Mitmachen

Beiträge zum Thema Mitmachen

Kultur
Interessierte sind zu Online Kochabende mit dem Haus der Familie Emmerich eingeladen.

Mitkochen beim Zoom-Meeting des Bildungsforum in Emmerich / Anmeldeschluss für einzelne Kurse beachten!
Online Kochabende mit dem Haus der Familie Emmerich

"Gemeinsame Abende mit Freunden und Familie können zwar in der aktuellen Zeit nicht wie gewohnt stattfinden, dennoch gibt es Möglichkeiten gemeinsam Zeit zu verbringen und dabei besondere Momente zu erleben.", heißt es in der Ankündigung der Online Kochabende mit dem Haus der Familie Emmerich. Gestartet wird am Dienstag, 18. Mai, 18.30 bis 20 Uhr mit dem Kurs „Spargel & Erdbeeren“ eine wunderbare Kombination, um daraus raffinierte Köstlichkeiten zuzubereiten. Der Anmeldeschluss ist Dienstag,...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.05.21
Kultur
 Maren Donner, Tanja Emmerich und Mathias Hudelmayer freuen sich auf das interaktive Konzert.
Foto: Kulturwerke

Monheimer Kulturwerke und Musikschule laden ein
"Sitz-Konzert" reißt vom Hocker

Die Monheimer Kulturwerke und die Musikschule laden alle zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen am Montag, 10. Mai, um 9.30 Uhr, 11 Uhr und 16 Uhr ein. Beim Konzert mit Musik von Klassik bis Rock dreht sich alles ums Sitzen. Das Konzert wird über "Zoom" gestreamt. Teilnehmende benötigen ein internetfähiges Endgerät, Internet, sowie einen Audioausgang mit Boxen oder integrierte Lautsprecher. Zusätzlich ist eine Kamera möglich, damit die Künstler mit dem Publikum direkt interagieren können....

  • Monheim am Rhein
  • 05.05.21
Politik
Barbara Volmerhaus (links) und Lukas Stahl, Wittens Stadtradel-Stars, in Begleitung von Wittens Klimaschutzbeauftragter Kaja Fehren.

Wittener Stadtradeln-Stars stellen sich vor
Jeder Kilometer zählt

Barbara Volmerhaus und Lukas Stahl heißen die beiden Wittener Stadtradeln-Stars 2021. Sie berichten in eigenen Stadtradeln-Blogs von ihren Erfahrungen, die sie auf dem Fahrrad in Witten machen. Gut 300 Personen haben sich insgesamt bereits angemeldet, Anmeldungen sind weiterhin möglich. „Ich möchte zeigen, dass man mit dem Fahrrad gut zurechtkommt“, beschreibt Barbara Volmerhaus ihr Ziel. Das Rad ist für sie schon lange ein selbstverständliches Verkehrsmittel, vor einiger Zeit hat sie zudem den...

  • Witten
  • 04.05.21
LK-Gemeinschaft
Hier in Ickern riecht sie, je nach Wasserstand und Wetterlage, schon recht intensiv. Aber, das soll ja bald auch besser werden. Und, auf dem Foto stört's nicht ;-)
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotografen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 3700 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 03.05.21
  • 4
  • 5
Kultur
Einige Beteiligte des Programms „40 Jahre – 40 Impulse“, von links: Bürgermeister Ralf Köpke, Desirée Burger (Kunst(t)räume), Rüdiger Eichholtz (Kulturbeauftragter), Bärbel Scholtheis (Weyershof), die Gästeführer Peter Pechmann und Heide Schmitt und Sabrina Daubenspeck (Stadtmarketing).

