Mercedes AMG GT3

Beiträge zum Thema Mercedes AMG GT3

Sport
Maximilian Götz in Assen im AMG Mercedes
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz in Assen bei der DTM knapp am Siegerpodest vorbei

Auf dem niederländischen TT Ciruit Assen absolvierte die DTM die Läufe elf und zwölf. Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im AMG Mercedes GT3 vom Mercedes AMG Team HTR belegte im Qualifying für das Rennen am Samstag Platz vier. Der Start des ersten Rennens am Samstag war chaotisch verlaufen: Der Polesetter reagierte deutlich zu spät, als die Ampel auf Grün schaltete, wodurch es zu mehreren Kontakten im Feld kam. Maximilian Götz behauptete P4 und legte nach der folgenden Safety-Car-Phase und...

  • 23.09.21
Sport
Maximilian Götz im Mercedes AMG GT3
11 Bilder

Motorsport
AMC-Piloten erfolgreich in Assen

Bei der zweiten Veranstaltung des ADAC Racing Weekend, dem ADAC / RSG Racing Days auf dem niederländischen TT Circuit Assen waren auch die Piloten des AMC Duisburg e. V. an den Start. Maximilian Götz, sonst bei der DTM an den Start, bestritt das Dunlop 60 Rennen über eine Stunde mit Fahrerwechsel zusammen mit Tim Heinemann. Zum Einsatz kam ein Mercedes AMG GT3 vom Team Space Drive Racing. Das besondere des GT3´s, er hat keine Lenksäule sondern die Lenkbewegungen werden elektronisch übermittelt....

  • 01.09.21
Sport
Maximilian Götz auf P1
5 Bilder

Motorsport
Erster DTM Sieg für Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V.

Für Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. fing das Rennwochenende der DTM auf dem DEKRA Lausitzring auf dem zum ersten Mal die Steilkurve in das Streckenlayout integriert wurde, mit Platz zwei und sieben in den freien Trainingssitzungen zunächst viel versprechend an. Doch im Qualifying kam er nicht über Startplatz 15 heraus und im ersten Rennen am Samstag schied er mit Fahrwerksproblemen vorzeitig aus. Am Sonntag sah alles besser aus. Für das Qualifying am Morgen hatte die Pitcrew von...

  • 27.07.21
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im DTM Mercedes GT3
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz startet mit der DTM in Monza

Premiere im königlichen Park. Einen stilvolleren Ort hätte sich die DTM für den Saisonauftakt 2021 und den ersten Renneinsatz der kraftvollen GT3-Sportwagen nicht aussuchen können. Der Autodromo Nazionale di Monza gehört zu den berühmtesten Rennstrecken der Welt, Kurvenbezeichnungen wie Lesmo, Parabolica oder Variante Ascari lassen die Herzen der Rennsportfans höher schlagen. Die Atmosphäre im königlichen Park ist einzigartig, Teile der historischen Strecke mit den Steilkurven gehören zum...

  • 13.06.21
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V.
3 Bilder

Motorsport
24h-Rennen Nürburgring Nordschleife mit Piloten des AMC Duisburg e. V.

Alles bereit für das Rennen des Jahres auf der schönsten und härtesten Rennstrecke der Welt: Beim 49. ADAC TOTAL 24h-Rennen gehen vom 3. bis 6. Juni 125 Teams auf die Jagd nach dem Sieg beim „Rennen des Jahres“. Die Entscheidung, wer sich diesmal die Krone des Nordschleifen-Königs aufsetzt, war selten zuvor so hart umkämpft. In den Vorbereitungsrennen glänzten vor allem die Porsche-Teams, doch Audi, Mercedes-AMG und die Vorjahressieger von BMW hinderten oft eher Zufälle und die Wechselfälle des...

