Moers

Beiträge zum Thema Moers

Ratgeber

Im November macht das Schadstoffmobil wieder an vielen Stellen Halt
Für Schadstoffe mobil

Ob beim Putzen, Renovieren oder Werkeln: In den Moerser Haushalten und Gärten kommen täglich giftige und schädliche Stoffe zum Einsatz. Oftmals bleiben nach der Arbeit Reste übrig, die jedoch keinesfalls in die Abfalltonne oder in die Kanalisation gehören. Aus diesem Grund gibt es in Moers das Schadstoffmobil, das an 30 Tagen im Jahr zu den Bürgern kommt. Einmal im Monat macht es Halt am Kreislaufwirtschaftshof der ENNI Stadt & Service (ENNI) am Jostenhof – so auch am Samstag, 2....

  • Moers
  • 31.10.19
Kultur
Auf Spurensuche nach den ersten Moerser Parlamentarierinnen der Ausstellung im Grafschafter Museum.

Das Thema Frauenwahlrecht im Grafschafter Museum Moers
Ausstellung wird verlängert

„Ich nehme die Wahl an“ - mit ihrer Unterschrift am 2. Oktober 1920 wurde Martha Müller erste Frau im Moerser Stadtrat. Obwohl bei der ersten Moerser Kommunalwahl mit aktivem und passivem Frauenstimmrecht mehrere Frauen auf den Wahllisten der Parteien gestanden hatten, schaffte 1919 keine Frau den Einzug in das Stadtparlament. Erweiterung durch Karikaturen aus der Weimarer Republik Erst durch den Rücktritt eines männlichen Stadtrates konnte Martha Müller nachrücken. Bis die erste Frau...

  • Moers
  • 31.10.19
Blaulicht
Zu einer vorläufigen Festnahme kam es am Sonntag, nachdem ein aufmerksamer Zeuge die Polizei gerufen hat.

Blick in parkende Autos war verdächtig
Vorläufige Festnahme und einiges an Diebesgut

Am Sonntag gegen 11.20 Uhr meldete sich ein27-jähriger Anwohner bei der Polizei. Ihm war an der Vinzenzstraße ein Unbekannter aufgefallen, der dort in parkende Autos schaute. Anhand der abgegebenen Personenbeschreibung konnten Polizistinnenund Polizisten noch an der Vinzenzstraße einen 36 Jahre alten Mann aus Moers vorläufig festnehmen. Zwar konnten die Beamten keine Beschädigungen an den abgestellten Autos feststellen, doch der Tatverdächtige führte augenscheinlich Diebesgut mit...

  • Moers
  • 29.10.19
Blaulicht
In der Nacht zu Sonntag rückte die Feuerwehr zu einem Brand in Moers aus.

Brand in einer Wohnung
Frau erlag Verletzungen im  Krankenhaus

Am Sonntag,  27. Oktober, gegen 1.50 Uhr kam es aus bislang  ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand an der Neustraße. Die schwer verletzte 78-jährige Wohnungsmieterin konnte durch die  Feuerwehr geborgen werden. Anschließend brachten Rettungskräfte sie  in ein Spezialkrankenhaus. Dort erlag sie später ihren Verletzungen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen, die derzeitandauern. Für die Dauer der Löscharbeiten regelten Polizistinnen undPolizisten den Verkehr.

  • Moers
  • 29.10.19
Kultur
Ein Bauwagen als Kunstmuseum steht auf dem Rathausplatz.

MZKM präsentiert Kunst auf dem Rathausplatz im Museums-Bauwagen
Mobiles Museum

Noch bis Ende Oktober ist auf dem Rathausplatz das mobile „Museum für zeitgenössische Kunst in Moers" (MZKM) zu Gast. Zu sehen ist in dem roten Bauwagen aktuell eine Arbeit des Berliner Künstlers Thomas Prochnow. Er hat bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Dresden studiert und danach dort eine Meisterklasse absolviert. In den vergangenen Jahren waren seine Arbeiten deutschlandweit in verschiedenen Galerien und Museen zu sehen. In Moers zeigt der Künstler aktuell unter dem...

