Alles zum Thema Mitmachaktion

Beiträge zum Thema Mitmachaktion

LK-Gemeinschaft
Mein Weg zum Stadtspiegel.
5 Bilder

Mitmachaktion: Mein Weg zur Arbeit

Holsterhausen. Was für ein schöner Morgen! Und so schön ist Dorsten, wenn die Sonne an der Lippe aufgeht. Mit dem Fahrrad komme ich an Wasserfällen vorbei und dann dieser Panorama-Blick über die Lippeauen. Bin ich froh, nicht im Auto zu sitzen! Wie kommen Sie zur Arbeit? Schicken Sie uns doch einfach ein Foto an redaktion@stadtspiegel-dorsten.de. Wir freuen uns auf Ihre Antworten und Bilder! Unter allen Einsendern verschenken wir drei Mal ein Logbuch (Notizbuch in DIN A4), eine...

  • Dorsten
  • 18.10.16
Natur + Garten
Noch namenlos. Der Weezer Tierpark sucht Namen für sechs Lamas. Besucher können Vorschläge machen. Foto: Tierpark

Wer steht denn da im Weezer Tierpark?

WEEZE. Der Tierpark Weeze ist um eine Attraktion reicher. In der letzten Woche haben insgesamt sieben Lama und drei Alpaka im Tierpark ihr neues Zuhause bezogen. Lama und Alpaka gehören Gattung der so genannten Neuweltkamele, die in Südamerika beheimatet sind und im Gegensatz zu den Altweltkamelen (Dromedar & Trampeltier) keinen Höcker haben. Beide Arten wurden bereits vor 4.000 bis 5.000 Jahren domestiziert und als Haus- und Nutztier gehalten und gezüchtet. Lamas werden in Südamerika vor...

  • Goch
  • 02.09.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Tanz mit auf dem Burgplatz
4 Bilder

Tanz mit auf dem Burgplatz 30.7.2016 - leider schon der letzte Termin!

Zum letzten Mal in diesem Jahr "Tanz mit auf dem Burgplatz": auch beim 3. Termin trafen sich bei bestem Wetter wieder rund 100 Leute aus Essen und den umliegenden Städten zum gemeinsamen Tanzen. Ullrich Indersmitten wechselte sich heute mit Norbert Schilke, Uschi Gretenkordt und Ulrike Hoffmann bei der Tanzvermittlung ab. Alle Tanzleiter/Innen des "Netzwerks: Tanz mit in Essen", das diese Aktionen auf dem Burgplatz organisierte, bieten einen einfachen Einstieg in den Tanz in der Gruppe,...

  • Essen-Nord
  • 31.07.16
LK-Gemeinschaft
Tanz mit auf dem Burgplatz - Tanzleiter/Innen voller Vorfreude
10 Bilder

Tanz mit auf dem Burgplatz 23.7.2016 - Line-Dance für Groß und Klein

Auch die zweite "Tanz mit auf dem Burgplatz"-Veranstaltung in diesem Jahr lockte bei bestem Wetter wieder rund 100 Tänzer/Innen und fast ebenso viele Zuschauer zum Essener Burgplatz. Ullrich Indersmitten wechselte sich heute mit Bärbel Traeder, Cäcilia Schaepers und Rosi Weber ab (alle vier vom BVST ausgebildete Seniorentanzleiter/Innen). Auf dem Programm standen Tänze im Frontkreis (Folklore aus Israel und Griechenland), Mixer (mit Partnerwechsel) , im sogenannten "Sizilianischen...

  • Essen-Steele
  • 24.07.16
  •  3
LK-Gemeinschaft
Tanz mit auf dem Burgplatz - Ullrich Indersmitten eröffnet mit dem Essener Stadttanz "Herzschlag"
10 Bilder

Tanz mit auf dem Burgplatz 16.7.2016 - Von Herzschlag bis Atemlos

Die erste "Tanz mit auf dem Burgplatz"-Veranstaltung in diesem Jahr (2015 gab es bereits 3 derartige Samstagsaktionen) fand gleichzeitig mit der Gourmet-Meile statt. Ullrich Indersmitten - Initiator von "Netzwerk: Tanz mit in Essen" - eröffnete wie jedes Mal mit dem Blocktanz "Herzschlag". Dann wechselte er sich mit Ulrike Hoffmann, Jenni Auer und Ute Zimmermann bei der Ansage der Tänze ab - unterstützt von Norbert Schilke an der Technik. Alle TanzleiterInnen des Netzwerks bieten einen...

