Moers

Beiträge zum Thema Moers

Kultur
8 Bilder

Flotte Sohle!

Am Samstag dem 18. September haben 18 aktive Tänzer am "Tag des Rock 'n' Roll" im Movie Park Germany in Bottrop ein flotte Sohle zuerst auf den Asphalt und dann auf's Parkett gelegt. Der "Tag des Rock 'n' Roll" wurde zum dritten Mal durch den Nordrhein Westfälischen Rock 'n' Roll Verband organisiert. Gestaltet haben diesen Tag im Movie Park die Rock 'n' Roller aus fünf NRW Vereinen. Der RRC 22 / 11 Moers e.V. ist einer der erfolgreichsten Rock 'n' Roll Vereine in NRW. Beim Rock 'n' Roll Tag...

  • Moers
  • 20.09.10
Natur + Garten
Der Inhalt und Gehalt des Flyers ist nicht das Papier wert, auf dem er gedruckt wird. Nachbesserungen sind wünschenswert.
2 Bilder

Hunde in Moers: Gute Absicht, aber ...

Seit dem ich die Anwohnerinitiative in unserem Wohnumfeld gegründet habe, erhalte ich netterweise immer wieder nützliche Mitteilungen und Unterlagen von einigen unserer Initiative wohlgesonnenen Kommunalpolitiker. Heute erhielt ich eine Mail mit dem Titel "Hunde in Moers - Gutes Zusammenleben durch Rücksicht", die zunächst sehr viel versprach und freudig von mir angenommen wurde. Der Anhang besteht aus der heutigen offiziellen Pressemitteilung der Pressestelle Stadt Moers über die...

  • Moers
  • 14.09.10
  •  4
Politik

"Pfützenbildung Parkplatz Mühlenstraße" ASPU am 16.09.2010 und Rat 12.09.2007

Bereits 2007 wurde seitens der FBG-Fraktion auf den unhaltbaren Zustand des Parkplatzes an der Mühlenstraße während und nach Regenfällen bzgl. Pfützenbildung hingewiesen, mit der Bitte dies abzustellen. Ausser, dass die Verantwortung zwischen Stadt und sbm hin und her geschoben wird, hat sich bedauerlicherweise bis dato immer noch nichts getan. Die FBG-Fraktion wird nun nach ihrem letzten Vorstoss in 2010 einen weiteren Versuch in Richtung sbm unternehmen, um nun endgültig eine Verbesserung...

  • Moers
  • 12.09.10
  •  6
Politik
15 Bilder

ÖPNV: Mehr Haltestellen-Häuschen in Moers Meerbeck-Ost nötig - nur jeder 4. Haltepunkt der 913 überdacht

11. September 2010 Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß c/o Christian Voigt An den Bürgermeister der Stadt Moers Herrn Norbert Ballhaus An den Geschäftsführer und Vorsitzenden der Verkehrsgemeinschaft Niederrhein und Niederrheinische Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft NIAG Herrn Ottfried Kinzel ÖPNV: Mehr Haltestellen-Häuschen in Moers Meerbeck-Ost nötig - nur jeder 4. Haltepunkt der 913 überdacht Sehr geehrter Herr Bürgermeister Ballhaus, sehr geehrter Herr...

  • Moers
  • 11.09.10
  •  4
Kultur

Umgestaltung Schlosspark Moers - Bürgerantrag für Kneipp-Anlage

In Moers soll in naher Zukunft der großzügig angelegte Schlosspark mit schöneren Aufenthaltsmöglichkeiten, interessanten und spannenden Spielbereichen für Jung und Alt, so wie mehr Licht- und Sichtdurchlässigkeit zum Schloss attraktiver und einladener gestaltet werden. Ziel ist es, dass Naherholungssuchende generationenübergreifend Spaß und Freude erfahren http://www.moers.de/C12572210040545A/html/FA8370C989D3148FC12573FA004F1D6B?opendocument&nid1=53422_46978. Mit seinem "Bürgerantrag zur...

  • Moers
  • 10.09.10
  •  7
Überregionales
20 Bilder

Moerser Kirmes - Schnappschüsse

Vier Tage lang Wetter wie aus dem Bilderbuch: Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad lockten unzählige Besucher zur Moerser Kirmes; zumindest bis Dienstag, denn der war leider ordentlich verregnet. Bei einem Rundgang über die Moerser Kirmes hielt Fotografin Heike Cervellera die Stimmung in diesen Bildern fest. Interesse an diesen oder anderen Fotos der Veranstaltung? Kontakt: heikecervellera@web.de

  • Moers
  • 07.09.10
  •  3
Politik
Das sollte der große Clou sein: Zu viele unverständliche Informationen nach dem Einbiegen in die Anwohnerstraße. Diese Schilder kamen mit mehrwöchiger Verspätung.
29 Bilder

