Michael Welling

Beiträge zum Thema Michael Welling

LK-Gemeinschaft
Stimmung im Asssindia-Bereich des Stadions: Thomas Kufen, Oberbürgermeister und Schirmherr Essener Chancen, RWE-Musiker Thomas „Sandy“ Sandgathe sowie Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, singen gemeinsam Weihnachtslieder. Fotos: Müller/EC
14 Bilder

500 Herzenswünsche werden wahr!

Zum inzwischen sechsten Mal konnten Essener Chancen, Rot-Weiss Essen, STADTSPIEGEL, zahlreiche Unterstützer sowie Bürger der Stadt Essen und Fans des Bergeborbecker Traditionsklubs am Mittwoch auf der großen Bescherung der „Herzenswünsche“ rund 470 Kindern ein besonderes Weihnachtsfest schenken. Der schöne Abend markiert gleichzeitig einen kleinen Abschied vom langjährigen RWE- und Essener-Chancen-Vorsitzenden Michael Welling. „Wer möchte später einmal Oberbürgermeister werden?“, fragt...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.17
  •  3
Sport
Soll als Nachfolger von Michael Welling den sportlichen Erfolg an die Hafenstraße bringen: der neue Rot-Weiss-Vorsitzende Marcus Uhlig. Foto: Markus Endberg

Nach 1:1 im Derby gegen RWO: Uhlig wird neuer Rot-Weiss-Vorsitzender

Mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden gingen am heutigen Samstag Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen im Revierderby an der Hafenstraße auseinander. Die frühe Essener Führung (13.) machten die Oberhausener mit einem Treffer kurz vor Abpiff (89.) wett. Im Anschluss an die Partie gab RWE den Nachfolger des scheidenden Vorsitzenden Michael Welling bekannt: Marcus Uhlig soll den sportlichen Erfolg an die Hafenstraße bringen. Es war eine ereignisreiche Woche an der Hafenstraße: Den...

  • Essen-Borbeck
  • 28.10.17
Sport
Hat den Verein trotz fehlender sportlicher Erfolge entscheidend geprägt: Michael Welling verlässt Rot-Weiss Essen auf eigenen Wunsch zum Saisonende. Archivfotos: Gohl
2 Bilder

Welling-Rücktritt soll Derby gegen Oberhausen nicht beeinflussen

Kein Zweifel, es ist ein massiver Bruch für Rot-Weiss Essen: In dieser Woche ist durchgesickert, dass Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender des Traditionsklubs und der Essener Chancen, zum Ende der Saison sein Amt aus eigenen Stücken niederlegt. Bevor schon in der nächsten Woche ein Nachfolger vorgestellt wird, geht’s morgen im Derby ab 14 Uhr gegen das kleine, große Vorbild: Seit Jahren macht Rot-Weiß Oberhausen aus wenig viel. „Es hat mich überrascht, aber wird keine Auswirkungen auf...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.17
  •  1
Überregionales
Eine Herzensangelegenheit für die Initiatoren (v.l.n.r.): Prof. Dr. Jessica Süßenbach, Institut für Sportpädagogik und Sportwissenschaft Leuphana Universität Lüneburg, Projektteilnehmerin Mara Huiskes, Oliver Rottmüller, Projektkoordinator Schule ist auf‘m Platz, und Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, im Gespräch mit Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein (3. v. l.). Fotos: Jan Rygl
6 Bilder

Bildungspreis Lernanstoß geht an Schule ist auf‘m Platz!

Am Wochenende organisierte die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur in der Nürnberger Tafelhalle zum insgesamt zwölften Mal die große Gala zur Verleihung des Deutschen Fußball-Kulturpreises. Der Fußball-Bildungspreis „Lernanstoß“ ging in diesem Jahr an Essener Chancen, Rot-Weiss Essen, Universität Duisburg-Essen sowie das Jugendamt der Stadt Essen für das Projekt „Schule ist auf‘m Platz“. „Es gab eine einhellige Zustimmung der Jury“, bestätigt Karin Plötz von der LitCam GmbH in ihrer...