  • 01.06.21
Sport
Maximilia Götz vom AMC Duisburg e. V. beim 24h Quali
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz verpasst knapp das Siegerpodest beim 24h-Qualifikationsrennen

Die Vorbereitungen für das ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring sind bei GetSpeed weitestgehend abgeschlossen. Das Team von Adam Osieka hat das Qualifikationsrennen zum Langstreckenklassiker als bestes Mercedes-AMG-Team auf Rang vier beendet. Maximilian Götz (AMC Duisburg e. V.), Daniel Juncadella und Fabian Schiller verpassten beim 6-Stunden-Rennen mit dem Mercedes-AMG GT3 #7 das Podium nur um 7,626 Sekunden. Götz nahm das Sechs-Stunden-Rennen von den Positionen 14 auf. Im Rennen gab es...

  • 10.05.21
  • 1
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V.
2 Bilder

Motorsport
DTM Testtage auf dem Lausitzring – 3 x schnellste Zeit für Maximilian Götz

Maximilian Götz (AMC Duisburg e. V.) war wie schon am Dienstag auch am zweiten Tag der offiziellen DTM-Testfahrten der Schnellste. Im Mercedes-AMG GT3 des Haupt Racing Teams umrundete der DTM-Rückkehrer den 4,570 km langen DEKRA Lausitzring in 1:43,645 Minuten. Die Top Drei komplettierten bei kühlen, aber weitgehend idealen Witterungsbedingungen die Red Bull-Piloten Alexander Albon (1:45,468) und Liam Lawson (1:43,651) in ihren Ferrari 488 GT3 Evo von AF Corse die Top 3. Der fleißigste Profi...

  • 09.05.21
  • 1
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im GT3 Mercedes im Karusell
5 Bilder

Motorsport
Defekter Auspuff bei Michael Bohrer sorgte für die schwarze Flagge

Beim zweiten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie musste sich Frikadelli Racing noch geschlagen geben – nun hat es geklappt: 1.028 Tage nach dem letzten Triumph feierten Earl Bamber und Mathieu Jaminet im Porsche 911 GT3 R den Sieg beim 62. Eibach ADAC ACAS-Cup. Für das Team aus Barweiler unweit des Nürburgrings ist es der achte Gesamtsieg in dem Nordschleifen-Championat. Für die Mannschaft gab es gleich doppelten Grund zum Jubeln, denn auf Platz zwei machten Patrick Pilet und Maxime...

  • 05.05.21
  • 1
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg im Mercedes GT3

Motorsport
AMC-Piloten starten in die Rennsaison 2021

Die Nürburgring Langstrecken-Serie startet mit einem großartigen Teilnehmerfeld in die Saison 2021. 146 Fahrzeuge haben für die 66. ADAC Westfalenfahrt am 27. März 2021 ihre Nennung abgegeben. Dabei ist alles, was Rang und Namen hat, genauso wie eine handvoll Überraschungen. Leider sind auch in diesem Jahr bis auf weiteres Zuschauer an der Rennstrecke aufgrund der Pandemie ausgeschlossen. Mit an dem Start sind auch die Piloten des AMC Duisburg e. V.. Maximilian Götz wird das Rennen im Mercedes...

  • 24.03.21
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. beim ersten Start in Oschersleben
4 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz fuhr in beiden Rennen in die Top 10 bei der ADAC GT Masters

Für das ADAC GT Masters standen vom 6. – 8. November die Finalläufe der Saison 2020 in Oschersleben auf dem Programm. Mit an den Start bei den 30 GT3 Boliden der Pilot des AMC Duisburg e. V. Maximilian Götz der zusammen mit Indy Dontje sich das Lenkrad teilt des Mercedes AMG GT3 Evo vom Mann-Filter Team HTP-Winward Motorsport. Am Freitag fanden bei nasskaltem Wetter die beiden freien Trainingssitzungen in der Magdeburger Börde statt. Hier belegte der Pilot des AMC die Plätze acht und fünf. Im...

