Mittelalter

Beiträge zum Thema Mittelalter

LK-Gemeinschaft
Kulturpädagoge Patrick Bohndörfer und Museumsleiterin Diana Finkele freuen sich über ein vielseitig gestaltetes Ferienprogramm im Musenhof.

Ferienprogramm im Grafschafter Musenhof startet bald - Anmeldungen sind ab sofort möglich
Leben im Moerser Mittelalter

Werkeln, handeln, hämmern und spinnen - die Handwerksberufe im Mittelalter waren vielseitig. Nachdem im vergangenen Jahr in der mittelalterlichen Spiel-und Lernstadt Grafschafter Musenhof im Schlosspark die Pest wütete, soll in diesem Sommer alles wieder neu aufgebaut werden. Dafür werden viele kleine Hände benötigt. Rund um das Handwerk im Mittelalter dreht sich das diesjährige Ferienprogramm, das traditionell nach den Tummelferien angeboten wird. Das abenteuerliche Programm findet, aufgeteilt...

  • Moers
  • 18.07.21
  • 1
Kultur
Der Grafschafter Musenhof lädt junge Besucherinnen und Besucher von sechs und zwölf am Samstag, 26. Juni, zum Gärtnern und Bauen eines eigenen Mini-Hochbeets ein.

Musenhof lädt zum Gärtnern und Basteln ein
Neues Gemüse wird gepflanzt

Was ist eigentlich ein Hochbeet und warum baut man nicht direkt im Boden an? Welche Pflanzen eignen sich am besten dafür und für was benötigt man eigentlich Andorn? Diesen Fragen geht das Team des Grafschafter Museums während der Betreuungszeit am Samstag, 26. Juni, von 10 bis 13 Uhr in der Mittelalterlichen Lernstadt im Grafschafter Musenhof nach. Hochbeete waren im Mittelalter beliebt und fanden sich beispielsweise in vielen Klostergärten. Doch im Musenhof bleibt es nicht bei Fragen, hier...

  • Moers
  • 25.06.21
Kultur
Der Musenhof, die mittelalterliche Lernstadt ist ab Samstag wieder geöffnet.

Musenhof startet Betreuungszeiten ab Samstag wieder
Geschichte hautnah erleben

Einkaufsbummel – endlich geht das wieder! Aber was machen die Kids in der Zeit, wenn die Eltern durch die Innenstadt schlendern? Ab Samstag, 19. Juni, betreut das Team des Grafschafter Museums von 10 bis 13 Uhr wieder Kinder im Musenhof. Die mittelalterliche Lernstadt ist ein Erlebnis für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, bei dem sie spielerisch die Moerser Geschichte erfahren. Derzeit sollen die Besucher das Hochbeet im Musenhof pflegen, damit im Herbst die Ernte erfolgreich ist: Heilkräuter,...

  • Moers
  • 18.06.21
Kultur
Kinder erstellen mittelalterliche Landkarten, während Eltern entspannte Paarzeit beim Shoppen oder Kaffeetrinken genießen können.

Musenhof startet wieder Betreuungszeit an Samstagen
Spielspaß für Kinder

Den Herbst im Mittelalter genießen: Das Team des Grafschafter Museums bietet wieder die Betreuungszeit an Samstagen im Musenhof für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren an. Sie findet jeden Samstag von 10 bis 13 Uhr bis zum 31. Oktober statt. Während die Eltern einen Einkaufsbummel durch die Moerser City unternehmen, können die Kinder das mittelalterliche Treiben in der Spiel- und Lernstadt erleben. Als besonderes Angebot gibt es eine Aktion zu mittelalterlichen Landkarten. Die Teilnehmer...

  • Moers
  • 13.10.20
Kultur
Kulturpädagoge Patrick Bohndörfer und Museumsleiterin Diana Finkele stellen mit dem Abstandshalter die Entfernung zueinander sicher.
2 Bilder

Moers - Murmeln aus Ton und Würfel aus Knochen
Irgendwas an der Murmel?

