Michael Hübner

Beiträge zum Thema Michael Hübner

Politik
Die lokale SPD steht vor der nächsten Zerreißprobe: Sowohl der Gladbecker Michael Hübner als auch der bisherige Mandatsträger Michael Gerdes aus Bottrop buhlen um den Spitzenplatz bei der in 2021 anstehenden Bundestagswahl.

Michael Gerdes und Michael Hübner buhlen um Bundestags-Kandidatur
SPD im Emscher-Lippe-Raum steht vor der nächsten Zerreißprobe

Ein Kommentar Auf die SPD in der Emscher-Lippe-Region kommt die nächste Zerreißprobe zu. Grund hierfür sind die Ambitionen des Gladbeckers Michael Hübner, der bei der Bundestagswahl 2021 für einen Sitz im Bundestag kandidieren möchte und somit den bisherigen Mandatsträger Michael Gerdes aus Bottrop herausfordert. Der SPD-Stadtverband Gladbeck hat "seinem" Michael bereits seine Unterstützung zugesagt, im Gegenzug haben diese die Bottroper Genossen aber auch für Gerdes zugesichert....

  • Gladbeck
  • 20.11.20
  • 2
  • 1
Politik
Hat mir ihrem Vorgehen bei der Gladbecker CDU für Wirbel gesorgt: Müzeyyen Dreessen.

Parteien in Gladbeck legen keine Verschnaufpause ein
Es knirscht gewaltig in der Politik

Ein Kommentar Die Kommunal-, Bürgermeister- und Landratswahlen sind abgehakt. Was aber nicht bedeutet, dass die politische Szene in Gladbeck eine Verschnaufpause einlegt. Vielmehr knirscht es dort gewaltig. Allen voran die Entscheidung von Müzeyyen Dreessen ist schon ein Hammer. Der CDU angehörig hat sie kund getan, alle ihre Parteiämter aufzugeben und auch auf ihr Ratsmandat verzichten wird. Die Gründe, die Dreessen für diesen Schritt angibt, sind für die Gladbecker CDU-Spitze ein Schlag...

  • Gladbeck
  • 09.10.20
  • 1
  • 2
Politik
Zum zweiten Mal innerhalb von nur zwei Wochen waren die Gladbecker am  27. September zum Gang zur Wahlurne aufgerufen. Ein Aufruf, dem aber nur gerade einmal rund 30 Prozent der Wahlberechtigten gefolgt sind.
5 Bilder

Stimmenauszählung der Stichwahlen "Bürgermeister Gladbeck" und "Landrat Recklinghausen" abgeschlossen
Die Entscheidungen sind gefallen: Bettina Weist (SPD) wird Gladbecks erste Bürgermeisterin / Michael Hübner (SPD) scheitert hauchdünn als Landrat-Kandidat

Die Entscheidungen sind gefallen, Überraschungen bei den Stichwahlen um das Bürgermeisteramt in Gladbeck und den Posten des Landrates in Recklinghausen gab es nicht. Zum zweiten Male innerhalb von nur zwei Wochen ging damit in Gladbeck der zweite Wahlsonntag zu Ende. Dieses Mal durften die Wahlberechtigten aber nur zwei Kreuze machen. Zur Entscheidung stand die Wahl des Gladbecker Bürgermeisters und des Recklinghäuser Landrates an. Bekanntlich hatte keiner der Kandidaten im ersten Wahlgang...

  • Gladbeck
  • 27.09.20
  • 1
  • 1
Politik
Zur Wahl stehen Michael Hübner (SPD, kreisweit 31,85 % im ersten Wahlgang) und Bodo Klimpel (CDU und FDP, kreisweit 38,33 % im ersten Wahlgang).

Stichwahl am Sonntag, 27. September
Landrat als Chef der Kreisverwaltung erfüllt auch für Dorsten wichtige Aufgaben

Bei den Kommunalwahlen am Sonntag (13. September) hat bei der Wahl zum Landrat des Kreises Recklinghausen kein Bewerber die nötige absolute Mehrheit erreicht. Deshalb findet am Sonntag (27. September) eine Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern statt, die im ersten Durchgang die höchsten Stimmenanteile auf sich vereinigen konnten. Zur Wahl stehen: Bodo Klimpel (CDU und FDP, kreisweit 38,33 % im ersten Wahlgang)Michael Hübner (SPD, kreisweit 31,85 % im ersten Wahlgang)Der Landrat ist Chef...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Politik
Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit bringt ein Wahlkampfvideo, das ihn mit dem Gladbecker SPD-Kandidaten Michael Hübner zeigt, arg in Bedrängnis: Cay Süberkrüb, amtierender Landrat des Kreises Recklinghausen.

