Monheim

Beiträge zum Thema Monheim

Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag, 18. November, kreisweit 1.553 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 204, in Haan 84, in Heiligenhaus 87, in Hilden 155, in Langenfeld 174, in Mettmann 92, in Monheim 152, in Ratingen 322, in Velbert 243 und in Wülfrath 40.

Corona-Virus im Kreis Mettmann (Stand: Donnerstag, 18. November) / Inzidenz im Kreis Mettmann bei 203,4
Zwei Menschen in Monheim an Corona gestorben

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag, 18. November, kreisweit 1.553 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 204, in Haan 84, in Heiligenhaus 87, in Hilden 155, in Langenfeld 174, in Mettmann 92, in Monheim 152, in Ratingen 322, in Velbert 243 und in Wülfrath 40. Verstorben sind eine 78-jährige Frau und ein 64-jähriger Mann aus Monheim. Verstorbene zählt der Kreis damit bislang insgesamt 797. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts sind 307.685...

  • Velbert
  • 18.11.21
Ratgeber
Mit Hochdruck weiter Kanalsanierungen zu verfolgen, damit zum Beispiel starke Regenfälle aufgefangen werden können - das hat sich die Stadt Monheim am Rhein auf die Fahnen geschrieben. Nun werde ab Dienstag, 16. November, ein weiterer Abschnitt in Angriff genommen.

Arbeiten ab Dienstag, 16. November, ziehen sich von der Kapellenstraße in Richtung Meisburg-/Drehwanstraße
Kanalsanierungen behindern Monheimer Verkehr

Mit Hochdruck weiter Kanalsanierungen zu verfolgen, damit zum Beispiel starke Regenfälle aufgefangen werden können - das hat sich die Stadt Monheim am Rhein auf die Fahnen geschrieben. Nun werde ab Dienstag, 16. November, ein weiterer Abschnitt in Angriff genommen. Die Arbeiten ziehen sich von der Kapellenstraße in Richtung Meisburg-/Drehwanstraße. Verkehrsbehinderungen sind während der Maßnahme nicht zu vermeiden. Die Kapellenstraße wird in dem Bereich zunächst nur einspurig befahrbar sein....

  • Monheim am Rhein
  • 16.11.21
Ratgeber
Im Autobahndreieck Langengeld ist keine Überfahrt von der A542 aus Monheim kommend auf die A3 nach Frankfurt möglich und zwar von Dienstag, 16. November, bis Donnerstag, 18. November, jeweils zwischen 9 und 15 Uhr.

Autobahn GmbH Rheinland beseitigt Gefahrenbäume auf A3/A542 von Dienstag, 16. November, bis Donnerstag, 18. November
Verbindungssperrungen im Dreieck Langenfeld

Im Autobahndreieck Langenfeld ist keine Überfahrt von der A542 aus Monheim kommend auf die A3 nach Frankfurt möglich und zwar von Dienstag, 16. November, bis Donnerstag, 18. November, jeweils zwischen 9 und 15 Uhr. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Solingen ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Die Autobahn GmbH Rheinland beseitigt Gefahrenbäume, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer weiter zu gewährleisten

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.11.21
Ratgeber
Eine offene Sprechstunde zum Thema „Zurück in den Beruf?“ findet am Donnerstag, 18. November, von 10 Uhr bis 12 Uhr im beratungsCentrum in Monheim (Friedenauer Straße 17c) statt.

Offene Sprechstunde für Berufs-Rückkehrer im Kreis Mettmann am Donnerstag, 18. November, in Monheim
"Zurück in den Beruf" in Monheim

Eine offene Sprechstunde zum Thema „Zurück in den Beruf?“ findet am Donnerstag, 18. November, von 10 Uhr bis 12 Uhr im beratungsCentrum in Monheim (Friedenauer Straße 17c) statt. Frauen und Männer aus dem Kreis Mettmann, die nach einer Familienzeit oder der Pflege von Angehörigen den Wiedereinstieg in eine berufliche Tätigkeit planen, können sich dann von Barbara Engelmann und Petra Baumbach, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, informieren und beraten lassen. Eine Anmeldung ist...

  • Monheim am Rhein
  • 11.11.21
Blaulicht
Einen Taxifahrer aus Düsseldorf mit einer Schusswaffe bedroht und ausgeraubt haben am Dienstagabend, 9. November, zwei Männer im Monheimer Ortsteil Baumberg. Die Polizei bittet um Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen.

