Monheim am Rhein

Beiträge zum Thema Monheim am Rhein

Ratgeber
2 Bilder

Corona-Virus: Sachstand am Montag
Inzidenz liegt bei 72,5

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 637 Infizierte, davon in Hilden 87, in Langenfeld 69, in Monheim 54, in Erkrath 48, in Haan 49, in Heiligenhaus 33, in Mettmann 53, in Ratingen 77, in Velbert 146 und in Wülfrath 21. 14679 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorbene zählt der Kreis bislang 609. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt laut Landeszentrum...

  • Hilden
  • 08.03.21
Natur + Garten
Mogli ist der jüngste Nachwuchs im Wildgehege.
3 Bilder

Nachwuchs im Wildgehege Neandertal
Mogli ist da!

Es gibt schöne Nachrichten aus dem Eiszeitlichen Wildgehege im Neandertal: Die Tarpan-Stute Merle hat ein gesundes Fohlen zur Welt gebracht. Sie und der kleine Hengst Mogli sind wohlauf. Es ist Merles erstes Fohlen mit Hengst Gerrit. Jedoch ist es ist schon das zweite Mal, dass Merle im Neandertal Nachwuchs bekommt. Im vergangenen Winter wurde das kleine Fohlen Merida geboren. Es stammt vom einem Hengst aus dem Landpark Lauenbrück, wo Merle zuvor gelebt hat. Merle ist seit Sommer 2019 im...

  • Monheim am Rhein
  • 04.03.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Corona-Virus: 625 Infizierte, 14232 Genesene, Inzidenz 72,9
Kreis Mettmann informiert über den aktuellen Sachstand

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) im Kreis Mettmann liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 72,9. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag (26. Februar 2021) kreisweit 625 Infizierte, davon 50 in Erkrath,39 in Haan,59 in Heiligenhaus,78 in Hilden,95 in Langenfeld,58 in Mettmann,43 in Monheim,65 in Ratingen,118 in Velbert und20 in Wülfrath.14.232 Personen gelten inzwischen als...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.02.21
Ratgeber
Unter der Telefonnummer (02104) 6962-333 beraten Experten der Berufs- und Studienberatung von montags bis freitags sowie am ersten Mittwoch im Monat.

Abendsprechstunde im Kreis Mettmann für Eltern am 3. März
Berufsberatung am Telefon

Die Berufsberatung ist weiter für die Jugendlichen da, auch wenn sie derzeit nicht an den Schulen präsent sein kann. Anstatt persönlich finden die Gespräche nun telefonisch oder per Videochat statt. Die direkte Telefonnummer der Berufsberatung, die vor etwa einem Dreivierteljahr eingerichtet wurde, hat sich längst etabliert. Jetzt wird einmal im Monat eine zusätzliche Abendstunde angeboten. Der nächste Termin findet am Mittwoch, 3. März, von 17 bis 20 Uhr statt. „Mit der neuen Abendsprechstunde...

  • Hilden
  • 26.02.21
Politik
Die Inzidenz ist im Kreis Mettmann auf 72,7 gestiegen.
2 Bilder

Inzidenz ist im Kreis Mettmann auf 72,7 gestiegen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag (25. Februar 2021) kreisweit 624 Infizierte, davon: 55 in Erkrath,38 in Haan,56 in Heiligenhaus,72 in Hilden,91 in Langenfeld,55 in Mettmann,36 in Monheim,71 in Ratingen,127 in Velbert und23 in Wülfrath. 14.172 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben sind 90-jähriger Mann aus Langenfeld, eine 72-jährige Frau aus Wülfrath sowie eine 79-jährige Frau aus Velbert. Verstorbene zählt der Kreis...

  • Heiligenhaus
  • 25.02.21
Natur + Garten
Hegemeister Markus Schink verfüttert nur Heu aus eigener Erzeugung.
Foto: Kreis Mettmann

Wildgehege Neandertal erhält Bio-Zertifikat
Öko-Kost für die Tiere

Das Wildgehege im Neandertal darf sich jetzt offiziell als bio-zertifizierter Betrieb bezeichnen. Im Vergleich zu anderen Betrieben mussten die Hegemeister allerdings nicht viel ändern. „Wir machen das Heu, das als Winterfutter dient, auf unseren eigenen Flächen selbst. Dies wurde immer schon nach Bio-Richtlinien gemacht“, erklärt Hegemeister Markus Schink. Auf den Grünflächen würden seit jeher keine Pestizide verwendet. Auch das Streumaterial, mit dem die Pferdeboxen im Winter eingestreut...

