Michael Steinbrecher

Beiträge zum Thema Michael Steinbrecher

Politik

Meinung Macht Manipulation

Journalismus auf dem Prüfstand. Sieben junge Journalis- tinnen und sieben Journalisten stellen ihren eigenen Beruf auf den Prüfstand und gewähren einen Einblick in ihre Arbeit. Die einzelnen Autoren schreiben jeweils einen Artikel. Die Über- schrift deutet oft nur die Tiefe und Breite der Abhandlung an. Die Vielschichtigkeit der Sichtweisen fordert den Leser auf, seine eigene Vorstellungen zu bedenken und zu prüfen. Was ist dran an der Medienschelte oder ist es die fehlende Distanz des...

  • Düsseldorf
  • 02.03.17
Überregionales
Als einem Urlaubsflirt als Teenager wurde 24 Jahre später ein Paar: Stephanie Polubinski und Marcus Runge. Sie steht auf Schalke 04, er auf den HSV.
3 Bilder

Oscarreifes Wiedersehen nach dem Urlaubsflirt

Losgelöst von daheim und von der Sonne verwöhnt, tanzen die Moleküle und zeigen Hormone, was sie können. Aus einem Urlaubsflirt kann eine große Liebe, eine innige und tragfähige Beziehung entstehen. Wie bei Stephanie Polubinski und Marcus Runge aus Herten. Nicht nur Millionen TV-Zuschauer haben das junge Paar darum beneidet, sondern auch die weiteren Studiogäste hörten bei Michael Steinbrechers Sendung „Nachtcafé“ gebannt zu. Stephanie aus Herten war 13, Marcus aus Hamburg 15 Jahre alt,...

  • Herten
  • 22.07.15
  •  4
Überregionales
Die prämierten Schulen mit dem Vorstand der Bürgerstiftung und Prof. Dr. Michael Steinbrecher bei der Ehrungsveranstaltung der Bürgerstiftung EmscherLippe Land. Foto: privat

Bürgerstiftung prämiert Schulen mit 10.100 Euro - Paul Gehardt Schule erneut Sieger

Der Schulwettbewerb 2013 „Fit für Ausbildung“ der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land hat einen erfolgreichen Abschluss gefunden. In der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Waltrop wurden die Siegerschulen geehrt. Den ersten Platz sicherte sich, wie schon im Jahr 2006, die Paul-Gerhardt Schule aus Oer-Erkenschwick. Und das Beste an dem Ehrungsabend: Keine der 13 teilnehmenden Schulen musste mit leeren Händen oder Geldbeuteln nach Hause gehen. Aufgrund der ausgezeichneten Qualität aller...

  • Datteln
  • 18.03.14
Überregionales
2 Bilder

Bußmannschule Lünen belegt 3. Platz

...und setzt sich damit souverän gegen Gymnasien, Realschulen, Gesamtschulen und Berufskollegs durch! Ein ganz besonderes Ereignis durften Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Bußmann-Schule gemeinsam mit der Schulleiterin Ulrike Kleber, dem Konrektor Christoph Böing und dem Studienberufskoordinator Wilfried Gust am Freitag, den 14. März erleben: nicht nur, dass die Heinrich-Bußmann-Schule als eine der ersten KAoA-Schulen des Kreises Unna (Kein Anschluss ohne Abschluss) im Rahmen eines...

  • Lünen
  • 16.03.14
  •  1
  •  1
Kultur
Komiker Kurt Krömer (Foto) hatte 2011 den Durchblick beim TV-Oscar.

49. Grimme-Preis mit Liefers, Auer und Steinbrecher

Wenn es um Anerkennung für Qualität statt Quote geht, satteln die Stars und Sternchen der flimmernden Bilder auf, reiten ab nach Marl und folgen wie Raubtiere ihrer Beute. Sie sind am heutigen Freitag auf der Jagd nach dem Grimme-Preis in der Chemiestadt. Zuerst flanieren sie ab 14 Uhr über den roten Teppich am Rathaus, plaudern anschließend in der Pressekonferenz über ihr Glück mit Grimme und stöckeln gegen 17 Uhr über den Flokati ins Theater Marl. Autogramme allerorts inklusive. Um...

  • Marl
  • 12.04.13
Kultur
Michael Steinbrecher wird die Grimme-Gala am 12. April in Marl moderieren.
5 Bilder

Grimme-Preis: "Dschungelcamp" geht leer aus

Das „Dschungelcamp“ geht leer aus: Die Jury des 49. Grimme-Preises hat die nominierte Folge der Trash-Serie mit dem verstorbenen TV-Star Dirk Bach nun doch nicht mit dem „TV-Oscar“ für Qualitätsfernsehen geadelt. Schon die Nominierung für den "Grimme" hatte heftige und kontroverse Diskussionen ausgelöst, ob der Grimme-Preis seinen eigenen Ansprüchen noch gerecht wird.. Bei den preisgekrönten TV-Beiträgen haben wieder einmal die öffentlich-rechtlichen Sender im Vergleich zu den...

  • Marl
  • 27.03.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.