MHNV

Beiträge zum Thema MHNV

Politik

Landschaftsschutzgebiet-Schild im LSG Rennbach in Marl Frentrop verschwunden

Schon wieder ist ein Landschaftsschutzgebiet-Schild im LSG Rennbach verschwunden. Es stand an der Rennbachstrasse, wenige Meter hinter dem Schild von SARIA-Sarval. Unbekannte entfernten es vom Pfosten. Erst vor einigen Monaten wurde an der Hülsdauer Str. ein Schild umgefahren und dann entwendet. Die Initiative für Umweltschutz und Lebensqualität hatte vor Jahren die damals ein Dutzend „verschwundenen“ Schilder mit Hilfe der Marler Politik wieder beschafft.

  • Marl
  • 04.09.18
Politik
2 Bilder

Die Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl lädt zu ihrem Info-Stammtisch ein

Letzter MHNV-Info-Stammtisch für 2017. Die Bürgerinitiative "MHNV" lädt für Dienstag, 05. Dezember 2017, zu ihrem offenen-Info-Stammtisch ein. Treffpunkt ist ab 19.30 Uhr die Gaststätte Mühlenbach, Breite Str. 26 in Alt-Marl. Eines der Themen des Abends ist das vom Kreis Recklinghasuen jüngst erteilte umfangreiche Genehmigungspaket für den Standort der Rethmann-SARIA-Sarval im Landschaftsschutzgebiet Rennbach. Ferner geht es um das erneute Verschwinden von Landschaftschutzschildern im...

  • Marl
  • 04.12.17
  •  1
Politik

Landschaftsschutz-Schild im Landschaftsschutzgebiet Rennbach in Marl Polsum verschwunden

2014 haben Anwohner  die Politiker in Marl um Unterstützung gebeten. Es ging um die „verschwundenen“ Landschaftsschutzschilder im Landschaftsschutzgebiet Rennbach. Darauf entschied der Marler Rat einstimmig, dass der Kreis Recklinghausen die nicht mehr vorhandenen Schilder ersetzen soll. Das geschah dann auch. Durch  Einsatz der MHNV wurden zwölf Schilder in Alt-Marl, Frentrop und in Polsum aufgestellt. Am Hülsdauer Weg in Polsum ist aber das Landschaftsschutzschild vermutlich im Rahmen der...

  • Marl
  • 16.11.17
Politik
3 Bilder

Anwohner fordern von SARIA-Sarval Aufklärung über neue Geruchsprobleme in Alt Marl und Frentrop

 Die Firma SARIA-Sarval hat der Anwohnerinitiative geschrieben, dass die aktuellen Geruchsprobleme auf dem Firmengelände nicht von der Verarbeitung von Schweineborsten zurückgehen, wie sie  vermutet haben. Sie  haben das Unternehmen darum aufgefordert, die neue Geruchsquelle ausfindig zu machen, den Fehler abzustellen und die Anwohner  auf dem Laufenden zu halten. Hier das  Schreiben an den Betriebsleiter SARIA-Sarval: Sehr geehrter Herr , haben Sie vielen Dank für Ihre Mail. Sie nehmen...

  • Marl
  • 23.08.17
Politik
4 Bilder

Wieder mehr Beschwerden über SARIA-Sarval-Gestank in Alt Marl und Frentrop

Die Zahl der Beschwerden über Gestank vom SARIA-Sarval-Standort hat in den vergangenen Wochen deutlich zugenommen. Allein gestern (Samstag, 19.08.1017) haben sich elf Bürger bei der  Bürgerinitiative gemeldet. Gestern hatte der Sprecher des Kreises Recklinghausen in der Marler Zeitung behauptet, es habe in den vergangenen Wochen nur wenige Beschwerden gegeben. Tatsache aber ist, dass die Geruchsbeschwerden seit der erneuten Verarbeitung von Schweineborsten deutlich zugenommen haben und vor...

  • Marl
  • 20.08.17
Politik

Geruchsbelästigungen von SARIA-SARVAL in Marl Frentrop nehmen wieder zu

Mehrere Anwohner aus dem Riegefeld haben sich bei der MHNV-Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl gemeldet und über ekelhaften Saria-Gestank geklagt. MHNV hat sich am Abend. persönlich davon überzeugt, dass SARIA-Sarval vom Betriebsgelände sehr unangenehme Gerüche abgesondert hat. Der Gestank war zwischen Leibl-Straße und Schachtstraße aufgrund des Winds sehr extrem. Auch in den vergangenen Tagen hatte es wieder verstärkt gestunken, jedoch wegen des Windes in nicht...

