Alles zum Thema mitmachfest

Beiträge zum Thema mitmachfest

Kultur
Das gemeinsame Feiern steht im Mittelpunkt des Straßenfests "Bänke raus" in Langendreer.
2 Bilder

Bänke raus!
Vereine und Bürger verwandeln Langendreerer Einkaufszone in eine Festmeile

Das Gemeinschaftsgefühl in Langendreer möchten die Organisatoren des Mitmachfests "Bänke raus" stärken. Daher laden sie am Sonntag, 16. Juni, mittlerweile bereits zum neunten Mal zur Alten Bahnhofstraße ein, um sich zu treffen, einen tollen Tag miteinander zu verbringen und zu feiern. Von 10.30 bis 18 Uhr verwandelt sich die Alte Bahnhofstraße zwischen Lünsender und Ümminger Straße in eine Festmeile. An rund 120 Bierzeltgarnituren werden sich zahlreiche Vereine und Gruppen aus dem Stadtteil...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 12.06.19
Vereine + Ehrenamt
Einige Mitglieder des Vorbereitungsteams  – (v.l.) Stadtteilmanager Karsten Höser, Frank-Dagobert Müller (WAB), Bezirksbürgermeisterin Andrea Busche, Tim Linder von der Freien evangelischen Gemeinde, Rolf Stephan (Café Cheese) und Anwohner Rainer Schmitz – laden zum Bürgerfest „Bänke raus“ am 16. Juni ein.

Von Langendreerern für Langendreerer
Bis zum 29. Mai fürs Bürger- und Mitmachfest „Bänke raus“ anmelden

„Bänke raus“, das Stadtteilfest in Langendreer, geht am Sonntag, 16 Uhr, in die neunte Runde. Dann stellen Vereine, Gruppen und Anwohner wieder die Bänke raus, um gemeinsam zu feiern. Von 10.30 bis 18 Uhr lädt die Werbegemeinschaft Alter Bahnhof (WAB) mit Unterstützung von Bürgern, Gemeinden, Vereinen sowie der Bezirksvertretung Ost zum Bürgerfest ein. Auf der Festmeile auf der Alten Bahnhofstraße zwischen der Lünsender und der Ümminger Straße gibt es nach dem ökumenischen...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 24.05.19
  •  2
  •  1
Natur + Garten
In Kürze wird das Mobile 'Grüne Zimmer' mit Sitzmöbeln ergänzt, damit es in den warmen Monaten ein noch attraktiverer Ort zum Aufenthalt für alle Besucher der Innenstadt Bottrop werden kann.

Bepflanzte Module sollen an verschiedenen Standorten eingesetzt werden:
Bottrop hat ein mobiles "Grünes Zimmer"

Beim  Mitmachfest wurde das Mobile 'Grüne Zimmer' offiziell der Innenstadt übergeben. Beim Fest unter dem Motto „Schonender Umgang mit Natur, Menschen und Ressourcen“ präsentierten Oberbürgermeister Bernd Tischler und Technischer Beigeordneter Klaus Müller erstmals offiziell den neuen Bestandteil der Innenstadt Bottrop. Das Mobile 'Grüne Zimmer' besteht aus bepflanzten Modulen, die auf einer Abroll-Container-Plattform befestigt sind und auf einem herkömmlichen LKW mit Kran-Arm transportiert...

  • Bottrop
  • 20.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Auf dem Berliner Platz wird es von 11 bis 16 Uhr viele Themen und Angebote geben. Mitmachen ist erwünscht.Foto: privat

Fest auf dem Berliner Platz lädt heute ein
Mitmachen und Entdecken

Am heutigen Samstag, 18. Mai, findet das Mitmachfest auf dem Berliner Platz statt, an dem sich viele Schulen, Vereine und Institutionen beteiligen. Dieses Jahr steht das Fest unter dem Motto "Schonender Umgang mit Natur, Menschen und Ressourcen". "Wir haben einige bekannte Mitmacher, die in den vergangenen Jahren dabei waren, aber auch Neue, auf die sich die Bottroper freuen können", erzählt Organisatorin Dorothee Lauter von der Stadt Bottrop. Es gibt viele Themen, Produkte und Angebote,...

  • Bottrop
  • 17.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Es wird wieder zahlreiche Möglichkeiten geben, selbst kreativ zu werden. Archivfoto: Kappi
2 Bilder

Fest am 18. Mai auf dem Berliner Platz
Mitmachen ist angesagt

Das Fest dazu findet am 18. Mai auf dem Berliner Platz statt Unter dem Motto „Schonender Umgang mit Natur, Menschen und Ressourcen“ findet am Samstag, 18. Mai, zum inzwischen fünften Mal das "Mitmachfest" statt. Wie schon in den Vorjahren gibt es für alle Besucher Angebote rund um die Themen "Klimaschutz, Natur, Wasser und Grün, Selbermachen, Gemeinschaft" sowie "klimagerechte Stadtentwicklung". Los geht es um 11 Uhr. Unterschiedliche Organisationen und Vereine gestalten das Fest zusammen mit...