  • Essen-Borbeck
  • 25.10.17
Sport
Verlässt Rot-Weiss Essen nach sieben Jahren auf eigenen Wunsch: RWE-Vorsitzender Michael Welling (li.). Archivfoto: Müller

Michael Welling verlässt Rot-Weiss Essen

Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, verlässt den Traditionsklub von der Hafenstraße nach über sieben Jahren auf eigenen Wunsch. Ein Nachfolger ist bereits identifiziert worden und wird voraussichtlich in der nächsten Woche vorgestellt. Der Aufsichtsrat von Rot-Weiss Essen und Michael Welling haben sich darauf verständigt, dass er den Nachfolger einarbeiten und bis zum Ausscheiden aus dem Amt die Geschäfte des Vereins normal weiter führen...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.17
  •  1
  •  2
Sport
Moderator Raphael Wiesweg (2.v.l.) sprach mit Manuel Neukirchner, Mike Büskens, Michael Welling und Ben Redelings (v.l.) unter anderem auch über den Busanschlag auf den BVB sowie die vielen Trainer-Entlassungen in der Bundesliga.
16 Bilder

Michael Welling und Mike Büskens waren beim Steilpass-Finale im Deutschen Fußballmuseum

150 vom WVW- und ORA-Verlag eingeladene Gäste sahen am Freitagabend ein besonderes Finale zur abgelaufenen Fußball-Saison. Erstmals war der Fußball-Talk passend zum Bundesliga-Tippspiel „Steilpass“ im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund zu Gast. Inklusive dem dortigen Geschäftsführer Manuel Neukirchner, RWE-Boss Michael Welling, Schalkes Uefa-Cup-Sieger Mike Büskens sowie dem bekannten Fußball-Autor Ben Redelings. Neukirchner hatte unmittelbar nach der Begrüßung durch Martin Dubois,...

  • Dortmund-City
  • 24.06.17
  •  14
  •  14
Sport
Will sich wieder für die Stammelf bewähren: Heimkehrer Timo Brauer (re.) .Fotos: Gohl
2 Bilder

Abgespeckt: RWE muss sich mehr auf die U19 verlassen

Die vergangene Transferperiode war für Fans von Rot-Weiss Essen eher enttäuschend: Sechs Spieler verließen den Verein, kein neuer kam dazu. Grund dafür ist das von RWE-Nachfolger innogy gestrichene Jugendsponsoring. Jetzt rückt die abstiegsgefährdete U19-Mannschaft stärker in den Fokus. „Es ist nicht so, dass wir totale Probleme haben“, beruhigt Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender von Rot-Weiss Essen. Aber: „Die innogy-Situation ist eine, die wir nicht ändern konnten, die uns nervt, die...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.17
  •  1
Überregionales
BU: Engagement für den Essener Nachwuchs: Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, USA-Heimkehrer Sascha Schumann und Tani Capitain, Geschäftsführer Essener Chancen. Foto: Endberg

7.000 Kilometer rot-weisse Fanliebe

Der gebürtige Großborbecker Sascha Schumann ist von Kindesbeinen an leidenschaftlicher Fan von Rot-Weiss Essen. Aber: Die Pokalpartie gegen Armina Bielefeld war Schumanns erster Besuch an der Hafenstraße, denn schon seit 2008 lebt der 42-Jährige in den USA. Trotzdem verabschiedet er sich mit einer Spende von 5.000 Euro für den rot-weissen Nachwuchs am Lernort Seumannstraße. „Es hat sich einfach nie ergeben und alleine wollte ich nicht“, erklärt Sascha Schumann, warum er bisher noch nicht im...

  • Essen-Borbeck
  • 07.09.16
  •  1
  •  1
Sport
Prof. Dr. Michael Welling ist seit 2010 Geschäftsführender Vorsitzender beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen. In der Saison 2016/2017 ist der 45-Jährige einer von zwei Promi-Tipper beim "Steilpass".
2 Bilder

Promi-Tipper Michael Welling: Leipzig sollte absteigen!

In acht Tagen startet endlich wieder eine neue Bundesliga-Saison. Am 26. August eröffnet der Deutsche Meister Bayern München die Spielzeit 2016/2017 mit einem Heimspiel gegen Werder Bremen. Zeit, um wieder das „Steilpass“-Tippspiel des WVW- und ORA-Verlags zu starten. Inklusive zweier Prominenter! Seit 2010 ist Prof. Dr. Michael Welling Geschäftsführender Vorsitzender von Rot-Weiss Essen. Erst vor kurzem verlängerte der 45-Jährige seinen Vertrag beim Regionalligisten vorzeitig bis 2020 -...

