modern

Beiträge zum Thema modern

LK-Gemeinschaft
Verwaltungsleiter Holger Hintze (v.l.), der Ärztliche Leiter Dr. Marcus Rottmann, Pflegedienstleitung Gabriele Heinze, Krankenhausleiter Ansgar Schniederjan, Stationsleitung Doreen Brandner und Chefarzt Dr. Dieter Metzner freuen sich über die weitere modernisierte Station. Foto: Hellmig-Krankenhaus

Ein nächster Schritt in Richtung Modernisierung
Weitere Station am Hellmig-Krankenhaus modernisiert

Schritt für Schritt setzt das Klinikum Westfalen am Hellmig-Krankenhaus Kamen die angekündigte Sanierung der Stationen fort. Jetzt wurde mit der Station 5a ein weiterer Baustein nach umfassender Erneuerung in Betrieb genommen. Zuletzt war im Juli die Station 4a neu bezogen worden. Kamen. Auch die Station 5a wurde zwischenzeitlich komplett entkernt und dann völlig neu aufgebaut. Wohnliche Ein- und Zwei-Bett-Zimmer in attraktiven Farben, moderne Komfortbäder aber auch völlig neue...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.11.19
Kultur
11 Bilder

12. Ballettabend der Ballettschule Spohr in der Stadthalle Mülheim
Die märchenhafte Pommesbude - Ein Ballettabend mit allem - Ebend! (Text: Michael Graefe/MG Fotos: Walter Schernstein)

Stadthalle Mülheim an der Ruhr. Pommesbude und Märchenwelt, geht das zusammen? Das Schauspiel… Mehr als 650 Zuschauerinnen und Zuschauer des 12. Ballettabends der Ballettschule Spohr wurden in der Stadthalle Mülheim Zeugen, wie Kalle & Ede (zwei ansonsten völlig erfolglose Detektive, gespielt von Helga Schulze und Paula Spohr) mit Hilfe einer frei erfundenen „rotweißgestreiften Grünbauchunke“ die Mülheimer Kultpommesbude von Erika (Jenny Spohr) und Karl-Heinz (Wilfried Spohr) retten. Aber...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.11.19
  •  1
SportAnzeige

Frankfurt am Main: Dienstags Modern Dance für Teens und Erwachsene mit Anna Gies
Dienstags - Dienstags Modern Dance für Teens und Erwachsene

DAS STUDIO, staatlich anerkannte Ballettschule in Frankfurt präsentiert: Dienstags 18:30-20:00 Modern Dance für Teens und Erwachsene mit Anna Gies Modern Dance / Contemporary dance / Zeitgenössischer Tanz Abstrakte Bewegungen, Bodenarbeit, dynamische Choreographien - das alles gehört zu Modern Dance. Auf der Grundlage von klassischen Tanztechniken wie z.B. Graham, Limón, Cunningham gibt es viel Freiraum für eigene Improvisation, Interpretation, und Körperarbeit. Für Anfänger genauso...

  • 26.08.19
SportAnzeige

Frankfurt am Main: Dienstags: Contemporary / Jazz /Modern Dance mit Sandra Domnick
Dienstags - Contemporary / Jazz / Modern Dance für Kids und Teens -

DAS STUDIO, staatlich anerkannte Ballettschule in Frankfurt präsentiert - Contemporary /Jazz /Modern Dance für Kids und Teens: Dienstags 16:30-17:30 Jazz Modern für Kids ab 9 bis 12 Jahre alt mit Sandra Domnick Dienstags 17:30-18:30 Contemporary/Jazz/Modern Dance für Teens ab 12 bis 16 Jahre alt mit Sandra Domnick In Sandra's Kurs bietet Sie Übungen aus dem modernen Tanz an, die auf der Grundlage des klassischen Balletts basieren, untersetzt durch energievolle Musik. Darüber...

  • 26.08.19
Vereine + Ehrenamt
Rund 30 Teilnehmer folgten der Einladung zum ersten Gesprächskreis Kaiserswerth.
9 Bilder

Viele Jubiläen und runde Geburtstage zu feiern
1. GK Kaiserswerth im neuen Jahr traf sich im Neubautrakt des Florence Nightingale Krankenhauses

Beim ersten Treffen des Jahres am 20. Februar war der GK Kaiserswerth zu Gast im Florence Nightingale Krankenhaus (FNK) der Kaiserswerther Diakonie. Und eines ist sicher: Ob zehn Jahre GK Kaiserswerth, 20 Jahre ökumenische Hospizgruppe Kaiserswerth, 25 Jahre Verein "Flossen weg" oder 70 Jahre Heimat- und Bürgerverein Kaiserswerth - in diesem Jahr gilt es das eine oder andere Jubiläum zu feiern. Rund 30 Vertreter diverser Organisationen aus den Bereichen Bildung, Brauchtum, Einzelhandel,...