  • 11.11.20
Sport
Maximilian Götz links, Kenneth Heyer rechs, beide vom AMC Duisburg e. V.
4 Bilder

Motorsport
AMC-Piloten erfolgreich im Rahmen der DTM auf dem DEKRA Lausitzring

Beim Gran Tourismo Cup (GTC) gingen für Maxi Götz vom AMC Duisburg e. V. gleich zwei Rennen siegreich aus. Mit dem Mercedes-AMG GT3 erreichte er beim GTC Race 1 DEKRA Lausitzring nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Markus Winkelhock den zweiten Platz, beim Race 2 jedoch den ersten Platz vor Jordan Pepper. Im Goodyear 60 Rennen über die Distanz von einer Stunde ging Götz vom zweiten Startplatz in das Rennen. Götz bestritt das Rennen alleine und siegte vor der Fahrerpaarung Jordan Pepper und Hugo...

  • 25.08.20
Sport
In der Mitte, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V.
3 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz auf Platz drei im australischen Bathurst

Mercedes-AMG startet mit einer starken Mannschaftsleistung, einer Podiumsplatzierung und der Tabellenführung in die neue Saison der Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli: Beim 12-Stunden-Rennen von Bathurst holte sich das Mercedes-AMG Team Triple Eight Race Engineering mit Shane van Gisbergen, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. und Jamie Whincup den dritten Platz. Mit Rang 5 für das Mercedes-AMG Team Craft-Bamboo BLACK FALCON mit Yelmer Buurman, Maro Engel und Luca Stolz sowie...

  • 02.02.20
Sport
Maximilian Götz, rechts, vom AMC Duisburg e. V.
7 Bilder

Motorsport
Maximilian Götz, Zweiter bei der VLN 8 auf dem Nürburgring

Strahlender Sonnenschein, strahlende Sieger – Maximilian Buhk und Raffaele Marciello feierten beim achten Lauf der Saison 2019 den ersten VLN-Sieg für das Mercedes-AMG Team Mann Filter. In souveräner Manier setzte sich das Duo beim 51. ADAC Barbarossapreis über die Distanz von vier Stunden durch. Auf Platz zwei überquerte der BMW M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport mit den Fahrern Christian Krognes, David Pittard und Jody Fannin die Ziellinie. Das Fahrzeug wurde im Anschluss an das Rennen...

  • 23.10.19
Sport
Kenneth Heyer vom AMC Duisburg e. V. mit den Siegerpokalen und seinem Team Race-Art-Motorsport
5 Bilder

Motorsport
Kenneth Heyer holt sich den Meistertitel beim DMV Dunlop 60

Beim DMV Int. Automobilpreis von Hockenheim ging vom AMC Duisburg e. V. Kenneth Heyer beim Dunlop 60 Rennen mit Christiaan Frankenhout an den Start. Für Kenneth Heyer ging es beim letzten Rennen über eine Stunde um den Meistertitel. Im Zeittraining stellte er den Mercedes-AMG GT3, eingesetzt von Race-Art-Motorsport mit einer Zeit von 1:54,389 Minuten auf die Poleposition. Bei nasser Strecke erfolgte der Start, den Frankenhout fuhr. Bei abtrocknender Strecke übernahm zur Halbzeit der AMC-Pilot...

  • 22.10.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. im GetSpeed Mercedes AMG GT3
3 Bilder

Motorsport
Endspurt bei der VLN, Piloten des AMC Duisburg e. V. wieder am Start

Am Samstag findet der vorletzte Lauf zur VLN auf dem Nürburgring. Beim 51. ADAC Barbarossapreis, ausgerichtet vom MSC Sinzig e.V. im ADAC gehen die Piloten des AMC Duisburg e. V. Michael Bohrer, Benjamin Leuchter und Maximilian Götz an den Start. Maximilian Götz geht beim achten Lauf der VLN zusammen mit dem Schweizer Philip Ellis, der sonst bei der ADAC GT Masters mit Fabian Vettel sich das Auto teilt, an den Start. Zum Einsatz kommt der Mercedes AMG GT3 mit der Startnummer 2 vom Team...