Cay Süberkrüb ist vom Amt des Wahlleiters zurückgetreten
Hübner-Wahlkampfvideo bringt Landrat in Bedrängnis

Münster/Recklinghausen. Unmittelbar vor dem Ende seiner Amtszeit droht dem scheidenden Landrat Cay Süberkrüb noch viel Ungemach. Die erste Folge: Bei der Stichwahl am kommenden Sonntag, 27. September, wird im Kreis Recklinghausen nicht er, sondern Kreisdirektor Roland Butz das Amt des Wahlleiters übernehmen. Denn vom Amt des Wahlleiter ist Süberkrüb am heutigen Montag, 21. September, zurückgetreten. Grund für diesen Schritt war eine kommunalaufsichtliche Prüfung eines Wahlkampfvideos durch...

  • Gladbeck
  • 21.09.20
  • 1
Politik
In der Stichwahl zum Landrat des Kreises Recklinghausen müssen sich am Sonntag die Wähler zwischen Michael Hübner (SPD) und Bodo Klimpel (CDU) entscheiden.

So wird's gemacht
Stichwahl um das Amt des Landrates am Sonntag, 27. September

Bei den Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag (13. September) hat bei der Wahl zum Landrat des Kreises Recklinghausen kein Bewerber die nötige absolute Mehrheit erreicht. Deshalb findet am übernächsten Sonntag (27. September) eine Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern statt, die im ersten Durchgang die höchsten Stimmenanteile auf sich vereinigen konnten. Zur Wahl stehen: Bodo Klimpel (CDU, kreisweit 38,33 % im ersten Wahlgang)Michael Hübner (SPD, kreisweit 31,85 % im ersten...

  • Dorsten
  • 16.09.20
Politik
Wer wird der neue Landrat des Kreis Recklinghausen? Für dieses Amt gibt es am 13.9.2020 acht Bewerber, die die Nachfolge von Cay Süberkrüb (SPD) antreten möchten.
9 Bilder

Der Kreis Recklinghausen wählt
"Ich kann Landrat, weil...." - alle Kandidaten auf einen Blick

Landrat gesucht: Im Kreis Recklinghausen tritt Cay Süberkrüb (SPD), seit 2009 Landrat des größten Landkreises in Deutschland, nicht wieder an. Acht Kandidaten - darunter keine Frau - bewerben sich für dieses Amt. Der Stadtspiegel hat alle acht Bewerber gebeten, ein Foto zu schicken und folgenden Satz (kurz) zu vollenden: "Ich kann Landrat, weil..." Hier ihre Antworten in alphabetischer Reihenfolge der Namen. Kürzungen haben wir uns vorbehalten. Detlev Beyer-Peters (DKP)"Ich kann Landrat,...

  • Recklinghausen
  • 09.09.20
Politik
Michael Hübner (MdL) informierte sich bei AOK-Serviceregionsleiter Jörg Kock über Präventionsangebote.

Präventionsangebote der AOK Nordwest
Gesundheit fördern

Bei einem Besuch bei der AOK Nordwest in Recklinghausen informierte sich Michael Hübner (MdL) über die Präventionsangebote der größten gesetzlichen Krankenkasse in der Region. "Die Vielfalt der Angebote in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung sowie deren Streuung über alle Lebens- und Altersbereiche hat mich beeindruckt. Vor allem auch, wie ideenreich die Angebote den Auswirkungen der Coronakrise angepasst wurden", sagte Hübner nach dem Gespräch mit AOK-Serviceregionsleiter Jörg...

