Modehaus

Beiträge zum Thema Modehaus

Blaulicht
Die Feuerwehr wurde zu einem Einsatz in die Innenstadt gerufen. In einem Modehaus war die Sprinklerleitung geborsten.

Wasser lief aus den Verkaufsräumen auf die Kettwiger Straße
Sprinklerleitung in Bekleidungshaus geborsten

Am gestrigen Nachmittag, 14. Februar, rückte die Feuerwehr zu einem automatischen Brandmelderalarm eines in der Stadtmitte ansässigen Modehauses aus. Vor Ort stellten die Kräfte fest, dass die Auslösung durch einen Schaden an der Sprinkleranlage des Gebäudes verursacht worden war. Eine unbekannte Menge Wasser trat aus, lief durch die Verkaufsräume und suchte sich den Weg aus dem Laden hinaus auf die Kettwiger Straße, wo es unmittelbar gefror. Feuerwehrleute sperrten den Wasserfluss an der...

  • Essen-Süd
  • 15.02.21
Wirtschaft
Im kommenden Jahr soll das Modehaus Sinn in Menden umfangreich saniert werden.

Generalsanierung geplant
Modernisierung von Sinn in Menden verschiebt sich um ein Jahr

Die Generalsanierung der Sinn-Immobilie in der Mendener Innenstadt wird um ein Jahr auf 2021 verschoben. Das haben die Sinn GmbH und der Eigentümer der an der Hauptstraße gelegenen Immobilie gemeinsam entschieden. Menden. Grund für die Verschiebung seien in allererster Linie die verschiedenen Herausforderungen, die durch die Corona-Krise entstanden seien, erklärt das Modeunternehmen in einer Pressemitteilung. Die Sinn GmbH musste wegen der dramatischen Umsatzeinbußen während der coronabedingten...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.08.20
Wirtschaft
Das aufwendig gestaltete Modehaus Sinn kann diese Woche wegen der Corona-Krise nicht eröffnen. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Modehaus kann am 20. März nicht eröffnen
Sinn verschiebt Neueröffnung in Unna wegen Corona-Krise

Viele Kunden hatten sich schon gefreut und zum Teil "Pre-Opening"-Einladungen nach Hause zugeschickt bekommen. Doch seit heute Mittag steht fest: Das Modehaus Sinn, im Herzen Unnas, wird am 20. März nicht wie geplant eröffnen können. Die Corona-Krise lässt die Neueröffnung platzen. Der Erlass der Landesregierung vom Dienstagabend macht den geplanten Start für das Bekleidungsunternehmen unmöglich. Auf großen Lettern in den Sinn-Schaufenstern an der Bahnhofstraße ist zu lesen: "Unser...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.03.20
Kultur
2 Bilder

Hohe Spendensumme für „Linsensuppe“ des Modehaus „FranX’s“

. . . diesmal wieder für „Begegnungsstätte ‚Liora‘ der Diakonie Gotha“ und „Sportverein VFL Eintracht 67 Gotha“! Seit Freitag (08.01.2015) unmittelbar nach der Modenschau wurden die beiden Spendengläser ausgeschüttet und gezählt, was an Silvester bis zu dieser Modenschau gespendet wurde. Gezählt wurden 322 € (ein Wert in der Höhe des letzten Jahres)! Vorher hatte ich angeboten, den Zählbetrag auf die nächsten 20€-Betrag zu ergänzen. So ist der offizielle Spendengesamtbetrag von 340 € zusammen...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 09.01.16
  • 1
Überregionales
Das Mode-Outlet „Ultimo“ wird neben der geplanten Leuthold-Gastronomie „1910“ ins ehemalige Modehaus Daniel Borgerding ziehen. Voraussichtlich Ende der kommenden Woche sollen sich die Türen des Modegeschäfts am Altstadtmarkt öffnen.

„Ultimo“ zieht in die Castroper Altstadt

Der Leerstand im ehemaligen Modehaus Daniel Borgerding gehört bald der Vergangenheit an. Neben der Leuthold-Gastronomie „1910“ wird das Mode-Outlet „Ultimo“ einziehen. „Das Angebot war da, und es hat uns gefallen“, erklärt Verkaufsleiterin Viktoria Flemming. Seit 1996 vertreibt das Unternehmen mit Sitz in Mönchengladbach deutschlandweit in 14 Outlet-Stores Markenware zu Outletpreisen. Voraussichtlich Ende nächster Woche sollen sich die Türen des Mode-Outlets in Castrop-Rauxel öffnen. Die...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.10.14
  • 1
Überregionales

Altstadt-Bombe geplatzt: Daniel Borgerding schließt sein Modehaus

„Die Erlöse gehen zurück, die Kosten steigen weiter. Ich hätte noch zwei, drei Jahre warten können und hoffen, dass es besser wird, doch das Risiko war zu groß. Und deshalb ziehe ich lieber in einer noch guten Zeit die Reißleine und schließe das Geschäft am 28. Juni aus wirtschaftlichen Gründen“, erklärt Daniel Borgerding, Inhaber des gleichnamigen Modehauses am Altstadtmarkt. Er habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, sagt Borgerding. „So ein Prozess entwickelt sich nicht von heute...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.05.14
Überregionales
Auf der kleinen B&U-Modenschau bei „Rock am Stock“ wird die aktuelle Herbst- und Winter-Kollektion (Foto zeigt einen Teil davon) vorgestellt.

Model-Suche für "Rock am Stock"-Modenschau

In vier Wochen, Sonntag, 16. September, wird in den Zelten des Campus-Symposiums „Rock am Stock“ ab 16 Uhr (Einlass 15.30 Uhr) stattfinden. Einer der vielen Programmpunkte wird um 16.30 Uhr eine rund 20-minütige Modenschau des Modehauses B&U sein. Hier wird aktuelle Herbst- und Wintermode für das ältere Semester vorgeführt. Die B&U-Geschäftsleitung möchte diese Mode gerne von Bürgerinnen und Bürgern präsentieren lassen. Wer sich also traut, sollte sich die nachfolgenden Zeilen genau durchlesen...

  • Iserlohn
  • 19.08.12
Kultur
23 Bilder

Kindergarten-Knusperhäuschen bei B&U

28 der 34 Iserlohner Kindergärten nehmen in diesem Jahr an der Knusperhäuschen-Aktion des Iserlohner Modehauses B&U teil. Seit über 30 Jahren wird diese vorweihnachtlichen Knusperhäuschen-Präsentation schon angeboten. In diesem Jahr ist ein großes Schaufenster in der Wasserstraße komplett mit den wunderschön gebastelten Knusperhäuschen bestückt worden. B&U-Mitarbeiterin Monika Kowalczyk hält ein besonders hübsches Exemplar in ihren Händen. Die Klasse 4b der Grundschule Wiesengrund, die zufällig...

  • Iserlohn
  • 27.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.