Täter-Duo flieht mit Beute nach Überfall auf Düsseldorfer Taxifahrer
Taxifahrer bedroht und ausgeraubt in Baumberg

Einen Taxifahrer aus Düsseldorf mit einer Schusswaffe bedroht und ausgeraubt haben am Dienstagabend, 9. November, zwei Männer im Monheimer Ortsteil Baumberg. Die Polizei bittet um Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen. Gegen 20.30 Uhr hatte der 60-jährige Taxifahrer an der Blumenstraße in Düsseldorf zwei Männer in seinen Wagen einsteigen lassen, die von ihm nach Baumberg in Monheim am Rhein gefahren werden wollten. Etwa 20 Minuten später forderte das Duo den Fahrer am...

  • Monheim am Rhein
  • 10.11.21
Blaulicht
Kurzfristig absagen muss die Kreispolizei Mettmann die Beratungsangebote mit ihrem Info-Mobil. Geplant waren diese am morgigen Mittwoch, 10. November, in Mettmann und am Freitag, 12. November, in Monheim am Rhein.

Kein Info-Mobil der Polizei am Mittwoch, 10. November, in Mettmann und am Freitag, 12. November, in Monheim am Rhein
Kreispolizei Mettmann sagt Info-Mobil-Beratung ab

Kurzfristig absagen muss die Kreispolizei Mettmann die Beratungsangebote mit ihrem Info-Mobil. Geplant waren diese am morgigen Mittwoch, 10. November, in Mettmann und am Freitag, 12. November, in Monheim am Rhein. Auf Grund der aktuellen Corona-Lage werden sie nun kurzfristig abgesagt. Sobald das Info-Mobil wieder mit seinem Beratungsangebot "auf Tour" geht, wird die Polizei darüber berichten und die neuen Termine ankündigen.

  • Monheim am Rhein
  • 09.11.21
Blaulicht
Die Kreispolizeibehörde Mettmann gibt Ratschläge zum Thema Einbruchschutz. Aktuell gab es Einbrüche in Ratingen, Hilden und Monheim am Rhein.

Polizei sucht Zeugen für Taten in Ratingen, Hilden und Monheim
Einbrüche aus dem Kreisgebiet Mettmann

Folgende Einbrüche wurden am Donnerstag, 4. November, sowie am Freitag, 5. November, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die Städte Ratingen, Hilden und Monheim am Rhein. In Ratingen-Lintorf kam es am Donnerstag, 4. November, zu einem Tageswohnungseinbruch in eine Wohnung an der Duisburger Straße. Unbekannte Täter drangen in der Zeit von 8.15 bis 11.15 Uhr gewaltsam durch die Wohnungstür in die Wohnräume des Geschädigten ein. Sie durchsuchten die Wohnräumlichkeiten nach Wertgegenständen und...

  • Ratingen
  • 08.11.21
Blaulicht
Während eines Polizeieinsatzes im Berliner Viertel in Monheim am Rhein hat ein bisher Unbekannter den Motorradhelm eines Kradfahrers der Polizei geklaut.

Polizist beklaut - während Einsatz im Berliner Viertel in Monheim / Zeugen gesucht
Motorradhelm von Polizisten geklaut in Monheim

Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Mittwoch, 3. November, während eines Polizeieinsatzes im Berliner Viertel in Monheim am Rhein den Motorradhelm eines Kradfahrers der Polizei entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und bittet um Hinweise. Gegen 18 Uhr war die Polizei von Zeugen ins Berliner Viertel gerufen worden, weil Anwohner vermutet hatten, dass in einem dortigen Mehrfamilienhaus mit Drogen gedealt werde. Cannabis sichergestellt Die Polizei ging dem Vorgang nach und observierte...

  • Monheim am Rhein
  • 04.11.21
Vereine + Ehrenamt
Im kommenden Jahr vergibt die SPD-Fraktion wieder ihren Preis für ehrenamtliches Engagement, den "Ingeborg-Friebe-Preis". Mit dem ausgelobten Preis will die SPD-Fraktion jährlich "Helden oder Heldinnen des Alltags", die in der Öffentlichkeit meist vergessen werden, für ihr soziales, gesellschaftliches oder bürgerschaftliches Engagement in Monheim würdigen.

Monheimer SPD verleiht Preis für ehrenamtliches Engagement / Bis 21. Januar 2022 Vorschläge einreichen!
Monheimer "Helden des Alltags" gesucht

Im kommenden Jahr vergibt die SPD-Fraktion wieder ihren Preis für ehrenamtliches Engagement, den "Ingeborg-Friebe-Preis". Mit dem ausgelobten Preis will die SPD-Fraktion jährlich "Helden oder Heldinnen des Alltags", die in der Öffentlichkeit meist vergessen werden, für ihr soziales, gesellschaftliches oder bürgerschaftliches Engagement in Monheim würdigen. Preiswürdig sind zum Beispiel Aktivitäten zum friedlichen Miteinander von Jugendlichen, von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten oder...