  • Moers
  • 29.10.19
Natur + Garten
Im Herbst strömen die Angehörigen wieder auf die Friedhöfe, um den Toten zu gedenken. Die ENNI sorgt dafür, dass die Flächen sich in einem akkuraten Zustand befinden.

ENNI richtet Friedhöfe für Allerheiligen her, 77 Fußballfelder an Friedhofsfläche
Viele, viele bunte Blätter

Nach einem erneut sehr warmen Sommer erlebt der Niederrhein einen teils goldenen Herbst, gepaart mit endlich sehr regenreichen Tagen. Gerade die Sonne und zuletzt deutlich zweistellige Temperaturen wecken beim Menschen beinahe Frühlingsgefühle. Die Bäume jedoch haben die Zeichen der Zeit längst erkannt und werfen ihre Blätterpracht ab – und das, obwohl es noch keinen Nachtfrost gab. Auch auf den zehn Moerser Friedhöfen purzelt das Laub bereits in großen Mengen. Und das bedeutet für die...

  • Moers
  • 29.10.19
Sport
Giovanni Malaponti überreicht den Erstplatzierten in der offenen Disziplin Zweier-Kunstradfahren die Pokale: links Benedikt Bugner und rechts André Bugner (RSV Klein-Winternheim). Ganz links: Nina Stapf (RV Pfeil Magstadt), die mit ihrem Vereinskollegen Patrick Tisch den zweiten Platz belegte. Dritte wurden (rechts auf dem Treppchen: Lisa Schwendemann und Denes Fussel (RSV Gutach). Ganz rechts: Ralf van Zütphen, der zweite Vorsitzende des GRMSV.

Hallenradsport: Sparkasse förderte Deutsche Meisterschaft
Ehrenamtliche machen es möglich

Bei der Deutschen Meisterschaft der Hallenradsport-Elite traten am Wochenende mehr als 250 Sportlerinnen und Sportler in den Disziplinen Kunstrad, Einrad, Radball und Radpolo gegeneinander an. Mit vielen Ehrenamtlichen und finanzieller Unterstützung der Sparkasse am Niederrhein sorgte der Grafschafter Rad- und Motorsportverein (GRMSV) für einen reibungslosen Ablauf des zweitägigen Turniers. Sparkassen-Chef Giovanni Malaponti war unter den vielen Zuschauern im Enni-Sportpark-Rheinkamp und...

  • Moers
  • 29.10.19
Blaulicht
In der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Einbrücke kontinuierlich. Die Polizei gibt, Tipps, wie man sich schützen kann.

Waldstraße im Visier, Schmuck gestohlen
Nach Einbrüchen sucht die Polizei Zeugen

Unbekannte verschafften sich am Samstag, in der Zeitvon 12 Uhr bis 23:45 Uhr, Zutritt zu einem Haus an der Waldstraße in Schwafheim und stahlen Schmuck. Ebenfalls an der Waldstraße, der Tatzeitraum erstreckt sich in diesem Fall allerdings von Mittwoch (23. Oktober) bis zumSonntagnachmittag, stiegen Langfinger in ein Haus ein. Derzeit wird noch geklärt, was die Täter erbeuteten. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo in Moers, Tel.: 02841 /1710.

  • Moers
  • 28.10.19
Vereine + Ehrenamt
Bildzeile: 22 Kinder aus der „ReKi“ sind für drei Tage in die Niederlande gereist.

Volles Programm für die Kinder in den Niederlanden
„ReKi“: Drei Tage Strand und Meer

Drei Tage Strand, Meer, Drachen steigen lassen, Spiel- und Sportangebote haben 22 Kinder hinter sich. Die Sozialpädagogen aus der Offenen Einrichtung für Kinder „Repelener Kids“ („ReKi“) haben ein pädagogisches Angebot unter dem Titel „Meersein“ zusammengestellt. So ging es für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren vom 21. bis 23. Oktober in die Niederlande. In Camperduin verbrachten sie die Zeit in einem Strandhaus. „Wir haben gemeinsam Frühstück gemacht, geputzt, gegrillt und vieles mehr....