  • 18.08.16
  •  10
  •  1
Sport
Frischer Wind: Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Essener Chancen, empfängt Tani Capitain, Geschäftsführer Essener Chancen, und Niklas Cox, Projektleiter Lernort Seumannstraße, im Team. Foto: Müller/EC

Essener Chancen gehen weiter in die Offensive

Mit gestärkter Struktur und neuen Gesichtern will der Essener Chancen e.V. ab der Spielzeit 2016/2017 weiter in die Offensive gehen. Geschäftsführer des Vereins wird der ehemalige Pressesprecher von Rot-Weiss Essen, Tani Capitain, das von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung geförderte Projekt „Lernort Seumannstraße“ wird durch Niklas Cox, vormals Geschäftsführer der ETB Wohnbau Baskets, nachhaltig fundiert. „Für Tani Capitan ist die Arbeit in rot und weiss kein Neuland: In der...

  • Essen-Borbeck
  • 17.08.16
  •  1
Ratgeber
Ferien mit dem Lieblingsklub: Zur Stadionführung geht's an die Hafenstraße. Foto: Müller/EC

Am Fußball fit für die Fünfte macht "Schule ist auf dem Platz"

Ein Jahr lang miteinander die Ferien verbringen bis zu 30 Kinder aus Bergeborbeck, Bochold und Vogelheim im Rahmen des Projekts „Schule ist auf dem Platz“. Die Aktion des Vereins Essener Chancen und des Instituts für Sport- und Bewegungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen ist nicht nur kostenloses Betreuungsangebot, sondern zusätzlich Vorbereitung für das entscheidende vierte Schuljahr. Im Kampf gegen soziale Ungleichheit markiert das Projekt die Geburtsstunde der Sozialinitiative...

  • Essen-Borbeck
  • 03.08.16
  •  1
Sport
In trockenen Tüchern (v.l.n.r.): Jürgen Lucas, Sportdirektor Senioren, kann Transfercoups Timo Brauer an der Hafenstraße begrüßen. Foto: RWE

Hoch 3 wirkt! Erstligakicker Brauer kehrt an die Hafenstraße zurück

Am Montag stieg an der Altenessener Bäuminghausstraße die rot-weisse Vorbereitung auf die Saison 2016/2017. Das erste Training der Bergeborbecker startete um 15 Uhr, der Kader steht jetzt größtenteils fest. Trotzdem konnte RWE noch eine große Überraschung aus dem Ärmel zaubern: Timo Brauer kehrt vom österreichischen Erstliga-Absteiger SV Scholz Grödig an die Hafenstraße zurück. "Ich stehe mit Timo im ständigen Austausch, er muss auch an seine Zukunft denken", berichtete Dr. Michael Welling,...

  • Essen-Borbeck
  • 21.06.16
  •  1
Sport
Zusammen den Aufstieg schaffen: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Ex-Aufsichtsratschef Christian Hülsmann, Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Welling und Moderator Christian Keller waren bester Laune. Foto: Capitain
4 Bilder

Keine Ausreden mehr: Rot-Weiss Essen will den Aufstieg!

Den Traditionsklub Rot-Weiss Essen wieder zurück in den Profifußball führen soll ab der kommenden Spielzeit die Marketingstrategie „Zusammen Hoch 3“. Fans und Sponsoren legen für drei Jahre eine Schüppe drauf, die zusätzlichen Mittel werden in eine Mannschaft investiert, die den Aufstieg in Liga drei endlich schafft. Zahlreiche Unterstützer stellen sich hinter die Aktion, unter anderem Oberbürgermeister Thomas Kufen. Cheftrainer Sven Demandt hatte an diesem Abend den schwersten Part. Da stand...

  • Essen-Borbeck
  • 17.06.16
  •  2
Sport
Dr. Michael Welling (re.), Vorstandsvorsitzender Rot-Weiss Essen, verlängert bis 2020, Christian Hülsmann (li.), Aufsichtsratsvorsitzender Rot-Weiss Essen, gibt sein Amt nach der Saison ab.Archivfoto: Gohl

Hülsmann geht, Welling bleibt! André Helf als neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Nicht nur im Kader von Rot-Weiss Essen wirbelt nur eine Woche nach dem Finale des Niederrheinpokals das Wechselkarussell, auch in der Führungsriege stehen Veränderungen an: Aufsichtsratsvorsitzender Christian Hülsmann wird bei der Mitgliederversammlung am 26. Juni nicht erneut für seinen Posten kandidieren. Nachfolger soll der langjährige RWE-Unterstützer Dr. André Helf werden. "Michael Welling hat in den knapp sechs Jahren, die er an der Spitze des Vereins steht, vor allem im administrativen...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.16
Ratgeber
Drei Männer, ein Herzenswunsch: Schauspieler Henning Baum, Dr. Michael Welling und der Weihanchtsmann wünschen sich ein frohes Fest für alle Essener Kinder. Fotos: Capitain/EC
2 Bilder

Herzenswünsche: Glück mit Essener Kindern teilen!

