Modernisierungen

Beiträge zum Thema Modernisierungen

Wirtschaft
Falk Blättgen leitet seit Mai die Saturn-Filiale im RRZ.

Saturn baut sechs Wochen im Rhein-Ruhr-Zentrum um
Elektromarkt gestaltet Abteilungen neu

Bei laufendem Betrieb werden die Verkaufsflächen umgestaltet Mit Falk Blättgen hat ein Mülheimer seit dem 1. Mai die Geschäftsführung des Saturn-Marktes im Rhein-Ruhr-Zentrum übernommen. Der 37-jährige studierte Diplom-Kaufmann ist seit 2010 bei Saturn beschäftigt, zuletzt als Geschäftsführer des Marktes in Wesel. "Ich bin Mülheimer und wohne hier schon mein Leben lang und bin daher sehr froh die Aufgabe meines Vorgängers zu übernehmen. Für mich ist der Standort eine Herzensangelegenheit,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.07.19
Politik

Neuer Kurs bei Modernisierungen?

Anfang September stellte Vonovia seinen Halbjahresbericht vor. Neben den Aktivitäten und Übernahmen in Österreich (BUWOG) und Schweden (Victoria Park) stellte das Thema „Modernisierungen“ einen Schwerpunkt dar. Denn in den vergangenen Monaten war Vonovia noch stärker als in den Vorjahren bundesweit mit Kritik von der Mieterseite konfrontiert. Mehr erfahren Sie auf der Seite des Mietervereins Dortmund.

  • Dortmund-City
  • 01.10.18
Politik
IGW-Geschäftsführer Olaf Pestl (Mitte) präsentierte zusammen mit Beatrix Schönekeß, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit, und Aufsichtsratsvorsitzendem Michael Schmitt (re.) den Geschäftsbericht 2015.

IGW: 2015 stand im Zeichen von Bestandssanierungen und einigen Großprojekten

"Wir sind die Größten!" Was im ersten Moment zumindest nach beachtlichem Selbstbewusstsein klingt, bezog Olaf Pestl, Geschäftsführer der Iserlohner Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft, aber mit einem Schmunzeln lediglich auf die Anzahl der Wohnungen, die die IGW besitzt. Und da liegt sie mit rund 2100 in Iserlohn tatsächlich weit an der Spitze.Ansonsten war das Geschäftsjahr 2015 für die IGW weiter vor allem geprägt durch Investitionen im Bereich Bestandssanierungen und Modernisierungen. "Mit...

  • Hemer
  • 24.07.16
  •  1
Politik
37 Bilder

Essens Bürgerinnen –und Bürger haben es in der Hand

Vor dem Bürgerentscheid um die Zukunft der Messe am 19. Januar 2014 habe ich an einem Hallenrundgang teilgenommen, um mir die derzeitigen räumlichen Verhältnisse vor Ort anzuschauen. Dieser Rundgang war mir eine große Entscheidungshilfe zur bevorstehenden Abstimmung. Enorm geholfen hat mir dabei auch die WAZ-Serie „Bürgerentscheid um die Messe“ von Frank Stenglein. Ich habe alles was die Modernisierung der Messe angeht gelesen und glaube nun objektiv urteilen zu können. Kurz gesagt. Der...

  • Essen-Süd
  • 11.01.14
  •  9
  •  3
Ratgeber
17 Bilder

"Schneller und stabiler" - Modernisierung im Briefzentrum Essen

„Wir glauben an den Brief“, beteuert Deutsche Post-Sprecher Dieter Pietruck – Email und SMS zum Trotz. Als Vertrauensbeweis investiert die Deutsche Post bundesweit 420 Millionen Euro in die Modernisierung ihrer Briefzentren. Neun Millionen gingen in den Essener Norden, genauer gesagt nach Vogelheim. Briefe, Infopost und Kataloge so weit das Auge reicht: Im Briefzentrum an der Daniel-Eckhardt-Straße sortieren 450 Post-Mitarbeiter rund anderthalb bis zwei Millionen Zusendungen. Pro Tag,...

  • Essen-Nord
  • 05.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.