  • Monheim am Rhein
  • 25.02.21
Politik
2 Bilder

Weitere Bürger sind am Corona-Virus verstorben
558 Infizierte im Kreis Mettmann

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt im Kreis Mettmann laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 68,4. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 558 Infizierte, davon 47 in Erkrath,37 in Haan,52 in Heiligenhaus,75 in Hilden,86 in Langenfeld,46 in Mettmann,31 in Monheim,55 in Ratingen,105 in Velbert und 24 in Wülfrath. 14.097 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben...

  • Velbert
  • 23.02.21
Ratgeber
 Bereits jetzt können sich Schülerinnen für den "Girls Day" am 22. April online anmelden.

Polizei NRW stellt insgesamt 500 Plätze zur Verfügung
Mitmachen beim "Girls' Day"

Die Polizei NRW macht auch im Jahr 2021 wieder beim so genannten "Girls' Day" mit: Am 22. April 2021 findet dieser aufgrund der Corona-Pandemie aber erstmals in digitaler Form statt - bereits jetzt können sich alle interessierten Schülerinnen dafür anmelden. Wer sich schon in jungen Jahren für die Polizei interessiert, sich für Gerechtigkeit einsetzen und für Menschen da sein möchte ist, bei der Polizei NRW genau richtig! Für alle Schülerinnen ab der fünften Klasse bietet die Polizei NRW am...

  • Hilden
  • 22.02.21
Politik
2 Bilder

634 Infizierte, 13995 Genesene, Inzidenz 67,5

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt im Kreis Mettmann laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 67,5. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am heutigen Montag kreisweit 634 Infizierte, davon: 53 in Erkrath,40 in Haan,56 in Heiligenhaus,77 in Hilden,96 in Langenfeld,58 in Mettmann,40 in Monheim,60 in Ratingen,127 in Velbert und 27 Wülfrath.13.995 Personen gelten inzwischen als genesen....

  • Velbert
  • 22.02.21
Ratgeber
Jetzt werden Berufsgruppen der höchsten Priorisierungsstufe geimpft.
Foto: DoroT Schenk auf Pixabay

Corona im Kreis Mettmann
Weitere Berufsgruppen werden geimpft

Die Corona-Impfungen in den stationären Pflegeeinrichtungen im Kreis Mettmann sind inzwischen weit fortgeschritten. In so gut wie allen Einrichtungen haben Bewohner und Personal die erste Impfung erhalten, in den meisten wurde auch die zweite Dosis bereits verabreicht. "Voraussichtlich bis Mitte April werden die Einrichtungen im Kreis komplett durchgeimpft sein", teilt Daniela Hitzemann, Pressesprecherin des Kreises Mettmann mit. Seit dem 8. Februar werden dazu täglich rund 275 Senioren über 80...

  • Monheim am Rhein
  • 20.02.21
LK-Gemeinschaft
In Erkrath liegt das Impfzentrum des Kreises Mettmann.
2 Bilder

Sieben weitere Verstorbene im Kreis Mettmann
Inzidenz liegt bei 67,3

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) des Kreises Mettmann liegt laut Landeszentrum Gesundheit NRW bei 67,3. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 671 Infizierte, davon: 55 in Erkrath,43 in Haan,49 in Heiligenhaus,66 in Hilden,117 in Langenfeld,70 in Mettmann,44 in Monheim,59 in Ratingen,138 in Velbert und30 in Wülfrath. 13.864 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben...

  • Velbert
  • 19.02.21
Politik
2 Bilder

Corona-Zahlen aus dem Kreis Mettmann
Bei 80 Infizierten wurde eine Virusvariante nachgewiesen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am heutigen Donnerstag kreisweit 661 Infizierte. Die Verteilung in den einzelnen Städten ist folgendermaßen: Erkrath 51,Haan 42,Heiligenhaus 51,Hilden 67, Langenfeld 116,Mettmann 71,Monheim 43,Ratingen 61,Velbert 129Wülfrath 30.Bei 80 aktuell Infizierten wurde eine Virusvariante nachgewiesen (79 britische, in Monheim 1 südafrikanische). 13.811 Personen gelten inzwischen als genesen. Verstorben sind eine...