Aktionsprogramm während der Sommerferien anlässlich 40 Jahren „Stadt“ Neukirchen-Vluyn
40 Jahre – 40 Impulse

Vor 40 Jahren wurde aus der „Gemeinde“ Neukirchen-Vluyn die „Stadt“ Neukirchen-Vluyn, als die Einwohnerzahl in der Statistik erstmals über 25.000 lag. Das soll gefeiert werden, findet das Stadtmarketing im Rathaus. Und lädt zum Aktionsprogramm während der Sommerferien unter dem Namen „40 Jahre – 40 Impulse“. „Ursprünglich geplant hatten wir größere Aktionen wie Konzert, Ausstellung, Nachbarschaftstag“, erläutert Sabrina Daubenspeck aus dem Stadtmarketing. „Aufgrund der Pandemie müssen diese...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 30.04.21
LK-Gemeinschaft
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotografen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir fast 3700 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 26.04.21
  • 11
  • 4
Sport
Tänzerischer Nachwuchs kann sich bei der DAK-Dance-Challenge bewerben.

Alternative zu fehlenden Sportangeboten
Tanztalente gesucht: Anmeldeschluss für die DAK-Dance-Challenge ist am 30. April

Bis Ende April können Tanztalente noch ihr Video bei der DAK-Dance-Challenge, dem virtuellen Tanzwettbewerb einreichen. Da seit dem vergangenen Jahr Bühnenevents durch die Pandemie unmöglich wurden, machte die DAK-Gesundheit aus dem Dance-Contest die Dance-Challenge. In der Tradition des seit 2011 bestehenden Wettbewerbs steht die gesunde Bewegung im Fokus. Statt Tanzgruppen nimmt jede Tänzerin und jeder Tänzer für sich teil. „Während des Lockdowns ist das Tanzen auch zu Hause oder an der...

  • Hagen
  • 25.04.21
Natur + Garten
Klimaschutzmanager Christopher Tittmann präsentiert stolz den Wanderpokal vom Kreis Wesel.

Radfahren für den Klimaschutz in der Gemeinde Sonsbeck - Registrieren und vom 2. bis 22. Mai mitmachen!
Drahtesel satteln: Sonsbeck radelt um den Wanderpokal

Für drei Wochen im Mai heißt es für die Gemeinde Sonsbeck wieder: In die Pedale treten und Radfahren für den Klimaschutz. Denn von Sonntag, 2. Mai, bis Samstag, 22. Mai, nimmt die Gemeinde Sonsbeck zum fünften Mal am deutschlandweiten Mobilitätswettbewerb  "Stadtradeln" teil. Dabei gilt es, im dreiwöchigen Aktionszeitraum möglichst viele Wege im Alltag mit dem Fahrrad oder Pedelec (bis 25 km/h) zurückzulegen und somit Fahrradkilometer für die Gemeinde und das eigene Team zu sammeln. Mitmachen...

  • Sonsbeck
  • 23.04.21
LK-Gemeinschaft
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotografen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 3600 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 19.04.21
  • 8
  • 3
Sport
Auch Lauf-Veranstaltungen können zur Zeit wegen der Pandemie nicht wie früher stattfinden. Auf Grund der weiterhin geltenden Beschränkungen finden somit auch der 44. Flürener Sparkassen-Halbmarathon und der fünf Kilometer Sparkassen-Jedermannlauf in diesem Jahr nur virtuell statt.

44. Sparkassen-Halbmarathon und der 5 Kilometer -Jedermannlauf / Meldung bis Donnerstag, 29. April, möglich!
Flürener Läufe finden virtuell statt

Auf Grund der weiterhin geltenden Beschränkungen finden der 44. Flürener Sparkassen-Halbmarathon und der fünf Kilometer Sparkassen-Jedermannlauf in diesem Jahr nur virtuell statt. In Verbindung mit taf-timing ist daher eine Meldung bis Donnerstag, 29. April, möglich; der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 10 Euro bzw. 6 Euro. Die gelaufene Zeit kann mit den entsprechenden Angaben per App in der Zeit vom 30. April bis 3. Mai an taf-timing gemeldet werden. Eine Uhr als Gegner Der Flürener...

  • Wesel
  • 19.04.21
Sport
Der Hamminkelner SV hat das "Projekt 10.000" ins Leben gerufen. Das Projekt ist eine gemeinsame Aktion aller Abteilungen für Groß und Klein, für Jung und Alt, von Spaziergängern bis zu Triathleten. Das Projekt-Ziel wurde übertroffen. Nun steht Stadtradeln auf dem Plan.