  • Moers
  • 28.10.19
Sport
Die Radballer werden in Moers einen Meister unter sich ausspielen. Mit speziellen Fahrrädern gehen die Spieler dann auf Torejagd. Die Spieler dürfen bei den Spielen den Boden nicht berühren.
3 Bilder

Radsportakrobaten zeigen ihr Können im Rheinkamp und spielen um Meisterschaften
Ganz großer Sport

Der Moerser ENNI Sportpark in Rheinkamp ist am 25. und 26. Oktober Austragungsort des größten nationalen Hallenradsport-Events in diesem Jahr. Moers 209 Radsportakrobaten haben sich für die Deutschen Meisterschaften der Elite qualifiziert und dazu kommen noch 22 Radballspieler und 22 Radpolospielerinnen. Auf dem vielseitigen DM-Programm der Elite Klasse, in der auch Welt- und Europameister am Start sind, stehen Wettbewerbe im Kunstradsport, Einradsport, Zweier-Radball und Zweier-Radpolo....

  • Moers
  • 23.10.19
Kultur
80 benachteiligte Kinder leben im Kinderdorf Mbigili in der Hochebene von Tansania. Die Helfer vom Niederrhein berichten in einem Vortrag über die Geschichte des Dorfes.

Helfer vom Niederrhein berichten über die Entstehungsgeschichte
Ein Kinderdorf in Tansania

Im Kinderdorf Mbigili in der Hochebene von Tansania leben 80 benachteiligte Kinder, vom Säugling bis zum Jugendlichen. Sie werden von einer kleinen Gruppe vom Niederrhein und örtlichen Helfern auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben begleitet. In einem Vortrag der Volkshochschule Moers – Kamp-Lintfort (vhs) gibt Alfred Wronski am Donnerstag, 7. November, ab 19.30 Uhr im Alten Landratsamt, Kastell 5b, einen Einblick in das Kinderdorf. In seinem Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde...

  • Moers
  • 23.10.19
Natur + Garten
Gönn mir meine Zurückhaltung, lieber Mensch, und ich werde dir sicher bald entgegen kommen können.

Diese Katze liebt Rückzugsorte
Buffy will Ruhe

Die etwa sechsjährige Katze Buffy scheint bereit zu sein für ihren Auszug aus dem Tierheim Moers. Zumindest hat sie sich schon einen Umzugskarton besorgt, in dem sie sehr gerne im Außenbereich des Freigeheges sitzt. Es ist ihr zu wünschen, endlich ein Zuhause zu haben. Diese sensible und zurückhaltende Katze braucht jedoch echte Katzenversteher und keine Menschen, die sich eine Katze in ihr Heim holen, um ihr eigenes Leben zu bereichern, sondern vielmehr um das Leben eines Tiers zu...

  • Moers
  • 23.10.19
Ratgeber

Friedrich-Ebert-Straße: Kanal-Sanierung
Baustelle in Kapellen für 36 Monate

Die ENNI Stadt & Service (ENNI) beginnt am kommenden Montag, 28. Oktober, mit Kanalarbeiten im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße in Kapellen. Der nunmehr fünfte Bauabschnitt der umfangreichen Sanierungsmaßnahme betrifft mit einer Dauer von etwa 26 Monaten die Elisen- Georg-, Charlotten-, Albert-, Helene- und Edmundstraße. Zeitweise werden auch die Friedrich-Ebert-Straße zwischen Werner- und Ringstraße sowie die Ringstraße im Bereich zwischen den Hausnummern 1 und 17 von den Arbeiten...

