Moritzpark Kleve

Beiträge zum Thema Moritzpark Kleve

Kultur
15 Bilder

Klever Kinderfest im Moritzpark

.KLEVE. Der Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Kleve, die Jugendheime, Jugendverbände und / oder Kindergärten hatten für Sonntag 14. Mai ab 11 Uhr zum Klever Kinderfest in den Moritzpark eingeladen. Viele Aktionen und Spielespass für die Kids bei herrlichem Wetter, es gewaltig was los. Egal ob Schminken, Nägel lackieren, Massagen, Hämmern oder hüpfen in der Burg, alles wurde bestens angenommen. Sogar das Wetter spielte mit, es blieb trocken bei schwülen Temperaturen.

  • Kleve
  • 14.05.17
Überregionales

Straßenraub: 28-Jähriger nachts im Moritzpark mit Pistole bedroht

Am Donnerstag (2. Februar 2017) gegen Mitternacht erstattete ein 28-jähriger Mann aus Kleve bei der Polizei Anzeige, weil er von zwei Männern ausgeraubt wurde. Demnach war er etwa 30 Minuten zuvor, gegen 23.30 Uhr, zu Fuß im Moritzpark in Richtung Spoyufer unterwegs gewesen. Plötzlich sprang ein Mann, der sich mit einem Schal maskiert hatte, über eine Mauer. Der Mann forderte Geld vom 28-Jährigen. Als dieser "Nein" sagte, zog der Täter eine schwarze Pistole und eine zweite Person trat von...

  • Kleve
  • 03.02.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
46 Bilder

Kinderfest im Moritzpark

Am 05.06.2016 war das Vorschulparlament der Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. bei strahlendem Sonnenschein auf dem Kinderfest im Moritzpark in Kleve vertreten. Neben einem Rollerparcours, Rollerführerschein aber auch kleinen Geschenken für die Kinder, haben wir auch wieder viele Informationen für die Eltern angeboten, die gerne angenommen wurden. Die nächste, größere Veranstaltung der Verkehrswacht findet am 18.06.2016 von 11:00 - 15:00 Uhr bei der DEKRA in Kleve Ostatraße 3 (hinter Burger...

  • Kleve
  • 05.06.16
  •  3
  •  1
Natur + Garten
Parkbuchten Henri-Dunant-Str.
15 Bilder

Hochschule da - Geld weg?

Seit 2 Wochen ist der Campus der Hochschule Rhein-Waal in Kleve eröffnet und lässt alle Bürgerinnen und Bürger über stylische Neubauten, modernes Ambiente und ebenso nagelneue, wie gepflegte Außenanlagen staunen. Aber es gibt auch ein anderes Gesicht von Kleve. Fernab vom medienwirksamen Interesse zeigt sich in der Schwanenstadt immer öfter ein Bild der Vernachlässigung oder Gleichgültigkeit. Oder wie soll man beispielsweise die Szenerien, die man vielerorts im Vorbeigehen betrachten...

  • Kleve
  • 04.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.