Motorrad

Beiträge zum Thema Motorrad

Blaulicht

Polizei Hilden sucht nach Zeugen
Orangefarbene "DUKE" aus Tiefgarage gestohlen

In der Zeit vom Donnerstagnachmittag des 10. September, 15 Uhr, bis zum frühen Freitagmorgen des 11.September, 5.40 Uhr, verschwand aus einer Sammeltiefgarage an der Haydnstraße in Hilden ein mit dem serienmäßigen Lenkradschloss gesichertes Motorrad der Marke KTM, Typ Duke 390. Wie der oder die bislang unbekannten Fahrzeugdiebe in die üblicherweise verschlossene Tiefgarage gelangten, das Motorrad starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten, ist bisher noch nicht...

  • Hilden
  • 11.09.20
Blaulicht
Am Sonntag, 6. September, wurde eine Motorradfahrerin bei einem Unfall in Schwelm leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Fahrerin nach Sturz mit Motorrad leicht verletzt

Auf der Barmer Straße in Schwelm wurde am Sonntagnachmittag, 6. September, eine Motorradfahrerin bei einem Unfall leicht verletzt. Die 36-jährige Hagenerin fuhr mit ihrem Motorrad und zwei weiteren Fahrern auf der Barmer Straße in Richtung Wuppertal. In Höhe einer Fußgängerinsel wollte die Gruppe wenden: Die 36-Jährige geriet dabei auf den Gehweg, streifte einen dort aufgestellten Poller und verlor die Kontrolle. Sie stieß mit ihrem Motorrad gegen das vor ihr stehende Motorrad eines...

  • wap
  • 08.09.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Verkehrsunfälle in Witten

Zwei Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Krädern verzeichnete die Polizei am gestrigen 31. August in Witten. Der erste Unfall wurde gegen 12 Uhr auf der Ardeystraße gemeldet. Ein 17-jähriger führ mit seinem Krad stadtauswärts auf der Ardeystraße. In Höhe der Hausnummer 222 musste er verkehrsbedingt bremsen. Dabei verlor er die Kontrolle und stürzte mit dem Zweirad. Er und seine 16-jährige Sozia aus Herdecke wurden leicht verletzt. Der junge Wittener wurde mit einem Rettungswagen in ein...

  • Witten
  • 01.09.20
Blaulicht

3 Stunden Vollsperrung
Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorrad

Hünxe (ots) Laut Polizeibericht, kam es am Samstag, dem 29.08.2020, auf der Wilhelmstraße in Hünxe gegen 11.45 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Krad-Fahrer tödlich und ein weiterer Krad-Fahrer schwer verletzt wurde. Eine Gruppe von Kradfahrern befuhr die Wilhelmstraße aus Richtung Dinslakener Straße kommend in Richtung Berger Straße. Ausgangs einer Rechtskurve kollidierte ein 56-jähriger Essener aus dieser Gruppe mit einem entgegenkommenden Traktor eines 40-jährigen Mannes...

  • Hamminkeln
  • 29.08.20
Blaulicht
Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 12.000 Euro.
7 Bilder

Schwerer Motorradunfall in Neviges
Hubschrauber an der Kuhlendahler Straße im Einsatz

Zu einem schweren Motorradunfall ist es am Mittwoch auf der Kuhlendahler Straße in Neviges gekommen. Dabei wurde eine Motorradfahrerin so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg geflogen werden musste.  Ein anderer Motorradfahrer wurde zudem zur ärztlichen Behandlung in eine örtliche Klinik gebracht.  Zur Unfallzeit, gegen 17.05 Uhr, befuhr eine 18-jährige Frau aus Hattingen, auf einem roten Motorrad der Marke Yamaha die dort mit 70...

  • Velbert-Neviges
  • 20.08.20
Blaulicht
Die Corsafahrerin stieß mit dem Motorrad zusammen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

66-jähriger Motorradfahrer in Hilden schwer verletzt
Gerresheimer Straße teilweise gesperrt

Am Dienstagvormittag, 18. August, wurde ein 66-jähriger Motorradfahrer in einem Kreisverkehr auf der Gerresheimer Straße in Hilden bei einem Zusammenstoß mit dem Corsa einer 68-jährigen Hildenerin schwer verletzt.Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das war passiert:  Gegen 9.50 Uhr befuhr eine 68-jährige Hildenerin mit ihrem Corsa die Gerresheimer Straße in Richtung Innenstadt. Sie bog in einen Kreisverkehr ein und hatte die Absicht, diesen an der zweiten...

