Miss Turkuaz

Beiträge zum Thema Miss Turkuaz

Kultur
Der "Macher" Yildiray Cengiz (vierter von rechts) im Kreise der Riege der Darsteller des Films "Die Wahl". Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Die Zerrissenheit junger Deutscher mit türkischen Wurzeln
Wenn zwei Herzen in der Brust schlagen

Ein Hauch von Hollywood wehte durch die altehrwürdige Schauburg, als dort die Premiere des Films „Die Wahl“ stattfand. Und Hollywood war auch tatsächlich Gesprächsthema, denn die Hauptdarstellerin des Films ist derzeit wegen einer Hollywood-Verpflichtung in den USA. Der Gelsenkirchener Yildiray Cengiz ist ein deutscher Unternehmer mit türkischen Wurzeln, der bereits häufiger Filme, etwa als Werbekampagne für das Referat Erziehung bei der Suche nach Pflegeeltern mit Migrationshintergrund,...

  • Gelsenkirchen
  • 03.04.19
Kultur
Miss Turkuaz-Wahl 2013.Die Siegerin heißt Elif Özkan, 22 J. Zur Vize Miss Turkuaz 2013 wurde Filiz Aydin, 19 J, den dritten Platz belegte Nergiz Damla Aslanalp, 23 J. Zu den Top 5 gehörten desweiteren Tiffany Kurak (17 J. und Merve Tugba Ildas (20 J. “Miss Intercontinental Turkey 2013″ erhielt Fulya Kilic, 24 J, und “Top Model Turkuaz“ erhielt Tiffany Kurak.Foto:Kurt Gritzan
57 Bilder

Miss Turkuaz-Wahl 2013

Miss Turkuaz-Wahl 2013 Die Jury, stand am Samstag, im Wissenschaftspark Gelsenkirchen vor der schwiergen Aufgabe.Aus neunzehn Finalistinnen, zur Miss Turkuaz, eine Siegerin zu krönen. Die Miss Turkuaz 2013 heißt: Elif Özkan (Duisburg). Vize Miss Turkuaz ist Filiz Aydin (Pulheim) geworden. weiter Infos zur Wahl der Miss Turkuaz-Wahl 2013

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.13
  • 1
  • 2
Kultur
Oberbürgermeister Frank Baranowski war einer der Ersten, der die Finalistinnen zur Miss Turkuaz.Wahl 2013 in ihrer kompletten Schönheit erleben durfte. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Samstag ist die Miss Turkuaz-Wahl 2013

Als der Gelsenkirchener Unternehmer Yildiray Cengiz vor vier Jahren die Idee hatte, von Gelsenkirchen aus und weitestgehend in Gelsenkirchen veranstaltet die Wahl zur Miss Turkuaz ins Leben zu rufen, hat manch einer gelächelt und an eine schöne Phantasie geglaubt. In diesem Jahr aber sucht Cengiz bereits zum vierten Mal die schönste Deutschtürkin der Republik und nicht nur die jungen Damen mit den türkischen Wurzeln sind Feuer und Flamme für das Format. Dabei verbirgt sich hinter der Wahl zur...

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.13
Politik
Zum Innovationspreis gratulierten dem Preisträger Yildiray Cengiz (zweiter von links) die SPD-Unterbezirksvorsitzende und MdL Heike Gebhard (links), Nina Schadt, die Organisatorin des Innovationspreises, und Jury-Mitglied, Prof. Dr. Karl-Martin Obermeier, Professor für Public Relations und Journalismus an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen.  Foto: Gerd Kaemper

Integration in ihrer schönsten Form

Mit dem Projekt, das hinter den Worten „Die Integration in ihrer schönsten Form“ steht, gewann der Initiator der Miss Turkuaz-Wahl, Yildiray Cengiz, den diesjährigen Innovationspreis der Gelsenkirchener SPD. GE. In diesem Jahr führt der Gelsenkirchener Bürger und Geschäftsmann bereits zum dritten Mal die Wahl durch und sucht derzeit wieder nach der schönsten Deutschen mit türkischen Wurzeln in der Republik. Mit dem Innovationspreis, der 2004 erstmalig vergeben wurde, rückt die SPD...

  • Gelsenkirchen
  • 02.10.12
Überregionales
Den dritten Platz belegte die Gelsenkirchenerin Berna Keklikler (Miss Turkuaz). Das Foto zeigt Berna bei ihrer Wahl zur schönsten Deutsch-Türkin 2011.Foto: Archiv

Berna ist die Dritt-Schönste

In der Händelstadt Halle an der Saale wurde die 20-jährige Abiturientin Susan Henry aus Hessen zur neuen Miss Deutschland gewählt. Unter den 18 Teilnehmerinnen der gesamten Republik befanden sich auch die 23-jährige Studentin Berna Keklikler aus Gelsenkirchen, die als Miss Turkuaz (Die schönste Deutschtürkin) teilnahm und Paulina Gottschanderl die Miss Internet aus Rostock. GE. Aus den Händen von Vorjahressiegerin Zallascht Sadat aus Frankfurt am Main erhielt Susan Henry die exklusive Krone des...

