Mike Terranova

Beiträge zum Thema Mike Terranova

Sport
RWO will im Derby bei Rot-Weiss Essen unbedingt Revanche für die 0:3-Pleite im Hinspiel nehmen.

Derby terminiert - Samstag letzter Test
RWO sonntags zu Gast bei RWE

Die Regionalliga-Spieltage 25 bis 32 sowie die Nachholspiele sind vom West Deutschen Fußball Verband (WDVF) jetzt terminiert worden. RWO spielt zwei Mal unter der Woche. Das Derby bei Rot-Weiss Essen steigt am Sonntag, 16. Februar, 14 Uhr, im Stadion Essen. Im Hinspiel setzte es für die von Mike Terranova trainierten Kleeblätter eine bittere 0:3-Klatsche gegen den ungeliebten Nachbarn von der Essener Hafenstraße. Das soll sich aus RWO-Sicht auf keinen Fall wiederholen. Bei einem Sieg würden...

  • Oberhausen
  • 15.01.20
  •  1
Sport
Die Partie gegen Haltern war von Beginn an hitzig. Gegen Dortmund fehlen den Kleeblättern am Montag nun zwei Leistungsträger mit einer Sperre.

Drei rote Karten und eine Rudelbildung
RWO gewinnt hitzige Partie gegen Haltern mit 3:1

In einer hitzigen Regionalliga-Partie zwischen Rot-Weiß Oberhausen und TuS Haltern behielten die Kleeblätter mit 3:1 die Oberhand. Drei rote Karten, eine Rudelbildung und ein lautstarkes Wortgefecht zwischen RWO-Trainer Mike Terranova und Gästetrainer Magnus Niemöller sorgten für viel Gesprächsstoff. Dabei begann die Partei vor 2.110 Zuschauern im Stadion Niederrhein ruhig und ereignislos. Beide Mannschaften schafften es nicht, in den ersten zehn Minuten einen Torschuss zu kreieren oder...

  • Oberhausen
  • 25.09.19
Sport
Julijan Popovic, der vor der Saison von der SG Wattenscheid 09 an die Lindnerstraße wechselte, bescherte RWO am Samstag auf dem Aachener Tivoli den späten Ausgleich.

Englische Woche in der Regionalliga-West
RWO empfängt TuS Haltern

Rot-Weiß Oberhausen empfängt am morgigen Mittwochabend um 19.30 Uhr Aufsteiger TuS Haltern im Stadion Niederrhein. Das Flutlichtspiel könnte für beide Teams zu einem sehr richtungsweisenden werden. Nachdem Julijan Popovic den Kleeblättern am Samstag im Gastspiel bei Alemannia Aachen in der Nachspielzeit einen Punkt rettete (Endstand 1:1), will die Mannschaft von Trainer Mike Terranova morgen unbedingt die drei Punkte in Oberhausen behalten. Doch die Mannschaft ist gewarnt. TuS Haltern...

  • Oberhausen
  • 24.09.19
Sport
Nico Klaß ist bei RWO-Trainer Mike Terranova gesetzt und erhält den Vorzug vor Neuzugang Kofi Twumasi.

Regionalliga-West
RWO am Wochenende in Aachen gefordert

Rot-Weiß Oberhausen ist ganz passabel in die neue Regionalliga-Spielzeit gestartet. Neben vier Siegen stehen zwei Unentschieden und eine Niederlage. Dass diese ausgerechnet im heimischen Derby passierte, ist für die von Mike Terranova trainierte Mannschaft doppelt bitter. Nach den Siegen in Lotte (2:0) und gegen den Wuppertaler SV (5:1) befindet sich RWO jetzt allerdings in einem Hoch. Wenn es nach Terranova geht soll dieses Hoch auch am Samstag im Auswärtsspiel bei Alemannia Aachen (14...

  • Oberhausen
  • 19.09.19
Sport
Felix Herzenbruch (r.) kehrt überraschend zu Rot-Weiß Oberhausen zurück. Sportdirektor Patrick Bauder freut es.

Transferhammer
Felix Herzenbruch kehrt zu RWO zurück

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen sorgt am letzten Tag der Transferperiode für einen echten Hammer. Felix Herzenbruch kehrt zurück an die Lindnerstraße.  Der 27-Jährige war erst in diesem Sommer von Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn zu Oberhausens Erzrivalen Rot-Weiss Essen gewechselt. Es war 14 Uhr, als Felix Herzenbruch nach drei Jahren Abstinenz wieder den Rasen am Leistungszentrum betrat.  Der gebürtige Wuppertaler spielte bereits von 2013 bis 2016 für RWO und bestritt 88...