  • Essen-Steele
  • 16.07.16
  •  2
Überregionales
Hinter dem Heerener Holz verzichtete der Landwirt im vorderen Abschnitt vollständig auf die Behandlung mit Pflanzenschutzmitteln. Das dahinterliegende Maisfeld dagegen wurde, nach üblicher Manier behandelt. Foto: Anja Jungvogel

Ist Landwirtschaft ohne Pflanzenschutzmittel möglich?

Wie würde die Landwirtschaft wohl ohne Pflanzenschutzmittel aussehen? - Die Antwort wuchert auf den Feldern hinter dem Heerener Holz (In der Bredde), denn hier haben die Landwirte auf diese Stoffe verzichtet. Der Industrieverband Agrar hatte zu dieser Mitmach-Aktion aufgerufen, an der sich auch Kamener Bauern beteiligten. Dass allerdings ausgerechnet Herstellerfirmen von Pflanzenschutzmitteln die Landwirte motivieren wollten, auf den Einsatz ihrer angepriesenen Waren zu verzichten, dürfte...

  • Kamen
  • 07.07.16
LK-Gemeinschaft
"Natürlich gucken wir uns wieder gemeinsame das Deutschlandspiel gegen Frankreich an!" Laura, Sandra, Nicole und Nina sind begeisterte Fußballfans.
6 Bilder

Wir wollen Ihre EM-Fotos! - Zeigen Sie uns, wie Sie feiern

Nun gilt es, Deutschland hat Achtel- und Viertelfinale überstanden und spielt nun gegen Frankreich um den Einzug ins Endspiel Witten. Am morgigen Donnerstag geht's gegen umm 21 Uhr los. Und alle sind dabei. Sie auch? Wo gucken Sie das Spiel? Zu Hause? Oder zusammen mit Freunden, vielleicht im Garten auf einer Großleinwand? Oder gehen Sie zum Public Viewing? Ganz egal, wir möchten in jedem Fall Fotos davon sehen. Schicken Sie uns Ihre stimmungsvollsten EM-Fotos, als Selfie, als Gruppenfoto,...

  • Witten
  • 06.07.16
Kultur

KunstFindung – „Emscher Kunst zum Suchen und Finden!“

Für Teens zwischen 12 und 14 Jahren Das Ziel des Workshops ist die Erstellung einer Emscherkunst-Rallye, die andere Teens zur eigenen Erkundung nutzen können. Workshop-Start am Freitag den 10.6.2016 um 15 Uhr im Atelier Karla Christoph (Suebenstr. 22, Dortmund-Hörde) Wir stellen euch das Projekt und die „Emscher Kunst“ vor. Wir werden die beiden Kunstorte Phoenixsee und Kokerei Hansa für Dortmund besonders in den Fokus rücken. Wir schauen uns an welche Kunstwerke wir dort sehen werden...

  • Dortmund-Süd
  • 31.05.16
  •  2
Natur + Garten
Die Blaumeise - ein häufiger Bewohner in Gärten und Parks Foto: F. Hecker
2 Bilder

Große Vogelzählung über Pfingsten: Stunde der Gartenvögel 2016

Die große NABU-Mitmachaktion „Stunde der Gartenvögel“ findet dieses Jahr am Pfingstwochenende statt: Vom 13. bis 15. Mai lädt der NABU bundesweit die Naturfreunde nun zum zwölften Mal ein, eine Stunde lang die Vögel im Garten, vor dem Balkon oder im Park zu beobachten, zu zählen und für die Auswertung zu melden. 2015 hatten allein in Nordrhein-Westfalen rund 7200 Vogelfreunde in 5100 Gärten über 178.000 Vögel erfasst. Die Stunde der Gartenvögel gehört in Deutschland zu den wichtigsten...

