Moyland

Beiträge zum Thema Moyland

LK-Gemeinschaft
Wie werden wohl die Besucher des Moyländer Weihnachtsmarktes auf die Preiserhöhung reagieren?

Darum wird der Eintrittspreis für den Weihnachtsmarkt erhöht

Moyland. Der Eintrittspreis für den Weihnachtsmarkt im Park von Schloss Moyland wird um 50 Prozent erhöht. Timo Güdden von der Gemeindeverwaltung erklärt. warum: "Die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Sicherheit haben im Rahmen der Durchführung des Kunsthandwerker-Weihnachtsmarktes einen sehr hohen Stellenwert. Um diese Leistungen unter Berücksichtigung der allgemeinen Preisentwicklung zu garantieren, ist es unumgänglich, eine Preisanpassung des Eintrittsentgelts auf 7,50 € pro Person...

  • Bedburg-Hau
  • 23.07.19
LK-Gemeinschaft
Kreischalarm bei Wincent Weiss
129 Bilder

Heiß, heißer…Courage 2019

Moyland. Vor der erneut beeindruckenden Kulisse des Museum Schloss Moyland startete gestern zum 19. Mal das Jugendfestival „Für Toleranz, gegen Gewalt“ – und Petrus hatte angerichtet: Bei gnadenlosen 40 Grad und non-stop Sonne, trotzten musikbegeisterte Kids, Eltern, Großeltern, Stars und Helfer der Gluthitze. Die hohen Temperaturen waren während der gesamten Veranstaltung natürlich Thema. Es wurden Unmengen an Wasser an die, teils stundenlang in der prallen Sonne ausharrenden Jungs und Mädchen...

  • Bedburg-Hau
  • 30.06.19
  •  3
  •  2
Natur + Garten
6 Bilder

An einem Teich in Moyland
Irisblüte

Den ganze Tag im Unterholz die Farbe halb erwacht Gen Abend steht die Sonne tief erweckt die Irispracht Ein Wiedersehn von Licht und Licht von kurzer Dauer nur Dann schläft die Blüte wieder ein bevor noch fällt die Nacht Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 26.05.19
  •  2
  •  1
Natur + Garten
3 Bilder

Erste Iris in Moyland

Die Iris wächst aus Schlamm empor sobald das Eis getaut Das Schwert das streckt sich himmelwärts den Teich sie überschaut Unbändig ist ihr Blütenkleid wenn Wind ergreift das Wort Die Hummel weht ihr jählings zu und ist dann wieder fort Auf dem Golfplatz in Moyland Mehr Versuche...

  • Bedburg-Hau
  • 16.05.19
  •  1
  •  2
Ratgeber
2 Bilder

Moyland: Welcher Vollpfosten kommt denn auf solch eine Idee?

Nachträgliche Aufklärung: Der Verwaltungsdirektor des Museums Johannes Look rief mich heute an und klärte die Geschichte auf. Herzlichen Dank dafür. Aufklärung s. unten. Diese Frage erhielt ich heute mit einem Bild dazu. Die Frage kann ich leider nicht beantworten – doch, mit Vollpfosten fällt mir Documenta Kassel ein, wo Beuys 7000 Eichen mit Basaltsteinen pflanzte. Will man ähnliches in Moyland machen? Wenn ja, würde Beuys noch leben, würde er die verantwortlichen Vollpfosten ungespitzt in...

  • Bedburg-Hau
  • 22.04.19
Kultur
Lukas Kepser aus Kranenburg tritt beim Jugendfestival Courage auf

DSDS-Teilnehmer
Lukas Kepser kommt zum Jugendfestival Courage

Die zahlreichen Fans von Lukas Kepser sollten sich den 29. Juni notieren und schnell ihre Eintrittskarte sichern. Denn der talentierte Vollblutmusiker aus Kranenburg kommt zum Jugendfestival Courage! Viele Niederrheiner hatten in den vergangenen Wochen mitgefiebert, als Lukas Kepser bei DSDS – Deutschland sucht den Superstar – in den Vorrunden die Jury von seinem Können überzeugte und es so bis unter die Top 10 und in die Live-Shows schaffte. Nach seinem Ausstieg bei DSDS 2019 möchte er sich...

  • Bedburg-Hau
  • 12.04.19
  •  1
Wirtschaft
Haus am Schloss 3, Bungalow Steengracht
9 Bilder

Bedburg-Hau: „Waldorfschule siedelt sich in Moyland an“

In der Ausgabe Samstag 2. Feb. 2019, Rheinische Post, auf der Seite „Grenzland am Rhein“, in großen Lettern: „Waldorfschule siedelt sich in Moyland an“ hier klicken Leicht verwundert, doch mehr erfreut, nahm ich dies zur Kenntnis, zumal der Start der Schule inklusiv Kindergarten bereits für das kommende Schuljahr angekündigt wurde und der Vertrag in den nächsten Tagen zum Notar gebracht werden soll.  Zitat: „Auch für die naturbezogenen Aspekte der Waldorfpädagogik wie Gartenbau und...

  • Bedburg-Hau
  • 04.02.19
  •  2
Reisen + Entdecken
Eines der schönsten Wasserschlösser im Rheinland: Das barocke Schloss Dyck (Jüchen) mit dem zauberhaften Park.
13 Bilder

Mein Fotokalender 2019
Von Kleve bis Zons - so schön ist unsere Region

Burgen, Schlösser, Klöster, Parkanlagen und andere idyllische Orte - unsere Region ist reich an wunderbaren Ausflugszielen.  Der zweite Adventssonntag naht und es wird Zeit für den Fotokalender 2019. Dieses Jahr habe ich einige "Postkartenmotive" zusammengestellt und wünsche viel Freude beim Anschauen. Vielleicht ist die eine oder andere Anregung für einen Ausflug dabei. Kurzinfos gibt es bei den einzelnen Fotos.

