Mensch und Tier

Beiträge zum Thema Mensch und Tier

Kultur
Zum ersten Mal in diesem Jahr gibt es auch klassische Töne beim Stadtfest. Denn zur 35. Auflage ist das Jugend- und Kinder-Rockorchester der Kamp-Lintforter Musikschule mit dabei. Am Sonntagmittag ab 12 wird aufgebaut auf der Bühne am EK und ab 13 Uhr geht’s los.
2 Bilder

35. Stadtfest in Kamp-Lintfort am 5. und 6. Oktober
Ein Fest jagt das Nächste

Kaum haben die Marktschreier abgebaut und den Prinzenplatz freigeräumt, scharren schon die nächsten Händler mit den Hufen. Es ist Stadtfest in Kamp-Lintfort und pünktlich zum ersten Oktoberwochenende wird sich die Innenstadt füllen mit Trödel, mit Gastronomen und mit Unterhaltung – getreu dem Motto: Wir hier haben allen Grund, zu feiern! Altbekannte Händler sind wieder dabei – manche schon seit über 30 Jahren. ,,Wir zehren auch von diesen Stammhändlern,“ so die Geschäftsführerin der...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.10.19
Ratgeber
Hier gibt's in der Nachrichten-Community Lokalkompass.de und im Stadtspiegel Essen eine Verlosung für jeden Geschmack: Wer Tiere mag, sich für Kultur interessiert oder in den 70er Jahren aufgewachsen ist, findet da sicher etwas Passendes...
5 Bilder

Sommeraktion: Lesetipps und eine Verlosung für wirklich jeden Geschmack
Das tierische 70er-Jahre Kultur-Paket

Sie interessieren sich für Tiere? Oder besuchen gerne die Theater in Essen? Oder vielleicht sind Sie auch in den 70er Jahren im Ruhrgebiet aufgewachsen? - Dann sind Sie hier genau richtig. Denn: Der Stadtspiegel stellt in Kooperation mit seiner Nachrichten-Community Lokalkompass.de Ihnen nicht nur drei aktuelle Buchtitel aus dem Essener Klartext-Verlag vor, sondern verlost davon auch noch einige Exemplare unter allen Leserinnen und Lesern. "Mensch & Tier im Revier" - diesen Titel trägt...

  • Essen-West
  • 23.07.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die Hundevisite im Seniorenheim zählt als Herzstück der Stiftung.
2 Bilder

Gut essen und Gutes tun
Stiftungsabend mit Iris Koczwara

Hervest. Am Samstag, 30. März können sich Interessierte direkt aus erster Hand über die Iris-Koczwara Stiftung, den Vereinen sowie den Generationenhof informieren. Neben leckerem Essen wird über den aktuellen Stand und die Zukunftsvisionen gesprochen.  Das Tisch Buffet, für 19,95 Euro pro Person, wird von Iris zubereitet. Der Abend beginnt um 18 Uhr. Um Reservierung wird gebeten. Infos zur Stiftung unter graues-gold.org

  • Dorsten
  • 11.02.19
Politik
Feuerwerksverbot__Quelle camping-flims.ch

Feuerwerksverbot auf den Hofgarten ausweiten

Düsseldorf, 28. Dezember 2018 Seit Jahren fordert die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, dass das Feuerwerksverbot in der Altstadt mindestens auf den Hofgarten ausgeweitet wird. Walter Hermanns, beratendes Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und Soziales und Bürgermitglied unserer Ratsfraktion: „Das Feuerwerk an Silvester für Mensch und Tier gesundheitsschädigend ist, ist seit langem Allgemein bekannt. Wir begrüssen, dass in Deutschland und Europa immer mehr Städte Verbote...

  • Düsseldorf
  • 28.12.18
Natur + Garten
4 Bilder

Ob Mensch ob Tier.

07.04.2016. Ob Mensch ob Tier, ist Frühling ja, und warm wird`s mir. Da bleib ich hier. (c)bobken

  • Essen-Süd
  • 07.04.16
  •  13
  •  13
Überregionales
Das Programm des Kirchentages präsentieren (v.l) Karin Zang, Pfarrer Friedrich Laker, Tierschützerin Erika Scheffer und Künstlerin Heike Fischer in der Pauluskirche.

Kirchentag "Mensch und Tier" in Dortmund

Das Thema "Mensch und Tier" stellt vom 22. bis zum 24. August der Kirchentag in der Pauluskirche an der Schützenstraße in den Mittelpunkt. Die Dortmunder Künstlerin Heike Fischer zeigt beim Kirchentag ihre anthropozooen Kunstwerke, Mischwesen aus Mensch und Tier. „In jedem Tier ist ein Mensch, so wie in jedem Menschen auch ein Tier ist“, sagt die Künstlerin über ihre Arbeiten. Die Anthropozoa entstanden aus alten Tier-Präparaten, die sonst entsorgt worden wären. Heike Fischer hat die...

  • Dortmund-City
  • 21.08.14
LK-Gemeinschaft

Boykott gegen Mini-Jetlag

Auch schon einen Mini-Jetlag bemerkt? Den soll man nach der Zeitumstellung auf Sommerzeit ja angeblich bekommen. Mehr Verkehrsunfälle gibt es in den Tagen danach auch und die Gefahr vom Herzinfarkt steigt. Ach ja, und müde soll man aufgrund des Schlafmangels sein. Das soll nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere gelten. Beim großen Gähnen können gefiederte Freunde auch schon mal von der Stange fallen. Dagegen rebelliert eine 66jährige Berlinerin. Sie hat eine kleine Zoohandlung und...

  • Hattingen
  • 02.04.14
Kultur
ganz aufmerksam war der Vierbeiner bei seinem Gottesdienst
4 Bilder

FX-fresh-expressions Duisburg - Hauskreis Ruhrort

Duisburg: FX-fresh-expressions - Hauskreis | Der erste außergewöhnliche Gottesdienst des Hauskreis Ruhrort nannte sich Frei Schnauze und war sowohl für 4-Beiner als auch für 2-Beiner gedacht. Das Hundecafe an der Weinhagenstraße 28 in Ruhrort hat seine Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Nachdem sich alle Vierbeiner beschnuppert und die Zweibeiner vorgestellt hatten, konnte der Gottesdienst mit einem musikalischen Auftakt beginnen. Danach wurde von Jens Olaf Boese die Initiative fresh...

  • Duisburg
  • 07.01.13
Kultur
20 Bilder

King Kong, Knut und der kluge Hans

Können Pferde denken? Woher kommt der Ausdruck „Schwein haben“? Und besitzen Affen Menschenrechte? Interessante Einblicke in das Verhältnis zwischen „Mensch und Tier“, die bietet ab sofort eine Ausstellung im Foyer der Universitätsbibliothek am Campus Essen. Das Bemerkenswerte an dieser Schau: Sie wurde von Studenten konzipiert, die normalerweise wenig mit dem eigentlichen Erkenntnisinteresse am Hut haben. Angehende Ingenieure, Kommunikationswissenschaftler, Germanisten oder...

  • Essen-Nord
  • 16.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.