  • Oberhausen
  • 03.09.19
Sport
10 Bilder

Erster Sieg seit 2012
Joker schießen RWE zu 3:0 Derbysieg in Oberhausen

Rot-Weiss Essen gewinnt das Derby bei Erzrivale Rot-Weiß Oberhausen deutlich mit 3:0 (0:0) und zieht dadurch mit Spitzenreiter Rödinghausen (beide 16 Punkte) gleich. Die 9.674 Zuschauer im Stadion Niederrhein bekamen eine temporeiche Partie zu sehen. Man möchte meinen, das Ergebnis des Derbys würde schon vor Spielbeginn feststehen. Die letzten vier Duelle in der Liga gingen schließlich alle 1:1 Unentschieden aus. Das würde allerdings beiden Mannschaften herzlich wenig helfen, um sich in der...

  • Oberhausen
  • 01.09.19
  •  2
  •  1
Sport
So wie beim letzten Derbysieg gegen Rot-Weiss Essen wollen die Kleeblätter auch am morgigen Sonntag jubeln.
4 Bilder

Vor großer Kulisse
RWO will im Derby den ersten Heimsieg einfahren

Ganz Oberhausen fieberte der Partie bereits seit Wochen entgegen. Am Sonntag ist es dann endlich so weit, wenn der ungeliebte Nachbar aus Essen an der Lindnerstraße gastiert. Für beide Teams wird es ein echter Gradmesser. Die Haupttribüne im Stadion Niederrhein ist bereits seit Dienstag restlos ausverkauft. Und auch im restlichen Stadion wird das Kartenkontingent immer knapper. Kein Wunder: Die Stadien der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften liegen gerade einmal zehn Kilometer...

  • Oberhausen
  • 30.08.19
Sport
Kofi Twumasi wechselt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj an die Lindnerstraße.

Transferposse beendet
RWO verpflichtet Kofi Twumasi

Nun ist es amtlich! Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Kofi Twumasi. Der 22-jährige US-Amerikaner mit ghanaischen Wurzeln wechselt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj an die Lindnerstraße. Das gab der Verein heute in einer Pressemitteilung bekannt. Twumasi soll vorrangig das defensive Mittelfeld beleben. Dass ihm das durchaus zuzutrauen ist, hat er bereits als Gastspieler in einigen Partien und etlichen Trainingseinheiten mit den RWO-Kickern bewiesen. Transfer...

  • Oberhausen
  • 31.07.19
Sport
RWO hielt gegen den Erstligisten lange mit.
9 Bilder

Testspielpleite
RWO unterliegt niederländischem Erstligisten

Nach einem starken 4:2 Erfolg über Ligakonkurent Fortuna Köln, empfing Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen am Mittwochabend vor 443 Zuschauern den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo im Stadion Niederrhein. Am Ende unterlagen die Kleeblätter unglücklich mit 0:1 Bei angenehmen 22 Grad bekamen die Fans ein munteres Spiel der Kleeblätter gegen den Klub aus der 70.000 Einwohnerstadt aus der Nähe von Enschede zu sehen. Die erste Riesenchance gab es gleich in der ersten Spielminute, als...

  • Oberhausen
  • 17.07.19
Sport

Trotz 1:3 Niederlage
RWO mit starker Leistung gegen Schalke

Nach einem deutlichen 18:0 Erfolg gegen Kreisligist Vfr 08 Oberhausen am Samstag, stand am heutigen Sonntag im Rahmen des RWO-Familientages gleich der nächste Test für Rot-Weiß Oberhausen auf dem Programm – und der hat es gleich in sich. Kein geringerer als der FC Schalke 04 schaute mit seinem Bundeligakader im Stadion Niederrhein vorbei. Die 6.000 Zuschauer bekamen beim ein munteres Spiel zu Gesicht. Für den neuen Trainer David Wagner, der bis zum Winter bei Huddersfield Town in der...

  • Oberhausen
  • 07.07.19
Sport
Mit einer eingeschworenen Truppe rund um die Neuzugänge kämpft RWO auch in der kommenden Spielzeit um den Aufstieg in die 3. Liga

Spielplan ist da
RWO muss am ersten Spieltag zur Schalke-Reserve

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen startet mit einem Auswärtspiel in die anstehende Saison. Die von Mike Terranova trainierten Kleeblätter gastieren am Samstag, 27. Juli, bei der U23 des FC Schalke 04. Eine Woche später empfangen die Rot-Weißen dann den SC Verl zum ersten Heimspiel.  Das Derby gegen Rot-Weiss Essen und dessen neuen Trainer Christian Titz steigt am Samstag, 31. August, um 14 Uhr im Stadion Niederrhein.  Die RWO-Spiele der Hinrunde im Überblick: 01, SA, 27.07.19, 14...