  • Recklinghausen
  • 27.06.20
Politik
Bürgermeister Ulrich Roland und Landtagsabgeordneter Michael Hübner appellieren gemeinsam an Ministerpräsident Armin Laschet, sich für einen kommunalen Rettungsschirm und eine solidarische Lösung der Altschuldenfrage einzusetzen.
3 Bilder

Corona macht sich überall bemerkbar
Stadt appelliert an Ministerpräsident Armin Laschet: Konkrete finanzielle Hilfen für Kommunen in der Corona-Krise überlebenswichtig

Konkrete finanzielle Hilfen in der Corona-Krise überlebenswichtig Gladbeck. Die Corona-Pandemie und ihre wirtschaftlichen Folgen stellen die Stadt Gladbeck vor große finanzielle Probleme, die ohne Hilfe von Bund und Land nicht bewältigt werden können. Deshalb appellieren Bürgermeister Ulrich Roland und Landtagsabgeordneter Michael Hübner gemeinsam an Ministerpräsident Armin Laschet, sich für einen kommunalen Rettungsschirm und eine solidarische Lösung der Altschuldenfrage einzusetzen. „Wir...

  • Gladbeck
  • 03.06.20
Politik
Vertreter der Behörde sahen bei einer Vor-Ort-Begehung, die auf Initiative des Östricher Bürgerforums und des Dorstener Landtagsabgeordneten Michael Hübner stattfand, wenig Handlungsmöglichkeiten.

Lärmbelastung bleibt Thema in Östrich
Bürgerforum trifft sich mit Straßen.NRW und Landtagsabgeordneten Hübner

Die Landesbehörde Straßen.NRW macht Bürgern in Östrich und Hardt wenig Hoffnung auf neue Lärmschutzmaßnahmen bei der Sanierung des letzten noch unsanierten Streckenabschnitts der A31. Vertreter der Behörde sahen bei einer Vor-Ort-Begehung, die auf Initiative des Östricher Bürgerforums und des Dorstener Landtagsabgeordneten Michael Hübner stattfand, wenig Handlungsmöglichkeiten. „Es ist bedauerlich, dass auf diesem Wege nicht schon etwas Positives für die Anwohner hier in Östrich erreicht...

  • Dorsten
  • 03.02.20
  • 1
Politik
Hat unlängst den Ausbau der B 224 zur Autobahn A 52 auf Gladbecker Stadtgebiet als "alternativlos" bezeichnet, was ihm jetzt eine "Einladung" des "Bürgerforum Gladbeck" eingebracht hat: SPD-Politiker Michael Hübner.

Begriff "Alternativlos" stößt auf heftige Kritik
Bürgerforum Gladbeck fordert SPD-Hübner heraus

Post vom "Bürgerforum Gladbeck" erhalten hat jetzt SPD-Politiker Michael Hübner. Und in dem "offenen Brief" geht es - was wenig verwundert - um das Dauer-Streitthema "Ausbau der B 224 zur Autobahn A 52". Grund für die Schelte des "Bürgerforum" ist dabei die Aussage von Hübner, der den Ausbau der B 224 zur Autobahn auf Gladbecker Stadtgebiet als "alternativlos" bezeichnet hatte. Mit dem Kraftausdruck "alternativlos" versuche Michael Hübner aber lediglich, die Diskussion über die A 52 auf...

  • Gladbeck
  • 04.01.20
  • 2
  • 3
Politik
Zu einem Blick hinter die Kulissen der Politik in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf brachen gut 60 Dorstener und Gladbecker Bürgerinnen und Bürger auf.

Blick hinter die Kulissen
Dorstener besuchen Michael Hübner im Landtag

Zu einem Blick hinter die Kulissen der Politik in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf brachen gut 60 Dorstener und Gladbecker Bürgerinnen und Bürger auf. Neben einem spannenden Informationsprogramm verfolgte die Gruppe auch die 73. Plenardebatte der nordrhein-westfälischen Abgeordneten. Die hatte unter anderem die zweite Lesung des Haushalts auf der Tagesordnung. Der Dorstener und Gladbecker Landtagsabgeordnete Michael Hübner (SPD) freute sich insbesondere auf den...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Vereine + Ehrenamt
Das Kinder-Stadtprinzenpaar Conner I. und Joyce I. umrahmt vom Bürgermeister Tobias Stockhoff, den Betreuerinnen Lokies und Keiner, Rudolf Haller und Michael Hübner, MdL.