  • Gelsenkirchen
  • 01.06.12
Überregionales
Yildiray Cengiz und Paul Scharf, die Regisseure des Films „Begegnung“, der einen Beitrag zur Integration darstellt. Foto: Gerd Kaemper
5 Bilder

Tatort Kurzfilm - Polizei erscheint bei Schlägerei-Dreh

Was mit dem „Wunder des Malachias“ des deutschen Regisseurs und Schauspielers Bernhard Wicki im Jahr 1961 begann, wird nun durch einen Integrationsfim fortgesetzt: Die Geschichte der Filmstadt Gelsenkirchen. Bei klirrender Kälte und bis spät in die Nacht dauerten die Dreharbeiten für den Kurzfilm „Begegnung“ – produziert von der Gelsenkirchener Produktionsfirma und Marketingagentur EKIP IntegraM. Buer. An einem kompletten Wochenende im Januar war Buer Schauplatz von Dreharbeiten zu dem Kurzfilm...

  • Gelsenkirchen
  • 29.02.12
Kultur
Foto: Gerd Kaemper

Gelsenkirchen als authentischer Schauplatz

Das Thema Migration behandelt der Kurzfilm „Begegnungen“, der unter der Federführung der Gelsenkirchener Produktionsfirma und Marketingagentur Ekip Integram am Wochenende in Buer gedreht wurde. „Wir wollten ein so wichtiges Thema an authentischen Schauplätzen drehen – in einer Stadt, wo Zuwanderung nicht Theorie, sondern lebendiges Beispiel ist.“, erklärt der Produzent des Films, Yildiray Cengiz. Zu ihrem ersten schauspielerischen Einsatz kommt auch die Gelsenkirchenerin Berna Keklikler, die...

  • Gelsenkirchen
  • 18.01.12
Überregionales
Berna, hier schon als Miss Turkuaz mit Krönchen und Schärpe, freut sich, dass sie so viel Unterstützung aus Gelsenkirchen und natürlich den Zuspruch der Jury bekommen hat. Foto: ekip

Miss Turkuaz 2011 kommt aus GE

In einem fulminanten Finale kürte eine internationale Jury am 21. Mai in Köln die Miss Turkuaz2011. Gegen 18 Mitbewerberinnen um den Titel setzte sich die 22-jährige Schülerin Berna Keklikler aus Gelsenkirchen durch. Neben den optischen Aspekten einer Miss-Wahl überzeugte Miss Turkuaz2011 gerade im 50. Jahr des Anwerbeabkommens zwischen der Türkei und Deutschland auch als Beispiel gelungener Integration und dafür, dass junge Deutsche mit Migrationshintergrund eine Bereicherung für Deutschland...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.11
Überregionales
2 Bilder

Berna Keklikler ist Miss Turkuaz Germany 2011

Berna Keklikler aus Gelsenkirchen hat es geschafft: Sie ist “Miss Turkuaz Germany 2011! Somit hat Gelsenkirchen an diesem 21. Mai gleich zwei Sieger zu verzeichnen: S04 als Pokalsieger und Berna Keklikler als Miss Turkuaz! Am Samstag hat sich die 22jährige Deutsch-Türkin in Köln vor der Jury gegen ihre Rivalinnen durchgesetzt. Sie sieht sich als gelungenes Beispiel für Integration. Sie und ihre Eltern seien modern und angepasst und bei ihnen zu Hause werde Bildung hoch gehalten, sagt sie. Es...

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.11
Überregionales
Berna Keklikler ist eine schöne und intelligente junge Frau. Ein Sieg zur Miss Turkuaz wäre ihr auf jeden Fall zuzutrauen. Die letztjährige Miss Turkuaz wurde übrigens Vize-Siegerin bei der Wahl zur Miss Deutschland. Foto: Gerd Kaemper

„Bitte votet für mich“ - 22-jährige Gelsenkirchenerin möchte Miss Turkuaz 2011 werden

Am Samstag (21.) findet ab 19 Uhr in Köln im Theater am Tanzbrunnen das Finale zur Miss Turkuaz 2011 statt. Eine der 22 Finalistinnen ist die Gelsenkirchenerin Berna Keklikler. Der Stadtspiegel sprach mit der jungen Frau über ihre Motivation zur Teilnahme, ihre Familie und vieles mehr. Von Silke Sobotta GE. Berna Keklikler ist ein Kind der dritten Generation von türkischen Migranten in Deutschland. Sie stammt aus einer Familie, die von sehr modernen Frauen gekenntzeichnet ist. Dabei reiht sich...

  • Gelsenkirchen
  • 18.05.11
Kultur
Die jungen Deutsch-Türkinnen zeigten den Fotografen gern ihre Schokoladenseite. Am Ende kommen 20 von ihnen ins Finale. Fotos: Gerd Kaemper
3 Bilder

Wird Berna aus GE Miss Turkuaz 2011? Die Entscheidung fällt am 21. Mai in Köln

GE. Zum zweiten Mal veranstaltet in diesem Jahr der Gelsenkirchener Yildiray Cengiz mit seiner Marketing Agentur Ekip Integram nun schon eine Miss Turkuaz Germany-Wahl und die Zahl der Interessentinnen wächst und wächst. Und in diesem Jahr steht die Gelsenkirchenerin Berna Keklikler unter 22 (die Jury hat 22 statt 20 junge Damen ausgewählt) Teilnehmerinnen im Finale am Samstag, 21. Mai, in Köln!!! Von Silke Sobotta „Man mag meinen, es gäbe sehr viele junge Damen mit türkischen Wurzeln, die sich...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.