Mike York

Beiträge zum Thema Mike York

Sport
Roosters zur traditionellen Eröffnungsfeier mit tausend Fans auf dem Iserlohner Hof Emde.
94 Bilder

Roosters Saison-Eröffnungsfeier auf Hof Emde

„Sauerland, wo die Roosters noch geiler als die Kühe sind“. Wenn die Landstraße zwischen Dortmunder Straße und Kalthof auf beiden Seiten zugeparkt ist, dann feiern die Iserlohner Roosters ihre traditionelle Saison-Eröffnungsfeier. Mit eintausend Fans ganz nach dem Motto: „Wenn lieb gewonnene Fans anderer Clubs uns mit Kühen und Schweinen beleidigen, dass schmäht uns nicht". Und so wurde das familiäre Event direkt neben Kuhställen, Heuschobern und Schweineställen gefeiert. Sauerland eben....

  • Iserlohn
  • 21.08.16
Sport
30 Bilder

Fans verabschiedeten sich vom Team der Iserlohn Roosters - Mike York erhält keinen neuen Vertrag

Rund 600 Fans kamen am Freitagabend zur Abschlussfeier der Iserlohn Roosters hinter das Eisstadion am Seilersee, um sich bei den Spielern für eine außergewöhnliche Saison zu bedanken – mit Platz drei nach der Hauptrunde, die erfolgreichste in der Vereinsgeschichte. Allerdings war bei dem einen oder anderen auch ein bisschen Wehmut mit dabei, denn schon vor der Veranstaltung gaben die Sauerländer bekannt, wer alles definitiv den Verein verlassen wird. Manager Karsten Mende bestätigte: „Vier...

  • Iserlohn
  • 02.04.16
Sport
Mike York bleibt ein Rooster.

Der Kapitän bleibt an Bord - Mike York verlängert bei den Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga haben den Vertrag mit ihrem Mannschaftskapitän Mike York um eine weitere Saison verlängert. Der 37 Jahre alte Stürmer geht damit in seine sechste Spielzeit am Iserlohner Seilersee. „Mike hat uns in der vergangenen Saison mit seinen herausragenden sportlichen Möglichkeiten begeistert und seine Führungsqualitäten gerade in den Playoffs eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Wir freuen uns, eine weitere Saison auf ihn vertrauen zu können“, so...

  • Hemer
  • 08.05.15
Sport

Sollte auch der Vertrag mit Mike York verlängert werden?

Gerade in den letzten Wochen läuft Roosters-Kapitän Mike York wieder zu seiner alt-bekannten Form auf. Es scheint, dass er seine Bein-Verletzungen auskuriert hat und wieder voll belastbar ist. Entsprechend prima sind seine Werte. Er schießt wieder wichtige Tore, gibt tolle Pässe und ist in jeder Beziehung ein Vorbild. Deshalb stellen wir die Frage, ob der Vertrag mit dem 37-jährigen Centerspieler für eine weitere Saison mit den Roosters verlängert werden sollte? Mike York spielte beim...

  • Iserlohn
  • 06.02.15
  •  3
Sport

Nach York-Penalty zwei Pluspunkte im Heimgepäck

Die Iserlohn Roosters beendeten ihre viertägige Südtour gestern Abend in Ingolstadt mit einem 4:3-(0:0,0:1 3:1, 0:0)-Sieg nach Penaltyschießen. Den „Goldenen Treffer“ kann Kapitän Mike York für sich verbuchen. Es hätte sogar fast noch besser kommen können. Denn die Roosters sahen bis drei Minuten vor Schluss mit einer 3:1-Führung wie der sichere Sieger aus. Innerhalb von knapp zwei Minuten hatten Brooks Macek, Brent Raedeke und Chris Conolly den 0:1-Rückstand Mitte des letzten Drittels...

  • Iserlohn
  • 06.01.15
Sport
Boris Blank traf einmal und gab eine Vorlage.
2 Bilder

Die Roosters filettierten die Kölner Haie beim 7:1-Erfolg

Was war das für ein sensationeller Auftritt der Iserlohn Roosters am Freitagabend!!! In der Eissporthalle entwickelte sich eine Euphorie während des Spieles und nach dem 7:1-Erfolg über die Kölner Haie, die zuletzt in den Pre-Play-Offs gegen München und in der ersten Play-Off-runde gegen Hamburg im Frühjahr 2014 erkennbar war. Minutenlange Ovationen für die Mannschaft Grund für die minutenlangen Ovationen war ein sehr überzeugender Roosters-Auftritt. Obwohl Jeff Giuliano, Derek...

  • Iserlohn
  • 03.01.15
Sport
Nach dem 4:1-Heimsieg über Köln freuen sich Mannschaftsbetreuer Charles Kirchhoff (r.) und Trainer Jari Pasanen.