Anwohnererfolg beim Moerser "Schildbürgerstreich" - Kein Bauverkehr mehr durchs Viertel nach 15 Jahren

Strike und Abklatsch! Riesige Steine polterten gestern mittag von meinem Herzen, als ich diese Mail erhielt: Sehr geehrter Herr Voigt, sehr geehrte Damen und Herren, in Absprache mit der städtischen Pressestelle übersende ich Ihnen eine Presseinformation in Sachen "Planetensiedlung" mit der Bitte um Kenntnisnahme. Ein ergänzendes Schreiben hierzu übersende ich Ihnen noch wie zugesagt als Antwort auf Ihre Mail vom 16.08.2010. Mit freundlichen Grüßen Herbert Lindner Stadt...

  • Moers
  • 05.09.10
  •  4
Politik
480 Häuser werden an 2 Ausfahrtsstraßen (Tauben- und Hattropstr.) angeschlossen. Das jetzt schon zusätzliche Verkehrsaufkommen belastet die Anwohner stark.
3 Bilder

Keine Fertigstellung zum Vertragsende 2012 - städtische Reaktion zum "Vertragsbruch"

Die Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß verwies in einem Schreiben an den Leiter des Tiefbauamtes der Stadt Moers Herrn Hormes nochmals auf den Städtebaulichen Vertrag mit EVONIK-Wohnen der eine Fertigstellung der 480 Baueinheiten des Bebauungsplanes 116 Meerbeck-Ost bis 2012 festschreibt: "... Nach der derzeitigen Lage, dass erst ein Drittel fertiggestellt wurde, wird bei dem derzeitigen jährlichen Bau von 16-20 Einheiten der B-Plan 116 2030-2035 fertiggestellt sein. So lange können und...

  • Moers
  • 03.09.10
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Wochen-Magazin unterstützt „Klartext für Kinder“

Vor einiger Zeit präsentierte das Wochen-Magazin Moers/Kamp-Lintfort/Rheinberg/Neukirchen-Vluyn eine Sonderseite über die Moerser Kindertafel des örtlichen Vereins „Klartext für Kinder“. Unterstüzt wurde die Veröffentlichung von Firmen, die sich darüber hinaus noch gemeinsam finanziell für den Verein „Klartext für Kinder“ engagierten: So spendeten die Möbelbörse Kempen, Sanitätshaus Unterwagner, Deutsches Rotes Kreuz, Autohaus Minrath, IGBCE, Reddy Küchen, Hagelschaden-Centrum Douteil, Münzen...

  • Moers
  • 02.09.10
Kultur
7 Bilder

Endlich wieder Moerser Kirmes

Es ist wieder soweit: Moers feiert KIrmes. Das grösste Volksfest am Niederrhein wird auch in diesem Jahr wieder mehr als eine halbe Millionen Besucher in die Grafenstadt locken. Und das, meiner Meinung nach, völlig zurecht, denn Ort, Zeit, Grösse und Preise stimmen hier einfach. Hier macht Kirmes Spaß. Hier die Highlights der Fahrgeschäfte, für jeden ist etwas dabei... : Atlantis Rafting Sie möchten gerne eine „Rafting Tour“ machen? Na dann los zur Moerser Kirmes. Auf der „Wildwasserbahn...

  • Moers
  • 01.09.10
  •  14
Ratgeber

Männer mit Brustkrebs: "Wir sind nirgendwo am richtigen Ort"

„Egal, wohin wir uns nach der Diagnose Brustkrebs wenden, wir Männer sind mit dieser Krankheit eigentlich nie am richtigen Ort“. Diese bittere Erkenntnis stammt von Peter Jacobi, bei dem vor drei Jahren ein so genanntes Mammakarzinom diagnostiziert wurde. Er wandte sich an die Frauenselbsthilfe nach Krebs (FSH), die seit 30 Jahren die Interessen von Krebskranken vertritt und die nun ein Netzwerk für Männer mit Brustkrebs initiiert. „Zurzeit gibt es keine Selbsthilfeorganisationen, die sich...

  • Moers
  • 01.09.10
  •  1
Natur + Garten
Kurios: Ehemaliger Badesee mit Badeverbot für jetzt ansässigen Schwimmverein
20 Bilder

Diskussionsbeitrag der Anwohnerinitiative: Strandbad am Waldsee nicht zu Lasten jetziger Nutzer reaktivieren

Die Anwohnerinitiative in den östlichen Moerser Stadtteilen Meerbeck-Ost/Hochstraß eröffnete in den letzten Wochen eine Diskussion um die Reaktivierung des 1972 geschlossenen Strandbads am idyllschen Waldsee an der Stadtgrenze nach Duisburg, da man u.a. nach sinnvollen Freizeitmöglichkeiten für die heranwachsende Generation im Stadtteil sucht. So wächst seit Mitte der 90-er Jahre eine neue Siedlung mit über 550 Häusern heran, die vorwiegend von jungen Familien gekauft werden. Im städtbaulichen...

