Mitglieder

Beiträge zum Thema Mitglieder

Vereine + Ehrenamt
Julia Wartner (links), Leiterin des Awo-Generationentreffs, und Monika Panzer, Vorsitzende der Ortsgruppe Velbert-Mitte des Sozialverbandes VdK, kommen jeden ersten Dienstag im Monat mit Mitgliedern und Interessierten in den barrierefreien Räumlichkeiten an der Friedrich-Ebert-Straße 200 zu einem ungezwungenen Genießer-Frühstücks-Büfett zusammen.

Über die Beratung hinaus
Sozialverband VdK lädt mit Awo-Team regelmäßig zum Frühstücks-Büfett ein

Der Ortsverein des Sozialverbandes VdK in Velbert-Mitte ist eine wichtige Anlaufstelle für inzwischen 750 Mitglieder. Mit Monika Panzer als Vorsitzende hat der Verband seit 2013 das Beratungs- und Hilfsangebot für Betroffene greifbarer gemacht. "Denn gerade für ältere Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen ist es enorm wichtig, Hilfe in der Nähe zu haben", so Panzer, die jeden ersten und dritten Montag im Monat eine offene Sprechstunde anbietet.[/text_ohne] In der Zeit von 13 bis...

  • Velbert
  • 04.09.19
Vereine + Ehrenamt
Renate Todisco (links) und Franz Seidl (zweiter von links) wurden für 30- beziehungsweise zehnjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Mitgliederehrungen bei der Jahreshauptversammlung
Die Parenten des Rhythmus-Chores planen ABBA-Show

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Rhythmus-Parenten-Chores wurden Renate Todisco (von links) und Franz Seidl für 30- beziehungsweise zehnjährige Mitgliedschaft durch die zweite Vorsitzende Anja Zahlmann, Chorleiter Manfred Hagling und Kassenführerin Petra Benz ausgezeichnet. Neben der Rückschau wurde Ausblick auf die kommenden Aktivitäten gehalten: Einer der Höhepunkte wird die große ABBA-Musikschau am 29. Juni im großen Saal der Bleibergquelle zusammen mit dem Rhythmus-Chor sein. Auf...

  • Velbert-Neviges
  • 19.03.19
Sport
12 Bilder

Tanzen beim TCN: Spaß zählt fast noch mehr als Taktgefühl

"Der Stadtanzeiger will's wissen": Taktgefühl und Konzentration beim Tanzsportclub Niederberg (TCN)"Eins, zwei, Wechselschritt" oder "Eins, zwei, drei, Wiegeschritt", aber auch "Langsam, langsam, schnell, schnell" lauten die Hilfestellungen von Meinhard Zemke. Der erste Vorsitzende des Tanzsportclubs Niederberg (TCN) hat es an diesem Übungsabend nicht ganz leicht mit seiner Tanzpartnerin. Denn Stadtanzeiger-Redakteurin Maren Menke hat von Wiener Walzer, Tango, Quickstepp und Langsamen Walzer...

  • Velbert
  • 26.06.18
Sport

Langenberger SG ehrte langjährige Mitglieder

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung zeichnete der erste Vorsitzende Ismet Colak (von links) Mitglieder aus, die der Langenberger Sportgemeinschaft (LSG) seit vielen Jahren die Treue halten - wie Liane Labude (40 Jahre), Sebastian Krabbe (25), Hans-Joachim Schilf (70) und Bernd Linkert (25). Daneben wurde für 70 Jahre Vereinstreue Julius von Felbert ausgezeichnet, Harald Conze und Jörg Küppersbusch sind 40 Jahre dabei, seit einem Vierteljahrhundert gehören Ute Delarue, Antje Oberste-Lehn, Georg...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.03.18
Sport

Darf ich bitten? - Tanzen beim TCN

Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep aus dem Bereich der Standardtänze sowie Samba, Rumba, Cha-Cha-Cha, Paso Doble und Jive aus dem Bereich der Lateinamerikanischen Tänze - darum dreht sich alles beim Tanzsportclub Niederberg (TCN). Wer hat Spaß am Tanz? Wer hat Interesse daran, einst Erlerntes aufzufrischen und auch neue Schrittfolgen zu lernen? Und wer hat Lust, in lockerer Atmosphäre bei stimmungsvoller Musik in der Gemeinschaft etwas zu erleben? "Warum...

