Mohn

Beiträge zum Thema Mohn

Natur + Garten
8 Bilder

Schlafmohn: Backmittel, Zierpflanze, Droge!
Der Schlafmohn ist "Giftpflanze des Jahres 2021"

Nahrungspflanze und Rauschmittel das ist der Schlafmohn, die einen kennen den Mohn vom Brötchen mit den schwarzen Kügelchen und die anderen brauchen ihn als Schmerzmittel. Das Mohngewächs wurde schon vor 6000 Jahren in Europa angebaut. Schlafmohn erreicht eine Wuchshöhe bis zu 1,5 Meter, am schlanken und behaarten Blütenstiel zeigen sich von Juni bis August die vier weißen bis violetten, selten auch roten, Blütenkronblätter, die etwa doppelt so groß wie die Kelchblätter sind.

  • Castrop-Rauxel
  • 11.07.21
  • 2
  • 1
Fotografie
3 Bilder

Mohnfeld in Dortmund

Bei Dortmund Kruckel ist momentan eines dieser Mohnfelder zu sehen.  Aber nicht mehr lange denke ich, da die ersten Blüten bereits ihre Blätter fallen lassen. Doch der Anblick lohnt und ist ein Traum in Lila!

  • Dortmund
  • 09.06.21
  • 4
  • 4
Natur + Garten
7 Bilder

Nach dem Regen
Mohnblüten und mehr

Während woanders Unwetter tobten, hatten wir in Benrath nur 2 länger anhaltende Regengüsse. Danach schien wieder die Sonne. Es hat aber gereicht, einige Mohnblüten auf den Boden zu drücken. Die meisten haben das aber gut überstanden und strecken ihre Blüten weiterhin zum Himmel.

  • Düsseldorf
  • 04.06.21
  • 13
  • 6
Natur + Garten
Asiatischer Marienkäfer Harlekin unterwegs im Estragon
5 Bilder

Natur und Garten
Ab heute auch Lockerungen in der Natur

Das Wetter spielt wieder mit Das sonnige Wetter heute hat auch die Insektenwelt im Garten auf Trab gebracht. Mein Fotografenherz kam voll auf seine Kosten. Ein paar der heutigen Impressionen stelle ich hier vor. Über Interesse freue ich mich und wünsche ein schönes Wochenende.

  • Dinslaken
  • 28.05.21
  • 20
  • 8
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Himmlisches Brötchen
Mohn am Morgen

Der schon im Bett antizipierte Duft des Mohnbrötchens am Morgen gepaart mit dem durch alle Räume wabernden Röstaroma des frischen Kaffees beschleunigt die unvermeidliche Vertikaltransformation meines noch schlafgetränkten Körpers. Wenn andere nach dem erfrischenden Geschmack von Zahnpasta lechzen, verlangt meine Geschmackserwartung unverzüglich nach mindestens einem knusprigen Exemplar der poppy seed rolls. Ich höre die Melodie „Mohn River“ von Henri Mancini aus dem Film „Frühstück bei Tiffany“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.01.21
  • 1
Natur + Garten
Ökologischer Fußabdruck, Schuhe wieder verwenden
23 Bilder

Kleine Schönheiten
Lolitas am Straßenrand

Kleine Schönheiten Lolitas am Straßenrand  Meist unbeachtet stehen sie da kleine Schönheiten am Straßenrand. Unbeachtet und mit Füßen getreten. Aber geht man achtsam durch die Welt kann man die eine oder andere Schönheit entdecken. Sie durchdringen den Asphalt mit ungeahnter Kraft und setzen sich durch, holen ihren Lebensraum zurück und entfalten ihre Schönheit für den aufmerksamen Betrachter. Oft nur im kargen Lebensraum, zwischen Steinen in nur kleinen Ritzen. Gräser, Mose , und Blüten....

  • Essen-Süd
  • 13.06.20
  • 2
  • 2
Fotografie
In den Feldern ...

Wilder Mohn ...
17 Bilder

Mal kurz unterwegs, ein bisschen die Natur genießen...
In den Feldern ...

In den Feldern ... ... Irgendwo im Nirgendwo. Mitten drin und doch am Rand. Solche Blumen, solche Blüten sind meist Pionierpflanzen. So auch hier. Hier wurde am Feldrand überschüssiger Mutterboden zwischengelagert. So sich selbst und den Launen der Natur ausgesetzt, beginnt ohne jedes Dazutun jenes Wunder das nur die Natur hervorzubringen vermag. Der Wind, der Regen, tragen Samen, die Sporen herbei, die diese kleinen, blühenden Wunder in sich tragen, sie immer weiter tragen. Und in jedem Sommer...