  • Düsseldorf
  • 27.02.19
Kultur
Am Samstag, 23. Februar, eröffnet das Trio "Übertaktet" den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen.

Konzert mit Voerder Band in Hünxe
Trio "Übertaktet" eröffnet den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen

Am Samstag, 23. Februar, eröffnet das Trio "Übertaktet" den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen am Albertus-Magnus-Weg 5. Einlass ist ab 19  Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Diesmal wird die Voerder Band, bestehend aus Andreas Gerigk, Janin Beyer, Axel Beyer, durch Mitglieder anderer regionaler Bands unterstützt. Da sich die Kultbühne Bruckhausen insbesondere durch ihre Bühnengröße von ein mal zwei Meter auszeichnet, wird am 23. Februar die Unterbringung mehrerer...

  • Hünxe
  • 11.02.19
Ratgeber

Kino
Ein Licht wirft seinen Schatten vorraus

Seit heute wirft ein Licht den Blick auf die Zukunft in Kamp-Lintfort. Es geht auf die Zielgrade mit dem langersehnten Kino in der Stadt. Seitdem vor vielen Jahren das letzte Kino geschlossen wurde, waren wir darauf angewiesen in die Nachbarstädte aus zu weichen. Immer wieder wenn man sich mit den Bürgern unterhielt und fragte, was man sich wünschen würde, kam die Aussage ein Kino wäre schön. Leider kann man als Kommune nicht einem Investor und Betreiber sagen, das er ein Kino bauen muss und so...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.12.18
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die Musiker von "wellBlech" präsentieren moderne Blasmusik.

7 Blechbläser + 1 Schlagzeuger = "wellBlech"

Menden. Blasmusik mit "wellBlech" aus dem Sauerland gibt es am Freitag, 19. Oktober, ab 20.30 Uhr im Mendener Live Klub "woanders". Entstanden aus einer Schützenfestlaune haben sich sieben junge Blechbläser und ein Schlagzeuger das Ziel gesetzt, junge, dynamische und moderne Blasmusik in die Welt zu tragen. Von Polka bis hin zu Hits aus Rock und Pop - im Gepäck haben sie eine bunte Mischung - teilweise ganz neu und extra für "wellBlech" arrangiert. "Da ist garantiert für jeden was dabei",...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.10.18
WirtschaftAnzeige
Zahnarzt Sascha Haumann ist schon lange Jahre in Praxen der Innenstadt tätig und begrüßt seine Patienten jetzt in der Praxis am Westenhellweg.
2 Bilder

Zentrum Zahnärzte erweitern Behandlung: Sascha Haumann übernimmt Praxis an der Thier-Galerie

Die etablierte Zahnarztpraxis an der Thier Galerie, die zu den modernsten Dortmunds zählt, wird jetzt vom Dortmunder Zahnarzt Sascha Haumann geführt. Die bisherige ärztliche Leiterin Dr. Gudrun Walther wird die Praxis weiter unterstützen und das komplette Praxisteam wird übernommen. Die Praxis deckt das gesamte Spektrum der modernen Zahnheilkunde ab. Moderne Zahnheilkunde  Nach dem Studium an der Universität Witten-Herdecke hat er sich speziell im Bereich Angstpatienten, metallfreier...

  • Dortmund-City
  • 15.08.18
Politik
Lange haben die Pendler und Reisenden auf die Modernisierung des Hauptbahnhofes gewartet, jetzt begannen die Arbeiten, um den elftgrößten Verkehrsknotenpunkt bundesweit bis 2014 barrierefrei zu machen.
6 Bilder

Endlich wird der Dortmunder Hauptbahnhof modernisiert: Bahn, Bund und Land investieren 130 Mio. Euro

Am Hauptbahnhof wird endlich gebaggert. Schon in den 90ern sollte die "Pommesbude mit Gleisanschluss" erst als UFO, später als "3do" in einen modernen Großstadtbahnhof umgebaut werden. Doch die Deutsche Bahn investierte nur in die Eingangshalle. Auch heute drängeln sich täglich rund 130.000 Reisende durch den schmalen Tunnel, wuchten Koffer und schleppen Kinderwagen hoch auf den Bahnsteig, wo Aufzug und Rolltreppe fehlen. Damit soll 2024 Schluss sein, 130 Mio. werden in die Modernisierung des...