  • Moers
  • 23.10.19
Sport
Alle Teilnehmenden Mannschaften sorgten für einen tollen Turniertag auf der Platzanlage des VfL Repelen.
3 Bilder

Spannende Spiele und ein tolles Rahmenprogramm auf der Platzanlage des VfL Repelen
Ein toller Turniertag

Auf der Sportanlage des VfL Repelen fand der Provinzial Niederrhein Cup 2019 statt. Der gastgebende Verein und die teilnehmenden Mannschaften zeigten sich dabei von ihrer besten Seite. Unterstützt wurde das Turnier der Gebietsdirektion Kleve und von den Provinzial Geschäftsstellen Mike Lichteveld, Thorsten Fischer und Murmann&Dopatka. Als die ersten Teilnehmer die Sportanlage an der Stormstraße erreichten, erhielten sie zunächst alle Informationen zum Tagesablauf und konnten sich dann...

  • Moers
  • 23.10.19
Ratgeber

Ein Bagger hatte eine Versorgungsleitung durchtrennt
Stromausfall in der Moerser Innenstadt

In Teilen der Moerser Innenstadt wie am Königlichen Hof und auf der Neustraße sowie im Ortsteil Meerbeck fiel am Montag zur Mittagszeit kurzzeitig der Strom aus. Ursache für diesen Blackout war ein Erdkabel im Bereich der Erftstraße, das bei Tiefbauarbeiten durch einen Bagger beschädigt worden war. Hiervon betroffen waren zwei Kabelstrecken zwischen der Bismarckstraße und der ehemaligen Zeche Rheinpreußen sowie zwischen der Friedrich-Ebert-Straße und dem Finanzamt. „Nach 20 Minuten konnten...

  • Moers
  • 21.10.19
Kultur
Kreativ gemauert und wenig wohnlich: Blick in den Stumpf der ehemaligen Wohnturmburg im Moerser Schlosshof.
2 Bilder

Im Winter für die Fledermäuse
Letzte Gelegenheit zum Abstieg in die Moerser Turmburg

Nur noch bis kommenden Dienstag (22. Oktober) können Interessierte in diesem Jahr in die Wohn-Geschichte der ersten Herren von Moers absteigen. Dort kann man mit eigenen Augen sehen, wie die Wohnturmburg der einstigen Ritter aus der Zeit um 1200 von innen aussah. Der Turmstumpf im Moerser Schlosshof, der erstmals seit diesem Sommer für Besucherinnen und Besucher zugänglich ist, wird am Mittwoch bis kommendes Frühjahr geschlossen. Über die Wintermonate ist der Rest der ehemaligen Turmburg...

  • Moers
  • 19.10.19
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Unternehmer Freddy Fischer und Wirtschaftsförderer Jens Heidenreich (v. l.) wollen gemeinsam ein Start-up-Klima aufbauen.

Gründerpreis „visionM“: Gemeinsam ein Start-up-Klima aufbauen
Ideen unterstützen

10.000 Euro für innovative Start-ups: Mit dem erstmals ausgelobten Gründerpreis „visionM“ unterstützen die Stadt Moers und die „freddy fischer stiftung“ Existenzgründer und junge Unternehmen in der Grafenstadt. Moers Gesucht werden bis zum 31. Dezember 2019 kreative und zukunftsorientierte Ideen für Moers quer durch alle Bereiche der Wirtschaft. „Im Frühjahr dieses Jahres haben wir uns das erste Mal getroffen. Wir waren uns in fast allen Punkten sehr schnell einig, sodass wir das Projekt...

  • Moers
  • 19.10.19
Vereine + EhrenamtAnzeige
Die Moerser Georgspfadfinder (in hellen Hemden) und ihre dänischen Freunde verbrachten zwölf Tage in einem ganz besonderen Zeltlager. Im niederländischen Stevninghuis trafen sich insgesamt 700 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus sieben Ländern. Die Sparkasse unterstützte die Fahrt der Moerser Mädchen und Jungen.

