mittelalterfest

Beiträge zum Thema mittelalterfest

Ratgeber
Auch für die Kinder gibt es zahlreiche Aktionen und Mitmach-Möglichkeiten, um sich spielerisch in die Zeit der Ritter und Knappen versetzen zu lassen.
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Am Wochenende geben sich die Gaukler und Rittersleut' ein Stell-Dich-ein
Großer Mittelaltermarkt in Neumühl

Seit einigen Jahren sorgt die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. (AGNK) am ersten November-Wochenende für eine Reise in die Zeit der Rittersleut‘, Gaukler, wohlfeilen Händler, Zauberer und Hexen. Lag beim Start vor fünf Jahren der Schwerpunkt noch auf Halloween, so gibt es mittlerweile eine Wende in Richtung Mittelalter. Die organisierte Kaufmannschaft hat sich eine Menge einfallen lassen, um den Stadtteil einerseits „schön gruselig“ oder „gruselig schön“ erscheinen zu lassen, aber...

  • Duisburg
  • 01.11.19
Kultur
125 Bilder

Hansefest in Wesel
Auch am zweiten Tag des Hansefestes war echtes "Hansefestwetter"

Am Samstag war das Wetter so, wie es die Hanseaten wollen: klarer Himmel, windig und viel Sonnenschein.  Die Hansemeile war voll, mit Vertretern anderer Hansestädte, mittelalterlicher Marktstände sowie mit reichhaltigem Angebot für Speis` und Trank und vielen, vielen Gästen aus nah und fern. Anbei ein paar fotografische Eindrücke des Tages.

  • Wesel
  • 26.10.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die „Feuerspei-Show“ von Lacuna ad Ignem zog die zahlreichen Besucher aus nah und fern in ihren Bann. Das wird in diesem Jahr nicht anders sein.
Foto: Reiner Terhorst
7 Bilder

Am ersten November-Wochenende findet in Duisburg-Neumühl wieder der mystische Mittelalter-Markt statt
„So kommet herbei und genießet alles“

Neumühl ist modern, bestens aufgestellt und geht erfolgreich mit der Zeit. Einmal im Jahr wird es in dem pulsierenden, lebendigen Stadtteil allerdings richtig mittelalterlich und betont mystisch. Seit ein paar Jahren sorgt die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. (AGNK) am Übergang vom Oktober in den November für eine Reise in die Zeit der Rittersleut‘, Gaukler, wohlfeilen Händler, Zauberer und Hexen. Lag beim Start vor fünf Jahren der Schwerpunkt noch auf Halloween, so gibt es...

  • Duisburg
  • 25.10.19
  •  2
LK-Gemeinschaft
Kommenden Samstag und Sonntag wird der alte Kamener Markt wieder ins Mittelalter versetzt. Foto: Stadt Kamen

Zurück in die Vergangenheit
Mittelalterlicher Hansemarkt

Der Hansemarkt in Kamen ist jedes Jahr ein Publikumsmagnet. Hier gibt es am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr viel zu entdecken und zu erleben. Kamen. Ritter, Gaukler, Handwerks- und Bauernleute sorgen am Wochenende, 7. und 8. September, für Mittelalter-Flair auf dem Alten Markt im Herzen der City. Neben vielen Mitmachaktionen wie einer Schmiede, Korbflechterei, Lederei und vielen weiteren alte Handwerken für große und kleine Mittelalterfreunde, gibt es natürlich...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Lebenshilfe
Mittelalterfest in der Ketteltasche

Es ist immer wieder ein schönes Erlebnis bei der Lebenshilfe zu fotografieren. Dieses mal habe sie sich etwas besonderes einfallen lassen. Die Ketteltasche reiste in das Mittelalter. Es wurden Kostüme besorgt und viele waren verkleidet. Neben Mägden und Ritter gab es auch einen König und den dazugehörigen Hofnarren. Die versammelten auf einen Tron aus Stroh und laßen Märchen vor. Die Zuhörer forderten am Ende des Märchens immer: "Noch eins!" Auch ein Schmied war angereist. Er schmiedete Haken...