  • Hilden
  • 18.08.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Motorraddiebstahl in Emmerich

Zwischen Dienstag, 11. August, und Sonntagmorgen, 16. August, entwendeten unbekannte Täter ein Motorrad der Marke BMW, Typ R1150 R, aus einer verschlossenen Garage hinter der Kaßstraße in Emmerich. Die Garage gehört zu einem Hof, der nur über die Gaemsgasse zu erreichen ist. Das 17 Jahre alte, silberfarbene Motorrad hat das Kennzeichen KLE-WZ66. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02822/7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 17.08.20
Blaulicht

Blaulicht: Rees - Verkehrsunfall
Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Am Donnerstag, 6. August, gegen 13.30 Uhr war ein 52-Jähriger aus Wesel mit seinem Motorrad auf der Reeser Straße (B67) in Richtung Empel unterwegs. Er bog nach rechts in die Straße Schwarzer Weg ein. Dort befand sich bereits ein PKW, der just in dem Moment nach links in die Reeser Straße abbog. Der Motorradfahrer bremste und stürzte, einen Zusammenstoß mit dem Auto gab es nicht. Bei dem Sturz verletzte sich der 52-Jährige schwer. Er wurde von einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der...

  • Rees
  • 07.08.20
Blaulicht

Motorradunfall mit schwerverletztem Fahrer in Wesel

Schwer verletzt hat sich ein 28-jähriger Mann ausWesel, der mit seinem Motorrad am Freitag, 31. Juli, gegen 19.15 Uhr die Oberndorfstraße in Richtung Dinslaken befuhr. Aus bisherungeklärter Ursache kam das Motorrad von der Fahrbahn nach rechts ab und stürzte zu Boden. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt mit einem Krankenwagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand mittlerer Sachsschaden.

  • Wesel
  • 05.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schwerer Verkehrsunfall
Kradfahrerin durch Wendemanöver schwer verletzt

Wesel (ots): Samstag gegen 13:44 Uhr kam es auf der Reeser Landstraße Höhe Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizeibericht, bevor ein 39-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Pkw die Reeser Landstraße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Nordstraße übersah er bei einem Wendemanöver eine 56-jährige Frau aus Alpen, die mit ihrem Krad die Reeser Landstraße in Fahrtrichtung Flüren befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 56-jährige verletzte sich schwer und wurde einem Krankenhaus...

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Motorradunfall
Schwerverletzter Fahrer

Wesel (ots): Am 31.07.2020, gegen 19.15 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Motorrad die Oberndorfstr. in Richtung Dinslaken. Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Motorrad von der Fahrbahn nach rechts ab und stürzte zu Boden. Laut Polizeibericht, wurde der Motorradfahrer schwerverletzt mit einem Krankenwagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. An dem Motorrad entstand mittlerer Sachsschaden. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel

  • Hamminkeln
  • 01.08.20
Blaulicht
Der 23-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Motorradfahrer schwer verletzt
Überholvorgang in Heiligenhaus endet im Krankenhaus

Ein 23-jähriger Motorradfahrer wurde am Mittwochabend auf der Langenbügeler Straße in Heiligenhaus bei einem Zusammenstoß mit einem 62-jährigen Ford-Fahrer während eines Überholvorgangs so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Auch sein Motorrad wurde so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von 6.500 Euro. Gegen 19 Uhr befuhr ein 23-jähriger Essener auf seiner Kawasaki Ninja die...

  • Velbert
  • 31.07.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

Schwer verletzt
Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer

Wesel (ots): Laut Polizeibericht, befuhr am 29.07.2020 gegen 16:30 Uhr eine 63-jährige Frau aus Hamminkeln mit ihrem Pkw die Bocholter Straße (B473) aus Richtung Hamminkeln kommend in Fahrtrichtung Wesel. In Höhe der Kreuzung Hamminkelner Landstraße und Zufahrt zur Schillkaserne überholte die 63-Jährige auf der B 473 vorausfahrende Fahrzeuge. Beim Wiedereinscheren kollidierte sie mit einem auf der Linksabbiegerspur wartenden 42-jährigen Motorradfahrer aus Essen. Der 42-Jährige wurde schwer...

