Menschen

Beiträge zum Thema Menschen

Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  •  46
  •  6
Politik
Symbolbild eines Staffordshire-Terriers. Foto: M. Stan/ lokalkompass.de

Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?

In dieser Woche hat ein so genannter "Kampfhund" in Hannover zwei Menschen getötet. Der Hundehalter soll Medienberichten zufolge das Tier nicht artgerecht gehalten haben. Nach diesem schrecklichen Vorfall stellen wir die Frage der Woche: Wenn Hunde zur Waffe werden - wie gehen wir damit um?  Jede Attacke eines Hundes, bei der Menschen verletzt oder gar getötet werden, ist eine zuviel. Darin dürften sich alle einig sein. Aber wie kommt es dazu, dass Hunde aggressiv auf Menschen reagieren?...

  • Velbert
  • 06.04.18
  •  86
  •  8
Überregionales
Das Stadtbad in Rees bleibt eine weitere Woche geschlossen. Foto: Jörg Terbrüggen

Stadtbad Rees bleibt bis 25. März geschlossen

Das Reeser Stadtbad bleibt eine weitere Woche, bis Sonntag, 25. März, geschlossen. Wie berichtet, ist das Bad seit Donnerstag, 8. März aufgrund von Problemen an der Filteranlage geschlossen. Seitdem werden Feineinstellungen an der Filteranlage vorgenommen, um diese auszubalancieren und die Einhaltung der erforderlichen Grenzwerte auch für die Zukunft zu garantieren. „Die zeitliche Verzögerung entsteht, weil es Zeit braucht, bis sich die Einstellungskorrekturen auf die Werte des...

  • Rees
  • 16.03.18
Überregionales
Hereinspaziert in das künftige Lebenshilfe Center. Auf den besuch freuen sich Michael Slabosz und Christa Niehuis (links) sowie Beate Brömmel (vorne rechts) und Carola Polat-Tenhaft. Foto: Jörg Terbrüggen

Große Vorfreude auf das neue Lebenshilfe-Center

Noch liegen die alten Gestänge der Regale im großen Schaufenster, ein Kinderwagen ziert eine weitere Fensterfront. Das soll sich allerdings schon bald ändern, denn im Mai eröffnet das neue Lebenshilfe-Center im ehemaligen Bekleidungsgeschäft auf der Kaßstraße, direkt neben Stockhoff. Schon seit längerem plante die Lebenshilfe Unterer Niederrhein ihr Angebot in Emmerich zu erweitern. Vor allem barrierefrei sollte es sein, damit auch Menschen mit Behinderung problemlos das Angebot wahrnehmen...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.03.18
Überregionales
Mit der Spende wird der Verein "heimlich erfolgreich" unterstützt, der seinerseits das Jugendheim in Haldern erhalten möchte. Foto: privat

13. Spätsommerfest des CDU Stadtverbandes Rees / Erlös geht an "heimlich erfolgreich"

Rees. Bei strahlenden Sonnenschein fand am letzten Wochenende das 13. Spätsommerfest des CDU Stadtverbandes Rees statt. Zahlreiche Besucher nutzen die Gelegenheit und schauten beim Fest vorbei. Die reichlich mit selbst gebackenem Kuchen bestückte Kuchentafel erfreute sich großer Beliebtheit. Bei kühlen Getränken wurden viele Gespräche geführt. Anwesend beim Fest waren unter anderem der Bundestagskandidat Stefan Rouenhoff, der Kreisparteivorsitzende und Landtagsabgeordnete Dr. Günther Bergmann...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.