  • Hattingen
  • 01.09.19
Natur + Garten
Durch das gut bewachte Eingangstor kamen die Besucher in die Burg.
67 Bilder

Großartiges Fest trotz schlechtem Wetter
16. Burgfest lockte wieder hunderte Besucher zur Burg Winnenthal

Am vergangenen Wochenende fand auf der Burg Winnenthal wieder das alljährliche Burgfest statt. Bereits zum sechzehnten Mal kamen Duzende Händler, Handwerker und Musikanten, um dem Fest in Xanten seinen besonderen Charme zu verleihen. Zustande gekommen ist das tolle Burgfest auch in diesem Jahr wieder durch die tatkräftige Organisation der Mitarbeiter der Seniorenresidenz.

  • Xanten
  • 18.08.19
Reisen + Entdecken
Die Falkner „Skyhunters in Nature“ zeigen den Gästen und Bewohnern der Burg Winnenthal ihre Tiere. Besonders imposant wirkt dabei der Uhu.
3 Bilder

In der Xantener Burg Winnenthal wird am Wochenende das Mittelalter wieder lebendig
Handwerker, Rittersleut und Musikanten

In der ältesten Wasserburg am Niederrhein inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand hat sich das mittelalterliche Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. In diesem Jahr findet es am kommenden Wochenende, 17. und 18. August statt. Xanten. "Das Mittelalterfest auf Burg Winnenthal wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre oft gelobt.", sagt die Leiterin der Senioreneinrichtung, Susanne van Schayck. Auch in diesem Jahr...

  • Xanten
  • 13.08.19
  •  1
Kultur

Iserlohner auf dem Drahthandelsweg nach Altena
Wanderung zum Mittelalterfest

Iserlohn. Wie in den letzten Jahren laden die Stadtinformation Iserlohn und das Stadtmarketing Altena zur Wanderung auf dem Drahthandelsweg ein: Am Sonntag, 4. August, startet die Tour um 9.30 Uhr am Stadtbahnhof Iserlohn. Die etwa 14 Kilometer lange Wanderstrecke ist auch für ungeübte Wanderer gut zu bewältigen. Dieter Mucker vom SGV wird die Wanderung begleiten und unterwegs Erläuterungen geben. In Altena angekommen, können die Wanderer dann in die Zeit des Mittelalters eintauchen. Das...

  • Iserlohn
  • 26.07.19
Kultur
Feurige Rösser und farbenprächtige Ritter zeigten spannende Kämpfe in den Schranken der Turnierbahn.
3 Bilder

So war'n die alten Rittersleut'

Einst als finster verschrien, hat die Wissenschaft längst bewiesen, dass zumindest das Hoch-Mittelalter, die Zeit also der höfischen Turniere und reisenden Minnesänger, gar nicht so dunkel war. In diese Zeit abtauchen konnte man als der Herold wieder zum Mittelalter-Spektakel ans Schloss Strünkede rief. Die Rittersleut' nebst großem Gefolge aus Handwerkern, Trödlern, Gauklern und Spielleuten waren pünktlich erschienen und das Volk, sprich die Besucher aus nah und fern, ließen nicht lange auf...

  • Herne
  • 16.09.18
Kultur
Kräftige Kerls treffen sich in den Schranken an Schloss Strünkede zu ritterlichen Kämpfen.
2 Bilder

Die Ritter kehren zurück

Zum diesjährigen Mittelalterfest im Park von Schloss Strünkede, 7. bis 9. September, wird erstmals auch eine Blide vorgestellt. Dabei handelt es sich um den Nachbau einer Belagerungsmaschine, mit der man früher Burgen sturmreif geschossen hatte. Aber Ritter kommen natürlich auch. Das dreitägige Fest auf Schloss Strünkede beginnt am Freitagabend mit einer rockigen Konzertnacht. Eine der Kultbands der Mittelalterszene, die Gruppe „Feuerschwanz“, kommt und stellt ihr neues Album vor. „Die Band...

