Mischanlage Kokerei Zollverein

Beiträge zum Thema Mischanlage Kokerei Zollverein

Kultur
"Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte", Sonderausstellung zum Abschied von der Kohle in der Mischanlage der Kokerei auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.
28 Bilder

"Das Zeitalter der Kohle" - Große Ausstellung zum Abschied von der Kohle auf der Kokerei Zollverein

Nun ist bald Schicht im Schacht. Mit der Schließung der beiden Bergwerke Prosper Haniel in Bottrop und Anthrazit Ibbenbüren geht nach 200 Jahren das Zeitalter der Kohle in Deutschland zu Ende. Das Ruhr Museum und das Deutsche Bergbau-Museum Bochum präsentieren mit "Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte" eine beeindruckende Sonderausstellung in der Mischanlage der Kokerei auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. Ein spektakulärer Ort für einen würdigen Abschied von der...

  • Essen-Nord
  • 03.05.18
  •  14
  •  16
Kultur
Blick in die Installation "Truck Tracks Ruhr - The Compilation" in der Mischanlage Kokerei Zeche Zollverein
11 Bilder

"Truck Tracks Ruhr - The Compilation" in der Mischanlage auf Zollverein

Für das Projekt "Truck Tracks Ruhr" luden Urbane Künste Ruhr und Rimini Protokoll 49 Künstler/innen und Kollektive ein, 49 Orte in sieben Ruhrgebietsstädten, nämlich Oberhausen, Recklinghausen, Duisburg, Dortmund, Mülheim an der Ruhr, Bochum und Essen, mit fünf minütigen Hörspielen und Soundcollagen zu bespielen. Im Rahmen der Ruhrtriennale 2017 ist nun eine Zusammenfassung aller Beiträge unter dem Titel "Truck Tracks Ruhr - The Compilation" in der Mischanlage auf der Zeche Zollverein zu sehen....

  • Essen-Nord
  • 25.08.17
  •  11
  •  9
Kultur
"Werk III", Installation für Laser, Nebel und Lautsprecher von Robert Henke in der Mischanlage Kokerei Zollverein
10 Bilder

Laserinstallation „Werk III“ von Robert Henke auf Zeche Zollverein

Noch bis zum 29. November 2015 kann man die begehbare Installation für Laser, Nebel und Lautsprecher im Rahmen des Festivals NOW! in der Mischanlage der Kokerei auf Zeche Zollverein erleben. Der Künstler und ehemalige Professor für Sounddesign an der Udk Berlin Robert Henke bespielt eine der Trichterebenen mit Licht, Schall und Rauch. Die immateriellen Mittel Licht, Schall und Rauch verbindet Robert Henke auf faszinierende Weise mit der wuchtigen Betonarchitektur der Mischanlage. Der...

  • Essen-Nord
  • 20.11.15
  •  4
  •  8
Kultur
8 Bilder

"1914 - Mitten in Europa": Ausstellung zeigt viel mehr als nur den Krieg

Unter großem Publikumsinteresse wurde die Ausstellung „1914 - Mitten in Europa“ in der Mischanlage der Kokerei Zollverein vorgestellt. Bis zum 26. Oktober bietet sie eine Fülle von Objekten und Sonderveranstaltungen über das Leben in Deutschland vor 100 Jahren - und darüber hinaus. Denn Ziel der Organisatoren aus dem Ruhr Museum und dem LVR-Industriemuseum ist es, nicht nur den Ersten Weltkrieg darzustellen, sondern etliche Facetten der Gesellschaft, der Politik und Kultur aus der Zeit...

  • Essen-Nord
  • 29.04.14
  •  4
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.