  • Moers
  • 01.09.10
  •  79
Überregionales
Grotesker Irrsinn: Ist dieser Selbstschutz in einer knapp 50 m langen Sackgasse in einer Spielstraße mit 7 Häusern notwendig? Hier fährt kein Durchgangsverkehr durch, das ist sicher.
3 Bilder

RASEREI IN 30-er ZONE UND SPIELSTRASSEN: "Erst mal an 'ne eigene Nase packen"

Großes Ärgernis für die Anwohner ist die Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit in der 30-er Zone und den Spielstrassen zwischen Bismarck-, Römer- und Westerbruchstraße. So mancher Autofahrer fühlt sich wie beim Freien Training zum Grand-Prix von Daytona, je schneller um so besser. Hier geht es aber nicht um Rundenbestzeiten, sondern nur um die Sicherheit und den Schutz der Anwohner. In der kinderreichen Neubausiedlung "Planetenviertel" sind vor allem die spielenden Kinder durch...

  • Moers
  • 31.08.10
  •  18
Politik
16 von 47 Straßen im Wohngebiet Meerbeck-Ost/Hochstraß werden teilweise mit Kostenbeteiligung der Anwohner saniert.
7 Bilder

Keine Infos von der Stadt: Anwohner von Straßensanierung überrascht

Die ersten Sonnenstrahlen locken die Frühlingsblüher aus ihrem Winterschlaf, Häuser und Gärten werden mit Hasen und Eiern dekoriert ... ein schlichter Vorort bereitet sich auf Ostern vor. Doch die Freude wird in Meerbeck-Ost getrübt: Mittwochs und freitags ein Artikel in den beiden großen Tageszeitungen über bevorstehende Straßen- und Kanalsanierungen in Repelen. Gut Repelen ... liegt nicht vor unserer Haustür ... wäre da nicht der Nebensatz im Nachsatz ... übrigens am Montag beginnen auch...

  • Moers
  • 31.08.10
  •  2
LK-Gemeinschaft
20 Bilder

Festival des guten Humors

Ausgefallen, intelligent, albern, poetisch und ein wenig irrsinnig: Beim Comedy Arts Festival traf atemberaubende Artistik auf unglaubliche Illusionen, knochentrockener Humor auf - leider - viel zu viele Regengüsse. Doch wer tapfer dem kühlen, regnerischen Wetter trotzte, wurde mit sehenswerten Acts belohnt. Das älteste Open-Air Comedy-Spektakel der Republik wurde einmal mehr seinem Ruf als Festival des guten Humors gerecht. Fotografin Heike Cervellera hielt die Highlights in Bildern fest....

  • Moers
  • 31.08.10
  •  2
Politik
Müll vor der Hautüre + Ratten im Vorgarten: Mit dieser Situation leben die Häus'le-erwerber der Neubausiedlung "Planetensiedlung" in Meerbeck-Ost/Hochstraß seit Jahren.
2 Bilder

Müll, Lärm und rücksichtsloser Bauverkehr

Am Rande des Neubaugebietes Planetensiedlung liegen die Nerven blank, denn die Berge an Bau- und Hausmüll direkt gegenüber dem teuer erworbenen Eigenheim wachsen stetig. Bauträger und Verwaltung schauten bis jetzt über „wilde Mülldeponien“, Emissionsbelästigungen durch Lärm und Staub, so wie Gefährdungen durch rücksichtslosen Bauverkehr, ungesicherte Bodenberge und Baustellen gerne hinweg. Für einen Bürgerantrag, der diese Problematik aufgreift, konnten 490 Unterschriften gesammelt werden. Die...

  • Moers
  • 29.08.10
  •  7
Natur + Garten
Unterhalb des "Geleucht" am idyllschen Waldsee zwischen Moers und Duisburg liegt das alte Strandbad.

Diskussionseröffnung: Strandbad am Waldsee reaktivieren?

Der Waldsee unterhalb des "Geleucht" auf der Halde an der Grenze zwischen Moers und Duisburg ist ein Idyll für Angler, Spaziergänger, Hundefreunde und Mountain-Biker. Naturfreunde aus Moers, Duisburg, Neukirchen-Vluyn, Kamp-Lintfort, Rheinberg, ja teilweise aus dem gesamten west- und nördlichen Ruhrgbiet suchen hier "Erholung pur" zur jeden Jahreszeit! In der Sommerzeit hat das "Wild-Campen" und offenes Grillen Hochkunjunktur. Für die Sauberkeit sind lediglich 3 Müllboxen, die ständig...