  • Herne
  • 06.09.18
Überregionales
68 Bilder

Der Glanz des Mittelalters in Burg Winnenthal

Welch ein Auftakt des Winnenthaler Burgfestes. In den blankpolierten Ritterrüstungen spiegelte sich die strahlende Sonne. Besucher, Aussteller und Bewohner strahlten um die Wette. Gute Laune, wohin man blickte. Beste Unterhaltung mit Barden, Schaustellern und Märchenerzählerin. Die Kinder wurden vom Drachen in den Bann gezogen. Händler, Gaukler und interessant Gewandete verwandelten die Seniorenresidenz in einen bunten und quirligen Mittelaltermarkt. Reiter, Ritter, Riesengaudi - das...

  • Xanten
  • 18.08.18
  •  4
  •  3
Überregionales
5 Bilder

Die Burg Winnenthal bietet einen Ausflug in das Mittelalter

In der ältesten Wasserburg am Niederrhein inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand hat sich das Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. Xanten. Das Fest in der Burg Winnenthal wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre gelobt. Es findet am kommenden Wochenende, Samstag, 18. und Sonntag, 19. August, nun bereits zum 15. Mal statt. Auch in diesem Jahr findet man dort handverlesene Händler, Handwerker und Heerlager. Gaukler,...

  • Xanten
  • 14.08.18
  •  6
  •  3
LK-Gemeinschaft
Die Band Versengold zieht ihrem modernen, lyrisch ausgefeilten deutschen Folk gekonnt Hörer aller Facetten auf ihre Konzerte. Die Gruppe spielt jetzt erstmals beim Siegfriedspektakel auf.
2 Bilder

Volle Krüge und frohe Lieder beim Xantener Siegfriedspektakel

Die Veranstalter des Siegfriedspektakels vom 10. bis 13. Mai in Xanten präsentieren in diesem Jahr prominente Bands und ein abwechslungsreiches Familienprogramm über vier Tage. Xanten. Acht Studioalben, unzählige Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum, Buchungen auf großen Festivals wie Wacken und M’era Luna – die Band "Versengold" hat seit ihrer Gründung im Jahr 2003 eine lange und erfolgreiche Geschichte hinter sich. Trotzdem zeigen gerade die jüngsten Ereignisse, dass die Gruppe...

  • Xanten
  • 07.05.18
  •  3
LK-Gemeinschaft
Mittelalterlicher Handwerkertag mit Kinderaktion im Wasserschloss Werdringen am Sonntag, 22. April.
3 Bilder

Mittelalterlicher Handwerkertag mit Kinderaktion im Wasserschloss Werdringen

Mittelalterliches Handwerk wird am kommenden Sonntag, 22. April, von 11 bis 18 Uhr im Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle vorgeführt. Die Ritterschaft der Wolfskuhle zeigt verschiedene mittelalterliche Handwerkstechniken. So können Klein und Groß in das Mittelalter eintauchen und dabei wunderbare alte Handwerkstechniken erleben. Anschaulich wird gezeigt und erklärt, wie Wolle gefärbt wurde und beim Spinnen weiterverarbeitet wurde. Auch das Brettchenweben wird vorgeführt. Bei der...

  • Hagen
  • 19.04.18
  •  1
Kultur

Wanderung: Über den Drahthandelsweg nach Altena zum Mittelalterfest

Auch in diesem Jahr laden die Stadtinformation Iserlohn und das Stadtmarketing Altena zur Wanderung auf dem Drahthandelsweg nach Altena ein: Am Sonntag, 6. August, um 9 Uhr startet die Tour am Stadtbahnhof, Bahnhofsplatz 2, in Iserlohn. Die Strecke bis nach Altena ist zirka fünfzehn Kilometer lang. Dieter Mucker vom SGV wird die Wanderung begleiten und Erläuterungen geben. In Altena angekommen, kann die Gruppe dann in die Zeit des Mittelalters eintauchen. Das Stadtmarketing Altena e. V. heißt...

  • Iserlohn
  • 16.07.17
LK-Gemeinschaft
29 Bilder

Mittelalterfest am Wasserschloss Werdringen

Am 21. und 22. Mai zog das Mittelalter am Wasserschloss Werdringen in Hagen-Vorhalle ein. Rund um das Schloss erfreute ein mittelalterlicher Markt die Besucher. Burgfrauen, Ritter, Knappen, Handwerker, Krämer, Knechte, Mägde, Spielleute, Gaukler und die Ritterszene ließen vergangene Zeiten lebendig werden.