  • Oberhausen
  • 04.07.19
  •  1
Sport
24 Spieler umfasst der RWO-Kader für die kommende Spielzeit.
2 Bilder

Trainingsauftakt an der Lindnerstraße
So sieht der neue RWO-Kader aus

19 Spieler trommelte RWO-Trainer Mike Terranova am Mittwoch zum Trainingsauftakt am Nachwuchsleistungszentrum zusammen. Yassin Ben Balla und Dario Schumacher waren da nicht mehr dabei. Während Schumachers Ziel unbekannt ist, wechselt der 23-Jährige Ben-Balla wohl zum MSV Duisburg. Dafür bekamen die rund 30 Fans einige neue Gesichter zu sehen. In einem lockeren Aufgalopp schwitzten die Spieler das erste Mal nach ihrem Urlaub. Nach einer Passübung und kurzen Sprints ging es für die Spieler in...

  • Oberhausen
  • 19.06.19
Sport
Rot-Weiß Oberhausen will den Sprung in die 3. Liga endlich schaffen. Bereits in der Vorbereitung warten hochkarätige Gegner auf die Kleeblätter.

Testspielknaller
Rot Weiß Oberhausen spielt in der Saisonvorbereitung gegen den FC Schalke 04

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen kann sich in der Saisonvorbereitung auf zwei absolute Testspiel-Knaller freuen. Neben Bundesligist Schalke 04 wird auch der niederländische Erstligist Heracles Almelo im Stadion Niederrhein vorbeischauen. Zuerst gastiert jedoch am 7. Juli ab 18 Uhr  Bundesligist Schalke 04 mit all seinen Stars an der Lindnerstraße. Nach den Testspielen gegen VFR 08 Oberhausen (Kreisliga A) und den Landesliga-Dritten Spvgg. Sterkrade-Nord, wird es der erste Härtetest...

  • Oberhausen
  • 31.05.19
Sport
 Jeffrey Obst (2.v.l.) sah im Hinspiel gegen RW Oberhausen die rote Karte. Foto: Peter Mohr

SGW: "Werden mutig auftreten"

"Wir treffen auf ein Spitzenteam, werden aber trotzdem mutig auftreten", so SGW-Trainer Farat Toku vor dem 09-Gastspiel am Dienstag um 20.15 Uhr bei RW Oberhausen (live im TV bei Sport1). Dosiertes Training steht in der etwas längeren Vorbereitungszeit auf das Regionalliga-Revierderby im Vordergrund, denn einige Akteure plagen sich mit kleineren Wehwehchen herum. "Nichts wirklich Ernstes", wiegelt Trainer Toku ab und hofft im Niederrheinstadion aus dem Vollen schöpfen zu können. Es sei...

  • Wattenscheid
  • 22.02.19
Sport
Auf ihn wird es im Spiel gegen den 1.FC Kaan-Marienborn ankommen: Oberhausens Mittelfeldspieler Yassin Ben-Balla (vorne) hier im DFB-Pokalspiel gegen den SV Sandhausen Mitte August.

RWO will nach desolater Vorstellung in Wuppertal wieder punkten

Nach der 0:2 Niederlage am Montag in Wuppertal will der SC Rot-Weiß Oberhausen am Samstag, 06. Oktober, im Heimspiel gegen Tabellenschlusslicht und Regionalliga-Neuling 1.FC Kaan-Marienborn wieder punkten. Los geht es um 14 Uhr im Stadion Niederrhein. Es sollte in dieser Saison alles anders bei RWO werden, als in den letzten Jahren. Mit drei Siegen aus drei Spielen sah es auch tatsächlich so aus, als könnten die Kleeblätter in dieser Saison ein ernsthafter Anwärter für den Aufstieg in die...

  • Oberhausen
  • 02.10.18
  •  1
Sport

Ribeiro grüßt von Platz drei - Abbruch in Herne

LÜNEN. Spiele sind und waren in diesen Tagen auch in der Fußball-Regionalliga Mangelware. Aber immerhin kam RW Oberhausen (Platz 7) mit Trainer Mike Terranova und dem Lüner Tim Hermes in Verl (Platz 10) zu einem 2:0-Erfolg. Als einziges Spiel in dieser Klasse wird derzeit noch am Sonntag (10. 12., 15 Uhr) die Begegnung Bonn gegen 1, FC Köln II angepfiffen. In der Oberliga wurde das Duell zwischen Aufsteiger Westfalia Herne und Ennepetal beim Stande von 1:1 in der Schlussphase wegen Schneechaos...