  • Moers
  • 28.08.10
  •  19
Politik
12 Stunden Ruhe bis dieser "verblendete" Brummifahrer in die enger gestellten Betonringe "rauschte". Seit dem wartet die Anwohnerinitiative auf die vollständige Umsetzung aller Begleitmaßnahmen um endlich Ruhe im Wohngebiet zu haben.
5 Bilder

DIE 57-ZENTIMETER-BETONRINGPOSSE: Bauverkehr erzürnt im Wohngebiet

Die Gemüter kochen hoch bei den Anwohnern zwischen Bismarck-, Römer- und Westerbruchstrasse: Seit Beginn der Erstellung einer neuen Wohnsiedlung an den beiden Erschliessungsstrassen –Tauben- und Hattropstr.- Mitte der 90-er Jahre wütet rücksichtslos der Bauverkehr durch die einst so beschaulich ruhige Wohngegend. Ein Ende ist nicht abzusehen, da der Bauträger EVONIK-Wohnen den städtebaulich festgelegten Vertragstermin Ende 2012 nicht einhalten kann. Wahrscheinlich tobt der Bauverkehrswahnsinn...

  • Moers
  • 27.08.10
  •  9
Politik
Erst als ein Kamerateam der WDR-Lokalzeit Duisburg aufschlug, wurde die Verschüttungsgefahr gebannt.
7 Bilder

Baugelände kein Abenteuerspielplatz: Erst gefährliche Bodenberge - nun ungesicherte Baustellen

Als der Troß einer Ortsbegehung zur Verkehrsberuhigung im Wohnumfeld Meerbeck-Ost/Hochstraß von der Taubenstrasse in das Neubaugebiet trat, dachte Nachbar Bernd laut: "Hier beginnt der rechtsfreie Raum!" Die langsam wachsende Planetensiedlung steht auf dem Grund der Evonik-Wohnen und wird erst nach Fertigstellung in die Obrigkeit der Stadt Moers übergehen. Dieses wird noch lange dauern ... (siehe "Keine Fertigstellung zum Vertragsende 2012 - städtische Reaktion zum "Vertragsbruch" " vom...

  • Moers
  • 27.08.10
  •  6
Politik
Gefährliche Kreuzung Taubenstr./Germendonks Kamp/Kometenstr.: Rechtsabbieger rasen wie Nachwuchs-Schumis um die Ecke. Die Anwohnerinitiative Meerbeck-Ost/Hochstraß schlägt die Errichtung eines Mini-Kreisverkehrspunktes vor.
3 Bilder

Raser nerven im Wohngebiet Meerbeck-Ost/Hochstraß

Nachwuchs-Schumis heizen Tag und Nacht durch die 30-er Zone zwischen Bismarck-, Römer- und Westerbruchstrasse und bringen die Anwohner zum Kochen. In einem Bürgerantrag, der nun voraussichtlich im Juni im Ratsausschuss behandelt wird, wird ein Verkehrskonzept mit billigen Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung vorgeschlagen. Nach der Unterstützung durch 555 Unterschriften, mehreren Ortsbegehungen mit Kommunalpolitikern und einer Anwohnerversammlung, sammelte die seit März aktive Anwohnerinitiative...

  • Moers
  • 27.08.10
  •  5
Überregionales
Mit diesem gerade erstellten Phantombild fahndet die Polizei nun nach dem Täter.

Fahndung mit Phantombild

Moers. Die Polizei hat jetzt ein Phantombild des Täters erstellt, der bereits am Freitag, 25. Juni, einen Überfall in Moers begangen hat. Der Unbekannte betrat an diesem Tag die Filiale einer Drogeriemarktkette an der Oderstraße, kam mit mehreren Schachteln Zigaretten zur Kasse und sprühte der Kassierin unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend flüchtete er aus dem Laden. Die Kassiererin nahm die Verfolgung auf, wobei es zu einem Gerangel mit dem Täter kam. Er konnte sich losreißen...

  • Moers
  • 27.08.10
Kultur

Bücher über Moers

Hans Ulrich Kreß: Moers Fotographien von gestern und heute - eine Gegenüberstellung; 48 Seiten; Wartberg-Verlag Gundensberg-Gleichen 1998; ohne ISBN "Jedes Stadtbild unterliegt einem permanenten Wandel, der meist erst dann bewußt wird, wenn man Fotographien von gestern und heute vergleichend betrachtet." Es ist schon richtig, was der Text auf dem hinteren Buchdeckel berichtet. Der Autor stellt verschiedene Örtlichkeiten in Moers anhand von Fotos und Texten vor. Das Denkmal Friedrichs I...

  • Moers
  • 26.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.