Besuch im Rathaus Dorsten
Kinder-Stadtprinzenpaar inthronisiert

Nachdem sie beim Lichterfest schon auf der Bühne vorgestellt wurden, konnten sie nun vom Bürgermeister am 11.11. um 18:00 Uhr im Rathaus inthronisiert werden.Connor, der I. (Wittenborn) und Joyce, die I. (Kruse) werden in dieser Session das närrische Dorstener Volk regieren. Eigentlich im kleinen Rahmen geplant, kamen doch die Dorstener Jecken aus allen Ecken, um sich dieses Ereignis nicht entgehen zu lassen. So konnte Bürgermeister Tobias Stockhoff die zahlreichen Narren begrüßen und die...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Politik
"Probesitzen" für die Gladbecker Feuerwehr-Senioren gemeinsam mit dem SPD-Abgeordneten Michael Hübner (vordere Reihe 3. von links) im Düsseldorfer Landtag.

Gladbecker Feuerwehr-Senioren nahmen auf Stühlen im Landtag Platz

Auf den Stühlen, auf denen im Düsseldorfer Landtag ansonsten Minister, Abgeordnete und Staatssekretäre sitzen, konnten jetzt Mitglieder der "Ehrenabteilung" der Gladbecker Feuerwehr Platz nehmen. Die insgesamt 44köpfige Gruppe, angeführt von Abteilungsleiter Günter Witt, folgte einer Einladung des Gladbecker SPD-Landtagsabgeordneten Michael Hübner, der die Besucher aus seiner Heimatstadt im Plenarsaal empfing. "Ich freue mich sehr, dass ihr mich heute an meinem Arbeitsplatz besucht und...

  • Gladbeck
  • 08.11.19
Politik
Schlägt für Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Gladbeck ein "Einsatz-Honorar" vor: SPD-Fraktionschef Michael Hübner.

Gladbecker-SPD unternimmt neuerlichen Vorstoß
"Einsatz-Honorar" für die Freiwillige Feuerwehr?

Die Gladbecker SPD lässt nicht locker: Nachdem die Sozialdemokraten vor Jahren auf Landesebene mit ihrem Vorschlag einer "Rente für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr" erfolglos blieben, versuchen es die Genossen nun auf lokaler Ebene erneut. Fakt ist, dass auch in anderen Ruhrgebietsstädten eine Diskussion darum entbrannt ist, den Einsatz ehrenamtlicher Wehrleute mit eben einer "Feuerwehrrente" oder auch anderweitig durch die Stadtgesellschaft zu honorieren. Die Einstellung von Michael...

  • Gladbeck
  • 29.10.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der SPD-Politiker Michael Hübner (2. von links) hat Wort gehalten und einen Samstagvormittag bei den Gemeinschaftsstunden des "Kleingartenvereins Im Linnerott" in Butendorf höchstpersönlich geholfen. Bei den hochsommerlichen Temperaturen war dies allerdings eine schweißtreibende "Maloche".

Schweißtreibender Einsatz in Gladbecker Kleingartenanlage
SPD-Hübner löst Versprechen ein

War es nur ein Angebot oder doch ein Versprechen? Das spielte am Ende eigentlich keine Rolle mehr, denn der Gladbecker SPD-Landtagsabgeordnete Michael Hübner hielt Wort. Einen prominenten Helferjedenfalls  konnten die Mitglieder des "Kleingartenvereins Im Linnerott" vor wenigen Tagen begrüßen: Der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzender der Gladbecker SPD-Fraktion Michael Hübner legte in Butendorf höchstpersönlich Hand an, half den Kleingärtnern bei der Pflege der großen...

  • Gladbeck
  • 26.08.19
Politik
2 Bilder

Wann informiert MdL-SPD Hübner die Gladbecker Bürger?
Grundsteuerkompromiss auf Bundesebene - SPD-Anfrage im NRW-Landtag

Wann informiert MdL/SPD Michael Hübner endlich die Gladbecker Bürgerinnen und Bürger über die Stellungnahme der CDU-FDP-Landesregierung zu seiner schriftlichen Anfrage vom 02.07.2019 mit dem Thema: "Grundsteuerkompromiss auf Bundesebene (Drucksache 17/6771)" Mit Drucksache 17/7011 antwortete die Landesregierung bereits am 29.07.2019, die auch auf der Internetseite veröffentlicht wurde: Der Bundestag hat kürzlich einen umfangreichen Entwurf der Großen-Koalitions-Regierung zur Reform der...