Die Aktion „Herzenswünsche“ geht in die vierte Runde und der Stadtspiegel begleitet diese wunderbare Weihnachtsgeschichte wieder für seine Leser. Wie in den letzten Jahren nutzt der Verein Essener Chancen die Strahlkraft von RWE und den Zusammenhalt unter den Fans von Rot-Weiss Essen, um erneut gemeinsam über 500 Essener Kindern eine weihnachtliche Bescherung mit ihrem Wunschgeschenk zu ermöglichen. Die jungen Essener werden von sozialen Trägern vorgeschlagen, da sie sonst wahrscheinlich leer...

  • Essen-Nord
  • 30.11.15
  •  1
Überregionales
Lothar Dohr (Fanbeauftragter bei Rot-Weiss Essen) & Uli Borowka. Zwei sympahtische Typen, die alles andere als "glattgebügelt" sind. Klasse!
2 Bilder

Die Axt im Suchtwald - Ex-Nationalspieler Uli Borowka besuchte Essen

Es ging um Leben und Tod am Abend des 29. September 2015 an der Hafenstraße 99a. Im Raum des Essener AWO-Fanprojektes, besser bekannt als "Melches Hütte", sprach Ex-Nationalspieler Uli Borowka über Sucht, die Abgründe des Lebens, über Liebe, Freundschaft und Hoffnung. Während er als aktiver Profifußballer eher als "Knochenbrecher" geliebt und gefürchtet war, präsentiert er sich heute offenherzig als trockener Alkoholiker und bricht Tabus auf. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, sondern...

  • Essen-Nord
  • 30.09.15
  •  6
  •  14
LK-Gemeinschaft
Planen einen tollen Tag für Familien im Bürgerpark (vl.n.r.): Jochen Drewitz, Geschäftsführer Jugendhilfe Essen, und Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender Rot-Weiss Essen. Foto: Capitain/JHE

„Sex-Appeal“ für den Bürgerpark: Drewitz und Welling im Exklusiv-Interview zum Familienfest am 30.8.

Von den Kindern über die Erwachsenen bis hin zu den Großeltern: Ein Tag für die ganze Familie wird das von Rot-Weiss und Jugendhilfe Essen organisierte kostenlose Fest im Bürgerpark am 30. August. Die Feierlichkeit an der Kuhlhoffstraße hat ihre ganze eigene Geschichte, Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender von Rot-Weiss Essen, und Jochen Drewitz, Geschäftsführer der Jugendhilfe Essen, erklären die Hintergründe des Familientags. Nord Anzeiger: Warum ist es ein besonderer Tag, wenn im...

  • Essen-Nord
  • 22.08.15
Sport
44 Bilder

Rot-Weisse Jahreshauptversammlung

Auf der Jahreshauptversammlung zogen die Verantwortlichen von Rot-Weiss am Sonntag wie auch im vergangenen Jahr ein positives Résumé. Zusätzlich wurde die neue Mannschaft vorgestellt und Traditionstrainer Otto Rehhagel zum Ehrenmitglied ernannt. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 01.07.15
  •  1
Sport
Zuletzt chronisch in der Kritik, jetzt ohne Job: Ex-Rot-Weiss-Coach Marc Fascher. Foto: Gohl

Rot-Weiss Essen feuert Trainer Marc Fascher

Rot-Weiss räumt auf: Nachdem in der vergangenen Woche die fristlose Kündigung von Sportvorstand Uwe Harttgen bekannt gegeben wurde, beurlaubt der RWE jetzt sowohl Cheftrainer Marc Fascher als auch seinen Co, Stefan Kühne. Noch in der letzten Woche hatte der Verein Fascher das Vertrauen ausgesprochen und betont, dass sein Posten nicht zur Debatte stand. Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender des RWE, dazu: „Wir sind sicher, dass Marc Fascher diese unnötige Unruhe wegstecken kann und für die...

