mittelstraße in heeren

Beiträge zum Thema mittelstraße in heeren

Politik
Anwohnerin Petra Bertram meint, dass es nicht nötig sei, die Mittelstraße neu zu asphaltieren. Fotos (3): privat
3 Bilder

Reparaturen von Straßenbelägen im Kamener Stadtgebiet
Anwohnerin klagt: "Das ist nur Geldverschwendung!"

Im Rahmen einer groß angelegten Aktion werden im Kamener Stadtgebiet zur Zeit viele Straßenbeläge erneuert.  Im Bollwerk wurde beispielsweise zwischen der Weststraße und Schwesterngang eine halbseitige Sperrung eingerichtet. Die Otto-Prein-Straße in Methler wurde ebenfalls halbseitig zwischen Germaniastraße und v.-Stein-Straße gesperrt und der Stichweg zur Kleingartenanlage „Westick“ musste komplett lahm gelegt werden. An der Südkamener Straße kommt es zwischen dem Buschweg und der Westicker...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.