Mondkrater

Beiträge zum Thema Mondkrater

Natur + Garten

Der "Goldene Henkel" 2014

Am frühen Abend des 11. März 2014 konnte man auf dem zunehmenden Mond im Bereich von Sinus Iridum den sogenannten „Goldenen Henkel“ sehen. Während der Krater Sinus Iridum noch im Schatten liegt, treten die beleuchteten Berge des Juragebirges plastisch hervor. Aufgenommen mit einer DMK41 (+2.5x Barlow) am Celestron C 9.25 Teleskop. Aufnahmeort: Deutschland / NRW / Unna www.astrofotografie.info

  • Unna
  • 12.03.14
  •  5
  •  7
Ratgeber

Mare Crisium

Bei Mondlicht – geht oft nur Mond… …und dieser wurde anvisiert. Die Aufnahme zeigt das Mare Crisium (Lat. „Meer der Gefahren“). Dies ist ein Mondmeer unsers Erdmondes im Crisium-Basin. Nordöstlich des Mare Tranquillitatis. Das Meer hat einen mittleren Durchmesser von 418 km. Im Mare Crisium befinden sich zwei künstliche Objekte. Zum einen die sowjetische Sonde Luna 15, die noch vor den Astronauten von Apollo 11 Mondgestein zur Erde bringen sollte, jedoch am 21. Juli 1969 hart...

  • Unna
  • 04.08.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.