Alles zum Thema Ministerpräsidentin

Beiträge zum Thema Ministerpräsidentin

Blaulicht
Heinz Josef Kramers am Arbeitsplatz - dem im Internet seit einiger Zeit Kleinanzeigen fast umhauen...
4 Bilder

Essener verärgert: "Dummheit im Spiel und - Doofe..."
Warnung vor Betrügern!

Den Namen – pardon – den Mann muss man kennen: Heinz Josef Kramer. Gesegnet mit unglaublicher Intelligenz. Doch Prahlen ist nicht sein Ding – Bescheidenheit. Aber jetzt platzt dem Besonnenen der Kragen. Er bewaffnet sich nicht mit einer Knarre – sondern geht an die Presse... Aus gutem Grund. Kurz zu Kramer: Der Mann könnte Koffer füllen mit Ehrungen – die sein Wissen, seine Arbeit würdigen – wie Rheinlandtaler, Verdienstorden des Landes Nordrhein –Westfalen, Goldener Bürgertaler der Stadt...

  • Essen-West
  • 29.01.19
  •  1
  •  2
Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer zu Gast in Iserlohn

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer folgt der Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Thorsten Schick nach Iserlohn. Am Dienstag, 9. Mai, 18 Uhr, ist sie zu Gast im Hotel Campus Garden, Reiterweg 36. Seit 2011 ist Annegret Kramp-Karrenbauer Ministerpräsidentin. "Ihre bisherige Amtszeit ist eine Erfolgsgeschichte auf ganzer Linie", so die CDU Iserlohn in ihrer Ankündigung. "Die 2015 von Seiten des saarländischen Innenministeriums getroffenen Maßnahmen zur Stärkung...

  • Iserlohn
  • 05.05.17
Kultur
Frau HANNELORE KRAFT und Herr Thomas Kutschaty in Essen bei einem "LK-Bürgerreporter-Presse-Talk" am 28.04.17
3 Bilder

… „das kann POLITIK NICHT, DAS…kann NUR GESELLSCHAFT!“

... ESSEN, Bert-Brecht-Str. LokakompassRedaktion "PresseTermin" 28.04.17 Das Miteinander in einer Gesellschaft, einem Land, einer „Kultur“ Gespräch mit NRW-Landes-Spitzen-Politikern in der „Lokalkompass“-Redaktion Essen HANNELORE KRAFT + Thomas Kutschaty EIN SATZ, gestern... eine Antwort von Frau KRAFT... die mich zu einem ERSTEN kleinen FAZIT unmittelbar nach diesem Treffen nun veranlasste...! DANKE für diesen SATZ, Frau Kraft! Es hat sich etwas verändert. In...

  • Essen-Steele
  • 29.04.17
  •  17
  •  20
Politik
Auch zur Dokumentation auf ihrer Homepage nutzte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft die Gelegenheit für Selfie und Videoaufnahmen in der Rasselbande.
16 Bilder

Hannelore Kraft besucht Quartiersprojekt Zukunft Königsborn

Im AWO Familienzentrum Rasselbande Königsborn informierte sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) über das Quartier „Berliner Allee“ in Königsborn und über Erfolge der NRW-Initiative „Kein Kind zurücklassen!“. Als Teil des Gesamtquartier Königsborn Süd-Ost 2016 war es in das Bund-Länder-Förderprogramm "Soziale Stadt" aufgenomen worden. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke besuchte die Landesvorsitzende das Familienzentrum im 40. Jahr seines Bestehens. Die Arbeit mit...

  • Unna
  • 03.04.17
Politik
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zeichnete Rolf Ostermann für sein Engagement aus.
2 Bilder

Rolf Ostermann geehrt - Wittener Unternehmer erhielt den Verdienstorden des Landes NRW

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat 26 Bürger mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Witten. Im Rahmen einer Feierstunde in Düsseldorf vergab die Ministerpräsidentin diese herausragende Auszeichnung des Landes Nordrhein-Westfalen und würdigte den Einsatz und die Leistungen aller Ordensträger: „Wir ehren heute Menschen, die sich in vielen unterschiedlichen Bereichen engagieren, sich für andere Menschen und das Gemeinwohl einsetzen. Ihre außergewöhnlichen...

