Mittagessen

Beiträge zum Thema Mittagessen

Vereine + Ehrenamt

Mittagessen für den Ferienspaß

Der CDU Gemeindeverband unterstützte traditionell den Ferienspaß Uedem und versorgte alle Kinder und Betreuer an einem Tag mit einem Mittagessen. Aufgrund von Corona war es nicht ganz so einfach, aber mit etwas Fantasie war auch auf Abstand eine Unterstützung der sehr wichtigen Ferienspaßaktion möglich. Die Kinder und Betreuer freuten sich über ein Mittagessen vom Grill. Die CDU Uedem versprach, dass diese Unterstützung auch im nächsten Jahr stattfinden wird. Foto: privat

  • Uedem
  • 27.07.20
Vereine + Ehrenamt
Kinder ab sechs Jahren können auf dem AWO-Ingenhammshof wieder kräftig mit anpacken, um die Tiere auf dem Hof zu versorgen. Die AWO-Integration hat Maßnahmen ergriffen, um die Kinder zu schützen und einen sicheren Ablauf zu gewährleisten.

Anmeldung für die Woche auf dem Lernbauernhof Ingenhammshof jetzt wieder möglich
Der Sommer wird „tierisch“

Die Sommerferien kommen in Sichtweite. Auf dem AWO-Ingenhammshof werden sie Woche für Woche zu einem tierischen Vergnügen. Die Anmeldung für die Freizeiten während der Sommerferien ist ab jetzt wieder möglich. Mädchen und Jungen ab sechs Jahren können in kleinen Gruppen (nicht mehr als zehn Personen) entweder an den Bauernhofferien, an einem Schnupperkurs Reiten oder an den Esel- und Pferde-Ferien teilnehmen. Die Freizeiten (montags bis freitags) machen jeweils vom 29. Juni bis 03. Juli, vom...

  • Duisburg
  • 24.06.20
Vereine + Ehrenamt
Pater Oliver (li.) und Auszubildender Hamza Saadou vom Petershof bei der mittäglichen Essensausgabe.

Muslimische Frauen sorgen für warmes Mittagessen ihrer christlichen Nachbarn
Ein „Zeichen der Solidarität“

„Statt Iftar Essen für Obdachlose“ – so betitelt das Forum für interkulturelle Information & Bildung (kurz FIB e.V.) das Engagement von Frauen mehrerer muslimischer Kulturvereine, deren Mitglieder derzeit täglich rund 30 warme Mahlzeiten für Hilfsbedürftige am Marxloher Petershof kochen. Sie wollen damit einen aktiven Beitrag zur nachbarschaftlichen Hilfe gerade jetzt im Fastenmonat Ramadan leisten. „Das Angebot der muslimischen Vereine, für unsere ganze Truppe zu kochen, hat uns...

  • Duisburg
  • 25.05.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Stadt kauft Mittagessen in Düsseldorfer Restaurants

Düsseldorf, 23. April 2020 „Da coronbedingt die Gastronomie weiterhin nicht öffnen darf, soll die Stadt Düsseldorf Mittagessen für ihre in den Ämtern arbeitetenden Beschäftigen dort einkaufen“, fordert Burkhard Harting, Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER. „Das ist eine Win-Win-Win-Situation. Die Mitarbeitenden bekommen Mittagessen aus nahegelegenen Gaststätten frisch und warm geliefert. Die Restaurants werden durch diese Verkäufe unterstützt. Die Stadt kann hoffen,...

  • Düsseldorf
  • 23.04.20
Vereine + Ehrenamt
Im Juli wird kein Beitrag abgebucht. Damit soll Ausfall der Verpflegung ausgeglichen werden.