  • Velbert
  • 20.07.17
Überregionales

Plausch bei Kaffee und Kuchen

Gemütlich war es beim Neujahrsempfang des Bürgervereins Langenberg in der Vereinigten Gesellschaft. Bei Kaffee, Kuchen und Schnittchen kam die Bürgervereinsmitglieder ins Plaudern. Vorsitzender Wolfgang Werner zeigte sich ein wenig stolz, dass unter den 200 Mitgliedern viele sind, die sich aktiv einbringen und Langenberg gestalten. Allerdings musste er einräumen, dass es immer schwerer wird, junge Menschen zum Mitmachen im Bürgerverein zu gewinnen.Musikalisch wurde die Veranstaltung durch Otto...

  • Velbert
  • 03.02.17
Vereine + Ehrenamt
Velberter Feuerwehrchef Markus Lenatz (von links), Michael Keller vom Arbeitskreis Nachwuchswerbung, sowie die Einsatzbereichsleiter Jens Berker, Lars Dalbeck, Tobias Flentje-Meier und der Vize-Jugendfeuerwehrwart Oliver Schmidt werben für eine aktive Mitgliedschaft in der Feuerwehr.

Feuerwehr brennt für den Nachwuchs

Landesfeuerwehrverband startet breit angelegte Werbekampagne Mit mehreren Aktionen nimmt die Freiwillige Feuerwehr Velbert an der landesweiten Kampagne zur Personal- und Mitgliedergewinnung der Feuerwehren teil. „Wir brennen für den Einsatz. Alles andere können wir löschen“ oder „Gemeinsam geben wir alles. Damit andere nicht alles verlieren“ heißt es auf den Großplakaten, die an 31 Stellen im Stadtgebiet geklebt worden sind. „Wir wollen auf Dauer den Nachwuchs sicherstellen, dafür...

  • Velbert
  • 24.01.17
Politik

SPD ehrte Jubilare

Weil von einigen Parteimitgliedern die Eintrittsdaten nicht vorlagen, wurden die Jubilare nun im kleineren Kreis durch den Ortsvereinsvorsitzenden Volker Münchow (von links) geehrt. Neben Petra Priester-Bündenbender (40 Jahre Mitgliedschaft) erhielt Josef Jolk die Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft. Tim Edler, der sich bei den Wahlkämpfen um die Partei verdient gemacht hat, blickt auf 25 Jahre Mitgliedschaft zurück. Den ehemaligen SPD-Stadtverbandsvorsitzenden Bert Frings bezeichnete Volker...

  • Velbert
  • 17.10.16
Vereine + Ehrenamt
Der gewählte Gesamtvorstand 2016/17.
2 Bilder

Rotaract Club Velbert wählt Satzung und Vorstand

Der Rotaract Club Velbert hat sich in seiner konstituierenden Mitgliederversammlung seine Satzung gegeben sowie den ersten zehnköpfigen Vorstand des Clubs gewählt. Die verabschiedete Satzung gleicht dabei in den wesentlichen Punkten der standardisierten Satzung für Rotaract Clubs in Deutschland. Insbesondere in der Präambel haben die Mitglieder des örtlichen Clubs aber noch einmal regionale Akzente sowie ihre Interpretation des Mottos „Lernen, Helfen, Feiern“ aufgenommen und sich so deutlich...

  • Velbert
  • 30.06.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Rund 60 Gäste und Vereinsmitglieder folgten der Einladung des Männer-Turn-Vereins Langenberg.

34. Neujahrsempfang

In bewährter Manier öffnete der Männer-Turn-Verein Langenberg (MTV) die Pforten des Vereinsheims, um zum Neujahrsempfang zu laden. Dieser Einladung folgten mehr als 60 Gäste und Vereinsmitglieder. Eröffnet wurde der 34. Neujahrsempfang durch den ersten Vorsitzenden Markus Thelen. In seiner Laudatio bedankte er sich bei allen Ehrenamtlern des Vereins, ohne deren Engagement die Ausrichtung vieler Veranstaltungen nicht möglich ist. Die MTVler stellten auch in 2014 ihre Kreativität bei der...

  • Velbert
  • 25.01.15
Vereine + Ehrenamt

Männer-Chorgemeinschaft ehrt Sänger

Die Männer-Chorgemeinschaft ehrte im Rahmen einer festlichen Feier im Vereinslokal „Bürgerstube“ vier Sänger für ihre 40- bis 65-jährige Mitgliedschaft im Chor: Frank Gießel (40 Jahre), Hans-Gerd Schäfer (60 Jahre), Günter Bühne (65 Jahre) und Günter Oben-Stintenberg (60 Jahre) freuten sich über die Glückwünsche des Vorsitzenden Johannes Arnst (Foto von links). In diesem Jahr hat die Männer-Chorgemeinschaft mit vier Konzerten ein volles Programm und man freut sich bereits auf die gemeinsame...