  • 23.05.16
  •  1
Kultur
11 Bilder

Ritter trotzen dem Regen – so spektakulär war das Mittelalterfest Düsseldorf 2015

Da blieb keine Rüstung trocken: Von den größtenteils widrigen Witterungsbedingungen ließen sich weder Akteure noch Besucher abschrecken. Das erstmalig auf der Galopprennbahn Düsseldorf stattfindende Mittelalterfest der Kulturfreunde Knittkuhl geriet zur gelungenen Veranstaltung für die ganze Familie. Der Kulturfreunde-Vorsitzende Dieter Böning zog folgendes Fazit: "Samstag war prima, der Sonntag ist jedoch buchstäblich ins Wasser gefallen. Am Samstag waren etwa 6 bis 7000 Besucher da, die...

  • Düsseldorf
  • 19.08.15
Kultur
Die „markgräfliche Ritterschaft zu Knittkuhl“ sorgt am Wochenende erneut für ein spektakuläres Mittelalterfest für Jung und Alt.
2 Bilder

Ritter erobern den Grafenberg: Mittelalterfest steigt am kommenden Wochenende auf der Düsseldorfer Galopprennbahn

Erstmalig richten die Kultufreunde Knittkuhl ihr traditionsreiches Mittelalterfest auf der Galopprennbahn Düsseldorf aus. Am kommenden Samstag und Sonntag gibt es dort ein umfangreiches zeitgetreues Angebot inklusive Ritterturnier. Gaukler, Ritter, Minnesänger und Marketenderinnen – diese und viele andere interessante Gestalten können einem am kommenden Wochenende im Grafenberger Wald über den Weg laufen, denn wer dann die dortige Galopprennbahn besucht, begibt sich auf eine Zeitreise....

  • Düsseldorf
  • 12.08.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Ein echter Hingucker: Die Falkner der "Skyhunters of Natur" führen den kleinen und großen Besuchern ihre wunderschönen Raubvögel vor. Der Uhu lässt sich durch neugierige Blicke nicht stören.
4 Bilder

Burg Winnenthal: Fröhliches Mittelalterfest mit Rittern, Gauklern und Musikanten

In der ältesten Wasserburg am Niederrhein inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand hat sich das alljährliche Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. Es wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre oft gelobt. Xanten. Auch in diesem Jahr findet man dort handverlesene Händler, Handwerker und Heerlager. Gaukler, Musikanten, Narren, die Märchenerzählerin und der Puppenspieler unterhalten rund um die Burg, alles unplugged und...

  • Xanten
  • 11.08.15
  •  1
  •  1
Kultur
67 Bilder

Mittelalterfest in Altena

Letzten Samstag war ich in Altena auf dem Mittelalterfest ! Gehört hatte ich schon öfter davon, aber bis jetzt hatte ich es noch nicht dorthin geschafft. Letzte Woche Samstag war es endlich so weit. Ich muss sagen, es war eine tolle Veranstaltung. Es gab viel zu sehen und bestaunen. Ein buntes Rahmenprgramm machte die Veranstaltunfg perfekt ! Ich wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen der Fotos und freue mich auf Eure Kommentare und likes !! Schönes Wochenende !! :-)

  • Menden (Sauerland)
  • 08.08.15
  •  20
  •  15
LK-Gemeinschaft
Der Drache "Fangdorn" in Aktion.
5 Bilder

Mittelalterfest mit Drachen "Fangdorn"

Beim diesjährigen Mittelalterfest zu Ostern am Stadtrand von Dortmund verwandeln sich die Wiesen an der Hohensyburg zu einem Drachenhort. Mehrere hundert Ritter, Handwerker und Krämer treffen sich, wenn das Fabelwesen aus dem Winterschlaf erwacht. Dortmund-Hohensyburg. Von Ostersamstag bis –Montag (4.- 6. April) steht der Park an der Ruine Hohensyburg wieder im Zeichen des Mittelalters. Star des historischen Familienfestes ist ein echter Drachen, für den zu Ostern der Winterschlaf endet....

  • Dortmund-Süd
  • 30.03.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.