  • Hamminkeln
  • 29.07.20
Politik
Mit über 1.000 Motorrädern rechnet die Polizei, die Sonntag vom Parkplatz E2 an der Westfalenhalle zur Großdemonstration in die Dortmunder Innenstadt starten.

1.000 Biker demonstrieren Sonntag in Dortmund gegen drohende Fahrverbote am Wochenende
Biker for Freedom protestieren

Nicht das Sauer- oder Münsterland ist am Sonntag das Ziel hunderter Motorradfahrer, sondern Dortmund. Die Bewegung "Bikers for Freedom" hat morgen, 26. Juli, ab 12 Uhr zur Demonstration gegen drohende Fahrverbote für Motorräder aufgerufen und rechnet mit rund 1000 Bikern. Auf Staus und Sperrungen weist die Polizei hin: Die Demonstration wird sich vom Treffpunkt Parkplatz E2 an den Westfalenhallen über die Ardeystraße, Maurice-Vast-Straße und Ruhrallee in Richtung Innenstadt bewegen. Gegen...

  • Dortmund-City
  • 24.07.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Wittener (56) nach Zusammenprall mit Reh schwer verletzt

Am Sonntag, 12. Juli, kam es gegen 20 Uhr in Witten im Bereich derKämpenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 56-jähriger Wittener fuhr mit seinem Motorrad auf der Kämpenstraße ausRichtung Wittener Straße kommend. In Höhe der Hausnummer 105 sprang ein Reh auf die Fahrbahn. Es kam zu einer Kollision zwischen dem Krad und dem Wildtier. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er musste mit einemRettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht...

  • Witten
  • 13.07.20
Blaulicht

Verkehrsunfall in Sprockhövel
Ölspur - Motorradfahrer stürzt

Am Mittwoch, 8. Juli, gegen 6.45 Uhr befuhr ein 59-jähriger Wuppertaler mit seiner Suzuki die Stefansbecke in Sprockhövel in Richtung Gevelsberger Straße. Wohl aufgrund einer Ölspur auf der regennassen Fahrbahn verlor er bei einem Bremsvorgang die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Ölspur wurde von den städtischen Betrieben beseitigt.

  • Sprockhövel
  • 09.07.20
Blaulicht
Nachdem ein Notarzt vor Ort eintraf und die Versorgung übernahm, wurde nachträglich ein Rettungshubschrauber angefordert.

Unfall in Schermbeck
71-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 30. Juni, gegen 15:30 Uhr, befuhr ein 71-jähriger Mann aus Hünxe mit seinem Kraftrad den Brüner Weg in Fahrtrichtung Mahlberger Straße. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam der Mann aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach dort einen Weidezaun. Auf der Weidefläche kam der Mann mit seinem Krad zu Fall und blieb dort schwer verletzt liegen. Ein Anwohner bemerkte den Unfall und eilte dem Mann zur Hilfe. Nachdem ein Notarzt vor Ort...

  • Dorsten
  • 01.07.20
Blaulicht

Geschwindigkeitskontrolle
Hier wird geblitzt!

Die Polizei Witten führt von Montag, 22., bis Sonntag, 28. Juni, Radarkontrollen durch. An folgenden Stellen wird kontrolliert: Montag: Billerbeckstraße Dienstag: Nachtigallstraße Mittwoch: Breite Straße Donnerstag: KreisstraßeFreitag: Im HammertalSamstag: Wullener Feld Sonntag: Wittener Straße  Darüber hinaus müssen Verkehrsteilnehmer in den gesamten Stadtgebieten mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

  • Witten
  • 19.06.20
Blaulicht

Blaulicht
Autofahrer kreuzt Rollerfahrer und flüchtet - Zeugen gesucht!