  • Monheim am Rhein
  • 28.10.21
Blaulicht
Der Cayenne rutschte durch eine Hecke und stieß dort in die Seite eines Seat Ateca.
2 Bilder

Kreispolizei Mettmann fahndete mit Hubschrauber und "Mantrailer" nach flüchtigem Autofahrer in Monheim
Mit Porsche Cayenne durch Monheim gerast und Kontrolle über Fahrzeug verloren

In der Nacht zu Donnerstag (28. Oktober 2021) hat die Monheimer Polizei unter Einsatz starker Kräfte nach einem flüchtigen Mann gefahndet, der zuvor mit einem Porsche Cayenne mehrere Verkehrsverstöße begangen hatte und mit deutlich überhöhtem Tempo durch das Berliner Viertel in Monheim am Rhein gerast war. Nach dem aktuellen Stand der Erkenntnisse waren gegen 1.20 Uhr zwei Polizeibeamte im Rahmen ihrer Streife durch das Berliner Viertel in Monheim am Rhein gefahren, als ihnen auf der...

  • Monheim am Rhein
  • 28.10.21
Blaulicht
Einen Raubüberfall auf einen Imbiss an der Thomasstraße in Monheim-Baumberg verübte eine männliche Person am Dienstag, 26. Oktober, gegen 19.55 Uhr. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die 61- jährige Angestellte auf, den Kasseninhalt herauszugeben.

Monheimer Polizei sucht Zeugen für Raubüberfall auf einen Imbiss am Dienstag, 26. Oktober, gegen 19.55 Uhr
Raubüberfall auf Imbiss in Monheim-Baumberg - Angestellte mit Schusswaffe bedroht

Einen Raubüberfall auf einen Imbiss an der Thomasstraße in Monheim-Baumberg verübte eine männliche Person am Dienstag, 26. Oktober, gegen 19.55 Uhr. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er die 61- jährige Angestellte auf, den Kasseninhalt herauszugeben. Als sich dies verzögerte und er vor der Tür Passanten erblickte, die die Situation beobachteten, flüchtete er ohne Beute über die Verresberger Straße in Richtung Holzweg. Die Imbissverkäuferin blieb unverletzt. Der Täter kann wie folgt...

  • Monheim am Rhein
  • 27.10.21
Sport
Sven Rottenberg vom Monheimer Kanu-Club holt sich den ersten Platz; hier bei der Siegerehrung in der Mitte.
2 Bilder

Monheimer Kanuten erfolgreich bei den ICF Kanuslalom World Masters in Krakau
Sieg für Monheimer Kanute Sven Rottenberger

Die Monheimer Kanuten waren erfolgreich bei den ICF Kanuslalom World Masters in Krakau. So erreichte der Monheimer Kanute Sven Rottenberger den ersten Platz in seiner Altersklasse. Beim International Federation Conoe Slalom World Championships (ICF) der Altersklassen über 35 Jahren im polnischen Krakau traten für Deutschland unter andern die Monheimer Kanuten Sven Rottenberger und Andreas Scheuss an. Der Monheimer Kanute Sven Rottenberger fuhr bei den 60- bis 65-Jährigen mit. Nach einem...

  • Monheim am Rhein
  • 11.10.21
Blaulicht
Einbrüche wurden am Montag, 4. Oktober, in den Städten Langenfeld und Monheim entdeckt und angezeigt.

Kreispolizei Mettmann bittet um Zeugenhinweise für Einbrüche im Kreisgebiet
Einbrüche in Langenfeld und Monheim

Folgende Einbrüche wurden am Montag, 4. Oktober, entdeckt und angezeigt. Betroffen waren die nachfolgenden Städte Langenfeld und Monheim. In Langenfeld kam es am Montag, 4. Oktober, an der Kleiststraße zu einem Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen hebelte der Täter im Zeitraum zwischen 11.30 und 13.15 Uhr die Wohnungstür im zweiten Obergeschoss gewaltsam auf. Anschließend wurde die Wohnung nach Wertgegenständen durchsucht. Bei ihren...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.10.21
Vereine + Ehrenamt
Die KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) lädt alle Interessierten in Langenfeld und Monheim ein, mit ihr am Donnerstag, 7. Oktober, den „Welttag für menschenwürdige Arbeit“ zu begehen.