Keine Mittagsverpflegung, keine Kosten

KiTas und OGS im Ev. Kirchenkreis Unna erlassen Beiträge zum Mittagessen. Seit dem 16. März sind KiTas und Schulen geschlossen. Somit werden die Kinder dort auch nicht mit einem Mittagessen versorgt. Der Evangelische Kirchenkreis Unna hat nun für seine Kindertagesstätten und Offene Ganztagsschulen beschlossen, die Abbuchung des Beitrages für das Mittagessen daher für einen Monat nicht durchzuführen. „Wir werden im Juli keinen Beitrag abbuchen und damit den Ausfall der Verpflegung...

  • Unna
  • 20.03.20
Ratgeber
Von
Jörg
Terbrüggen

Guten Tag
Fehler mitFolgen

Da ist mir aber ein dicker Bock unterlaufen. In der Berichterstattung in Sachen Coronavirus haben wir - auch im Lokalkompass - über die Vorbereitungen des Krankenhauses in Emmerich geschrieben. So weit, so gut. Nur leider ist mir in der Überschrift ein inhaltlicher Fehler unterlaufen. Sie lautete: Keine Schutzmasken mehr, Kantine schließt für Besucher. Und die Hauptüberschrift war mit "Coronavirus: Emmericher Krankenhaus ist gut vorbereitet" betitelt. Nun haben hier offensichtlich in den...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.03.20
Vereine + Ehrenamt
Der Shantychor freut sich, die "Mittagessen-Aktion" unter der Schirmherrschaft von Petra Homberg mit einer Spende unterstützen zu können.

1.000 Euro für "Mittagessen-Aktion" in Lendringsen
Shantychor Lendringsen stockt Spende auf

Beim diesjährigen Dreikönigssingen des Shantychores Lendringsen haben die Besucher insgesamt 836 Euro gespendet. Die Chormitglieder haben den Betrag auf 1.000 Euro aufgestockt und jetzt einen Scheck an Petra Homberg überreicht. Mit Hilfe der Spende wird unter der Schirmherrschaft von Petra Homberg an Gründonnerstag ein Mittagessen organisiert, zu dem die Lendringser Bürger und Bürgerinnen eingeladen werden, denen es "nicht so gut geht, und die sich ein gutes Essen nicht regelmäßig leisten...

  • Menden-Lendringsen
  • 27.02.20
Ratgeber
9 Bilder

Achtsamkeit
Mittagessen bei Frau Heye in Düsseldorf-Gerresheim Immer ein preiswerter und ganz besonderer Genuss

Montag - und die Woche fängt gut an! Es war schon fast Mittag und ich hatte nicht wirklich Lust, etwas zu kochen! Da erinnerte ich mich, dass es mir im Cafè FRAU HEYE immer gut gemundet hat! Gut, dachte ich, es ist mal wieder an der Zeit, dort vorbei zu schauen! Aller guten Dinge sind drei Als Erstes schaute ich im Internet, was es denn Feines zum Essen gibt! Ahhh... Rinderleber; die habe ich lange nicht gegessen! Prima, nehme ich! Also, schnell auf den Weg gemacht um zu...

  • Düsseldorf
  • 14.02.20
  • 15
  • 6
Politik

Anfrage: Vegane oder vegetarische Mittagessen in Schulen, KiTas, städtischen Behörden?

Düsseldorf, 31. Januar 2020 Fast alle Düsseldorfer Schulen bieten regelmäßig ein warmes Essen in der Mittagspause an. Damit ist, laut Information der Stadtverwaltung „insbesondere an den Ganztagsschulen sichergestellt, dass die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, an der gemeinschaftlichen Mittagsverpflegung teilzunehmen. Der Preis pro Essensportion liegt zwischen 2,50 Euro und 3,50 Euro. Bei dem überwiegenden Teil der Schulen kann das Essen durchschnittlich eine Woche im...

  • Düsseldorf
  • 31.01.20
  • 7
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit einem Drei-Gang-Menü am Mittag sowie Kaffee und Kuchen werden zwei Wochen lang die Gäste der Vesperkirche Niederberg verköstigt. Bereits beim Auftakt am Sonntag wurden von den engagierten ehrenamtlichen Helfern über 320 Mahlzeiten serviert.
7 Bilder

Gelungener Start der Vesperkirche Niederberg
Treten Sie ein! Nehmen Sie Platz!