  • Velbert
  • 08.01.15
Überregionales

40,50, 60 Jahre: Jubilare wurden geehrt

Bei einer Feierstunde im Forum Niederberg wurden wieder langjährige Mitglieder der IG Metall geehrt. Ob seit 40, 50 oder 60 Jahren Mitglied - für jeden Jubilar gab es die entsprechende Ehrung. Michele Dattaro, erster Vorsitzender der IG Metall, dankte in seiner Rede für die Treue und erhob mit den Anwesenden das Glas. Ein satirisches Kabarett mit Simone Fleck sowie kulinarische Köstlichkeiten vom Büfett rundeten die Feier ab.

  • Velbert
  • 11.12.14
Überregionales

Mehr als nur Reibekuchen

Wer an die Kolpingsfamilie Velbert denkt, dem fallen ziemlich schnell die Reibekuchen ein, die seit inzwischen 39 Jahren traditionell auf dem Velberter Weihnachtsmarkt verkauft werden. Den Bürgern geht es dabei um den leckeren Geschmack. Nicht vergessen sollte man aber, dass der Verkauf auch dem guten Zweck dient, denn der Erlös wird Jahr für Jahr gespendet. Und auch darüber hinaus sind die Mitglieder seit 150 Jahren aktiv. Inzwischen besteht die Kolpingsfamilie Velbert übrigens aus 276...

  • Velbert
  • 26.04.14
Überregionales
Wer wird unser/e 25.000 Bürger-Reporter/in?

Wer wird der 25.000ste Bürger-Reporter?

Der Lokalkompass ist gerade mal zwei Jahre alt, hat aber schon 24.753 Freunde (Stand: 13. August 2012). Es dauert also nicht mehr lange, bis die Community Ihr 25.000stes Mitglied zählt! Was glaubt ihr? Ist es ein Mann oder eine Frau? Eher ein Junior oder ein Senior? Eher ein Fotograf, ein Autor oder ein Freund der gepflegten Diskussion? Aus Monheim, Mülheim oder Menden? Wattenscheid, Wanne-Eickel oder Wesel? Duisburg, Datteln oder Dortmund?... Der/die Jubilar/in erhält eine...

  • Essen-Süd
  • 13.08.12
  •  35
Überregionales
Die Schlüsselregion begrüßte ihr 100. Mitglied, die Firma Druckluft Schmitz. Eine entsprechende Plakette nahm Geschäftsleiter Jürgen Schmitz (Dritter von links) entgegen von Karl Kristian Woelm (von links), Dr. Florian Hesse, Ulrich Hülsbeck und Dr. Thorsten Enge.
2 Bilder

Gemeinsam stark

Der Velberter Unternehmer Ulrich Hülsbeck hatte zu Beginn des Jahrtausends eine Vision: ein Forschungsinstitut für Sicherungssysteme nach Velbert holen. Er begeisterte elf weitere Unternehmer sowie die Bürgermeister der Städte Heiligenhaus und Velbert für seine Idee - und schon war der Verein „Die Schlüsselregion“ geboren. Jetzt, fünfeinhalb Jahre später, zogen der Vereinsvorsitzende und seine Stellvertreter Dr. Florian Hesse und Karl Kristian Woelm sowie Geschäftsführer Dr. Thorsten Enge...

  • Velbert
  • 19.05.12
Überregionales
SPD-Kreisvorsitzende Kerstin Griese (rechts) und Fraktionsvorsitzender Wolfgang Werner (Zweiter von links) nahmen die Ehrungen vor.

Genossen wurden geehrt

Die SPD-Jubilare aus Langenberg wurden jetzt im Rahmen einer „Bergischen Kaffeetafel“ in der Gaststätte Wilhelmshöhe geehrt. Walter Grevener, ehemaliger Stadtdirektor der Stadt Langenberg, Landtagsabgeordneter und langjähriger Vorsitzender der Velberter SPD-Stadtratsfraktion, und Günter Steden, ehemaliger Langenberger Ortsvereinsvorsitzender, wurden für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands von der SPD-Kreisvorsitzenden Kerstin Griese MdB ausgezeichnet....

  • Velbert-Langenberg
  • 21.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.