  • Dortmund-City
  • 24.07.18
Ratgeber

Langsam schon mal nach dem Programm schauen

Das könnten die neugierigen Besucher des neuen Kinos in Kamp-Lintfort. Der Bau schreitet gut voran, so das trotz einer Verzögerung, der Termin im 4.Quartal gehalten werden kann. Viele freuen sich schon darauf in diesem Hightec-Kino zum ersten Male eine Vorstellung genießen zu können.

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.18
  •  3
Überregionales
In Monheim am Rhein lebt es sich besonders schön. Das liegt auch am großen Strom, der hier seit vielen hundert Jahren auf zehn Kilometern Länge an der kompletten westlichen Stadtgrenze vorbeizieht. Die Stadt will den Rhein durch zahlreiche Umbauten entlang des Uferbereichs, mit Freitreppen und einem kleinen Fischereimuseum in einem historischen Aalschokker, bald noch erlebbarer machen. Der neue Schiffsanleger ist schon heute da.
6 Bilder

Monheim: Neue Markenkampagne geht an den Start

Monheim am Rhein ist dynamisch, innovativ und erfolgreich. Sowohl für die hier unternehmerisch tätigen Menschen als auch für die entlang der Rheinstrom-Kilometern 707 bis 717 wohnenden Bürger hat diese Stadt de facto weitaus mehr zu bieten als viele andere Kommunen: Erlebbare Natur mit hohem Freizeitwert, die niedrigste Gewerbesteuer in NRW, sinkende Grundsteuerkosten, das Prädikat "Hauptstadt für Kinder" - mit kostenfreier Kita- und Offener-Ganztags-Betreuung, die perfekte digitale...

  • Monheim am Rhein
  • 27.11.17
Ratgeber

Kino mit Effekt

Wie ja schon von vielen berichtet, bekommt nun auch Kamp-Lintfort endlich wieder ein Kino. Nach vilen Jahren ohne, soll es nun im 3. Quartal wieder los gehen. 7 Säle soll es haben und 750 Stühle. Davon werden eine Reihe von Stühlen Box-Motion-Seats sein. Das bedeutet, das sie in das Filngeschehen eingebunden sind und durch Bewegung den Film noch realistischer werden lassen. In den nächsten Tagen wird daher auch schon eine Internetseite freigeschaltet werden, wo sich Neugierige informieren...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.11.17
  •  4
  •  4
Politik
3 Bilder

Digitalisierung des Handwerks

„Heute soll nicht nur von Digitalisierung geredet werden, wir wollen auch praktisch zeigen, was Handwerk 4.0 kann.“ Mit diesen Worten eröffnete Berthold Schröder, Präsident der Handwerkskammer zusammen mit NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin die Messe „Handwerk digital“. Im Bildungszentrum Hansemann in Dortmund konnten zahlreiche Besucher einen spannenden Eindruck davon gewinnen, wie digitaler Wandel im Handwerk aussieht und wie gravierend sich der Wirtschaftszweig dadurch auch in Zukunft...

  • Kamen
  • 29.04.17
Kultur
37 Bilder

Es ist vollbracht: Neue Mediathek Kamp-Linfort eröffnet

Nach relativ kurzer Bauzeit ist es nun vollbracht und Kamp-Lintfort hat eine Mediathek. Es ist eine der 3 modernsten Mediatheken in Deutschland. Das heißt schon was. Zur Eröffnung am 4.3.2017 waren daher auch einige Gäste geladen. Begrüßt wurden an diesem Morgen die anwesenden Gäste durch den Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort, Prof. Dr. Christoph Landscheidt. Nachdem er die Gäste begrüßt hatte, zog er einen roten Faden durch den Verlauf von der Idee bis zum Einweihungstag. Er bedankte...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.03.17
  •  2
  •  2
Überregionales
Dorstener Waschpark kommt in 2017
4 Bilder

Dorstener Waschpark kommt in 2017

Dorstener Waschpark kommt in 2017 An der Fürst-Leopold-Allee direkt hinter Hellweg / Auto Unger entsteht zurzeit ein „Dorstener Waschpark“. Erste Bodenarbeiten sind angelaufen. Auf etwa 6000 m² soll hier 2017 eine der modernsten Waschstraßen Europas entstehen. Service rund um das Auto soll heißen Selbstwaschboxen, Beulendoktor / Smartrepair, Saugen Waschen Polieren. Die Fertigstellung ist für Sommer 2017 geplant. Quelle; H&M Autowelt GmbH

  • Dorsten
  • 19.12.16
Sport

Dance - der neue Kurs im TSC!