  • Lünen
  • 11.12.17
Sport
SGW-Keeper Edin Sancaktar sah in der Schlussphase in Oberhausen die rote Karte. FOTO: Peter Mohr

SGW: Bittere Schlussphase

Die letzten Spielminuten im Oberhausener Niederrheinstadion waren ganz bitter. Zunächst kassierte die SGW in der 89. Minute den spielentscheidenden Gegentreffer, dann sah Schlussmann Edin Sancaktar in der Nachspielzeit nach einer Tätlichkeit die rote Karte. Die Toku-Truppe rangiert nun auf Platz acht in der Regionalliga-Tabelle. Die 09er konnten nach zweiwöchiger Verletzungspause im Derby wieder auf Manuel Glowacz zurück greifen. Dafür musste Aram Abdelkarim zunächst auf der Bank Platz...

  • Wattenscheid
  • 21.03.17
Sport
Ex-09er „Günni“ Kaya (links) wartet in Oberhausen noch auf seinen Durchbruch.	Foto: Peter Mohr

Viele alte Bekannte kommen in die Lohrheide

Der kommende 09-Gegner RW Oberhausen gehörte vor Saisonbeginn zu den hochgehandelten Meisterschaftsaspiranten in der Regionalliga. Doch der Saisonstart der „Kleeblätter“ ging kräftig daneben - angefangen mit dem 0:4 am ersten Spieltag im Niederrheinstadion gegen RW Ahlen. Der Verein zog früh die Reißleine, trennte sich von Trainer Andreas Zimmermann und machte am 15. August den Ex-09er Mike Terranova zum Nachfolger. Seitdem läuft es besser. Zuletzt siegte RWO gar mit 7:1 gegen Aufsteiger...

  • Wattenscheid
  • 09.09.16
  •  1
Sport
Der Dauerbrenner: Mike Terranova absolvierte in Verl sein 215. Ligaspiel für RWO und erzielte dabei seinen 62. Treffer. Foto: Peter Hadasch

RWO: Ein Heimspiel - dem Winter sei Dank

VON MARC KEITERLING Der intensive Winter 2013 beschert Fußball-Regionalligist RWO am kommenden, eigentlich spielfreien Wochenende ein Heimspiel. Um 14 Uhr kreuzt am Samstag Ex-Trainer Theo Schneider mit dem SC Wiedenbrück im Stadion Niederrhein auf. 28 Spieltage wären zum jetzigen Zeitpunkt in der Regionalliga West laut Terminplan absolviert. Doch ausschließlich Bayer Leverkusen II ist tatsächlich im Plan. Die Sportfreunde Siegen auf anderen Seite der Skala haben erst 23 Partien gespielt....

  • Oberhausen
  • 20.03.13
Sport
Der VfB-Oberkellner: Volkan Okumak (re.) servierte den Hülser Torschützen in Bergisch Gladbach alle vier Treffer auf dem Silbertablett.

VfB Hüls will Klettertour bei RW Oberhausen fortsetzen

Während viele in den dunklen Tagen zu Herbst-Depris neigen, erwachen beim VfB Hüls die Frühlingsgefühle. Nach dem 2:0-Erfolg gegen Düsseldorf II blühte die Badeweiher-Elf beim 4:1-Kantersieg in Bergisch Gladbach förmlich auf und will am Samstag (14 Uhr) bei RW Oberhausen in voller Pracht erstrahlen. Anscheinend hat das rot-weiße Pflänzchen in der Regionalliga endlich erste zarte Wurzeln geschlagen, die Martin Schmidt mit seinem grünen Daumen jetzt richtig ausschlagen lassen will. Die Ansätze...

  • Marl
  • 09.11.12
Vereine + Ehrenamt
Mike Terranova (l.) besuchte die Spieler des "SV Yeni-Genclik-Spor".     Foto: Thiele

Beim "SV Yeni-Genclik-Spor" wird Integration gelebt

„Wenn ein Verein gut geführt wird, kann man eine Menge bewirken“, weiß Rot-Weiß Oberhausen Spieler Mike Terranova. In der vergangenen Woche war er beim deutsch-türkischen Fußballverein „SV Yeni-Genclik-Spor Castrop-Rauxel“ zu Gast und zeigte sich begeistert über den tollen Zusammenhalt der Spieler. Auf eine mittlerweile 21-jährige Vereinsgeschichte kann der „SV Yeni-Genclik-Spor Castrop-Rauxel“ zurückblicken. Als der Verein im Jahr 1990 mit seiner Arbeit begann, gab es sowohl deutsche als...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.