Ferien im Mittelalter im Musenhof Moers Dass Abstandsregeln eingehalten werden, kontrollieren derzeit Ordnungsamt und Polizei. Im Mittelalter waren Pestärzte mit Schnabelmaske und Peststab unterwegs. Der Peststab war Erkennungszeichen und Abstandhalter zugleich. Im Moerser Musenhof - einer Spiel- und Lernwerkstatt - kommt er nun zum Einsatz: Zur eineinhalb Meter Abstandswahrung. Basteln, spielen, etwas über das Mittelalter erfahren Dank dieses Hilfsmittels und eines modernen Hygienekonzeptes...

  • Moers
  • 17.07.20
Kultur
Entdecker finden immer was: Kamps Schatzkammer ist wieder komplett geöffnet

Die Besucher kommen ab Samstag auch wieder ins Obergeschoss
Kamps Schatzkammer öffnet nun ganz

Nachdem vor zwei Wochen zunächst nur das Erdgeschoss der Schatzkammer von Kloster Kamp geöffnet wurde, kommt nun ab Samstag, 4. Juli auch das Obergeschoss an die Reihe. Diesen Teil der Dauerausstellung zu öffnen, war Museumsleiter Peter Hahnen ein besonderes Anliegen: „Wir haben dort das Kamper Antependium aus dem Mittelalter, das die Aufnahme Mariens in den Himmel in einer Wolken von Zeugen zeigt. Ein Stück um das uns große Häuser beneiden. Und die originale Mitra und die Zeremonienpantoffeln...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.07.20
Kultur
Kreativ gemauert und wenig wohnlich: Blick in den Stumpf der ehemaligen Wohnturmburg im Moerser Schlosshof.
2 Bilder

Im Winter für die Fledermäuse
Letzte Gelegenheit zum Abstieg in die Moerser Turmburg

Nur noch bis kommenden Dienstag (22. Oktober) können Interessierte in diesem Jahr in die Wohn-Geschichte der ersten Herren von Moers absteigen. Dort kann man mit eigenen Augen sehen, wie die Wohnturmburg der einstigen Ritter aus der Zeit um 1200 von innen aussah. Der Turmstumpf im Moerser Schlosshof, der erstmals seit diesem Sommer für Besucherinnen und Besucher zugänglich ist, wird am Mittwoch bis kommendes Frühjahr geschlossen. Über die Wintermonate ist der Rest der ehemaligen Turmburg...

  • Moers
  • 19.10.19
Kultur
Am Samstag, 31. August, steht der Grafschafter Musenhof wieder für Familien offen. Von 14 bis 15 Uhr gibt es eine Führung. Danach findet eine kostenlose Familienöffnungszeit statt.

Musenhof lädt am 31. August Familien ins Mittelalter ein
Für Familien offen

Eine öffentliche Führung für Familien durch den Grafschafter Musenhof findet am Samstag, 31. August, von 14 bis 15 Uhr statt. Die Stadt im Mittelalter war eine spannende Sache: Ohne Strom, Ampeln oder ein Kanalisationssystem siedelten sich Menschen innerhalb der Moerser Stadtmauern an. Sie verdienten ihr Geld als Bäcker, Töpfer oder Schmied und konnten sich beim Kaufmann mit allem eindecken, was das Herz begehrte. Die Führung nimmt Eltern und Kinder mit auf eine Entdeckungsreise ins...

  • Moers
  • 30.08.19
Reisen + Entdecken
Einen Sommer im Mittelalter erleben Kinder im Musenhof.
2 Bilder

Ferienprogramm für Kinder im Grafschafter Musenhof
"Ein Sommer im Mittelalter"

Einen "Sommer im Mittelalter" erleben Kinder beim kostenlosen Ferienprogramm im Grafschafter Musenhof in Moers - vom Jahrmarkt über die Ernte bis zum Ritterturnier. Vom 5. bis 23. August sind Kinder von 6 bis 12 Jahren eingeladen, die mittelalterliche Spiel- und Lernstadt zu besuchen. Unter Aufsicht der Museumspädagogen des Grafschafter Museums können die Kleinen erleben, wie die Menschen im Mittelalter den Sommer verbracht haben. Dabei können sie in verschiedene Rollen schlüpfen: Stadtwache,...