Jazz, Hip Hop, Modern, Breakdance, Contamporary, Afro Dance, Dancehall – all das vereint der neue Dance Kurs des TSC Eintracht. Der Kurs ist für alle ab 16 Jahren geeignet und liegt mit seiner Kombination aus fast allen Bereichen des Urban Dance voll im Trend. Mitmachen kann jeder - ob Anfänger oder Profi! Die angesagten Choreographien werden Schritt für Schritt erklärt und sind auch ohne Vorkenntenisse leicht zu realisieren. Angenehmer Nebeneffekt - durch das Workout verbessert jeder...

  • Dortmund-City
  • 10.03.15
Überregionales

Unterricht verändert sich!

Moderner, besser, anders- So soll bald der Unterricht an der Willi-Brandt-Gesamtschule Bergkamen verlaufen. Für die neuen Klassen der Jahrgänge 5. und 6. 2015 wurden vergangenen Donnerstag zwei völlig neue Unterrichtsformen vorgestellt: Bi-Lingual und P@ducation. Bi-Lingual bedeutet übersetzt "zweisprachiger Unterricht". Die Gesamtschule möchte für einige Schüler, die in den Fächern Deutsch und Englisch die Note "gut" haben, nicht nur weitere Englischstunden ermöglichen, sondern auch...

  • Bergkamen
  • 07.02.15
  •  1
Kultur
10 Bilder

Eine Milliarde für einen Mord

Panem et Circenses, Krimi-Dinner oder musikalisch-kulturelle Meile - die Verbindung von Kunstgenuss und kulinarischem Schwelgen stößt seit Jahren auf große Resonanz. Dr. Andreas Herzog, Theater-Lehrer am Theodor-Heuss-Gymnasium nahm den Trend auf und inszenierte Dürrenmatts Klassiker „Der Besuch der alten Dame“ in eigener Weise – bei Getränken, passend zur Handlung wurden die Zuschauer unmittelbare Zeugen des makabren Schauspiels. Aus der „alten Dame“ bei Dürrenmatt wird die „junge Dame“ in...

  • Essen-Steele
  • 26.06.14
Überregionales
Auch wenn sie noch gut aussehen: Die insgesamt zehn Fahrzeuge Baujahr 1974, die 2003 gebraucht von den Bonner Stadtwerken gekauft wurden, werden in den nächsten Jahren aus dem Verkehr gezogen.

Neue Stadt-Bahnen für Dortmund

In den nächsten Jahren beschafft DSW21 bis zu 26 neue Stadtbahnen, weitere 64 Wagen werden modernisiert. Das gesamte Investitionsvolumen beträgt über 150 Mio. Euro. Auf den sechs Stadtbahnlinien U41, U42, U45, U46, U47 und U49 bewegt sich etwas. Zurzeit stehen für diese Linien 74 Fahrzeuge zur Verfügung, was angesichts gestiegener Fahrgastzahlen aber nicht mehr ausreicht. Zwischen 2017 und 2019 werden daher mindestens 20, möglicherweise sogar 26 neue Bahnen beschafft. Im Gegenzug werden...

  • Dortmund-City
  • 02.04.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt

SV Westfalen mit Leitmotto

SV Westfalen - sportlich - familiär - modern, lautet das Leitmotto des SV Westfalen Dortmund von 1896 e.V. Entstanden ist dies Motto aufgrund einer Initiative der Mitarbeiter. Sie hatten sich auf einer Klausurtagung ein Motto gewünscht, mit dem sich der Verein in der Öffentlichkeit präsentieren kann. Aus verschiedenen Vorschlägen wählten die Mitarbeiter und die Mitglieder ihr Motto. Der 1. Vorsitzende, Uwe Weckelmann, erklärt mit Stolz, "Das Motto beschreibt auf einfache Art, wofür der Verein...

  • Dortmund-City
  • 12.09.13
Politik
Die drei Investoren Stefan Petersen, Patrick Fayner und Architekt Thomas Hanses mit einem Plakat, auf dem das Model erkennbar ist.
2 Bilder

Hemer wächst - also wird gebaut

"Wenn die Landesgartenschau nicht gewesen wäre, hätten wir uns für diesen Standort nicht interessiert", stellte Thomas Hanses, Investor und Architekt aus Meinerzhagen fest, "erst die Landesgartenschau hat Hemer doch attraktiv gemacht." Investor Patrick Fayner hatte ein weiteres gewichtiges Argument parat: "Wir haben uns ja auch nach der Landesgartenschau noch informiert. Die demografische Entwicklung spricht letztlich für Hemer." Die Komplimente saßen und Bürgermeister Michael Esken kam...

  • Iserlohn
  • 31.08.13
Natur + Garten

Hochmoderne Natur

Auch in der Natur hat die Technik Einzug gehalten, den welche Blume möchte nicht ein abwechslungsreiches Fernsehprogramm.

  • Kamp-Lintfort
  • 01.08.13
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.