Mitarbeiter

Beiträge zum Thema Mitarbeiter

Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Einführung in die Strukturen der Caritas

Zweimal jährlich finden in der Wasserburg Rindern Einführungsseminare statt, um neue Mitarbeiter über die Strukturen des Caritasverbandes Kleve zu informieren. Dieses Mal begrüßte Vorstand Rainer Borsch 51 neue Mitarbeiter, die in verschiedenen Bereichen des Verbandes tätig sind. Neben allgemeinen Informationen über den Caritasverband erläuterte er unter anderem die Zusammenset-zung und Funktion des Caritasrates. Im Anschluss stellten die Fachbereichsleitungen die Bereiche Soziale Hilfen,...

  • Kleve
  • 30.01.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Falscher Telekommitarbeiter ergaunert hohe Bargeldsumme

Ein bislang unbekannter junger Mann ergaunerte am Montagnachmittag, 21. Januar, auf dem Düppenbäckerweg bei einer älteren Dame einen höheren dreistelligen Bargeldbetrag. Gegen 17 Uhr meldete sich der Unbekannte an der Tür der Dame. Er erläuterte, dass er von der Telekom sei und zwingend die Anschlüsse im Haus prüfen müsse. Richtigerweise ließ die Dame den Mann erst nicht herein. Doch dieser ließ nicht locker und konnte die Mülheimerin tatsächlich dazu bringen, ihn in die Wohnung zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.19
Vereine + Ehrenamt

VdK Duisburg/Walsum.
Neujahrsempfang beim VdK Duisburg /Walsum.

Der VdK Duisburg /Walsum läd alle Mitglieder und Freunde zum Neujahrsempfang am 12.01.2019 um 12.00 Uhr ins Walsumer Brauhaus Hövelmann ein. Es wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 08.01.2019 gebeten. Wer sich anmeldet sollte auch da sein. Wir freuen uns auf alle die kommen. Anmeldung beim Vorsitzenden Horst Köberling. Mit freundlichen Grüßen Der Vorstand.

  • Duisburg
  • 03.01.19
Vereine + Ehrenamt
Bei dem Verein für Menschen mit Behinderung fand dank der Beyer & Müller GmbH und Co. KG bereits vor den Feiertagen eine Bescherung statt: Rainer Jadjewski (von links), stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Pro Mobil, Matthias Kohl und Andreas Schäfer von Beyer & Müller, Pro Mobil-Vorstandsvorsitzender Dr. Manfred Bachmann sowie Betriebswirtin Stefanie Thormeyer bei der Scheckübergabe.

Beyer & Müller GmbH und Co. KG spendet an Pro Mobil
Mitarbeiter haben erneut gesammelt

Insgesamt 90 Mitarbeiter sind bei der Beyer & Müller GmbH und Co. KG mit Sitz Am Lindenkamp in Velbert beschäftigt.Zum dritten Mal in Folge verzichtete die Belegschaft in diesem Jahr darauf, bei runden Geburtstagen oder besonderen Anlässen wie Hochzeiten oder Geburten für die Kollegen zu sammeln, um stattdessen am Ende des jeweiligen Jahres gemeinsam einen Spendentopf zu füllen. Eine tolle Idee, die in 2016 und 2017 für strahlende Augen und tiefe Dankbarkeit bei den Verantwortlichen der...

  • Velbert
  • 19.12.18
Ratgeber
Zum Abschluß der Fortbildung freuten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über ihre MOVE-Zertifikate.

Grundschul-MOVE
Erfolgreiche Fortbildung für Mitarbeiter des offenen Ganztags

Zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem offenen Ganztag der Diakonischen Werke Dinslaken und Wesel beendeten erfolgreich die 3-tägige Fortbildungsreihe "Grundschul-MOVE - Motivierende Gesprächsführung bei Eltern im Primarbereich". Das Konzept der Motivierenden Kurzintervention gibt es in NRW bereits seit über 15 Jahren, es hat sich bundesweit in unterschiedlichen pädagogischen Arbeitsfeldern bewährt und wird in der Region gemeinsam von den Drogenberatungsstellen Dinslaken und Wesel seit...