  • 10.10.19
Sport
Kenneth Heyer vom AMC Duisburg e. V. beim Start zum 24h-Rennen im Mercedes AMG mit der Start-N. 16
5 Bilder

Motorsport
Nur einer kam durch, AMC-Piloten bei den 47. ADAC Total 24h Rennen

Die Nürburgring Nordschleife wurde ihren Namen wieder gerecht. Vor über 230.000 Zuschauern rund um die „Grüne Hölle“ erreichten nach den 24 Stunden 102 Teams von 155 gestarteten das Ziel. Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V., der zusammen mit Lance David Arnold, Christian Hohenadel und Raffaele Marciello die gelbe Mamba, den Mercedes AMG GT3 vom Team HTP Motorsport pilotierten schieden am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr nach einen Einschlag in den Leitplanken auf Platz zwei in der Gesamtwertung...

  • 28.06.19
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V.

Motorsport
Starker Schneefall sorgte für Rennabbruch nach zwei Runden bei der VLN

Das 44. DMV 4-Stunden-Rennen wird als eines der kürzesten VLN-Rennen in die Geschichte des Nordschleifen-Championats eingehen. In Runde zwei unterbrach die Rennleitung den zweiten Saisonlauf aufgrund von einsetzendem Schneefall. Von Fuchsröhre bis Bergwerk blieb der Schnee auf den Seitenstreifen liegen. Für den Nachmittag kündigte die Wettervorhersage weiteren Niederschlag und Schnee an. In Abstimmung mit den Sportkommissaren und dem Veranstalter entschied sich die Rennleitung um 13:45 Uhr...

  • 14.04.19
Sport
Maximilian Götz, links und Markus Pommer
7 Bilder

AMC-Piloten erfolgreich auf dem Nürburgring bei der ADAC GT Masters

Bei der vierten Rennveranstaltung des ADAC GT Masters sicherte sich Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. zusammen mit Markus Pommer am Samstag den dritten Platz auf dem Nürburgring nach dem um 18.51 Uhr die Rennleitung ein neues Rennergebnis herausgegeben hatte. Die Sieger des Rennens Ricardo Feller/Christopher Haase erhielten im nach hinein eine 30 Sekundenstrafe wegen Frühstarts und wurden daher nur auf Platz zwölf gewertet. Im Rennen der 35 GT3 Boliden fuhr am Sonntag der AMC Pilot den...

  • Duisburg
  • 09.08.18
Sport
Johannes Georg Kreuer auf dem Hockenheimring zu Platz zwei
2 Bilder

Johannes Georg Kreuer sichert sich Platz zwei in der Klasse in Hockenheim, Maximilian Götz beendet die 24h von Spa auf Rang 11

Im Rahmen der Porsche Club Days auf dem Hockenheimring war Johannes Georg Kreuer vom AMC Duisburg e. V. bei der Spezial-Tourenwagen-Trophy (STT) am Start. Mit seinem gelben Donkervoort D8 180 R vorbereitet und Unterstützt vom Team Classic-Speed, ansässig am Bilster Berg, bestritt er am Samstag zwei Rennen über die Distanz von jeweils 30 Minuten. Bei Hitze und hohen Asphalttemperaturen sicherte sich der Duisburger im ersten Rennen der Klasse 8, Sonderfahrzeuge über 3.400 ccm, den zweiten Platz....