  • Bottrop
  • 05.04.19
  •  1
Natur + Garten
Beim Mitmachfest hatten noch nicht alle Bäume ihr neues Quartier gefunden.

Baum-Gastspiel am Berliner Platz

Endlich stehen nun auch die letzten Bäume im Quartier, die es am Mitmachfest noch nicht in die Straßen geschafft haben. Insgesamt sind es 21 Bäume, verteilt auf die Eupen-, Saar-, Nathrath- und Schützenstraße. „Die Bäume wurden größtenteils positiv aufgenommen und für alle Bäume wurden Gießpaten übernommen“, so Tilman Christian, Fachbereich Umwelt und Grün. Vier Bäume sind zudem am Fuhlenbrocker Markt aufgestellt, um die sich das dortige Quartiersbüro kümmert. "Den Bäumen geht es trotz des...

  • Bottrop
  • 25.05.18
Kultur
Die Kinder konnten beim Mitmachfest bei verschiedenen Aktionen selbst Hand anlegen. ^Fotos: Eickholt
2 Bilder

Bottrop: Ein Fest nicht nur für Gartenfreunde

Rund um die Themen Natur, Gärtnern, Selbermachen und gesunde Ernährung drehte sich das dritte "Mitmachfest" auf dem Hof des Kulturzentrums August Everding. Gartenfreunde hatten Gelegenheit, Samen, Zwiebeln und Tipps auszutauschen, während es für die kleinen Besucher zahlreiche Mitmachaktionen und ein buntes Bühnenprogramm zum Mitgestalten gab. Aus aktuellem Anlass wurden zudem die bevorstehende Neugestaltung des Kulturhofes und weitere Projekte der Städtebauförderung vorgestellt.

  • Bottrop
  • 15.05.17
Kultur
Am 13. Mai können sich die Bottroper auf das dritte Mitmachfest freuen.

Mitmachen ist in Bottrop am 13. Mai angesagt

Die nachhaltige Entwicklung der Zukunftsstadt Bottrop 30+ und die bauliche Entwicklung des Kulturhofs selbst stehen im Fokus des Mitmachfestes am Samstag, 13. Mai, im Innenhof des August-Everding-Kulturzentrums. Es findet im Rahmen des Zukunftsstadtprozesses und dem Tag der Städtbauförderung statt. Bis 16 Uhr können sich die Besucher auf ein buntes Programm freuen. "Mitmachen, mitreden, sich aktiv einbringen, die aktiven Parts sind das Wesentliche bei diesem Fest", sagt der Leiter der...

  • Bottrop
  • 26.04.17
LK-Gemeinschaft

"Mitmachfest" auf dem Kulturhof

Das beliebte "Mitmachfest" findet am Samstag, 13. Mai, zum dritten Mal auf dem Hof hinter dem Kulturzentrum August Everding statt. Wie schon in den vergangenen beiden Jahren stehen allen Gästen eine Vielzahl an Angeboten rund um die Themen "Natur, Gärtnern, Selbermachen und gesunde Ernährung" zur Auswahl. Auch Hobbygärtner kommen nicht zu kurz: Ob Samen tauschen, Pflanzen kaufen oder Tipps austauschen - für einen guten Start in die Gartensaison ist alles dabei. Als Besonderheit in diesem...

  • Bottrop
  • 24.04.17
Kultur
Dieser kleine Mann hat wegen dem Lesezelt extra sein Indianerkostüm aus dem Schrank geholt, da das aussieht wie ein Tipi.
9 Bilder

Frohnhauser Stadtteilfest: Mach mit am Markt

Kulturbüro lud zum Sommerfest Treffpunkt Kinderkultur in Frohnhausen Darauf freuten sich Frohnhauser Kinder in Schulen und Kitas schon lange: Das Kulturbüro der Stadt Essen lud wieder einmal zum alljährlichen Stadtteilfest „Mach mit am Markt“ auf den Frohnhauser Marktplatz ein. Auf die Beine gestellt von Grundschulen und Kindergärten im Stadtteil, konnten sich die Kinder an diesem Tag an diversen Ständen austoben, tanzen, singen und Spass an einer Menge bunter Spiele haben. Wer klug...

  • Essen-West
  • 27.06.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Das Mitmachfest am Sonntag

Vereine präsentieren sich beim Stadtfest "Zeigt's uns" Hohenlimburg. Was im vergangenen Jahr als "Wir sind Hohenlimburg" erfolgreich begann, findet am kommenden Sonntag, 5. Juni unter dem Motto "Zeigt's uns!" seine Fortsetzung: der Sonntag zum Mitmachen. Von 11 bis 19 Uhr werden rund um den Marktplatz und die Freiheitstraße circa 40 Hohenlimburger Vereine zeigen, was sie können und mit den Hohenlimburgern und ihren Gästen ins Gespräch kommen. Kunterbuntes Straßenfest Mit Straßenmusik,...

  • Hagen
  • 02.06.16
  •  1