  • Marl
  • 09.06.17
Überregionales
3 Bilder

STADTRADELN: Marl nimmt an größter Fahrradkampagne in Deutschland teil

Die Stadt Marl beteiligt sich am Stadtradeln. Das STADTRADELN feiert Jubiläum: 2017 findet die Kampagne zum zehnten Mal statt. Mit Hilfe der Teilnehmerkommunen und zahlreichen Partnern und Unterstützern hat sich das STADTRADELN zu Deutschlands größter Fahrradkampagne entwickelt. Im vergangenen Jahr beteiligten sich nahezu 500 Kommunen, in denen rund 180.000 RadlerInnen mitmachten – das soll im Jubiläumsjahr übertroffen werden! Zudem ist 2017 für das Fahrrad ein ganz besonders Jahr: Vor exakt...

  • Marl
  • 19.05.17
  •  1
Politik
2 Bilder

Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl fordert Stellungnahme vom Landrat des Kreises Recklinghausen

In Reaktion auf die Ankündigung neuer Geruchsexperimente bei SARIA hat MHNV – Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl den Landrat des Kreises Recklinghausen und den Leiter seiner Unteren Immissionsschutzbehörde angeschrieben und eine Stellungnahme gefordert. Außerdem fordern sie , dass der Kreis das vorhandene und anerkannte Langzeitgutachen von SARIA als Grundlage nimmt und keine neuen Geruchsexperimente gestattet sowie den Wunsch einer geplanten Kapazitätsausweitung...

  • Marl
  • 15.05.17
Politik
3 Bilder

SARIA-Tochter Sarval wird in Marl Frentrop zwei Wochen lang testweise Schweineborsten verarbeiten

Die SARIA-Tochter Sarval im Landschaftsschutzgebiet Rennbach hat am Freitag, den 12.05.2017 angekündigt, dass sie ab Montag (15.5.2017) zwei Wochen lang testweise Schweineborsten verarbeiten will. Damit versucht das Unternehmen erneut das Material zu verarbeiten, das durch ein Verbot des Kreises Recklinghausen nicht mehr verarbeitet werden durfte, weil es ekelerregende Gerüche zur Folge hatte und eine der Ursachen war, warum die Bürger in Alt-Marl und Frentrop durch übelen Gestank belästigt...

  • Marl
  • 14.05.17
Natur + Garten
4 Bilder

Kreis genehmigt große Ferkelproduktions-Anlage in Marl Frentrop

Vor dem Riegefeld in Alt-Marl kann die Ferkelproduktionsanlage für 3940 Ferkel gebaut werden. Die Kreis RE hat heute die Genehmigung veröffentlicht. Auch mit der beantragten Lagerung von 7722 Kubikmeter Gülle hat der Kreis Recklinghausen keine Probleme. Rund 40 Anwohner und der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hatten Einwände gegen das Vorhaben eingelegt. Sie sehen unter anderem die „industrielle Produktion von Ferkeln“ in so einer solchen Anlage als nicht mehr zeitgemäß. Auch wenn nach...

  • Marl
  • 01.03.17
Politik

Info-Stammtisch der Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl am 7. Februar

Die Anwohnerinitiative MHNV lädt alle Interessierten für Dienstag, 7. Februar 2017 zum Offenen-Info-Stammtisch ein. Treffpunkt ist ab 19.30 Uhr die Gaststätte Mühlenbach, Breite Str. 26, 45768 Marl. Themen sind das Streuobstwiesen-Projekt auf der Fläche der gescheiterten SARIA-Erweiterung, das Rennbachfest 2017, ein sicherer Zugang für Radfahrer und Fußgänger zum Landschaftsschutzgebiet Rennbach im Bereich der L601 unter dem Motto „Naherholung aber sicher!“ sowie die scheinbar bevorstehenden...

  • Marl
  • 06.02.17
  •  2
Politik
2 Bilder

Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl lädt zum Infostammtisch

In Sachen Saria ist wieder einiges im Argen. Am Dienstag den 4.10 ist wieder der offenen MHNV-Infostammtisch ab 19.30 Uhr in der Gastätte Mühlenbach in Alt Marl. Eingeladen sind Nachbarn, Freunde und ebenfalls Betroffene. Die Themen sind Angst vor mehr LKW-Verkehr über B225: Dabei geht es um die befürchtete Zunahme von LKW-Fahrten in Alt-Marl durch das von SARIA-Refood beantragte 1200 Kubikmeter-Silo. Laut der Marler Verwaltung ist dieser Vorratsbehälter erforderlich um die Anlage...

