Messdienergemeinschaft

Beiträge zum Thema Messdienergemeinschaft

LK-Gemeinschaft
Der 19-jährige Janis Jaspers aus Kleve sorgt dafür, dass in der Fastenzeit jeden Morgen ein Impuls per WhatsApp versendet wird.

„Fast(en) mal anders?!“
Impulse für Jugendliche in der Fastenzeit

Der Adventskalender auf Instagram ist inzwischen schon fast zur Tradition geworden für die Messdiener der Pfarrei St. Willibrord. Jeden Tag bis Weihnachten gibt es dort neue Gedanken und Ideen – natürlich nicht nur für Messdiener, sondern für alle, die den Kanal abonniert haben. Ein ähnliches Format gibt es nun auch in der bevorstehenden Fastenzeit, allerdings nicht auf Instagram, sondern über den Messenger-Dienst WhatsApp. Janis Jaspers, der die Aktion „Fast(en) mal anders?!“ federführend...

  • Kleve
  • 15.02.21
Vereine + Ehrenamt
Auch im Jahr setzen die Butendorfer Messdiener ihre monatliche Altpapiersammlung fort.

Butendorfer Messdiener sorgen selbst für Einnahmen
Start in die Altpapier-Saison 2020

Auch in 2020 führt die Messdienergemeinschaft Heilig-Kreuz ihre bewährten Altpapier-Sammelaktionen durch. Zum "Saisonstart" fanden sich auf dem Platz vor dem Gemeindezentrum an der Pfarrer-Grünewald-Straße 15 eifrige Helfer ein. Die Sammlungen werden jeweils am ersten Samstag im Monat von 8 bis 13 Uhr angeboten. In Ausnahmefällen bieten die Messdiener auch einen Abhol-Service an. Dies gilt für größere Altpapiermengen von Firmen und Unternehmen sowie auch für Personen, die ihr Altpapier nicht...

  • Gladbeck
  • 14.01.20
Vereine + Ehrenamt
Bilstein war dieses Mal Ziel des "Dankeschön-Wochenendes" der Messdienergemeinschaft der Butendorfer Gemeinde Heilig Kreuz. Foto: Privat

Junge Gladbecker zu Gast im sauerländischen Bilstein: "Dankeschön-Wochenende" für Butendorfer Messdiener

Butendorf/Bilstein. Die "Jugendburg Bilstein" im Sauerland war jetzt Ziel des diesjährigen "Dankeschön-Wochenendes" für 33 Messdiener der Butendorfer Gemeinde "Heilig Kreuz". Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein bot das Wochenende, begleitet wurden die Jungen und Mädchen von den Mitgliedern der "Leiterrunde", viel Spiel und Spaß auf dem Burggelände sowie in den umliegenden Wäldern. Neben vielen neuen und altbekannten Spielen im Wald, einer Nachtwanderung, einem...

  • Gladbeck
  • 01.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.