Sparkasse unterstützt Georgsfadfinder St. Josef
Moerser Kids in internationaler Zeltstadt

Flöße bauen, gemeinsames Singen und viele Abenteuer erleben – das stand auf dem Programm des internationalen Pfadfinderlagers im niederländischen Stevninghuis. Mittendrin zwölf Mädchen und Jungen plus vier Betreuer von den Georgspfadfindern aus Moers. Rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Dänemark, Schweden, Frankreich, Schottland, England, Israel und Deutschland verwandelten das Zeltlager in eine Stadt der internationalen Freundschaft. „Besonders eng sind die Bande zur dänischen...

  • Moers
  • 19.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Da ging die Post ab
Sturm über dem Kreis

Am heutigen Freitag Mittag ist ein kleiner Sturm mit vereinzelt heftigen Böen über den Kreis Wesel hinweggefegt. Aufgrund des vermehrten Einsatzaufkommens wurden Einheiten der Freiwilligen Löschzüge und die Hauptwache alarmiert. Und die hatten alle Hände voll zu tun. Schwer betroffen war Moers Starke Windböen entwurzelten kreisweit mehrere Bäume und ließen Äste herabfallen, so dass Feuerwehr und Polizei insgesamt 20 mal ausrücken mussten. Besonders stark betroffen waren die Städte Voerde...

  • Moers
  • 18.10.19
Kultur

Moerser Musikschule sucht Übepaten für „JeKits“
Mit Kindern zusammenarbeiten

Mit Paten übt es sich leichter: Die Moerser Musikschule sucht ehrenamtliche Unterstützung für junge Instrumentalisten im Programm „JeKits“. Mit Beginn des neuen Schuljahres sind viele Mädchen und Jungen der zweiten Schuljahre mit ihrem ersten Instrumentalunterricht gestartet. Diesen erhalten sie einmal wöchentlich von einer Lehrkraft der Moerser Musikschule in ihrer jeweiligen Grundschule. Zum Erlernen eines Instrumentes ist aber unbedingt ein regelmäßiges Üben erforderlich. Die Paten...

  • Moers
  • 18.10.19
Vereine + Ehrenamt
Tanja Meissner leitet die Schulung der neuen Ehrenamtlichen beim Ambulanten Hospizdienst Bethanien.

Neuer Kurs für Ehrenamtliche vom Krankenhaus Bethanien
Ambulanter Hospizdienst sucht Verstärkung

Noch Plätze frei sind im nächsten Kurs für ehrenamtliche Mitarbeiter im Ambulanten Hospizdienst Bethanien. Der Hospizdienst betreut schwer kranke und sterbende Menschen in der letzten Lebensphase in ganz Moers, sei es im Krankenhaus oder zu Hause. „Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Menschen, die sich auf andere Menschen einlassen wollen und die sich mit den Themen Tod, Trauer und Sterben auseinandersetzen möchten“, so Hospiz-Koordinatorin Tanja Meissner. Alle an der Hospizarbeit...

  • Moers
  • 18.10.19
  •  1
Kultur
„Die Drei vom Kulturbüro“ unterstützen die Kulturschaffenden in Moers: Eva Marxen, Sarah Lampe und Inka Rütters (v.l.).

Kulturbüro bietet offene Tür für Kreative in Moers
Kulturszene stärken

Das Kulturbüro der Stadt Moers bietet ab sofort Beratungen und Hilfestellungen an: Eva Marxen, Sarah Lampe und Inka Rütters sind Ansprechpartnerinnen für alle Kulturschaffenden in der Stadt.  „Wir haben immer eine offene Tür für Künstlerinnen und Künstler, Musikerinnen und Musiker, Theatermacherinnen und -macher sowie sonstige Kreative“, erläutert Leiterin Eva Marxen. Sie beraten zur Durchführung von Projekten und fördern diese finanziell. Auch Hinweise zu möglichen Fördermitteln aus anderen...

  • Moers
  • 18.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.