KAB Städteverband Langenfeld/Monheim lädt ein: Donnerstag, 7. Oktober, Pfarrer-Franz-Boehm-Haus in Monheim
„Welttag für menschenwürdige Arbeit“ in Langenfeld und Monheim

Die KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) lädt alle Interessierten in Langenfeld und Monheim ein, mit ihr am Donnerstag, 7. Oktober, den „Welttag für menschenwürdige Arbeit“ zu begehen. Eröffnet wird die Veranstaltung um 18.45 Uhr im Pfarrer-Franz-Boehm-Haus (Sperber Straße 2a) in Monheim mit einer bundesweiten Live-Schaltung aus dem Heinrich-Lübke-Haus der KAB in Günne am Möhnesee. Im thematisch gestalteten Gottesdienst werden zwei Kurzfilme gezeigt, die im Anschluss Raum für Begegnung und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.10.21
Natur + Garten
Die vier Bäume entlang der Baumberger Chaussee in Monheim wurden nicht in städtischen Auftrag gefällt.
2 Bilder

Straßen.NRW wurde aus Gründen der Wegesicherung in Monheim tätig und fällte vier Bäume
Baumfällungen an der Baumberger Chaussee in Monheim nicht in städtischem Auftrag

An der Baumberger Chaussee in Monheim sind durch den Landesbetrieb Straßen.NRW kürzlich vier Bäume gefällt worden, die vom Landesbetrieb zuvor als Gefahrenbäume eingestuft worden waren - unter anderem durch einen Befall mit der Rußrinden-Krankheit. Die Stadt Monheim bedauere die Fällung. Sowohl Straßen.NRW als auch die Stadt Monheim selbst hatten die Bäume zuvor turnusmäßig von unabhängigen Baumkontrolleuren begutachten lassen - mit unterschiedlichen Ergebnissen. "Als...

  • Monheim am Rhein
  • 06.10.21
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20.

Corona-Virus im Kreis Mettmann (Stand Sonntag, 3. Oktober 2021): 649 Infizierte, 27.275 Genesene
Inzidenz im Kreis Mettmann liegt bei bei 55,5

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 775. 27.275 Personen gelten als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der...

  • Velbert
  • 04.10.21
Politik
 Zum Tag der Deutschen Einheit werden auf dem Rathausvorplatz in Monheim am Sonntag, 3. Oktober, die Flaggen gehisst. Der Nationalfeiertag erinnert an die deutsche Wiedervereinigung mit dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik.

Zum Tag der Deutschen Einheit werden auf dem Rathausvorplatz in Monheim am Sonntag, 3. Oktober, die Flaggen gehisst
Beflaggung zum Tag der Deutschen Einheit in Monheim

Am 3. Oktober 1990 wurden Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Teil der Bundesrepublik. Zum Tag der Deutschen Einheit werden auf dem Rathausvorplatz in Monheim am Sonntag, 3. Oktober, die Flaggen gehisst. Der Nationalfeiertag erinnert an die deutsche Wiedervereinigung mit dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik. In der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober 1990 traten die neu gegründeten Länder dem Geltungsbereich des Grundgesetzes bei. So wurden Brandenburg,...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.21
Kultur
Der Reiseblogger Ralf Zöllner führt in seinem multimedialen Vortrag in Monheim durch die südliche Toskana. Die Toskana ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Italiens, hier ein Platz in Montepulciano.
3 Bilder

Multimedialer Vortrag am Mittwoch, 6. Oktober, in der VHS Monheim über Italiens beliebte Urlaubsregion
Reiseblogger präsentiert "Toskana" in Monheim

In einer multimedialen Präsentation in der städtischen Volkshochschule Monheim führt Reiseblogger Ralf Zöllner am Mittwoch, 6. Oktober, von 18.30 bis 20 Uhr, durch die südliche Toskana. Seine Fotos und Videos der beliebten italienischen Urlaubsregion lassen die Zuschauer visuell eintauchen in die ursprüngliche Landschaft mit Weinbergen, grünen Hügeln und Meer. Informationen zur reichhaltigen Kultur vervollständigen den Vortrag. Geografisch geht von der südlichen Küste bei Grosseto in die Berge...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.21
Kultur
Slam-Poet und Rapper Quichotte aus Köln kommt am 7. Oktober nach Monheim am Rhein.
2 Bilder

Anmelden für kostenfreie Lesung mit Musik, Textimprovisation und Stand-Up-Comedy am Donnerstag, 7. Oktober
Quichotte liest und rappt in Monheim

Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene können sich am Donnerstag, 7. Oktober, auf einen Abend voller Literatur und Unterhaltung im Ulla-Hahn-Haus in Monheim freuen. In Kooperation mit dem Sojus-7-Sender Radio Rakete findet von 19 bis 21 Uhr unter dem Titel „Mix and Match“ eine Lesung mit Musik, Textimprovisation und Stand-Up-Comedy statt. Der Abend wird moderiert vom Slam-Poeten und Rapper Quichotte aus Köln. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung aber erforderlich. Selbstgeschriebene...