  • Witten
  • 20.01.17
Politik
Auch die DGB-Jugend präsentiert sich beim "Neujahrsempfang" in der Stadthalle an der Friedrichstraße.
7 Bilder

Kämpferische Hannelore Kraft in der Gladbecker Stadthalle: DGB-Neujahrsempfang wurde zum Wahlkampfauftakt

Gladbeck. Der DGB Emscher-Lippe hatte in die Gladbecker Stadthalle eingeladen. Wie schon in den vergangenen Jahren zu seinem traditionellen "Neujahrsempfang". Doch in diesem Jahr waren es besonders viele Menschen aus der Emscher-Lippe-Region, die den Weg zur Friedrichstraße fanden. Denn mit Hannelore Kraft hatte der DGB immerhin die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin als Hauptrednerin verpflichten können. Transparente und Forderungen auf Pappe: „Wir sind die Zukunft, weil ohne die...

  • Gladbeck
  • 07.01.17
  •  2
Politik
Hannelore Kraft hat eine neue Initiative gestartet: Gute Schule 2020.

Investitionsprogramm von Hannelore Kraft: Zwei Milliarden Euro für Schulen in NRW

Dorsten. „Das Milliarden-Investitionsprogramm von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ist eine gute Nachricht für NRW und Dorsten. In den kommenden vier Jahren werden insgesamt zwei Milliarden Euro bereitgestellt, um Schulen zu sanieren und optimal auszustatten“, begrüßen einhellig die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Michael Hübner und Hans-Peter Müller die Initiative der Ministerpräsidentin. „Auch für Dorsten bietet das Programm die große Chance, sich daran zu beteiligen. Jetzt geht es...

  • Dorsten
  • 07.07.16
Politik
Kraft im Keller der Familie Spira
10 Bilder

Kraft macht sich ein Bild von den Unwetterschäden am linken Niederrhein

Keine Entschädigung für Privatleute aus Steuermitteln Kraft macht sich ein Bild von den Unwetterschäden am linken Niederrhein Am heutigen Dienstag war die nordrheinwestfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zu Gast in Sonsbeck. Zusammen mit dem Landrat des Kreises Wesel, Ansgar Müller verschaffte sie sich unter der Führung des Sonsbecker Bürgermeisters, Heiko Schmidt, der betonte, dass es bei dem Rundgang nicht nur um die Schäden in Sonsbeck, sondern auch um die in den umliegenden...

  • Xanten
  • 07.06.16
Politik
Professor Anne Friedrich, Präsidentin der hsg, will die Akademisierung der Gesundheitsberufe voranbringen
5 Bilder

Einblicke und Weitblicke oberhalb des Ruhrtals

Offizielle Eröffnung des Neubaus der Hochschule für Gesundheit Heute fand die Schlüsselübergabe für zwei neue Gebäude auf dem Gesundheitscampus NRW, Bochum statt. Department eins der Hochschule für Gesundheit widmet sich den angewandten Gesundheitswissenschaften, Department zwei der Versorgung. Der Neubau mit 750 Räumen, vier Hörsälen, sechs Konferenzräumen, einer Bibliothek mit 40.000 Medien, Mensa für 800 Mittagessen täglich und 15 Seminarräumen kostete ca. 75 Millionen Euro. Die Räume...

  • Bochum
  • 26.10.15
Überregionales
23 Bilder

Offizielle Loveparade-Gedenkfeier zum 5. Jahrestag in Duisburg

Offizielle Gedenkfeier der Stadt Duisburg am 5. Jahrestag des Loveparade-Unglücks. Diese fand in der Grünanlage an der Karl-Lehr-Straße am östlichen Tunnelausgang statt. Unter anderem legte am Ort des Gedenkens die Duisburger Künstlerin Mila Langbehn zusammen mit über einem Dutzend Helferinnen und Helfern ein großes Mandala aus Blüten aus. Die Blüte, die in vielen Kulturen ein Symbol für Vollkommenheit und Schönheit ist, drückt in Form des Mandalas eine umfassende Harmonie und tiefen Frieden...

  • Duisburg
  • 24.07.15
  •  3
Politik
Erteilt Bernd Tischlers Forderungen eine klare Absage: Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Ministerpräsidentin erteilt OB Tischlers Forderung nach mehr Abschiebungen eine klare Absage

Der Tonfall des Schreibens klingt ausgesprochen diplomatisch. Aber in der Sache erteilt Ministerpräsidentin Hannelore Kraft der Forderung von Bernd Tischler nach mehr Abschiebungen eine klare Absage. Wörtlich heißt es in ihrem Antwortschreiben an den Oberbürgermeister: „Nach meiner Überzeugung sollte der Entscheidung über die Rückführung aus humanitären Gründen in bestimmten problematischen Konstellationen bei besonders schutzbedürftigen Personen eine sorgfältige Einzelfallprüfung vorausgehen....