  • Essen-Nord
  • 31.03.15
  •  1
Sport
Bezeichnend: Während Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorstandsvorsitzender Rot-Weiss, und Christian Hülsmann, Aufsichtsratsvorsitzender, die Kündigung bekanntgaben, kurierte der Betroffene, Dr. Uwe Harttgen, weiter das chronische Darmleiden aus. Foto: Gohl
2 Bilder

Harttgen geht, Fascher bleibt: Rot-Weiss Essen kündigt Sportvorstand wegen fehlenden Vertrauens

Dass eine Reaktion auf den Alleingang bei der Trainerverlängerung von Marc Fascher durch Dr. Uwe Harttgen folgte, war absehbar. Jetzt steht fest: Rot-Weiss trennt sich vom Sportvorstand. Der von Seiten der Fans in die Kritik geratene Chefcoach Fascher bleibt - sein verlängerter Vertrag ist rechtsgültig. Vorige Woche kam ans Tageslicht, dass Dr. Uwe Harttgen, Sportvorstand Rot-Weiss Essen, im Alleingang - also ohne Aufsichtsrat oder Vorstand zu informieren - den Vertrag von Cheftrainer Marc...

  • Essen-Nord
  • 24.03.15
Sport
Uwe Harttgen steht hinter Marc Fascher und verlängerte den Vertrag mit dem RWE-Trainer. Da das entgegen diverser Gremienentscheidungen geschah, gereichte es ihm jetzt zum Nachteil.

Rot-Weiss feuert Harttgen: Sportvorstand wegen Vertrags-Alleingang fristlos gekündigt

Man hat es kommen sehen: Heute gab Rot-Weiss Essen bekannt, dass der Verein sich von Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen getrennt hat. Dies teilte Christian Hülsmann, Aufsichtsratsvorsitzender des Traditionsvereins von der Hafenstraße, am Dienstag, 24. März, auf einer Pressekonferenz mit. Harttgen wurde Anfang vergangenen Jahres eingestellt, um einen Probelauf für einen möglichen Aufstieg in die 3. Liga zu starten. Das Experiment ist offiziell gescheitert, Rot-Weiss spricht von einem...

  • Essen-Nord
  • 24.03.15
  •  1
Sport
Hat Uwe Harttgen (li.) Marc Faschers (re.) Vertrag im Alleingang verlängert? Archivfoto: Gohl

Harttgens Alleingang: Rot-Weiss nach Trainer-Verlängerung vor vereinsinterner Krise

Auf einen kleinen Skandal bei Regionalligist Rot-Weiss Essen stieß Anfang der Woche der RevierSport: Ohne Aufsichtsrat oder den 1. Vorstandsvorsitzenden zu informieren, hat Dr. Uwe Harttgen, Sportvorstand von Rot-Weiss, offenbar den Vertrag mit Cheftrainer Marc Fascher verlängert. Zuletzt stand Fascher wegen Spielweise und Ergebnissen seiner Mannschaft von Seiten der Fans in der Kritik, auch die Klausel, dass sein Vertrag automatisch verlängert wird, sollte RWE Platz fünf in der Tabelle...

  • Essen-Nord
  • 19.03.15
Sport
Nicht durch Niederlagen der letzten Zeit, auch durch den jetzigen Punktabzug rückt der Aufstieg in weite Ferne.

Punktabzug für Rot-Weiss Essen ist jetzt amtlich

Ein Punkt weniger macht jetzt auch nichts mehr aus, mögen Rot-Weiss-Fans angesichts der stark geschwundenen Aufstiegshoffnungen denken. Ein Punkt weniger ist es nun tatsächlich, weil der Einspruch des Vereins gegen das Doping-Urteil abgewiesen wurde. Wie RWE mitteilt, hat die Berufungskammer des Verbandsgerichts das erste Urteil bestätigt. Weil, wie berichtet, die Dopingprobe von Cebio Soukou nach dem Spiel gegen Sportfreunde Lotte am 6. Dezember positiv war, wurde Rot-Weiss ein Punkt...

  • Essen-Nord
  • 13.03.15
Sport
Seine Personalie steht auch nach der Derby-Enttäuschung nicht zur Debatte: Rot-Weiss-Cheftrainer Marc Fascher. Archivfoto: Gohl

Keine Panik! Rot-Weiss-Aufsichtsrat spricht nach Kray-Pleite

Für Fans von Rot-Weiss Essen stellte sich nach der Enttäuschung gegen Kray die Trainerfrage. Zur Personalie Marc Fascher und anderen „Nebenkriegsschauplätzen“ äußerte sich jetzt RWE-Aufsichtsratsvorsitzender Christian Hülsmann, der nach dem Kray-Spiel einen Kurzurlaub auf Sylt einlegte. „Bei aller Enttäuschung, die ja auch vor mir nicht Halt macht, sollten wir doch versuchen, die augenblickliche Situation objektiv zu analysieren. Und da beißt die Maus keinen Faden ab, dass wir schlecht in das...

  • Essen-Nord
  • 04.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.