  • Velbert
  • 18.02.21
Politik
Damit die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage weiter sinkt, sollen Bürger weiterhin Abstand halten.
2 Bilder

Corona-Zahlen aus den Städten des Kreises Mettmann
Abstand halten, damit die Inzidenz weiter sinkt

663 Infizierte, 13.749 Genesene und eine Inzidenz von 69,6 - das sind die Corona-Zahlen des Kreises Mettmann am heutigen Mittwoch. Damit die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage weiter sinkt, sollen Bürger weiterhin Abstand halten. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann heute (17. Februar) kreisweit 663 Infizierte, davon: 48 in Erkrath,42 in Haan,51 in Heiligenhaus,66 in Hilden,112 in Langenfeld,76 in...

  • Velbert
  • 17.02.21
Ratgeber
 Schnelle Tipps: Polizei und Verbraucherzentrale beraten. Montage: hfs

Mit sicheren Passwörtern gegen Online-Diebstahl
Hacker aussperren

Der Log-In auf den Seiten sozialer Netzwerke, die PIN für das Online-Banking oder das Passwort für den Arbeitsrechner: Digitale Passwörter sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Schwache Passwörter stellen ein großes Sicherheitsrisiko dar. Daher beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Mettmann unter dem Motto "Mach Dein Passwort stark" an einer landesweiten Präventionskampagne zum Schutz vor Cybercrime und Hackern. Passwörter, wie einfache Zahlenfolgen (zum Beispiel: "12345"), oder die...

  • Monheim am Rhein
  • 16.02.21
Politik
Ab März nimmt das Impfzentrum in Erkrath-Hochdahl seinen Vollbetrieb auf.
2 Bilder

Überdurchschnittlich alte Bevölkerung im Kreis Mettmann führt zu hoher Inzidenz
Kontakte vermeiden!

Die Inzidenz im Kreis Mettmann liegt aktuell bei 72,7. Mit verschiedenen Maßnahmen und ersten Impfungen wird weiter daran gearbeitet, auch in den zehn kreisangehörigen Städten weiter das Infektions-Geschehen einzudämmen. Auf einer Pressekonferenz dankte Thomas Hendele, Chef der Kreisverwaltung, nun allen für ihren Einsatz - ob wochentags, in der Nacht oder am Wochenende. Erwähnt wurden dabei unter anderem die Soldaten, die Unterstützung leisten: „Sie sind uns eine sehr, sehr große Hilfe.“...

  • Velbert
  • 16.02.21
Blaulicht
Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Rosenmontags-Bilanz der Polizei im Kreis Mettmann
Keine besonderen Vorkommnisse

Die Rosenmontags-Bilanz der Polizei im Kreis Mettmann fällt insgesamt positiv aus. So wurden keine großen Partys oder andere gröberen Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung festgestellt. Auch im Bereich der Verkehrskontrollen fällt das Fazit der Polizei überwiegend gut aus. Im Kontrollzeitraum zwischen 12 Uhr mittags und 20 Uhr abends stellte die Polizei im gesamten Kreisgebiet insgesamt 50 Verstöße fest - darunter fünf Verstöße wegen Alkohol oder Drogen am Steuer. Sieben Mal mussten die...

  • Monheim am Rhein
  • 16.02.21
Ratgeber
2 Bilder

Aktuelle Corona-Zahlen aus den zehn Städten
Inzidenz liegt im Kreis Mettmann unter 80

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt im Kreis Mettmann am heutigen Montag unter 80: Das Landeszentrum Gesundheit NRW teilt einen Wert von 79,9 mit. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann heute kreisweit 762 Infizierte, davon: 60 in Erkrath,40 in Haan,73 in Heiligenhaus,68 in Hilden,117 in Langenfeld,83 in Mettmann,61 in Monheim,71 in Ratingen,150 in Velbert und39 in Wülfrath. 13.584...

  • Velbert
  • 15.02.21
Ratgeber
Ab sofort gilt beim Einkaufen: Zehn Meter vor dem Geschäft muss die Maske sitzen.
Foto: Holger Kraft auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen
Mehr als 700 Infizierte im Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 722 Infizierte, davon in Erkrath 58, in Haan 37, in Heiligenhaus 72, in Hilden 60, in Langenfeld 115, in Mettmann 79, in Monheim 58, in Ratingen 65, in Velbert 143 und in Wülfrath 35. 13.583 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben sind aktuell eine 84-jährige Frau und eine 80-jährige Frau aus Haan. Coronatote zählt der Kreis Mettmann bislang 547 Menschen. Die aktuelle Inzidenz...

