Minnie wurde angebunden zurückgelassen

Sie ist zuckersüß, absolut lieb, äußerst zutraulich und hat eine einzigartige Ausstrahlung. Und doch haben ihre Besitzer sie herzlos auf die Straße gesetzt, angebunden alleine gelassen, so dass sie im Marler Tierheim landete. Aber die zierliche Minnie lässt sich nicht unterkriegen und glaubt weiterhin an die Menschen.So schafft es die treue Hündin, dass sie von allen sofort ins Herz geschlossen wird. Die Fellnase wickelt einfach jeden mit ihrem unwiderstehlichen Charme um den Finger. Das...

  • Marl
  • 12.12.13
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Braucht dringend ein neues Zuhause: Der leidende Merlin.

Sanfter schwarzer Kater leidet extrem

Das Leben ist wie ein Wellenschlag: Mal ist man obenauf, dann wieder ganz unten. Davon kann der verschmuste Merlin leider ein trauriges Lied singen. Denn der kleine, schwarze Kater bringt keinem Pech - außer sich selbst. Als Katzenbaby wurde er vor drei Jahren im Tierheim Marl/Haltern abgegeben, hatte viel Glück und fand schnell ein neues Zuhause. Die heile Welt hielt allerdings nicht lange, vor zwei Monaten landete er wieder im Heim. Angeblich kam Merlin mit der Samtpfote nicht mehr...

  • Marl
  • 17.10.13
Vereine + Ehrenamt
Alleingelassen: Nando wurde auf einem Hinterhof gefunden.

Sehnsucht nach ein wenig Zuneigung

Nando ist alles andere als ein Einzelfall, genausowenig wie das Schicksal, das die kleine rot-getigerte Samtpfote im Tierheim Marl/Haltern landen ließ. Denn der etwa eineinhalb Jahre junge Kater wurde alleingelassen auf einem Hinterhof gefunden. Bei ihm war nur Nala, ebenfalls eine süße Stubentigerin, die sich als seine Freundin herausstellte. Auf einem Hinterhof gefunden Beide vermisste keiner, obwohl die Pelzträger verschmust sind und sicherlich mal ein Zuhause hatten. Der...

  • Marl
  • 11.10.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Sein neuer Lieblingsplatz: Bandit ist glücklich und zufrieden bei seinen neuen Menschen.
4 Bilder

Bandit findet endlich sein Glück

Können Sie sich noch daran erinnern? Ende August titelten wir hier:Eine Hundewelt bricht zusammen - anhänglicher Bandit sucht seine Menschen. Und jetzt hat er sie gefunden. Endlich gibt es für Bandit ein Happy End! Seit über zwei Jahren wartete der hübsche Husky-Mix im Tierheim Marl sehnlich diesem Augenblick entgegen: Eine Familie, die sich in ihn verliebt und ihm einen Platz in ihrer Mitte gibt. Lange Zeit schien es aussichtslos, drei Mal war die aufgeweckte Fellnase schon in der...

  • Marl
  • 26.09.13
  •  2
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Hatte schon ganz viel Pech in seinem jungen Katzenleben: Der etwa dreijährige Tom.

Wer erlöst Pechkatze Tom aus seiner Einzelhaft?

Tom ist zwar nicht schwarz, aber er gilt als ausgesprochener Pechkater. Doch das Unglück trifft nicht andere, die ihm über den Weg laufen, sondern den armen, etwa dreijährige Fellträger selbst. Zwar liebt Tom Menschen, sucht immer ihre Nähe und will ständig schmusen, doch der kleine Bursche verlor bereits mehrmals seine Familie. Besonders schlimm für ihn, denn die Samtpfote freut sich über jede Aufmerksamkeit und versteht sich bestens mit Kindern. Tom freut sich über jede...

  • Marl
  • 20.09.13
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Wer nimmt mich mit nach Hause? Die Sehnsucht nach einer Familie ist Hazal förmlich in den Augen abzulesen.

Ein Opfer ihrer Menschen

Auch wenn Menschen es manchmal gut meinen, sie machen es leider schlecht. Wie bei der tierisch verschmusten Hazal, die durch die falsche Erziehung seit Mitte März traurig im Marler Tierheim sitzt und gar nicht weiß, was mit ihr geschehen ist. Eigentlich hatte die zweijährige Hündin ein wohlbehütetes Zuhause, denn sie kam als Welpe in eine Familie, in der schon ein erwachsener Kangalrüde lebte. Traurige Hazal quält die Sehnsucht Der wollte die kleine Hazal - wie üblich bei Hunden -...

  • Marl
  • 06.09.13
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Sie sind winzig und haben eine spannende Geschichte: Vier Zwergwachteln warten im Tierheim auf ein neues Zuhause.

Notfall: Chinesische Mini-Hühner stranden im Marler Heim

Sie stammen ursprünglich aus Asien, aber vier ihrer Nachfahren strandeten jetzt im Tierheim Marl/Haltern: Chinesische Zwergwachteln bekommt man in diesen Region eher selten zu sehen, aber immer öfter werden sie im Tierhandel angeboten. In diesem Fall hat sich ein sogenannter „Züchter“ anscheinend übernommen und musste die Mini-Hühner abgeben. Sie sind die kleinsten aller Hühnervögel und werden maximal 70 Gramm schwer, dafür aber unglaublich zahm. Chinesische Zwergwachteln dienen als...

  • Marl
  • 29.08.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein trauriger Blick. Doch ein einziger Mensch könnte diese Augen  wieder zum Strahlen bringen. Wer gibt Bandit ein neues Zuhause?

Eine Hundewelt bricht zusammen

Sein Name ist auf keinen Fall Programm. Denn Bandit ist liebevoll, treu und unglaublich anhänglich zu seinen Menschen. Deshalb versteht der bildhübsche Husky-Mix seine kleine Hundewelt nicht mehr. Seine Familie hat ihn bereits vor zwei Jahren einfach im Tierheim Marl/Haltern abgeliefert. Angeblich fehlte Zeit für ihn und er könnte nicht alleine bleiben. Das konnten seine Pfleger allerdings nicht feststellen. Und obwohl die so menschenfreundliche, aufgeweckte Fellnase auch schon im...

  • Marl
  • 21.08.13
  •  3
Vereine + Ehrenamt
An der Stadtgrenze zu Haltern gefunden: Der gefiederte Single.

Neelix hat den Flattermann gemacht - und ist jetzt allein

Neelix hat einfach den Flattermann gemacht und ist ausgerückt. Doch an der Stadtgrenze zu Haltern/Lippramsdorf endeten seine Freiflugstunden, so dass er seit einigen Tagen im Tierheim Marl/Haltern sein Dasein fristet. Anscheinend vermisst den Nymphensittich auch keiner, der noch nicht ganz handzahm zu sein scheint. Ungeklärt ist ebenfalls, ob Neelix Männlein oder Weiblein ist. Eines steht jedoch fest: Der gefiederte Single braucht dringend einen Partner, besser: eine kleine Gruppe seiner...

  • Marl
  • 08.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.