  • Bottrop
  • 13.05.15
  •  2
Politik
Zeit für die Fragen der Mülheimer Woche nahm sich NRW-Ministerpräsidentin und Mülheimerin Hannelore Kraft im Weihnachtsinterview.
3 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Weihnachtsinterview

Weihnachtszeit - Zeit einfach einmal durchzuatmen und viele Dinge Revue passieren zu lassen. Doch was macht in dieser eigentlich so besinnlichen Phase des Jahres die Ministerpräsidentin und gebürtige Mülheimerin Hannelore Kraft (SPD)? Im Weihnachtsinterview mit der Mülheimer Woche plauderte Hannelore Kraft über Weihnachten als Ministerpräsidentin und was für sie im kommenden Jahr politisch ganz oben auf der Prioritätenliste steht. Gibt es in der Familie Kraft ein traditionelles...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.12.14
  •  3
Politik
4 Bilder

„Gutes Personal bringt gute Qualität“

„Schicken hier nur die kleinen Firmen ihre Auszubildenden hin?“, wollte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wissen. „Nein, auch die großen Firmen der Region lassen hier ihren Nachwuchs ausbilden.“ Joachim Fröhlich, Ausbildungsleiter und technischer Geschäftsführer der Gemeinschaftslehrwerkstatt in Velbert, erläuterte Hannelore Kraft das Konzept, mit dem die hoch spezialisierte Industrie von Velbert und Umgebung ihren Nachwuchs sichert. „Ich finde es besser, wenn die jungen Leute im Betrieb...

  • Velbert
  • 20.05.14
Politik

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zu Besuch in Waltrop

Zum Besuch der im nördlichen Ruhrgebiet liegenden 29.000- Einwohner-Stadt Waltrop begrüßte Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft. Erstmals reiste die Landesmutter nach Waltrop, um sich über die „Stadt der Schiffshebewerke“ zu informieren. Besonderes Interesse bekundete sie bei dem Besuch des im Leveringhäuser Feld ansässigen Unternehmens „Kemper-Storatec“, das für vier Millionen Euro am neuen Standort investiert hat. Der...

  • Waltrop
  • 13.05.14
Politik
Von links: Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link, 
Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Xi Jingpin, Staatspräsident der Volksrepublik China, NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Erich Staake, Vorstandsvorsitzender der Duisburger Hafen AG. Foto: duisport / Rolf Köppen

Chinesischer Staatspräsident von Duisburger Logistikdrehscheibe logport beeindruckt

Etwa 250 Ehrengäste begleiteten den Staatsbesuch des chinesischen Präsidenten Xi Jinping am Samstag auf dem Logistikareal logport im Duisburger Hafen. Gemeinsam mit Vizekanzler Sigmar Gabriel und NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft nahm Erich Staake, der Vorsitzende des Vorstands der Duisburger Hafen AG, den Präsidenten in Empfang. Im Mittelpunkt stand die Einfahrt des „Yuxinou“-Zuges, der die Städte Chongqing in Zentralchina und Duisburg in nur 16 Tagen miteinander verbindet. Der...

  • Duisburg
  • 31.03.14
  •  1
Politik
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit Knut Koch, Mitglieder der BV und Angelika Weihnacht, der Kandidatin für den Rat der Stadt Essen.

Hannlore Kraft als Überraschungsgast in Schönebeck

Hoher Besuch bei der Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Schönebeck-Bedingrade. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hatte die EInladung von Bernd Quildies angenommen und sorgte als Überraschungsgast für strahlende Gesichter bei den Genossen. Zumal ihr Besuch gar nicht auf der Tagesordnung stand. Begleitet wurde die SPD-Landesvorsitzende bei ihrem Besuch in Schönebeck von dem Essener SPD-Fraktionsvorsitzenden Rainer Marschan und dem Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 118, Arno Klare....

  • Essen-Borbeck
  • 26.07.13
Überregionales
Die Jugendlichen des Jupa bei ihrem letzten Besuch im Landtag. Foto: Archiv

Sprayerflächen für Oberhausen

Die Interessenvertretung der Jugendlichen in Oberhausen, das Jugendparlament, kommt am Mittwoch, 10. Juli, 18 Uhr, zu seiner zehnten öffentlichen Sitzung im Raum 170 des Rathauses Oberhausen zusammen. Zu Gast in dieser Sitzung ist die Sportjugend, die über sich und ihre Aktionen berichten wird. Außerdem wird über einen Antrag des Jugendamtes an das Land Nordrhein-Westfalen beraten, der vorsieht online eine Praktikumsbörse für Jugendliche in Oberhausen einzurichten. Der Antrag wurde im Rahmen...