  • Moers
  • 24.07.19
Kultur

Saisoneröffnung im Musenhof am 7. April
Familie und Kinder im Mittelalter

In die neue Saison startet die mittelalterliche Spiel- und Lernstadt im Grafschafter Musenhof am Sonntag, 7. April, von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Von April bis Oktober sind die Stadttore dann wieder für Kinder, Familien und Gruppen geöffnet. Wer durfte im Mittelalter in die Schule gehen und wer konnte es sich überhaupt leisten? Womit haben Kinder gespielt und ihre Freizeit verbracht? Oder mussten sie im ‚finsteren Mittelalter‘ immer nur arbeiten? Der Aktionstag steht dieses Jahr...

  • Moers
  • 06.04.19
WirtschaftAnzeige
Kürbisschnitzen auf dem Mittelaltermarkt am Averdunkshof.
14 Bilder

Mittelalter- und Handmade-Markt boten Außergewöhnliches

Zwei europäische Langschwerter schlagen gegeneinander. König Kendolff alias Kendy Kolbe und Ludwig Croonenbrock alias Ludwig von Krähenbruch vom Hulsa-Tumulus-Lager duellieren sich im Nahkampf. Neukirchen-Vluyn. Das Geräusch des klingenden Metalls lockt neugierige Zuschauer an, die sich im Kreis um die Duellanten versammeln und einen Kampf-Ring bilden. Besonders die jüngeren Beobachter verfolgen das Geschehen gespannt. Nach dem Schlagabtausch dürfen sie die etwa ein Kilogramm schweren Klingen...

  • Rheurdt
  • 30.10.18
  • 1
Kultur
Das internationale „HammerBluesDuo“ Michael van Merwyk und Steve Baker wird am Freitag, den 1. April in der Röhre zu sehen sein.

Graffiti Workshop, Frühlingsfest oder Blues Musik - Unsere Tipps im Raum Moers zum Wochenende

Die Temperaturen sollen dieses Wochenende tatsächlich die 20 Grad Marke knacken und nein, dies ist kein Aprilscherz. Da fragt man sich, was man nach dem Angrillen noch so feines machen kann. Also haben wir hier die Tipps der Redaktion zum Wochenende. Freitag, 1.4. Moers. Ferienworkshop: Graffiti auf dem Rathaus, digitale Malerei über "Tagtool" für zehn bis 14-Jährige, Kinder- und Jugendbüro im Rathaus, Seiteneingang Unterwallstraße, 10 bis 17.30 Uhr, digitale Präsentation ab circa 20.30 Uhr an...

  • Moers
  • 01.04.16
Überregionales
Simone Strasser liebt Musik. Sie ist ein ausgemachter Metal-Fan, geht gerne tanzen und fühlt sich auf Mittelalter-Festivals zu Hause. Der mp3-Player mit den extra großen Tasten  ist ihr beim Musikhören eine prima Hilfe. Foto: Bernd Henkel
4 Bilder

"Wer kann für mich sehen?" Simone Strasser ist blind und sucht jemanden, der mit ihr Tandem fährt

Wenn Simone Strasser lachend durch die Wohnung wirbelt, würde ihr keiner glauben, dass sie blind ist. Tatsächlich aber sucht die zierliche Frau gerade ziemlich dringend jemanden, der für sie sehen kann: Wenn Anfang Juni die Sternfahrt für Blinde und Sehbehinderte mit einem Korso durch die Straßen der Bundeshauptstadt führt, dann möchte Simone Strasser unbedingt dabeisein. Auf ihrem neuen Tandem, als radelnder Passagier. Aber vorne muss jemand sitzen, der sehen kann und sie beide sicher durch...