  • Düsseldorf
  • 11.05.16
Sport
Der kleine, gesunde Snack für Zwischendurch gehörte zu "Power mit Sport" in der Rathaus Galerie. Gesunde Ernährung mit Obst wurde kostenlos gereicht.
24 Bilder

Rathaus Galerie Essen: Gesund durch Sport

Der Kampf der „Sportmuffel“ und „Couchpotatoes“ gegen den „inneren Schweinehund“ stand im Mittelpunkt einer bemerkenswerten Veranstaltung (21. bis 30. April) unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Kufen in der Rathaus Galerie. Durch „Power mit Sport“ kamen die Essener in Bewegung – machten mit bei vielen sportlichen Aktionen, sammelten Tipps bei den Lebensrettern und Ärzten. Anregungen, ihren persönlichen Lebensstil umzustellen, nahmen sie gerne an. Decathlon stellte sportliche...

  • Essen-Süd
  • 05.05.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Nachts wenn alles schläft. Es können Dinge passieren die unglaublich sind. Von euch geschildert wird das sicher enorm spannend.

Mit Schreibe Geschichte.Start am Dienstag 8.März.Seid dabei.

Hin und wieder lasse ich Geschichten auf die Menschheit los. Sie müssen ganz passabel sein(Hoffe ich doch) denn sie werden gelesen. Das möchte ich heute zum Anlass nehmen eine Mitschreibe Geschichte zu starten. Ob Erfolg oder Misserfolg das liegt nun an euch. Ich liefere eine Anfangsgeschichte deren Verlauf jeder einzelne von euch lenken kann. Ob Traurig, Lustig oder Spannend hier findet alles Platz . Ihr schreibt gleich nach meinem Beginn auf Kommentare weiter. So etwa 20 Zeilen das der...

  • Bochum
  • 03.03.16
  •  115
  •  23
Natur + Garten
Abends die Letzten und morgens die Ersten: Amseln gehören zu den häufigsten Gartenvögel Deutschlands.
8 Bilder

Bundesweite Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ vom 8. bis 10. Januar 2016

Vom 8. bis 10. Januar 2016 findet zum sechsten Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt: Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) rufen Naturfreunde auf, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Um im Vergleich mit anderen Jahren Bestandszu- oder -abnahmen feststellen zu können, hofft der NABU auch in diesem Jahr auf eine rege Beteiligung bei Deutschlands...

  • Marl
  • 06.01.16
  •  1
  •  6
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Tolle Aktion LK-Weihnachtswichteln: Schafft sie's oder wird sie schwach? ;-))

Gleich auspacken oder bis zum Heiligabend warten - das ist hier die Frage! Vor kurzem gab's hier im Lokalkompass die Einladung zum Community-Wichteln. Klasse Idee, denke ich sofort, da bin ich auf jeden Fall dabei! Und überlege mir schon mal, was ich denn in den Wichtel-Pott schmeißen könnte ;-) Nach kurzer Zeit ist alles klar und am nächsten Morgen verlässt mein Wichtel-Päckchen Kleve Richtung Essen. Ein paar Tage vergehen, bevor sich das Community-Management wieder meldet. Die...

  • Kleve
  • 05.12.15
  •  14
  •  13
Überregionales

Ihre weihnachtlichen Texte im Wochenblatt: Nur immer her mit ihrer Lyrik und Prosa!

Senden Sie uns Weihnachtsstimmung Es ist eine lieb gewonnene Tradition geworden, dass wir kurz vor Weihnachten die Gedichte und Geschichten unserer Leser im Wochenblatt veröffentlichen. Damit wir diese Tradition fortführen können, rufen wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, wieder dazu auf, uns Ihre weihnachtlichen Gedichte und Geschichten zu senden. Senden Sie uns ihre Werke per Mail oder Post Schicken Sie uns Ihre (kurzen!) Werke bis zum 14. Dezember an...