Das Roosters-Eishockey ist zurzeit sehr sexy

Ein durchweg positives Zwischenfazit können die Verantwortlichen der Iserlohn Roosters nach 16 Partien in der Deutschen Eishockey Liga ziehen. 29 Punkte bedeuten aktuell Platz 5 in der Tabelle und das ist weit über dem, was sich die Sauerländer für diese Saison erhofft hatten. Da nach der Pause auch die verletzten Spieler wieder fit sein dürften, stehen die Chancen nicht schlecht, dass das Pasanen-Team weiter in der Erfolgsspur bleibt. Einen richtigen Tiefpunkt gab es bislang bei den...

  • Iserlohn
  • 08.11.14
  •  2
Sport
77 Bilder

Die ersten Eindrücke von den 14/15-Roosters

Bereits dreimal standen die Iserlohn Roosters am Dienstag und Mittwoch auf dem Iserlohner Eis. Womit auch die Roosters ihre Saisonvorbereitungen aufgenommen haben. Erfreulich war, dass Mike York in voller Montur mittrainierte. Allerdings war ihm auch anzumerken, dass er jede Gelegenheit nutzte, um sein im Januar verletztes Bein zu schonen. Aber allein seine Anwesenheit ist Motivation für alle anderen. Die ersten Eindrücke lassen darauf schließen, dass die Roosters an läuferischer Klasse...

  • Iserlohn
  • 06.08.14
Sport

Eine gute Roosters-Nachricht in Sachen Mike York

Mike York, der im neuen Jahr aufgrund einer schweren Fersenverletzung kein Spiel für die Roosters absolvieren konnte, ist offensichtlich auf einem guten Weg der Genesung. Manager Karsten Mende unterstrich dies auf dem ersten Fan-Stammtisch am Dienstagabend gleich zu Beginn der Versammlung: "Ich habe am Dienstag mit Mike York telefoniert. Es sieht gut aus. Ich gehe davon aus, dass er am 4. August das Training in der Eissporthalle mit der Mannschaft aufnehmen wird." Mike York besitzt noch einen...

  • Iserlohn
  • 05.06.14
  •  3
Sport
30 Bilder

Derbysieg mit bitterem Beigeschmack: Roosters verlieren nach Kapitän Wolf auch noch York

Die Iserlohn Roosters setzen ihren Siegeszug fort! Im Derby gegen die Düsseldorfer EG gewann man letztendlich mit 3:1. Torschützen für das Team von Trainer Jari Pasanen waren Christian Hommel, Thomas Gödtel und Alex Foster. Überschattet wurde der Heimsieg über den Westrivalen durch den Ausfall von Topstürmer Mike York, der gegen Mitte des ersten Drittels verletzungsbedingt ausgefallen ist. Für ihn dürfte die Saison vorzeitig beendet sein. Nach ersten Informationen erlitt er einen...

  • Iserlohn
  • 10.01.14
Sport
Brent Raedeke (l.) und Bobby Raymond
2 Bilder

Bekannte und unbekannte Roosters-Gesichter

In der ersten Wochenhälfte sind die Roosters-Spieler (Ausnahme Mark Bell) am Seilersee angekommen. Der Roosters-Flughafen-"Dienst" hat dabei viel zu tun gehabt.Die beiden Fotos sind dem lokalkompass von den Roosters zur Verfügung gestellt worden.

  • Iserlohn
  • 07.08.13
Sport
Bernd Haake und Geoff Ward

Mike York und Manny Legace waren Hock-Trauzeugen

Der ehemalige Roosters-Co-Trainer Bernd Haake hat sich aus New York gemeldet und ein wenig von ehemaligen Roosters-Spielern berichtet. So war er auch beim vierten Finalspiel um den Stanley-Cup in Boston und sah die Niederlage der Bruins und den Cup-Sieg der Chicago Black Hawks. Dort "tröstete" er dann den ehemaligen Roosterstrainer Geoff Ward und war mit ihn zudem auf dem NHL- Trainer Symposium Ende Juni in New York. Dieser wurde von dem ehemaligen Bundestrainer George Kingston organisiert,...

  • Iserlohn
  • 03.07.13
Sport
66 Bilder

Immer wieder Mr. Mike York: Roosters gewinnen mit 5-2 gegen Nürnberg!

Iserlohn Roosters – Thomas Sabo Ice Tigers 5:2 (0:0/3:1/2:1) Mit dem vielleicht zweitbesten Heimspiel der Saison und einem 5:2-Erfolg gegen die Nürnberg Ice Tigers machten sich die Iserlohn Roosters am 2. Weihnachtsfeiertag selbst das vielleicht schönste Geschenk. Nach einer taktisch hervorragend geführten Partie gewannen die Sauerländer mit 5:2, feierten sich und die Vertragsverlängerung von Mike York. Vier Tore hätte der erste Abschnitt schon verdient gehabt, gefallen ist aber kein...

  • Iserlohn
  • 26.12.12
Sport
6 Bilder

Mike York bleibt ein Rooster!

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Vertrag mit Mittelstürmer Mike York um zwei weitere Jahre verlängert. Das hat der Club am Nachmittag, vor Beginn der Heimpartie gegen die Thomas Sabo Ice Tigers in der Eissporthalle am Seilersee bekannt gegeben. Traditionell verkündet der Club kurz vor oder an den Weihnachtstagen eine Vertragsverlängerung mit einem herausragenden Spieler der laufenden Saison. „Mike York beeindruckt uns alle in dieser Saison mit seiner...