  • Gladbeck
  • 12.08.19
Ratgeber
Ab August ist die LEG Siedlung Wulfen Barkenberg verkauft. Käufer ist die Velero Gruppe Berlin gemeinsam mit der Merlion GL Berlin.

Berliner kaufen Barkenberger Siedlung
Info-Veranstaltung mit den neuen Eigentümern

Nun ist es also soweit, ab August ist die LEG Siedlung Wulfen Barkenberg verkauft. Käufer ist die Velero Gruppe Berlin gemeinsam mit der Merlion GL Berlin. Eine ziemlich neue Gruppe auf dem Immobilienmarkt. Der Mieterbeirat LEG Barkenberg möchte die neuen Eigentümer gerne kennenlernen. Er hat die beiden Geschäftsführer eingeladen und sie haben zugesagt. Unter der Überschrift: "Zukunft Barkenberg" soll geklärt werden, was die Mieter und den ganzen Stadtteil erwartet. Welche langfristigen...

  • Dorsten
  • 05.07.19
Politik

Jubiläumsfeier
125 Jahre SPD Holsterhausen

Am Samstag, 29. Juni feiert die SPD Holsterhausen ihr 125-jähriges Jubiläum. Vor 125 Jahren taten sich einige Bürger zusammen, die bereit waren, soziale Verantwortung für ihre Mitbürger zu übernehmen und sich für deren Belange einzusetzen. Solidarität sowie Gerechtigkeit und Freiheit für den Menschen sind damals wie heute die Merkmale der Holsterhauseners und damaligen Vorsitzenden des Ortsvereins, Heinz Ritter, zum ersten SPD Bürgermeister der Stadt Dorsten im Jahre 1984 zurück.  Der...

  • Dorsten
  • 24.06.19
Politik
Mit vereinten Kräften richteten die der Gladbecker SPD-Europawahlkandidat Jens Bennarend (rechts) und der SPD-Landtagsabgeordnete Michael Hübner (links) den Maibaum auf dem Rosenhügeler Marktplatz auf.

SPD-Rosenhügel hatte eingeladen
Maibaumfest im Regen

Rosenhügel. Da hat das Wetter den Organisatoren einen krfätigen Strich durch die Rechnung gemacht: Das traditionelle "Maibaumfest", zu dem der SPD-Ortsverein Rosenhügel bereits zum 32. Male einlud, war in diesem Jahr leider eine sehr feuchte Angelegenheit. Dem Dauerregen geschuldet sein dürfte daher auch die recht überschaubare Zahl von Besuchern, die trotzdem den Weg zum Marktplatz an der Münsterländer Straße fanden. Dort zog ein DJ alle Register, um dennoch für Stimmung zu sorgen. Und...

  • Gladbeck
  • 30.04.19
Kultur

Dorstener Karnevalisten erobern den Landtag
HCC und Altstadtnarren beim Gipfeltreffen des Karnevals

Dorsten/Düsseldorf. Ausgelassene Stimmung im nordrhein-westfälischen Landtag: Mehr als 123 Prinzenpaare, Dreigestirne, Prinzessinnen und Prinzen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben am Dienstag die „Fünfte Jahreszeit“ im Düsseldorfer Landesparlament gefeiert. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten für Dorsten, Michael Hübner (SPD) feierten auch Vertreter des HCC und der Dorstener Altstadtnarren bis spät in die Abendstunden beim nordrhein-westfälischen Gipfeltreffen des Karnevals. Der Landtag...

  • Dorsten
  • 22.02.19
Politik

Michael Hübner besucht die Lebenshilfe Dorsten
Hübner würdigt das große Engagement in Dorsten und bespricht aktuelle Problemstellungen

Dorsten. „Inklusion schafft man nur gemeinsam!“ - darüber waren sich alle Beteiligten beim Besuch des Dorstener Landtagsabgeordneten Michael Hübner (SPD) im Lebenshilfe Center Dorsten einig. Beim Treffen in den Räumen der Lebenshilfe auf der Suitbertusstraße informierte sich Hübner über die Arbeit des Dorstener Trägervereins. Sichtlich beeindruckt zeigte sich Hübner vom vielfältigen Angebot der Lebenshilfe: „Es ist toll, mit welchem Engagement hier daran gearbeitet wird, dass Menschen mit...

  • Dorsten
  • 15.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.