  • Monheim am Rhein
  • 15.02.21
Blaulicht
Auch die Kreispolizeibehörde Mettmann wirbt für den Polizeiberuf.
Foto: Polizei NRW

2.600 Ausbildungsplätze bei der Polizei
Bewerbung einreichen

Bis zum 8. Oktober können sich alle, die sich für den Polizeiberuf interessieren, noch für den nächstmöglichen Einstellungstermin am 1. September 2022 bewerben. Um für den Polizeiberuf weiterhin auch sichtbar und präsent zu werben, hat die Kreispolizeibehörde Mettmann großflächige Plakate anbringen lassen. "Die Corona-Lage wirkt sich natürlich auch auf unsere Art und Weise der Personalwerbung aus", erklärt Polizeihauptkommissarin Nicole Rehmann. "Wir können nicht wie sonst üblich mit den vielen...

  • Monheim am Rhein
  • 14.02.21
Ratgeber
Der aktuelle Inzidenzwert liegt lim Kreis Mettmann bei 85,1.
Foto: Daniel Roberts auf Pixabay
2 Bilder

Corona: Weniger Neuinfektionen
Zahlen aus dem Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Samstag kreisweit 745 Infizierte, davon in Erkrath 59, in Haan 39, in Heiligenhaus 70, in Hilden 63, in Langenfeld 119, in Mettmann 84, in Monheim 64, in Ratingen 65, in Velbert 145 und in Wülfrath 37. 13544 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben sind eine 88-jährige Frau aus Mettmann, eine 88-jährige Frau, ein 64-jähriger Mann und ein 77-jähriger Mann aus Velbert, ein 89-jähriger Mann aus Haan...

  • Monheim am Rhein
  • 13.02.21
Ratgeber
Zu hause bleiben lohnt sich.
Symbolbild: Merry Christmas/Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Noch weniger Neuinfektionen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag kreisweit 812 Infizierte, davon in Erkrath 67, in Haan 39, in Heiligenhaus 73, in Hilden 70, in Langenfeld 123, in Mettmann 90, in Monheim 66, in Ratingen 80, in Velbert 160 und in Wülfrath 44. 13434 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben sind eine 82-jährige Frau aus Haan und eine 81-jährige Frau aus Langenfeld. Coronatote zählt der Kreis Mettmann bislang 539 Menschen. Der aktuelle...

  • Monheim am Rhein
  • 12.02.21
Ratgeber
Auch an Karneval gilt: Abstand halten.
Foto: Gerd Altmann auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenzwert sinkt auf 92,7

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 835 Infizierte, davon in Erkrath 67, in Haan 40, in Heiligenhaus 76, in Hilden 71, in Langenfeld 122, in Mettmann 90, in Monheim 69, in Ratingen 90, in Velbert 160 und in Wülfrath 50. 13334 Personen gelten inzwischen als genesen. Coronatote zählt der Kreis Mettmann bislang 537 Menschen Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) sinkt und...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.21
Ratgeber
Selbstverständlich gibt es eine Einweisung in die Handhabung des Schnelltests.
Foto: Elchinator auf Pixabay

Corona-Schnelltests in Pflege-Einrichtungen im Kreis Mettmann
Freiwillige zur Unterstützung gesucht

Aktuell sind in 36 Pflege-Einrichtungen im Kreis Mettmann Soldaten für die Durchführung der Corona-Schnelltests eingesetzt. Landrat Thomas Hendele und auch die Betreiber der Einrichtungen sind sehr froh über die Unterstützung in der jetzigen Pandemiesituation. Indem diese wichtigen Maßnahmen zur Vorbeugung von Infektionen getroffen werden, können die für die Bewohnerinnen und Bewohner so wichtigen Kontakte zur Familie und weiteren nahestehenden Personen in einem kleinen Rahmen aufrechterhalten...

  • Monheim am Rhein
  • 11.02.21
Ratgeber
Symbolbild: Alexandra_Koch auf Pixabay
2 Bilder

Corona im Kreis Mettmann
Aktuelle Zahlen

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 836 Infizierte, davon in Erkrath 71, in Haan 53, in Heiligenhaus 72, in Hilden 65, in Langenfeld 119, in Mettmann 82, in Monheim 63, in Ratingen 106, in Velbert 156 und in Wülfrath 49. 13269 Personen gelten inzwischen als genesen. Gestorben sind eine 77-jährige Frau aus Ratingen, eine 98-jährige Frau und ein 85-jähriger Mann aus Erkrath, ein 80-jähriger Mann, ein 82-jähriger Mann und ein...

  • Monheim am Rhein
  • 10.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.