  • Herne
  • 26.11.15
LK-Gemeinschaft
Die steht bei uns in der Diele und könnte bestimmt eine Menge toller Geschichten erzählen
2 Bilder

Schulstory: Papa.....?

Mit gerade mal 4 Jahren hatte ich von dieser Welt noch nicht viel mehr gesehen als mein Elternhaus und unsere Gärtnerei. Noch nicht einmal einen Kindergarten habe ich besucht. Meine Welt war also recht klein und überschaubar. Um sich in seiner Referendarzeit etwas hinzu zu verdienen, arbeitete in unserer Gärtnerei für kurze Zeit ein angehender Lehrer. Ich mochte ihn auf Anhieb und meine Eltern hatten Mühe mich von ihm fernzuhalten. Ständig war ich in seiner Nähe zu finden. Wie eine kleine...

  • Wesel
  • 28.10.15
  •  14
  •  14
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Gut gegen das Sommerloch (2): Christians Weidezäune in Wort und Bild - wer macht mit?

Alle Sommer wieder erscheint wie aus dem Nichts der Schrecken aller Redaktionen und Leser - das gefürchtete und gefräßige Sommerloch! Es gehört zur Gattung der Themenfresserchen und wird begünstigt durch die Ausbreitungsfaktoren Hitze, Urlaubszeit, Badespaß und Leckeres vom Grill. Obwohl - meiner Meinung nach macht sich dieses Phänomen im Lokalkompass kaum bemerkbar, werden doch Tag für Tag interessante Beiträge und sehenswerte Bilderstrecken eingestellt ;-) Eine Sache hier im LK fesselt...

  • Kleve
  • 19.07.15
  •  15
  •  22
LK-Gemeinschaft
Polonaise - Tanz mit auf dem Burgplatz
8 Bilder

Tanz mit auf dem Burgplatz 18.7.2015 - Das war Spitze!

Bei der 3. und letzten Aktion "Tanz auf dem Burgplatz" war alles perfekt. Besser hätte das Wetter nicht mitspielen können. TanzleiterInnen aus dem Bundesverband Seniorentanz, ergänzt von Jenni Auer (Rent a Tanzlehrerin) und Ute Zimmermann luden zum Tanzen ein. Wieder wurden unterschiedliche Tanzformen zum Mitmachen angeboten: Blocktanz, Kreistanz, Sizilianischer Kreis, Paare im Kreis, Line-Dance, aber auch Disco-Fox und Waka-Waka mit Hüftenwackeln... Auf der Burgplatz-"Tanzfläche"...

  • Essen-Nord
  • 19.07.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Eine "Handtour" - Tanz mit auf dem Burgplatz
9 Bilder

Tanz mit auf dem Burgplatz 11.7.2015 - Tanzen macht Spaß

Die 2. "Tanz auf dem Burgplatz" Aktion war ein voller Erfolg. Wieder sehr sonnig, aber nicht so heiß wie in der letzten Woche: Auf dem Burgplatz fanden sich heute mehr als 100 Leute ein. Wieder stellten fünf TanzleiterInnen im Wechsel Tänze vor, wie sie auch in ihren Gruppen in Essen getanzt werden, denn für die soll die Aktion auch eine Werbung sein. Ullrich lud zu Blocktänzen ein, ("Papa loves Mambo", Malembe), Norbert zu Folkloretänzen z.B. aus Griechenland. Doris vermittelte...

  • Essen-Nord
  • 11.07.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Kreistanz - Tanz mit auf dem Burgplatz
9 Bilder

Tanz mit auf dem Burgplatz 4.7.2015 - Tanzen bei Hitzerekord

Am Samstag 4.7. bot "Netzwerk: Tanz mit in Essen" zum ersten Mal Tanzen auf dem Burgplatz in Essen an. Trotz der großen Hitze kamen mehr tanzfreudige Mittänzer als erwartet - auch wenn dann doch einiger lieber im Schatten sitzen und zusehen wollten. Aber die Stimmung war gut. Fünf TanzleiterInnen (Cäcilia, Norbert, Ulrike, Ullrich, Rosi) boten ein buntes Programm an Tänzen. Die Tänze waren abwechslungsreich - 14 Tänze wurden erklärt und getanzt, darunter Line-Dance und Folklore-Tänze...