  • Hilden
  • 05.06.20
  • 6
  • 3
Natur + Garten
6 Bilder

Aus einer Kapsel

Vergangenes Jahr bekam ich von einer Freundin ein kleines Geschenk. Den Inhalt verstreute ich in einem kleinen Beet vor dem Haus. Überraschung an einem Morgen, die Farbe Lila! Hatte ich mich doch eigentlich auf rot eingestellt. Sehr schön zu beobachten, wie Bienen und Hummeln sich auf den Blüten tummelten. Inzwischen ist der kleine Wald verblüht. Ich freue mich auf nächstes Jahr, Kapseln gibt's ja jetzt genug. :-)

  • Wesel
  • 02.06.20
  • 12
  • 6
Natur + Garten
HildenerBilderBuch 19 
SommerLich - Auf´m Jaberg ...

MohnBlütenCollage I
48 Bilder

HildenerBilderBuch 19
SommerLich - Auf´m Jaberg ...

Irgendwie und irgendwo ... am Rande Hildens, auf der großen Wiese die extra für die Hunde freigegeben wurde. Außerdem sah sich die Stadt Hilden quasi genötigt hier eine wie auch immer sinnvolle Lösung zum nachhaltigen Schutz der letzten noch erhaltenen Heideflächen zu schaffen. Aus diesem Grund sind die verbliebenen Heideflächen inzwischen eingezäunt und damit nachhaltig geschützt. Ein schmalerStreifen zwischen Hundewiese und Heide wird landwirtschaftlich genutzt. Dieser Bereich ist ebenfalls...

  • Hilden
  • 17.06.19
  • 8
  • 5
Natur + Garten
20 Bilder

Mohnparadies

Der Islandmohn blüht in diesem Jahr besonders eifrig. Der türkische Riesenmohn ist inzwischen schon verblüht. Viel Freude beim Anschauen.

  • Dinslaken
  • 05.07.18
  • 8
  • 8
Natur + Garten
15 Bilder

Im Bauerngarten Haus Ripshorst Mitte Juni

Hier noch einige Impressionen zum Ende des Frühlings vom Bauerngarten Haus Ripshorst, der In der Nähe des Rhein-Herne-Kanals und in Sichtweite des tanzenden Strommastes in Oberhausen liegt. weitere Infos Informationszentrum Emscher Landschaftspark im Haus Ripshorst

  • Oberhausen
  • 20.06.18
  • 10
  • 20
Natur + Garten
7 Bilder

Blume des Jahres 2017, Klatschmohn

Leider ist der Klatschmohn hierzulande immer seltener auf den Feldern zu sehen. Der Grund dafür ist der Einsatz von Dünge- und Spritzmitteln gegen Ackerwildkräuter. Diese Bilder stammen von einer Tour Ende Mai, und auch gestern kam ich erneut mit einigen Fotos dieser schönen Pflanze heim.

  • Duisburg
  • 10.06.18
  • 14
  • 18
Kultur

Junisonne schon im Mai

Junisonne, Sommersonne Stehn auf ihrer Höhe schon; Deiner Fahnen Leises Mahnen Wohl vernehm ich’s, bunter Mohn. Sinnend steh’ ich, Träumend seh’ ich Weit ins Land vom Wiesensaum; Winde weben, Blüten beben – Und das Leben ist ein Traum. Friedrich Karl von Gerok

  • Essen-Ruhr
  • 28.05.18
  • 5
  • 8
Kultur
11 Bilder

mohn

diese wunderschöne mohnblüte habe ich heute fotografiert. ich wünsche euch viel Freude beim betrachten. lg mali

  • Düsseldorf
  • 26.05.18
  • 2
  • 6
Kultur
8 Bilder

wilder mohn

wilder Mohn im Wonnemonat mai. heute fotografiert. ich wünsche euch viel Freude beim betrachten. über zahlreiche Kommentare würde ich mich sehr freuen.

  • Düsseldorf
  • 25.05.18
  • 10
  • 8
Natur + Garten
10 Bilder

Mai-Blüten im Grugapark

"Och, Gruga", sagt man manchmal so, wenn man überlegt, wo man an einem schönen Tag hingehen könnte. "Da waren wir doch schon so oft." Ja, aber es ist doch jedes Mal anders. Wie heißt es so schön: Es fließt nicht zweimal dasselbe Wasser unter der Brücke her. Und es blühen nicht zweimal dieselben Blüten auf dieselbe Weise in der Gruga. Jeder Besuch ist anders, vor allem, wenn man die Dinge durch den Sucher der Kamera sieht.

  • Essen-Süd
  • 09.05.18
  • 3
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.