  • Iserlohn
  • 26.12.12
  •  1
Sport

Roosters: Kein Vertrag für Blanchard?!!

Die beste Nachricht aus dem Hühnerstall war in der abgelaufenen Woche, dass der Vertrag mit Mike York um ein Jahr verlängert worden ist. Nun darf eigentlich „nur“ gehofft werden, dass Yorks Fuß hält. Das Ganze sah ja nicht wirklich prächtig aus, zumal York zweimal operiert werden musste. Nicht von den Roosters bestätigt worden ist der Fortgang von Colton Fretter, der allerdings auf der Internet-Seite des EHC Olten als neuer Ausländer vermeldet wird (Ein-Jahres-Vertrag mit Option). Nun...

  • Iserlohn
  • 06.04.12
Sport

Mike York bleibt ein Rooster

Was unterm Danzturm schon vor zwei Wochen perfekt war, ist nun auch amtlich gemeldet: Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben in der Nacht den Vertrag mit Stürmer Mike York um eine weitere Saison verlängert. Der US-Amerikaner war vor der vergangenen Saison an den Seilersee zurückgekehrt. „Mike ist ohne Zweifel einer der besten Mittelstürmer in der DEL, das hat er in vielen Spielen in der vergangenen Saison unter Beweis gestellt. Wir sind sehr froh über seinen...

  • Iserlohn
  • 04.04.12
Sport

Schon tragisch: Roosters-Verletzungspech

Das ist schon tragisch zu nennen. Erst bricht sich Mike York in der Endphase der Hauptrunde während einer Samstags-Trainingseinheit den Fuß, denn scheidet Collin Danielsmeier mit einer Armverletzung aus. Diese beiden Leistungsträger sind eigentlich nicht "mal eben so" zu kompensieren. Dennoch gelang es den Roosters, sich die Qualifikation für die Pre-Play-Off-Runde zu sichern. Vor dem ersten Spiel in Düsseldorf musste Torjäger Michael Wolf mit vereiterten Mandeln passen. Ob er am Freitag im...

  • Iserlohn
  • 15.03.12
Sport

Iserlohn unter Schock: Saison-Aus für Mike York

Text von André Günther. Die Iserlohn Roosters haben am Freitag in Mannheim einen überraschenden Sieg gefeiert und bleiben damit weiter im Rennen um einen Play-Off-Platz. Am Samstagmittag dann aber die schnelle Ernüchterung für die Sauerländer. Bei der ersten Trainingsübung blieb Mike York ohne Fremdeinwirkung in einer Rille im Eis hängen und prallte im Anschluss mit seinem Schlittschuh gegen den Torpfosten. Dabei brach sich der Amerikaner den Knöchel und wurde bereits im Anschluss ins...

  • Hemer
  • 25.02.12
Sport
80 Bilder

Jetzt sind wir dran!

Groß war der Andrang bei der Saisoneröffnungsfeier der Iserlohn Roosters im Sauerlandpark Hemer. Bereits zum ersten öffentlichen Training des Teams am Freitag waren rund 800 Zuschauer in die Eissporthalle am Seilersee gekommen. Und dies wurde am Samstag noch getoppt! „Die Leute sind absolut heiß auf ihre Roosters“, sagt der IEC-Fanbeauftragte Matthias Schlüter. Geschickt hätten es die Roosters über den Sommer verstanden stetig mit kleinen „Häppchen“ zu locken. Eine Neuverpflichtung nach der...

  • Iserlohn
  • 13.08.11
Sport

Doug Masons Spielphilosophie

Roosters-Trainer Doug Mason hat nach dem Saisonende Mitte März in Nordamerika 24 Spiele in 23 Tagen gesehen und anschließend einen Bericht über 127 Spieler erstellt. Die Datenbank, die er in seinem Computer pflegt, ist aber wesentlich umfangreicher. „Rund 300 Spieler“, verriet er dem STADTSPIEGEL. Die ist auch erforderlich, um eine Mannschaft zu erstellen. Doug Mason: „Ich habe meine eigene Philosophie, wie ein ideales Team ausschauen soll. Ich möchte, dass ein schnelles Eishockey gespielt...

  • Iserlohn
  • 01.06.11
Sport
9 Bilder

Sensation: Mike York kommt an den Seilersee zurück

Nachstehenden Pressebericht haben wir von den Iserlohn Roosters erhalten: "Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben in der Nacht den Vertrag mit ihrem ersten Neuzugang für die kommende Saison perfekt gemacht. Mittelstürmer Mike York kehrt sechs Jahre nach seiner ersten Spielzeit im Trikot der Sauerländer zurück an den Iserlohner Seilersee. Der 33 Jahre alte US-Amerikaner unterzeichnete einen Jahresvertrag. „Mike war der erste echte Superstar im DEL-Dress der...

  • Iserlohn
  • 13.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.