Sportler in Hamminkeln sind auch beim Stadtradeln mit von der Partie / Anmeldungen ab sofort möglich!
Hamminkelner SV übertrifft Projekt-Ziel

In Zeiten von Corona, Lockdown, Sperrung der Sportplätze und mangelnder Bewegung hat der Hamminkelner SV das "Projekt 10.000" ins Leben gerufen. Das Projekt ist eine gemeinsame Aktion aller Abteilungen für Groß und Klein, für Jung und Alt, von Spaziergängern bis zu Triathleten. Das Projekt-Ziel wurde übertroffen! "Wir möchten erreichen, dass sich die Mitglieder und Freunde des HSV bewegen und in sechs Wochen vom 20. Februar, bis Ostersamstag gemeinsam 10.000 Kilometer erreichen. Dabei ist die...

  • Hamminkeln
  • 19.04.21
Fotografie
Aktion 2 Bilder

Fotoaktion
In Witten ist tierisch was los!

Während der Pandemie ist die Wittener Tierwelt äußerst aktiv. So kommt es zu skurrilen, lustigen oder einfach nur niedlichen Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Deshalbt fragen wir Sie, liebe Leser: Hatten Sie einen Spatz in der Hand, oder eine Kuh auf dem Dach? Welche Tiere sind Ihnen vor die Linse gelaufen? Es handelt sich (anders als im Uploadfeld angegeben) um kein Gewinnspiel. Am Ende wir es eine umfangreiche Foto-Galerie geben, auf die jeder zugreifen kann - dann gewinnen alle. Laden...

  • Witten
  • 16.04.21
LK-Gemeinschaft
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotografen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 3600 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von euch...

  • Essen
  • 12.04.21
  • 17
  • 7
Reisen + Entdecken
19 Bilder

Mitmachaktion
auf dem Sofa von Jens Steinmann nehme ich auch Platz ....

Eine schöne Idee von Jens Steinmann - Mitmachaktion Das macht einen guten Urlaub für mich aus. Ein guter Urlaub ist für mich wenn ich viel Neues sehen und erleben darf .  Die Natur genießen und Land und Leute kennen lernen . Das war mein letztes Urlaubsziel. Mein letzter Urlaub in 2020 war zur Insel Fehmarn  im Oktober. Das hat mir am Urlaub besonders gut gefallen. Besuch der Hafenstadt Hamburg mit Besichtigung der St, Michaelis Kathedrale , liebevoll der " Michel benannt , und eine...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.04.21
  • 14
  • 3
Ratgeber
Landrat Olaf Schade ist schon als Stadtradler registriert und hofft, dass sich noch viele Kreisbewohner anschließen. Der Ennepe-Ruhr-Kreis beteiligt sich erstmals am Stadtradel-Wettbewerb und hat auch die Anmeldung für die kreisangehörigen Städte Witten, Wetter, Hattingen, Sprockhövel und Herdecke übernommen.

Ennepe-Ruhr-Kreis beteiligt sich am "Stadtradeln"
In die Pedale treten für den Klimaschutz

Für den Klimaschutz in die Pedale treten: Der Ennepe-Ruhr-Kreis und fünf kreisangehörige Städte beteiligen sich gemeinsam an der bundesweiten Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnisses. Jeder, der im Kreisgebiet wohnt, arbeitet oder zur Schule geht, kann mitmachen und drei Wochen lang Fahrradkilometer sammeln. Anmeldungen sind bereits möglich. "Der Startschuss für alle Stadtradler im Ennepe-Ruhr-Kreis fällt am Samstag, 1. Mai. Ab dann zählt bis zum 21. Mai jeder auf dem Rad zurückgelegte Meter –...

  • Hattingen
  • 01.04.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Bereits zum dritten Mal lädt das Schulmedienzentrum zu einem Erklärfilm-Wettbewerb ein. Erklärfilme sind kurze Filme die zeigen, wie man etwas macht oder wie etwas funktioniert. Neu ist in diesem Jahr, dass sich neben Schülern aller Stufen auch die Lehrkräfte in einem eigenen Wettbewerb beteiligen können.