Die Vesperkirche Niederberg startete am Sonntag in der Apostelkirche in Velbert mit einem Gottesdienst, der von zahlreichen Bürgern besucht wurde. Und natürlich blieben die Gäste auch im Anschluss gerne, um in dem Gotteshaus an dekorierten und gedeckten Tischen Platz zu nehmen und sich ein Drei-Gänge-Menü schmecken zu lassen. "Der Auftakt ist gelungen! Wir haben direkt am ersten Tag 320 Essen serviert", so Superintendent Jürgen Buchholz. Am Montag mangelte es ebenfalls nicht am Interesse:...

  • Velbert
  • 28.01.20
Natur + Garten
Ellen Keller (links), stellvertretende Leitung, und Gaby Busek, Hauswirtschaftskraft, der Inklusiven Kindertagesstätte „Nordlichter“ in Hilden checken ihren Speiseplan. In der Kita wird selbst frisch gekocht.

Workshop mit Selbstcheck vom Lott-Jonn-Team
Gute Speisenpläne in der Kita

Wie sieht ein gutes Mittagsessen in der Kita aus? Eine wichtige Frage, denn immer mehr Kinder essen dort auch zu Mittag. So wird über viele Jahre hinweg der zukünftige Ernährungsstil von Kindern mitgeprägt. Mit dieser Fragestellung befasste sich der Workshop „Einfacher als gedacht!“ des Lott-Jonn-Teams des Kreisgesundheitsamtes. Hauswirtschaftliche Kräfte und Erzieherinnen beschäftigten sich intensiv mit dem Essen und Trinken in ihrer Kita. Sie bewerteten die Speisenpläne mit Hilfe einer...

  • Hilden
  • 24.12.19
Kultur
Bereits der „Premierengottesdienst“ im KadeDi im Jahr 2017 wurde bestens angekommen. Jetzt gibt es am morgigen Sonntag, 1. Dezember, dort einen weiteren Adventsgottesdienst.
Foto: Reiner Terhorst

Adventsgottesdienst im Kaufhaus und nicht in der Kirche
Machen Kleider wirklich Leute?

Im Rahmen der Reihe „Gottesdienste am anderen Ort“ feiert die Evangelische Kirchengemeinde Neumühl am morgigen Sonntag, 1. Dezember, um 11 Uhr ihren Adventsgottesdienst nicht in der Gnadenkirche, sondern im Sozialkaufhaus der Diakonie (KadeDi) an der Lehrerstraße 33. Im Anschluss gibt es ein gemeinsames warmes Mittagessen. Die Evangelische Kirchengemeinde Neumühl feiert ganz nach Martin Luthers Motto „Dem Volk aufs Maul schauen“ in unregelmäßigen Abständen Gottesdienste an außergewöhnlichen...

  • Duisburg
  • 30.11.19
  • 1
  • 2
Ratgeber

Neue Regeln für das Mittagessen in Werkstätten für behinderte Menschen
Anträge für die gemeinschaftliche Mittagsverpflegung jetzt stellen

Die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung erfährt durch das Bundesteilhabegesetz zahlreiche Neuerungen. Ab dem 1. Januar 2020 ist die gemeinschaftliche Mittagsverpflegung, die in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) für die Beschäftigten bereit gestellt wird, nicht mehr zu 100 % eine Leistung der Eingliederungshilfe. Der Materialkostenanteil muss nun von den Beschäftigten selbst aufgebracht werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Erstattung des Eigenanteils aus Mitteln...

  • Kleve
  • 23.10.19
LK-Gemeinschaft
Der schönste Anblick
48 Bilder

LK-Treffen - Zeche Zollverein in Essen
Die Kokerei Zollverein - Fröhliches Treffen mit Hindernissen - Tolle Erlebnisse!