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 16. Juni, in Witten sucht die Polizei einen flüchtigen Autofahrer. Nach aktuellem Kenntnisstand war ein 59-jähriger Wittener mit seinem Motorroller gegen 17 Uhr auf der Wiesenstraße Richtung Ruhrstraße unterwegs. Aus der Casinostraße kam plötzlich ein schwarzes Auto mit Anhänger und bog nach links auf die Wiesenstraße ab. Der Rollerfahrer bremste ab, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug...

  • Witten
  • 18.06.20
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen, die den Unfall am Sonntag vormittag auf der Schloßstraße beobachtet haben.

Motorradfahrer muss schwerverletzt in Krankenhaus
Wer hat am Sonntag früh auf der Schloßstraße Genaueres gesehen?

Der Unfall hat für den  55-jährigen Kradfahrer schwere Folgen. Der Mann prallte amSonntagmorgen (7. Juni um 10:57 Uhr) an der Kreuzung Schloßstraße/ Reuenberg gegen ein Fahrzeug. Möglicherweise übersah die 23-jährige Autofahrerin den auf der Vorfahrtsstraße herannahenden Motorradfahrer und bog auf die Straße ab. Der durch den Aufprall schwerverletzte Mann wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Essener Klinikum gefahren. Die Polizei bittet Unfallzeugen,sich unter der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Hamminkeln- Betäubungsmittel und keinen Führerschein
Motorradfahrer aus dem Verkehr gezogen

 Hamminkeln: Laut Polizeibericht, fiel am Montagabend gegen 19.20 Uhr Polizeibeamten ein 21-jähriger Isselburger Motorradfahrer auf, der die Hüttemannstraße im rasantem Tempo befuhr. Obwohl die Hüttemannstraße durch lang gezogene Kurven und dadurch nur spät einsehbare Einmündungen geprägt ist, konnten die Beamten den Mann mit mehr als 140 km/h messen. Erlaubt sind dort nur 70 km/h. Die Sorge um den Verlust des Führerscheins beunruhigte den 21-Jährige auf jeden Fall nicht: Diesen hat der...

  • Hamminkeln
  • 26.05.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 21. Mai, kam es auf der Schwelmer Straße  in Gevelsberg zu einem Verkehrsunfall.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Am Donnerstag, 21. Mai, gegen 13.30 Uhr, kam es auf der Schwelmer Straße in Höhe der Kreuzung Am Hagen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Eine Gruppe Fahrradfahrer war auf der Schwelmer Straße Richtung Grundschötteler Straße unterwegs und hielt an der Kreuzung Am Hagen an einer roten Ampel. Als das Licht auf Grün wechselte, wollte ein Motorradfahrer die Radfahrer überholen. Motorradfahrer schwer verletztAls einer der Fahrradfahrer etwas nach links...

  • wap
  • 22.05.20
Blaulicht

Mit 180 kmh über die Landstraße
Motorrad im Tiefflug unterwegs

Hamminkeln: Am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr verwechselte ein 23-jähriger Hamminkelner mit einem Motorrad die heimischen Straßen mit einer Rennstrecke. Laut Polizeibericht, überschritt der Mann auf der Weberstraße zwischen Dingden und Ringenberg die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h um ca. 80 km/h. Das Motorrad beschleunigte dabei derart schnell, dass selbst das hochmotorisierte Videofahrzeug der Polizei, trotz Fahrens am Leistungslimit, Probleme bei der Verfolgung...

  • Hamminkeln
  • 07.05.20
Blaulicht
Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht.
2 Bilder

Nach Vollbremsung Auf dem Sand gestürzt / Vollsperrung
62-jähriger Hildener Motorradfahrer schwer verletzt

Am Montag, 20. April, kam es zu einem Verkehrsunfall in Hilden, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde, teilt die Polizei mit. Gegen 11.05 Uhr wollte ein 49 Jahre alter Mazda-Fahrer aus Hilden, von einem Gewerbegelände kommend, nach links auf die Straße Auf dem Sand abzubiegen und fuhr dafür mit angemessener Geschwindigkeit an den Einmündungsbereich der Grundstücksausfahrt heran. Gleichzeitig befuhr ein 62-jähriger Hildener mit seinem Motorrad die Straße Auf dem Sand in Richtung...

  • Hilden
  • 21.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.