  • Essen-Nord
  • 06.07.15
  •  3
LK-Gemeinschaft

"Es ist erst richtig Sommer, wenn man auf der Motorhaube ein Ei braten kann!"

Diesen Satz hab ich als Kind mal irgendwo aufgeschnappt und an heißen Sommertagen denk ich immer noch hin und wieder daran. Dirks schöne Mitmachaktion und der Supersommer 2015 sollten es nun endlich ans Licht bringen - kann frau wirklich ein Spiegelei auf ihrem Auto braten? Und Fotos oder ein Video davon erstellen? Vorsichtig wird die Idee dem Göttergatten und den Mädels nahegebracht. Und wer hätte das gedacht - keinen scheint's zu wundern! Rechnete ich doch mit, ich sag mal... Verwunderung...

  • Kleve
  • 03.07.15
  •  4
  •  11
Überregionales
Der RUHR KURIER möchte gerne mit Ihnen in den Urlaub fahren.
4 Bilder

RUHRLAUB - Tipps von und für Kids

Mehr Urlaubstipps und Co finden Sie unter dem Stichwort „Ruhrlaub“ im Lokalkompass. Machen Sie mit und teilen Sie ihr „Ruhrlaubsfoto“ auf www.lokalkompass.de/558587!!! Maximilian freut sich ganz besonders auf die Sommerferien, denn da hat er Geburtstag. „Außerdem gehe ich schwimmen - nicht in ein normales Schwimmbad, sondern in ein Spaßbad. Das wird toll!“ Virginia bleibt in den Sommerferien daheim in Essen und hat auch schon Ideen, wie sie die viele freie Zeit schön verbringen kann:...

  • Essen-Ruhr
  • 02.07.15
  •  1
Kultur
600 Ballons und mehr stiegen in den Himmel empor - auf diese Art und Weise unterstützt das Berufskolleg Berliner Platz das Projekt "Luftpost für Afrika".
41 Bilder

"Luftpost für Afrika" - Berufskolleg Berliner Platz lässt Kreativität für Bildung steigen

Luftpost für Afrika Er besucht Schulen - bietet ein kleines Ad-hoc-Konzert auf dem Hof und lässt zusammen mit den Schülerinnen und Schülern Hunderte Luftballons, gefüllt mit Helium, aufsteigen. Die Rede ist von John M. Lwanga ("Johnny Strange" Musiker der Gruppe Culcha Candela) und seinem Projekt "Luftpost für Afrika"! "Luftpost für Afrika" - 600 Ballons am Himmel Diesmal trat das Berufskolleg Berliner Platz als Gastgeber auf und überzeugte mit über 600 Luftballons auch den Star-Gast...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.06.15
  •  2
  •  4
Überregionales
Zuckerwatte versüßte – vor allem den Jüngeren – den Familientag, zu dem die Brackeler St.-Clemens-Gemeinde an die Flughafenstraße eingeladen hatte.
6 Bilder

Kirche einmal anders erlebt: Familientag in St. Clemens bietet Blick hinter die Kulissen und viele Infos über die Gemeinde

Junge Familien – eingeladen waren insbesondere die (Neu-) Brackeler aus dem Neubaugebiet Hohenbuschei – entdeckten jetzt am Sonntag (21.6.) beim Familientag in St. Clemens die katholische Kirchengemeinde und ihre Angebote rund um Pfarrkirche und Franz-Stock-Haus (FSH). Viele waren der Einladung waren der Einladung gefolgt. „Babys, Kinder, Jugendliche, Eltern, Jung und Alt, erlebten einen fröhlichen Gottesdienst mit dem Thema ,Gott mit uns an Bord‘“, berichtet Gemeindereferentin Angelika...

  • Dortmund-Ost
  • 22.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.