Schon vor vielen Wochen... hat unser BürgerReporter Thomas Ruszkowski uns zu diesem Treffen eingeladen.  Eine Führung über 2 Stunden wurde Interessierten angeboten! Es hätte mich schon sehr interessiert, mir alles genau anzusehen, aber erst einmal habe ich absagen müssen.  Wenn man schon nach 200 m nicht mehr weiß, wie man weitergehen soll, ist es unmöglich, an so einer Führung teilzunehmen. Aber, es gab auch die Möglichkeit nach der Führung zum gemeinsamen Essen dazu zu kommen. Und das...

  • Essen
  • 17.10.19
  • 50
  • 11
LK-Gemeinschaft

Mikrowellen-Poesie
Vor dem Klingelton

„Je mehr man kennt, je mehr man weiß, Erkennt man: alles dreht im Kreis.“   Goethe Die Königin der Bewegungen! Ohne Kreislauf kein Erdenleben! Nichts faszinierender als die Drehung im Kreis. Natürlich gibt’s Bewegungen im Viereck, im Dreieck, im Auf-und-ab und Hin-und-her. Am liebsten aber ist uns die Rotation. Vielleicht weil es unserem Hals verwehrt ist, bestaunen wir alles, was sich vollkommen um sich selbst dreht. Die doppelte Runde der Erde, wir merken sie nicht, aber im Tanz spüren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.09.19
  • 3
Kultur

Veganer Mitbringbrunch

So 29. September, ab 11 Uhr Veganer Mitbringbrunch von ProVeg Hagen Jeden letzten Sonntag im Monat trifft sich im Cafe Mundial ab 11 Uhr eine Gruppe von VeganerInnen, die sich in besonderer Weise für den Schutz der Tiere einsetzen und in ihrem täglichen Leben völlig auf den Verzehr tierischer Produkte verzichten. Dieser Verzicht ist in keiner Weise genussfeindlich, wie der Mitbring-Brunch beweist. Ort: Cafe Mundial im AllerWeltHaus Hagen, Potthofstr. 22 Foto: mitbringbrunch.jpg©...

  • Hagen
  • 05.09.19
  • 1
Ratgeber
Vorsitzende Jutta Weidener (r.) und Gabriele Bongers aus dem Vorstand führen Bürgermeister Christoph Tesche durch die Behandlungsräume der Medininischen Hilfe.

Sozialberatung, Mittagstreff und medizinische Hilfe
SkF weiht neues Stadtteilbüro Süd ein

Christa Komesker strahlt. Mit einem leicht vergilbten Zeitungsartikel ist sie zur feierlichen Einsegnung des neuen SkF-Stadtteilbüros Süd am Neumarkt gekommen. „Mittagstreff tischt heute erstmals auf“ lautet die Überschrift. 23 Jahre ist das her. Auf dem Foto blicken die „Frauen der ersten Stunde“ voller Tatendrang in die Kamera. Auch Christa Komesker ist auf dem Bild. Die 75-Jährige gehörte dazu, als der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen 1996 den ersten Treffpunkt für...

  • Recklinghausen
  • 27.05.19
LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr zieht die Große Borbecker Prozession wieder durch die Straßen des Ortsteils.
4 Bilder

Start ist um 9.30 Uhr mit der Eucharistiefeier in St. Maria Rosenkranz
Große Prozession zieht am Sonntag wieder durch Borbeck

Der Prozessionstag in Borbeck rückt mit Riesenschritten näher. Am kommenden Sonntag, 26. Mai, zieht die Große Borbecker Prozession wieder durch den Stadtteil. Start ist um 9.30 Uhr mit der Eucharistiefeier in St. Maria Rosenkranz. Anschließend führt der Weg der Gläubigen über die Germaniastraße, die Zink- und Flandernstraße, durch die Grünanlage und die Oskar-Pannen-Straße, durch Leimgardtsfeld, Stolberg- und Marktstraße bis zum Alten Markt. Dort erfolgt der Schlusssegen. Mittagessen...