  • Marl
  • 03.10.16
  •  1
Politik
5 Bilder

Anwohner haben weiter Fragen zum Brand bei SARIA-SARVAL in Marl Frentrop

Am 9.08.2016 um 17:54:07 Uhr kam zum Brand an der Rennbachstraße bei SARIA-SARVAL in Marl Frentrop. Anwohner sahen schwarzen Rauch über Saria. Mitarbeiter verliessen das Gebäude. Der Feuerwehreinsatz dauert bis in die Abendstunden. Die Anwohner erreichten den Niederlassigsleiter Gerhardt Deitert. Er sagte auf MHNV-Anfrage, dass sich ein Aktivkohlefilter aus noch ungeklärter Ursache entzündet hat. Die Anwohner hatten den Kreis Recklinghausen angeschrieben und baten um Aufklärung Bisher gab...

  • Marl
  • 26.08.16
Politik

Brand eines Aktivkohlefilter bei SARIA in Marl Frentrop?

Um 17:54:07 ging am 9.08.2016 bei der Kreisleitstelle eine Alarmmeldung ein. Brand an der Rennbachstraße. Der Alarmzug der Marler Feuerwehr rückte aus. Die Meldung auf der Kreisseite wurde mit Brandeinsatz / Kleinbrand bezeichnet. Anwohner sahen schwarzen Rauch über Saria. Mitarbeiter verliessen das Gebäude. Der Feuerwehreinsatz dauert bis in die Abendstunden. Ein Einsatzfahrzeug verliess gegen 18.30 das Gelände. Um 18:47 Uhr kam wieder ein Feuerwehrfahrzeug mit Blaulicht auf das...

  • Marl
  • 09.08.16
Politik
2 Bilder

Protokoll zur Ferkelproduktionsanlage in Marl, fehlt auch nach fast 3 Monaten noch

Die Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualtität "Marler haben Nase voll" MHNV hat am (19.07.2016) den Landrat des Kreises Recklinghausen angemailt und um die zeitnahe Zusendung des Protokolls des Erörterungstermins beim Kreis am 27. April 2016 gefordert. Obwohl die Entscheidung über die Genehmigung der Anlage bereits vor den Sommerferien fallen sollte, hat der Kreis es bis heute nicht geschafft, den mehr als 40 Einwendern und Umweltschutzverbänden das Protokoll der Veranstaltung...

  • Marl
  • 19.07.16
Politik

Erfolg für bessere Luft in Alt-Marl und Frentrop durch Bürgerproteste

Die Luft in Riegefeld und Frentrop ist durch öffentlichen Druck auf SARIA und die Immissionsschutzbehörde des Kreises RE besser geworden. Der geforderte Filter scheint seine Arbeit zu tun. Nun ist es wichtig, dass das auch so bleibt! Das SARIA-Geruchsgutachten liegt inzwischen vor. Der Kreis Recklinghausen hat es auf den Internetseiten der Behörde veröffentlicht. In einem Schreiben an den Kreis Recklinghausen nimmt Anwohnerinitiative dazu Stellung: Das vorliegende Gutachten ist ein...

  • Marl
  • 16.04.16
  •  2
Politik

Wo bleibt eigentlich das Geruchsgutachten von SARIA in Marl Frentrop?

Die Luft in Riegefeld und Frentrop ist durch öffentlichen Druck auf SARIA und die Immissionsschutzbehörde des Kreises RE deutlich besser geworden. Der von der von MHNV – Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl geforderte Filter scheint seine Arbeit zu tun. Nun ist es wichtig, dass das auch so bleibt! Es ist daher interessant, was das von SARIA in Auftrag gegebene Geruchsgutachten aussagt und welche Schlußfolgerungen daraus zu ziehen sind. Das Gutachten ist im Januar...

  • Marl
  • 05.04.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Spannende Themen beim Infostammtisch der Anwohnerinitiative "Marler haben Nase voll"

Die Anwohnerinitiative "Marler haben Nase voll" trifft sich am (Dienstag, 5. April 2016) ab 19.30 in der Gaststätte "Mühlenbach", Breite Straße 26 in Alt-Marl. Dabei geht es um das immer noch nicht veröffentlichte Geruchsgutachten der Firma SARIA, die vor dem Riegefeld geplante Ferkelproduktionsanlage und die weiterhin gefährliche Situation ab der Kreuzung B225/L601 für Fußgänger und Radfahrer, die ins Landschaftsschutzgebiet Rennbach möchten. Weitere Themen sind z.B. ein...