Duisburger Schüler und Lehrkräfte können sich am Erklärfilm-Wettbewerb beteiligen / Anmeldefrist endet am 22. Juni 2021
Erklärfilm-Wettbewerb des Schulmedienzentrums Duisburg

Bereits zum dritten Mal lädt das Schulmedienzentrum zu einem Erklärfilm-Wettbewerb ein. Erklärfilme sind kurze Filme die zeigen, wie man etwas macht oder wie etwas funktioniert. Komplexe und abstrakte Sachverhalte werden in vereinfachter Form dargestellt. Neu ist in diesem Jahr, dass sich neben Schülern aller Stufen auch die Lehrkräfte in einem eigenen Wettbewerb beteiligen können. Die jeweiligen Sieger aus den Kategorien Primarstufe, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II treten dann in einem...

  • Duisburg
  • 30.03.21
Ratgeber
Foto Pixabay

Mach mit - gib einen Tipp
Hast du auch Omas Hausmittel wiederentdeckt ?

Flecken von Holztischen entfernen: Kaffeeflecken ,heiße Töpfe oder einfach nur Wasser sind Gefahren für Hölzer.Einmal den heißen Kochtopf oder die Teekanne abgestellt da ist er der Hitzefleck.Her mit dem Föhn richtig heiß werden lassen und auf die betroffene Stelle halten. Wech iss der Fleck. Bei Behandlung von Wasserflecken etwas Sonnenblumenöl eine Prise Salz cremig rühren auf einen Baumwolllappen gründlich auf die betroffene Stelle gründlich einreiben. Wech iss der Fleck. Kaffeefleck .Ein...

  • Bochum
  • 28.03.21
  • 21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Bis zum 5. April können die Bilder eingereicht werden.

Aktion zum Osterfest
CDU-Überruhr startet Kindermal- und Bastelwettbewerb

Die CDU-Überruhr ruft alle Kinder unter 18 Jahren im Stadtteil zu einem Mal- und Bastelwettbewerb zu Ostern auf. „Alle Kinder sind dazu aufgerufen, ihre Ostergeschichte zu malen oder zu basteln. Lasst euren Ideen und Phantasien freien Lauf und macht daraus ein fröhliches Osterbild oder etwas selbstgebasteltes zum Thema Ostern“ so Thomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr und hiesiger Ratsherr. Unter allen eingesendeten Bildern werden kleine bunte Präsente für die Kleinsten verlost. Bis...

  • Essen-Ruhr
  • 24.03.21
Vereine + Ehrenamt
Blaues Haus: Start der Familienrallye des Turnvereins Hösel und Heimat der Minibären.

Der Turnverein Hösel lädt alle Familien zur Oster-Rallye ein / Rätsel und Sportübungen auf der Homepage des TV Hösel
Osterferienspaß mit Familienrallye des TV Hösel

Der Turnvereins Hösel  lädt alle Familien ein, sich in den Osterferien an einer Corona-konformen Familienrallye zu beteiligen. "Ladet Euch die Aufgaben von unserer Homepage (www.tvhoesel.de) herunter und los geht der Spaß! Zusammen mit unseren Kooperationspartnern, dem Familienzentrum Clarissima und dem Oberschlesischen Landesmuseum haben wir 15 Stationen ausgearbeitet, die ihr aufsuchen müsst, um die Aufgaben zu bearbeiten. Darunter sind diverse Rätsel und natürlich Sportübungen. Ihr könnt die...

  • Ratingen
  • 24.03.21
Wirtschaft
"Gemeinsam für eine nachhaltige Stadtentwicklung in Arnsberg!" Das ist das Motto der aktuellen Smart City-Perspektive der Stadt Arnsberg. Auf dem Foto: Smart City – Mitarbeiterbesprechung in der Industrie mit digitalen Möglichkeiten.

Stadt Arnsberg hat 3 Millionen Euro zur Verfügung, um "smarte Ideen" der Bürger umzusetzen
Smart City Arnsberg - für mutige Zukunftsideen

"Gemeinsam für eine nachhaltige Stadtentwicklung in Arnsberg!" Das ist das Motto der aktuellen Smart City-Perspektive der Stadt Arnsberg. Zum Beispiel durch intelligente Energiesysteme, die Ökostrom in Autobatterien speichern und bei Bedarf wieder ins Netz speisen. Oder durch Klimaüberwachungssysteme, die im Hochsommer Hitzeinseln aufzeigen und ältere Menschen schützen können. Zu denken ist auch an moderne Feuerwachen und telemedizinisch ausgestattete Rettungsdienste, die schneller und...