  • Monheim am Rhein
  • 01.10.21
Ratgeber
Die beiden Wartehäuschen der Haltestelle Brückenschleeweg werden nicht versetzt, sondern lediglich temporär ab- und später an gleicher Stelle wieder aufgebaut. An der Bleer Straße erfolgt in Höhe Brückenschleeweg der neue Kanalanschuss für den erweiterten Creative Campus Monheim.

Vorbereitende Maßnahmen für den Kanalneubau zum Anschluss des Creative Campus Monheim
Bleer Straße in Monheim: Zwei Haltestellen und vier Bäume ziehen um

An der Bleer Straße in Monheim ziehen zwei Haltestellen und vier Bäume um. Hierzu heißt es: "Die beiden Wartehäuschen der Haltestelle Brückenschleeweg werden nicht versetzt, sondern lediglich temporär ab- und später an gleicher Stelle wieder aufgebaut." Es handelt sich hierbei um vorbereitende Maßnahmen für den Kanalneubau zum Anschluss des Creative Campus Monheim. Ab Donnerstag, 30. September, werden auf der Bleer Straße in Höhe des Brückenschleewegs die beiden Wartehäuschen der dortigen...

  • Monheim am Rhein
  • 30.09.21
Blaulicht
Aktuelle Verkehrsunfallfluchten aus Velbert, Hilden und Monheim am Rhein im Kreis Mettmann.

Kreispolizei Mettmann bittet Zeugen, sich zu melden
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreis Mettmann

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlicht die Kreispolizei Mettmann ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und komplettiert...

  • Velbert
  • 30.09.21
Blaulicht
Zu einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Schöneberger Straße im Berliner Viertel in Monheim am Rhein kam es in der Nacht zu Mittwoch, 29. September. Nach ersten Ermittlungen kann die Polizei eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen.

Kreispolizei Mettmann kann vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen
Im Keller gelagerter Sperrmüll brannte in Monheim

Zu einem Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Schöneberger Straße im Berliner Viertel in Monheim am Rhein kam es in der Nacht zu Mittwoch, 29. September. Nach ersten Ermittlungen kann die Polizei eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung nicht ausschließen. Gegen kurz nach 1 Uhr nachts hatten Anwohner die Feuerwehr alarmiert, weil sie im Keller des Hauses einen Brand festgestellt hatten. Die Monheimer Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte den glücklicherweise nur...

  • Monheim am Rhein
  • 29.09.21
Ratgeber
Die Biologische Station Haus Bürgel in Monheim bietet auch im Herbst ein abwechslungsreiches und interessantes Veranstaltungsprogramm an.

Haus Bürgel in Monheim bietet abwechslungsreiches und interessantes Veranstaltungsprogramm im Herbst
Natur erleben mit der Biologischen Station Monheim

Die Biologische Station Haus Bürgel in Monheim bietet auch im Herbst ein abwechslungsreiches und interessantes Veranstaltungsprogramm an. Am Dienstag, 5. Oktober, findet auf Haus Bürgel der Wurmkisten-Workshop mit dem Kompostberatern der AWISTA statt. Wer seine Küchenabfälle klimafreundlich zu wertvoller Blumenerde umwandeln möchte, der ist hier genau richtig. Wer einen spannenden Lebensraum kennenlernen und sich gleichzeitig körperlich betätigen möchte, wird beim Pflegeeinsatz im Further Moor...

  • Monheim am Rhein
  • 28.09.21
Kultur
Der Besuch des Weihnachtsmarktes in der Altstadt ist eine liebgewonnene Tradition in der Monheimer Adventszeit.

Jetzt bewerben mit gastronomischem Angebot / 10. bis 12. Dezember weihnachtlicher Gaumenschmaus in Monheim
Sternenzauber-Weihnachtsmarkt in Monheim

Zum Monheimer Sternenzauber gehört in diesem Jahr auch wieder der Weihnachtsmarkt vom 10. bis 12. Dezember in der Altstadt. Der Verein Treffpunkt Monheim, der den Weihnachtsmarkt 21 Jahre lang organisiert hatte, hat die Stadt gebeten, die Organisation zu übernehmen. Die Kreativhütten sind bereits gefüllt mit kreativen und ausgefallenen Geschenkideen und hochwertigem Kunsthandwerk. Für das gastronomische Angebot werden nun Bewerbungen entgegengenommen. „Die Altstadt ist geprägt von einer...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.