  • Ennepetal
  • 01.04.12
  • 11
Kultur
Die „Musenhofmägde“ Julia Hentschel und Xenia Cernicyn präsentieren rote „Poscheier“. Foto: Museum
7 Bilder

Saisonstart in der mittelalterlichen Lern- und Spielstadt

Am Sonntag, 1. April, startet das Grafschafter Museum ab 14 Uhr in die Saison der mittelalterlichen Spiel- und Lernstadt im Grafschafter Musenhof. Das Thema des Tages: "Osterbräuche im Mittelalter". Was konnte man im Mittelalter in Moers mit einem Möhrchen machen? Welche Aufgaben hatte der Bubenkönig? Was ist ein Ackerbürger? Gab es im Mittelalter und in der frühen Neuzeit in Moers schon Kaufhäuser? Antworten auf diese Fragen finden Kinder in der mittelalterlichen Spiel- und Lernstadt im...

  • Moers
  • 29.03.12
  • 1
Kultur
Schloss Lauersfort bei Anbruch der Dunkelheit
6 Bilder

Mittelalterspektakel in Moers-Kapellen

Ein tolles Ambiente für ein Mittelalterspektakel bot letztes Wochenende 30.04./01.05.11 Schloss Lauersfort in Moers-Kapellen. Weitere Bilder und Infos auf: https://www.facebook.com/pages/7th-House/212727518740546?sk=wall

  • Moers
  • 04.05.11
Kultur

Abgefahrene Absage an Mittelalter-Markt : Der Markt ist „lauter als ein Kühlschrank“

Moers. Das „Mittelalterliche Phantasie Spectaculum“ (MPS), das größte reisende Mittelalter Kultur-Festival der Welt, kommt nun doch nicht nach Moers. Der geplante Termin am 2. und 3. Oktober im Moerser Schlosspark musste abgesagt werden. Die Veranstaltung wurde für das erste September-Wochenende nach Gelsenkirchen verlegt. Und so lautete die Begründung von MPS - klingt komisch, ist es auch: „Der MPS-Saisonabschluss hätte eigentlich im Schlosspark in Moers stattfinden sollen, das örtliche...

  • Moers
  • 24.08.10
  • 1
Kultur
2 Bilder

Schlossfest am Tag des offenen Denkmals / Mittelalterliche Spielstadt / Nostalgiezug fährt von Moers nach Rheinberg

„Kultur in Bewegung - Reisen, Handel und Verkehr“ lautet das Motto des Denkmaltages 2010. In Bewegung ist rund um das Moerser Schloss vieles: ein Schlossanbau ist entstanden, Museum und Theater werden saniert und der Grafschafter Musenhof mit einer mittelalterlichen Spiel- und Lernstadt wurde neu eröffnet. Zum Schlossfest am 12. September laden zum fünften Mal das Grafschafter Museum und das Schlosstheater ein, unterstützt durch die Untere Denkmalbehörde der Stadt Moers und den Grafschafter...

  • Moers
  • 19.08.10
  • 1
Kultur

Jetzt auch sonntags in die mittelalterliche Spiel- und Lernstadt

Moers. Toller Start für den Grafschafter Musenhof: Am 3. Mai hat die Stadt Moers die mittelalterliche Spiel- und Lernstadt eröffnet. Rund 6.500 Gäste haben sie allein schon im ersten Monat besucht. Die typischen Häuschen in verkleinertem Maßstab ermöglichen den Pädagogen des Grafschafter Museums, historische Inhalte spielerisch zu vermitteln. Montags bis samstags soll Eltern auch die Gelegenheit gegeben werden, ihre Kinder für die Dauer von zwei Stunden in den Musenhof zu bringen und dann in...

  • Moers
  • 17.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.