  • Oberhausen
  • 05.07.13
Kultur
Türkische Folklore bekam viel Applaus beim Stadtfest.
34 Bilder

Multikulti in der City machte Spaß

Türkische Folklore in bunten Kostümen, Fleischspieße vom Grill, russische Lieder und afrikanische Trommeln auf der Bühne. Lünen kann Multikulti. In der City wurde am Samstag gefeiert. Der Dauerregen der letzten Stunden war pünktlich zur Eröffnung am Vormittag kein Thema mehr. Sylvia Löhrmann, nordrhein-westfälische Ministerin für Schule und Weiterbildung, konnte dann auch trockenen Fußes von Stand zu Stand gehen, lobte nach ihrem Besuch per Kurznachricht bei Twitter: "Sehr schöne Runde an...

  • Lünen
  • 29.06.13
  •  2
Überregionales
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft übergab in Düsseldorf die Auszeichnung an die Unnaer Delegation.

Auszeichnung durch Ministerpräsidentin

Unna. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat 25 Städten und Kreisen in Nordrhein-Westfalen, darunter auch die Kreisstadt Unna, die Auszeichnung „Europaaktive Kommune in Nordrhein-Westfalen“ verliehen. In einer Feierstunde im Düsseldorfer Museum Kunstpalast erhielten die Vertreterinnen und Vertreter der Kommunen ihre Urkunden. Ministerpräsidentin Kraft: „Die 25 Städte und Gemeinden zeichnen sich durch ihr besonderes kommunales Europa-Engagement aus. Mich hat beeindruckt, wie praxisnah und...

  • Unna
  • 08.05.13
Überregionales
Die Polizeigewerkschaften im Märkischen Kreis, vertreten durch  (v.li.) Markus Neumann (DPolG), Mario Schröer (GdP), Stephan Böhme (BDK) bezichtigen Ministerpräsidentin Kraft der Lüge. Foto: Polizei

"Ministerpräsidentin lügt!"

Die Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises schreibt klare Worte zum Tarfiabschluss des Landes. Wörtlich heißt es in der Pressemitteilung: "Die Ministerpräsidentin verlangt immer mehr von der Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen und lügt sie als Dank schamlos an. Die versprochene 1:1-Übernahme des Tarifabschlusses für die Polizei verweigert sie. Frau Kraft treibt damit ein gefährliches Spiel mit der Inneren Sicherheit unseres Landes. Die Polizeigewerkschaften im Märkischen Kreis,...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.04.13
  •  1
Politik

Opel: Wittke fordert Ministerpräsidentin zum Handeln auf

Oliver Wittke, der Vorsitzende der Ruhr CDU hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft aufgefordert, sich vermittelnd in den Konflikt zwischen der Unternehmensführung von Opel und der Bochumer Belegschaft einzuschalten: „Da rasen zwei Züge aufeinander zu und am Ende werden die Arbeitnehmer die Leidtragenden sein. Es ist an der Zeit, dass die Ministerpräsidentin ihre passive Rolle verlässt und sich für eine zukunftsfähige Lösung mit dem Erhalt möglich vieler und der Schaffung neuer Arbeitsplätze...

  • Gelsenkirchen
  • 22.03.13
Politik
Zum Erinnerungsfoto stellten sich die Jubilare und der Husen-Kurler SPD-Ortsvereinsvorstand um Chef Andreas Wittkamp (r.) mit der NRW-Parteichefin und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (5.v.r.) gerne auf.
2 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ehrt Husen-Kurler SPD-Jubilare

Keine Geringere als SPD-Landeschefin und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (im Bild 5.v.r.) höchstpersönlich ehrte jetzt nach ihrer Festrede im Husener Gärtner-Vereinsheim „Loheide“ die 22 anwesenden Jubilarinnen und Jubilare des SPD-Ortsvereins Husen-Kurl. Sicherlich eine bleibende Erinnerung für diese treuen Genossen – unter ihnen auch Europa-Parlamentarier Bernhard Rapkay aus Kurl, der 40 Jahre der Sozialdemokratischen Partei angehört. Für 50 Jahre in der SPD...

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.13