  • Arnsberg
  • 23.03.21
Kultur
Mara (5) möchte die Schmetterlinge im Maxipark wieder besuchen. Die Bilder können noch bis zum 31. März eigereicht werden.

Projekt „Blick in die Zukunft“
Kleine Künstler trotzen Corona

Corona zum Trotz haben in den vergangenen Wochen bereits einige junge Künstler beim Projekt „Blick in die Zukunft“, ausgerichtet vom Kulturreferat Bergkamen, mitgemacht. Bergkamen. In dieser Woche war sogar eine ganz junge Künstlerin (Mara 5 Jahre alt) dabei, die sich nichts sehnlicher wünscht, als das Schmetterlingshaus im Maximilianpark Hamm zu besuchen. Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel freut sich, wenn Sie und Ihr Team auch noch weitere bunte und selbst gestaltete Bilder erhalten. Dabei...

  • Bergkamen
  • 18.03.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Lichtschalter, ein oder aus? Klimaschutz, ja oder nein? Während der weltweiten Earth Hour 2021 für mehr Klimaschutz schaltet am Samstag, 27. März, um 20.30 Uhr auch Xanten für eine Stunde das Licht aus.

Eine Stunde Licht aus für mehr Klimaschutz am Samstag, 27. März, um 20.30 Uhr - auch Xanten macht mit
Stadt Xanten lobt Wettbewerb zur Earth Hour aus

Lichtschalter, ein oder aus? Klimaschutz, ja oder nein? Weltweit stimmen Menschen und Städte während der Earth Hour 2021 für mehr Klimaschutz. Sie schalten am Samstag, 27. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus. Auch Xanten ist wieder dabei und schaltet eine Stunde lang die Beleuchtung am APX, Dom St. Viktor, Rathaus, Klever Tor, Kriemhildmühle und Pfadfinderturm und Marktplatz ab, um ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen. Bekannte Bauwerke stehen an diesem Tag wieder...

  • Xanten
  • 18.03.21
LK-Gemeinschaft
Dieses Jahr auf der digitalen Bühne - die Nacht der Bibliotheken.
2 Bilder

zib „mischt mit“
Vorhang auf für die Nacht der Bibliotheken

Viele Bibliotheken aus Nordrhein-Westfalen laden für Freitag, 19. März, zur „Nacht der Bibliotheken“ unter dem Motto „Mitmischen“ ein. Und natürlich lässt auch die Bibliothek im zib es sich nicht nehmen, ein interessantes und unterhaltsames Programm beizusteuern. Kreis Unna. Corona-bedingt findet dieses - anders als in den Vorjahren - jedoch ausschließlich digital statt. Daher steigt die Spannung, wie die Resonanz ist, denn es gibt noch keine Erfahrungswerte. Das tolle Programm für alle...

  • Unna
  • 16.03.21
Natur + Garten
Quartiersmanager Benedikt Gillich möchte die Menschen in Lütgendortmund über das gemeinsame Naturerlebnis beim Gärtnern zusammenführen.
2 Bilder

Mitmachen bei den Dortmunder Lütgegärten
Gemeinsam Gärtnern

Auf einem 2.500 Quadratmeter großen parkähnlichen Gelände am Wohn- und Pflegezentrum St. Barbara in Lütgendortmund entstehen die „Lütgegärten“. Hier soll sich ein Projekt von Gemeinschaftsgärten im Stadtteil entwickeln, das Quartiersmanager Benedikt Gillich von der Caritas Dortmund betreut. Aktuell sucht er Familien und Gruppen mit Lust auf einen Garten in der Stadt. Der Maulbeerbaum ist schon gepflanzt, die weißen und schwarzen Johannisbeeren auch. Benedikt Gillich steht im Beeren-Kreisel,...

  • Dortmund-West
  • 11.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.