  • Wesel
  • 06.12.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Jubilarfeier für das erste Halbjahr 2018 begingen nicht weniger als elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Zehn Jubilare gehören dem Unternehmen seit nunmehr 35 Jahren an. Weiterhin wurden 19 Personen für ihre 30-jährige, 30 für ihre 25-jährige, 21 für ihre 20-jährige und 19 für ihre 10-jährige Mitarbeit im Dienste des MHG ausgezeichnet.

Ehrung für 110 langjährige Mitarbeiter
Zeichen von Dank & Wertschätzung

In der letzten Woche wurden 110 Jubilare des zweiten Halbjahres 2018 geehrt, die dem Marienhospital Gelsenkirchen seit zehn oder mehr Jahren angehören. Diese in halbjährlichem Intervall veranstaltete Feier ist ein Zeichen des Dankes und der Wertschätzung von Geschäftsführung, Direktorium und MAV für die treue und engagierte Mitarbeit im Sinne der Dienstgemeinschaft im Marienhospital Gelsenkirchen. „Ganz besonders überwältigt haben uns bei der Vorbereitung dieser Feier die außerordentlich...

  • Gelsenkirchen
  • 06.12.18
  •  1
Wirtschaft

Ein Zeichen des Dankes und der Wertschätzung

Ehrung für 110 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MHG Am 27. November wurden 110 Jubilare des zweiten Halbjahres 2018 geehrt, die dem Marienhospital Gelsenkirchen seit zehn oder mehr Jahren angehören. Bei der Jubilarfeier für das erste Halbjahr 2018 begingen nicht weniger als elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Zehn Jubilare gehören dem Unternehmen seit nunmehr 35 Jahren an. Weiterhin wurden 19 Personen für ihre 30-jährige, 30 für ihre...

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.18
LK-Gemeinschaft
Anneliese Bleich und Christa Bloch (r) freuen sich mit Quartiersmanager Hubert Röser über die Ankunft im neuen Zuhause.
2 Bilder

Umzug geschafft - sechs Möbelwagen für das Papst Leo Haus im Einsatz
Logistische Herausforderung

"Das ist aber nicht unser Jesus." Dass der Gekreuzigte im neuen Papst Leo Haus ein anderer ist, fällt der alten Dame sofort auf. Gestützt auf ihren Rollator nimmt sie die Cafeteria in Augenschein. "Schön hell", so ihr Urteil. Aber Bilder an den Wänden fehlen. "Aber das kommt bestimmt noch", mutmaßt sie." Ist ja längst nicht alles fertig." Auch Christa Bloch (74) und Anneliese Bleich (84) schauen sich interessiert um, ehe sie sich ein Plätzchen in der bereits gut gefüllten Cafeteria des...

  • Essen-Borbeck
  • 16.11.18
Wirtschaft
Auf Robotertechnik setzt Amazon im Logistikzentrum, in dem im Weihnachtsgeschäft in einer Woche 10 Millionen Artikel bearbeitet werden. Die Robotertechnologie ziele nicht darauf ab, Arbeitsplätze wegzurationalisieren, sondern die Arbeit für die Mitarbeiter einfacher zu machen, betont der Standortleiter des Versandriesen.
8 Bilder

1650 Logistiker versenden bei Amazon mit 14 Robotern 10 Mio. Artikel in einer Woche
Neuer Kollege im Käfig

Hinter grauen Gittern greift ein starker Arm zu. Packt Kisten, erkennt, wo sie hin müssen und bringt sie auf den richtigen Weg. Er ist einer von den „Unbefristeten“ bei Amazon. Der Roboter arbeitet ganz ohne gelbe oder orange Warnweste, dafür aber im Käfig mit 13 anderen ABB-Robotern erst seit kurzem im Logistikzentrum. Hier auf dem Gelände der alten Westfalenhütte beginnt die Zukunft. Hier arbeiten Roboter und Menschen Hand in Hand. 2 Millionen Artikel brachten sie am Mittwoch gemeinsam von...

  • Dortmund-City
  • 14.11.18
Ratgeber
Das neue Team der Flüchtlingsberatung der Diakonie Dinslaken: (v.l.) Katja Pardey, Zeynep Özel, Piratheeban Ganeshamoorthy und Marius Köhler.