  • Duisburg
  • 31.07.18
Sport
Markus Pommer und Maximilian Götz, rechts, bei der Siegerehrung
5 Bilder

AMC-Pilot Maximilian Götz gewinnt das Rennen am Sonntag in Most

Die Schlange hat zugebissen: Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. und Markus Pommer (beide MANN-Filter Team HTP) gewannen in der leuchtend gelben "Mamba" das Sonntagsrennen des ADAC GT Masters in Most und fuhren damit den ersten Saisonsieg für Mercedes-AMG ein. Die Positionen zwei und drei gingen wie am Vortag an die Corvette-Fahrer Marvin Kirchhöfer und Daniel Keilwitz (Callaway Competition) sowie die Tabellenführer Robert Renauer und Mathieu Jaminet (Precote Herberth Motorsport) im Porsche....

  • Duisburg
  • 01.05.18
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg im Mercedes AMG GT3
4 Bilder

Duisburger Piloten auf der Nordschleife beim zweiten Lauf der VLN

Die Nordschleife zeigte sich beim zweiten VLN-Lauf mit strahlendem Sonnenschein von ihrer besten Seite und die Fans erlebten ein wahres Motorsportfest. Vier unterschiedliche Marken auf den ersten vier Plätzen, am Ende des 43. DMV 4-Stunden-Rennens lediglich getrennt von 19,404 Sekunden. Ihren ersten Saisonsieg bejubelten Jesse Krohn und Connor De Phillippi im BMW M6 GT3 von ROWE RACING. Mit einem Vorsprung von 8,789 Sekunden überquerte das Duo den Zielstrich vor Maro Engel, Adam Christodoulou,...

  • Duisburg
  • 10.04.18
Sport
Im Samstagsrennen war die Welt noch einigermaßen in Ordnung für Maximilian Götz im Mercedes mit der Startnummer 84
7 Bilder

In der ersten Kurve war für Maximilian Götz am Sonntag bei der ADAC GT Masters Schluss

Für das ADAC GT Masters stand auf der Sprintstrecke des Nürburgring vor über 17.000 Zuschauern die Läufe neun und zehn auf dem Programm. Mit an den Start der Pilot der AMC Duisburg, Maximilian Götz im Mercedes GT3 zusammen mit Patrick Assenheimer. Lief es noch in den freien Trainingssitzungen mit den Plätzen sechs und neun. In der ersten Qualifyingsitzung für das Rennen am Samstag blieb die Uhr bei 1:28,448 Minuten stehen und bedeutete Startplatz 17. Schlechter lief es noch im zweiten...

  • Duisburg
  • 09.08.17
Sport
Start zum Rennen 2 am Sonntag in Zandvoort, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e.  -v.
6 Bilder

Maximilian Götz Regenrennen fand in Zandvoort ein bitteres Ende Johannes Georg Kreuer sicherte sich am Samstag den Klassensieg bei der STT

Ein starkes Wochenende von Maximilian Götz bei der vierten Saisonstation des ADAC GT Masters im niederländischen Zandvoort vor 13.000 Zuschauer fand ein bitteres Ende. Im Regenrennen am Sonntag lag der AMC-Pilot in Führung, als das Safety Car auf die Strecke kam und seinen klaren Vorsprung zunichte machte. Wie der Großteil des Feldes kam der Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 84 während der Safety-Car-Phase an die Box. Der Wechsel von Götz auf Teamkollege Patrick Assenheimer verlief nicht...

  • Duisburg
  • 24.07.17
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg auf dem Red Bull Ring
4 Bilder

Maximilian Götz verpasst nur knapp das Siegerpodest auf dem Red Bull Ring

Auf dem Red Bull Ring in der Steiermark wurden die Läufe fünf und sechs der ADAC GT Masters ausgetragen. Mit an den Start der Pilot des AMC Duisburg e. V. Maximilian Götz mit Teamkollege Patrick Assenheimer. Im Rennen am Samstag belegten sie im AMG Mercedes GT3 Rang sechs, im Sonntagsrennen überquerten sie die Ziellinie auf Rang vier und verpassten knapp das Siegerpodest vor mehr als 10.000 Zuschauern. In der Junior-Wertung belegten Götz und Assenheimer Rang zwei. Bereits in den freien...

  • Duisburg
  • 13.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.