  • Marl
  • 04.04.16
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

BUND ‚Westliches Vest‘ sieht geplante Ausweitung der Massentieranlage in Marl kritisch

Die Ortsgruppe ‚Westliches Vest‘ des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sieht die geplante Ausweitung der Sauenhaltung und Ferkelerzeugung am Markenweg in Alt-Marl (Frentrop) kritisch und unterstützt die Forderung der Anwohner nach einer Informationsveranstaltung noch VOR Ablauf der Einwendungsfrist am 24. März 2016. Die Ortsgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz hat in Alt-Marl die Anwohner mit Flyern aufgerufen, von ihrem Informationsrecht Gebrauch zu machen und sich...

  • Marl
  • 08.03.16
  •  2
Politik
3 Bilder

Kreis Recklinghausen will keine Informationsveranstaltung zur Massentierhaltungsanlage in Marl durchführen?

Noch in der vergangenen Woche wurde auf Anregung von MHNV – Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl im Kreistag diskutiert, wann die Kreisverwaltung als Genehmigungsbehörde eine Informationsveranstaltung zum geplanten Bau der Ferkelproduktionsanlage vor dem Riegefeld in Alt-Marl abhält. Noch in der Kreissitzung hieß es, diese Veranstaltung solle am 29. April 2016 stattfinden. Knapp zwei Wochen später erhielt die MHNV – Anwohnerinitiative für Umweltschutz und...

  • Marl
  • 04.03.16
  •  2
Politik
3 Bilder

Anwohner fordern Informationsveranstaltung zur geplanten Massentierhaltungsanlage in Marl Frentrop VOR oder WÄHREND der Einspruchsfrist

Im Zusammenhang mit der vor der Haustür in Alt-Marl geplanten Massentier-produktionsanlage mit insgesamt rund 5.000 Schweinen hatten Anwohner um eine zeitnahe Informationsveranstaltung für die betroffenen Bürger in Alt-Marl gebeten. Gerade wegen der Vielzahl der in der nur wenige hundert Meter entfernt lebenden Anwohner ist das öffentliche Interesse sehr groß. Wie nun zu erfahren , soll die Veranstaltung erst am 29. April und damit einen Monat nach dem Ende der Einspruchsfrist...

  • Marl
  • 27.02.16
  •  1
Politik
3 Bilder

Gefahrensituation auf L601 in Marl muss beseitigt werden

Erste Gespräche über Gefahrensituation auf L601soll es mit Strassen NRW, der Stadt und Anwohnern geben. StraßenNRW hat auf einen Brief der Anwohner im Zusammenhang mit der für Fußgänger und Radfahrer gefährlichen Situation auf der Landstraße L601 (Schachtstr./Altendorferstr.) geantwortet. In dem Schreiben hatten die Anwohner vorgeschlagen, dass sie sich als betroffene Anwohner in Alt-Marl und Frentrop sowie Altendorf-Ulfkotte mit dem Landesbetrieb zusammen setzen möchten. Sie möchten...

  • Marl
  • 26.02.16
  •  1
Politik
3 Bilder

Anwohner in Marl wünschen Informationsveranstaltung zur geplanten Massentierhaltungsanlage in Frentrop

Die Zahl der Menschen aus Alt-Marl, die sich mehr Informationen über die Ferkelproduktionsanlage wünschen, steigt. Das merkt die Anwohnerinitiative für Umweltschutz und Lebensqualität in Marl an der Zahl der Anfragen, die an sie gerichtet werden. Geäußert wird dabei zum Beispiel die Angst vor Keimen. Andere Bürger wundern sich über die widersprüchlichen Entfernungsangaben in den Unterlagen, die man im Bauamt einsehen kann. Daher wünschen sich viele mehr Informationen durch eine neutrale...

  • Marl
  • 21.02.16
  •  4
Politik
3 Bilder

Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für grosse Schweinezuchtanlage in Marl Frentrop

Die Öffentlichkeit wird nun doch am Verfahren der vor Alt-Marl geplanten großen Ferkelproduktionsanlage beteiligt. Im Amtsblatt des Kreises Recklinghausen vom 8.Dezember 2015 Nr. 224/2015 wurde veröffentlicht, dass demnächst in Marl eine Schweinezuchtanlage mit fast 5000 Schweinen neben dem Wohngebiet Riegefeld entstehen soll. Nach Antragstellung hatte der Kreis Recklinghausen ein Vorprüfungsverfahren eingeleitet, um zu entscheiden, ob eine Umweltverträglichkeits-prüfung für das Vorhaben...

  • Marl
  • 15.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.