Neue Gesichter bei der Diakonie: Verstärkung im Team der Psychosozialen Beratung für Flüchtlinge

Seit dem Sommer ist das Team der Flüchtlingsberatung der Diakonie am Bahnhofsplatz 6 in Dinslaken um zwei Personen erweitert worden. Piratheeban Ganeshamoorthy, der bisher für die die psychologische Beratung für Flüchtlinge alleine zuständig war, hat seine Stunden auf die Hälfte reduziert, um nebenberuflich eine Ausbildung zum Psychotherapeuten zu absolvieren. Seine Stunden übernimmt die gebürtige Dinslakenerin Katja Pardey, welche zuletzt in Graz (Österreich) ihren Master in Psychologie...

  • Dinslaken
  • 20.10.18
Politik
Das Neuseelandhaus in Bergkamen wird verkauft: Foto: Archiv
2 Bilder

Bergkamen: Neuseelandhaus wird an "Manuka Health New Zealand" verkauft

"Manuka Health New Zealand Ltd" haben heute bekannt gegeben,dass sie zum 30. September 100 Prozent des Stammkapitals der Neuseelandhaus GmbH von Reinhard Kuhfuß erwerben werden. Mit dem Kauf will die neuseeländische Firma ihre Position in Deutschland und Österreich stärken und damit die Grundlage für die weitere Expansion in Europa schaffen. ,,Wir freuen uns auf viele weitere Jahre starken Wachstums und die Weiterentwicklung des Marktes für Manuka Produkte in Deutschland und Österreich,...

  • Kamen
  • 30.09.18
Vereine + Ehrenamt

Mitarbeiter/innen für Seniorentreff in Witten gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unser Seniorentreff in Witten weitere Mitarbeiter/innen. Neben einem gemeinsamen Kaffeetrinken stehen bei den Treffen verschiedene Aktivitäten auf dem Programm. Das können kreative Angebote, Ausflüge, gemeinsame Bewegung/Gymnastik, Kochen, Backen, Spiele  u. Ä. sein. Wenn Sie gerne mit älteren Menschen aktiv werden möchten und unser Team mit Einsatz und Ideen bereichern wollen, senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Ihren...

  • Witten
  • 20.09.18
  •  1
Politik

Bochumer Verwaltung verschleppt dringend erforderliche Neuorganisation

 Viele Aufgaben erfüllt die Bochumer Verwaltung nur unzureichend. So lässt die Pflege und Unterhaltung der Grünflächen und Straßen zu wünschen übrig, die Instandhaltung und Entwicklungsplanung bei den Schulen oder die Verfolgung von Parkverstößen und anderen Ordnungswidrigkeiten. Das schaffen andere Städte besser. Aber warum funktioniert es in Bochum nicht? Personal hat die Stadt mehr als genug Landläufig wird als Grund genannt, die Stadtverwaltung habe nicht genug Personal. 2008 verfügte...

  • Bochum
  • 28.07.18
  •  6
  •  3
WirtschaftAnzeige
Am "Prime Day" konzentrierte sich die Arbeit stark auf das Kommissionieren, das Packen und den Versand der Bestellungen. Fotos (2): amazon
2 Bilder

Kreis Unna: Packen, packen packen beim "Prime Day" im Logistikzentrum Werne

Über 1500 Mitarbeitern haben bei den sogenannten "Prime Days" von Amazon im Logistikzentrum in Werne fleißig Pakete gepackt, dabei sind Millionen Artikel über die digitale Ladentheke gegangen. Amazon spricht  vom "größten Shopping-Event aller Zeiten".  Hrvoje Salamunovic, Standortleiter Amazon Werne: „Bereits Wochen vor dem "Prime Day" haben wir mit den Vorbereitungen begonnen. Am Prime Day konzentrierte sich die Arbeit stark auf das Kommissionieren, das Packen und den Versand der...

  • Kamen
  • 19.07.18
  •  1
Ratgeber
Rütgers investiert. Es werden offenbar aber auch Stellen abgebaut. Bildquelle: Horst Schwarz/LK

Rütgers: Fallen 100 Arbeitsplätze weg?