  • Essen-Borbeck
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt

Weihnachtsfeier der Christlichen Nächstenhilfe

Nach einem festlichen Essen gab es Plätzchen zum Kaffee: Der Verein Christliche Nächstenhilfe hatte wieder zur Weihnachtsfeier in die Räumlichkeiten des Deutschen Roten Kreuz' (DRK) eingeladen. Begonnen hatte es vor über 20 Jahren damit, Menschen von der Straße ein gemütliches Essen zu ermöglichen. Mittlerweile werden die Frauen und Männer ohne Dach über dem Kopf jeden Monat einmal bewirtet. "Wir könnten noch weitere ehrenamtliche Helfer gebrauchen", wirbt Vorsitzender Bernd Zielke (Mitte) um...

  • Velbert
  • 12.12.17
Überregionales
...VERFÜHRUNG... dann noch in Form eines STERNs´, bald wieder passend ...
5 Bilder

SONNTÄGLICHES Spät-MITTAGESSEN...

...ESSEN, Volkstrauertag ...ein Spaziergang ungemütlicher Novembertag ...ein Regenschauer gemütliches Café in der Nähe ... ein kleines "Hungergefühl" noch kein Mittagessen gehabt ... einfach EINTRETEN und... G E N I E ß E N !!!! spontan, im November 2017 Text+Fotos:AAT

  • Essen-Steele
  • 19.11.17
  • 22
  • 27
Ratgeber
Zur Zeit gibt es an den weiterführenden Schulen in Recklinghausen kein Mittagessen. Foto: www.JenaFoto24.de  / pixelio.de

Recklinghausen: Mittagsverpflegung an den weiterführenden Schulen zur Zeit nicht möglich

Die Verwaltung hat vorübergehend die Essensausgabe an den weiterführenden Schulen gestoppt. Für den heutigen Mittwoch, 6. September, werden die Eltern gebeten, ihren Kindern für den Mittag Verpflegung von zu Hause mitzugeben. Vor Beginn des neuen Schuljahres ist die Mittagsverpflegung an den Recklinghäuser Schulen und Kindergärten routinemäßig neu ausgeschrieben und vergeben worden. Für die Kindergärten und Grundschulen konnte nach der europaweiten Ausschreibung der bisherige Partner weiter...

  • Recklinghausen
  • 06.09.17
Überregionales
Mit den Damen und Herren Azzara, Münze, Uffelmann, Fahsel, Ahmad und Khatib wird der freitägliche Mittagstisch demnächst internationaler.

HAGEN – Neues Konzept beim Mittagstisch

Verstärkung in der Begegungsstätte Emst Jeden Freitag bietet die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in ihrer Emster Begegnungsstätte seit Jahren einen erstklassigen Mittagstisch für den kleinen Geldbeutel. Das Essen kostet 5 Euro, inklusive einem alkoholfreien Kaltgetränk. Die Speisen wurden in den vergangenen Jahren allein vom Ehepaar Kitzig zubereitet. Nach der Sommerpause haben sich Monika Köhler-Kitzig und der ehemalige Küchenchef Jürgen Kitzig Verstärkung in die Begegungsstätte „Auf dem Kämpchen“...

  • Hagen
  • 25.08.17
Überregionales

Warmes oder kaltes Essen an der OGS?

Werden in den Offenen Ganztagsschulen in Castrop-Rauxel keine „Kaltesser“ mehr geduldet? Diese Frage stellen sich derzeit einige Eltern. Zwei Mütter, die sich in unserer Redaktion meldeten, haben ihre Kinder vom Schulessen abgemeldet. "Es ist das reinste Fastfood“, meint eine Mutter. "Mein achtjähriger Sohn hat deutlich an Gewicht zugenommen und entwickelte gesundheitliche Probleme". Eine andere Mutter sagt, dass ihr Sohn lieber Brote in die Schule mitnehmen wolle, „da ihm das Essen vor...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.