"Heute wurden wir darüber informiert, dass 100 Arbeitsplätze wegfallen. Die ersten schon Ende Juli." Dies teilte uns ein Rütgers-Mitarbeiter nach einer Belegschaftsversammlung am Dienstag (10. Juli) mit. Wir baten das Unternehmen daraufhin um Stellungnahme. Diese fiel wie folgt aus: “In den nächsten 18 bis 24 Monaten werden mehr als 100 Millionen Euro in verschiedene Projekte am Rain Carbon-Produktionsstandort in Castrop-Rauxel investiert, um die bestehenden Anlagen zu modernisieren (...)....

  • Castrop-Rauxel
  • 13.07.18
  •  1
Sport
Das Motto "Wir bewegen uns" stand für die Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses an erster Stelle. ^Foto: privat

Ziel erreicht!

Hitzeschlacht auf der B7 in Wuppertal beim Schwebebahnlauf 2018: Kürzlich erreichten sieben städtische Mitarbeiterinnen des Mehrgenerationenhauses das Ziel beim Wuppertaler Schwebebahnlauf. Schweißgebadet, glücklich und verletzungsfrei lief das Damenteam zusammen mit 7689 anderen Finishern über die Ziellinie. Die routinierteste Laufsportlerin der Gruppe, Astrid Fänger, belegte an diesem Tag trotz der heißen Temperaturen einen grandiosen 3. Platz in ihrer Altersklasse. Dank der...

  • Ennepetal
  • 10.07.18
Überregionales

Ein wichtiger Stabilitätsfaktor für unser Unternehmen

Im Marienhospital Gelsenkirchen fand eine Jubilarfeier für langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt Am 21. Juni wurden exakt 30 Jubilare des Marienhospitals Gelsenkirchen geehrt, die unserem Unternehmen seit zehn oder mehr Jahren angehören. Bei der Jubilarfeier für das erste Halbjahr 2018 begingen nicht weniger als fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Vier Jubilare gehören dem Unternehmen seit nunmehr 35 Jahren an. Weiterhin wurden drei Personen für...

  • Gelsenkirchen
  • 25.06.18
Sport

run4health – Über 100 Augustinus-Aktive beim VIVAWEST-Marathon

Rund 9.500 Läuferinnen und Läufer haben sich am Sonntag bei hochsommerlichen Temperaturen an der sechsten Auflage des VIVAWEST-Marathons beteiligt. Zum wiederholten Mal nahm auch ein Team der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH an dem großen Laufevent durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck teil. Über 100 Läuferinnen und Läufer – und damit ein rundes Drittel mehr als im Vorjahr – gingen am Sonntag in den Konzernfarben an den Start. Darüber hinaus standen zahlreiche Mitarbeiterinnen...

  • Gelsenkirchen
  • 28.05.18
Politik
(v.l.) Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Stellvertretender Wachenleiter Olaf Patzke, Matthias Deliga, Beigeordnete und Kämmerin Bettina Brennenstuhl, Kai-Uwe Prange, Klaus-Peter Langner, Sabine Lethaus, Manfred Behle, Anna Maria Walloschek und Personalratsvorsitzende Linda Schmidt.

Vier Dienstjubiläen und zwei Abschiede

Die Stadt Schwerte ehr langjährige Mitarbeiter und verabschiedet zwei Kollegen in den Ruhestand. Ein Jahr nach seinem 40-jährigen Dienstjubiläum geht Manfred Behle in den Ruhestand. Mit ihm verabschiedete sich Anna Maria Walloschek. Bürgermeister Dimitrios Axourgos schüttelte während einer kleinen Feierstunde im Rathaus weitere Hände. Denn vier Dienstjubiläen standen noch auf dem Programm. Klaus-Peter Langner ist seit 40 Jahren im Dienst der Stadt Schwerte, 25 Jahre dabei sind Matthias...

  • Schwerte
  • 04.05.18
  •  1
Politik
Finanzminister Lutz Lienenkämper (2.v.l.) macht sich bei einer Führung mit Bernd Gschaider, Regional Director Amazon Deutschland, Planungs-Dezernent Ludger Wilde und Lars Krause, dem Amazon-Standortleiter ein Bild von  den technischen Abläufen im Logistikzentrum.
7 Bilder

Logistikzentrum jetzt offiziell eröffnet: Amazon beschäftigt in Dortmund über 1600 Mitarbeiter

Einst drehte sich auf der Westfalenhütte alles um Stahl, jetzt läuft hier im modernen Logistikzentrum alles digital: Das Amazon Zentrum an der Kaltbandstraße 4, welches bereits 2017 eröffnete, ist das erste hoch automatisierte Inbound Crossdock Center in Europa und füllt heute die zentrale Funktion im europäischen Logistiknetzwerk. Hier werden zentral angelieferte Waren umverteilt und Warenströme gebündelt. Jetzt wurde das Zentrum mit über 1.600 Mitarbeitern offiziell beim Besuch des...

  • Dortmund-City
  • 24.04.18
WirtschaftAnzeige
Das erweiterte Brot- und Backwaren-Angebot „Meine Backwelt“ ist Teil der neuen Ausstattung.

ALDI SÜD eröffnet in Hilden eine Filiale im neuen Design

Noch wenige Tage, dann ist es soweit: Am Samstag, 21. April, feiert Aldi Süd nach einer Woche Umbauzeit in der Gerresheimer Straße 95 in Hilden die Eröffnung einer rundum modernisierten Filiale. Das neue Einrichtungskonzept mit warmer Filialatmosphäre und klarer Warenpräsentation steht für einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft. Teil der neuen Ausstattung ist das erweiterte Brot- und Backwaren-Angebot „Meine Backwelt“. Neben verschiedenen Brot- und Brötchen-Sorten beinhaltet das...

  • Hilden
  • 18.04.18
  •  2
Überregionales
Personalratsvorsitzende Waltraud Hadick, Hauptamtsleiter Norbert Hörsken, Hedwig Schnatmann von der Dorstener Tafel und Bürgermeister Tobias Stockhoff freuen sich, dass die Restcentspende der Stadtverwaltung Dorsten auch in diesem Jahr einen stattlichen Betrag für zwei gute Zwecke ergeben hat.

„Restcentspende“ der Stadtverwaltung bringt 134 572 Cent

Dorsten. In diesem Jahr geht das Geld der Spende an die Dorstener Tafel und die Organisation Flying Hope. Auch aus kleinen Beträgen werden stattliche Summen: Seit über 30 Jahren verzichten viele Mitarbeiter der Stadtverwaltung am Monatsende auf die Beträge hinter dem Komma auf dem Gehaltszettel – für einen guten Zweck. Im letzten Jahr summierte sich dieses viele Kleingeld auf 1345,72 Euro, die diesmal zu gleichen Teilen von je 672,86 Euro an die Dorstener Tafel und die Organisation Flying...

  • Dorsten
  • 12.04.18
Überregionales
Pensionärstreffen im Ratssaal

Rund 80 frühere Mitarbeiter treffen sich im großen Ratssaal

Stadtverwaltung. Rentner- und Pensionärstreffen der Stadtverwaltung Rund 80 ehemalige Beschäftige der Stadtverwaltung Dorsten waren in dieser Woche der Einladung zum traditionellen „Rentner- und Pensionärstreffen“ gefolgt. Eingeladen hatte der Personalrat, die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernahmen die Auszubildenden. Bürgermeister Tobias Stockhoff freute sich über die große Beteiligung. „Das zeigt, wie sehr Sie der Stadt als Ihrem früheren Arbeitgeber bis heute verbunden sind“, sagte...

  • Dorsten
  • 12.04.18
  •  1
Politik
Quelle: Lokalkompass

Antrag auf Dienstfahrräder für städtische Mitarbeiter

Herr Ulrich Gorris, Fraktionssprecher von Bündnis 90/Die Grünen, gibt folgende Stellungnahme zum abgelehnten Antrag auf Dienstfahrräder für städtische Mitarbeiter ab:  Mit Bedauern musste ich feststellen, dass offenbar für öffentliche Mitarbeiter im "grünen" Baden-Württemberg das Günstigkeitsprinzip im Tarifvertragsgesetz in Bezug auf Dienstfahrräder anders als im "schwarz-gelben" NRW gilt. Erfreulich in der Diskussion im Weseler Haupt- und Finanzausschuss war immerhin, dass alle Fraktionen...

  • Wesel
  • 11.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.