  • Düsseldorf
  • 07.12.18
  •  18
  •  11
Natur + Garten

Sperlinge im Ährenmeer, Till-Moyland

Die Gerste schon geerntet wird der Staub hinauf geweht Und Vögel fliehen hin zum Feld wo noch der Weizen steht Geknister in der Mittagszeit zu Abend Rauschen wird Der Schwarm sich bis zur Dunkelheit im Ährenmeer ergeht Am Tillerfeld -> Sammelmappe

  • Bedburg-Hau
  • 30.06.18
  •  2
Kultur
21 Bilder

„Für Toleranz – gegen Gewalt“

Courage Festival 2018 .BEDB.-HAU / MOYLAND. Der Schlosspark in Moyland verwandelte sich am Samstag, 23. Juni ab 17 Uhr, in ein mit 8.000 kreischenden, jungen Musikfans besetztes Festivalgelände. Nichts ging mehr, ausverkauft, der Veranstalter der Kreis Kleve zufrieden und die Musikfans vom gebotenen Programm begeistert. Die beiden Moderatorinnen, Jess und Clari, verstanden es geschickt die jeweiligen Darbietungen anzukündigen und das waren keine unbekannten. Begonnen wurde das Spektakel mit...

  • Kleve
  • 24.06.18
  •  1
Natur + Garten

Am dritten Tag der Irisblüte in Moyland

Die Iris wächst aus Schlamm empor sobald das Eis getaut Als Schwert streckt sie sich himmelwärts dann öffnet sie sich weit Und wenn ein Strahl getroffen hat dann zeigt sich wie vertraut Das Sonnenlicht und Blüte sind auch wenn nur kurze Zeit -> Sammelmappe

  • Bedburg-Hau
  • 11.05.18
  •  3
Natur + Garten

Erste Iris, in Moyland am 8. Mai

Das Wasser wallt im Abendlicht | ein Fisch auf Fliegenfang Libellen surren hin und her | auf ihrem Beutegang Die Iris neigt zur Sonne hin | die Knospe ist bereit Es drängt der Wind die schlanke Form | von Hüllen sich befreit -> Sammelmappe

  • Bedburg-Hau
  • 09.05.18
  •  2
  •  3
Natur + Garten
4 Bilder

Weidenbaum im Moyland

Es war ein Blitz vor langer Zeit Gewalt die Bäume fällt Der spaltete den Weidenbaum den größten auf dem Feld Im Innern hohl doch das Geäst das streckt sich hoch empor Im Frühling zu dem alten Moos sich junges Grün gesellt -> Sammelmappe

  • Bedburg-Hau
  • 01.05.18
  •  1
  •  2
Ratgeber
4 Bilder

Ein Genuss .... 32. Oldtimer-Ausfahrt ....

Zum 32. Mal fand heute die Oldtimer-Ausfahrt des Clever-Oldtimer-Clubs statt. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bedburg-Hau war das wunderschöne Areal von Golf International Moyland Treffpunkt, Stop sowie kulinarische Stärkungs- und Begegnungsstelle der Fahrer/innen und ihrer Begleiter. Die Teilnehmer dieser Rundfahrt exzellenter Automobile und motorisierter, historischer Zweiräder trafen sich bereits um 8.00 Uhr zum Frühstück im und am idyllisch gelegenen Clubhaus von Golf International...

  • Bedburg-Hau
  • 29.04.18
  •  4
  •  7
Natur + Garten

Misthaufen im Februar

Nur einmal früh im Morgengrau der Hahn vom Haufen kräht Dann kehrt dort wieder Ruhe ein ein scharfer Eiswind weht Nur dürftig wärmt im Februar die Sonne spät am Tag Den Frühlingsnebel vorgetäuscht der quirlig rasch vergeht

  • Bedburg-Hau
  • 24.02.18
  •  1
Natur + Garten

Dezemberabend

Die Sonne an dem kurzen Tag am Morgen zögert sehr Doch wenn dann bald der Abend fällt beeilt sie sich wohl mehr Die Bäume haben auch ein Herz verfrühen Dunkel nicht Ein langes Warten fängt nun an auf ihre Wiederkehr

  • Bedburg-Hau
  • 06.12.17
  •  1
  •  6
Natur + Garten

November, ein Gedicht

Am Jahres End hält Dunkelheit das Licht in ihrer Macht Mit Mühe reißt es spät sich los bald schleicht heran die Nacht Am Himmel fliegen Gänse noch auch sie schon eingehüllt Den Boden hat der Nebel früh um jede Farb‘ gebracht

  • Bedburg-Hau
  • 27.11.17
  •  3
Kultur
3 Bilder

Niall Connolly-Irisch Liedermacher, LIVE im Schloß Kirche/Moyland-Fri-24-November, 20:00 Uhr, Eintritt frei/Spende!

Connolly beobachtet seine Erfahrungen als europäischer Einwanderer in die USA unter Donald Trump. Er sieht eine Gesellschaft, die Dinge und Personen in Schichten einteilt und wieder zerlegt und das Potenzial zum Auseinanderbrechen zeigt. Er beobachtet die Auswirkungen des politischen Klimas sowohl auf die Familie als auch auf die Gesellschaft. Inmitten der sozialen Unruhen, die alles in Frage stellen, was wir für selbstverständlich halten, stellt Connolly die Veränderung dar, wie wir jetzt auf...

  • Bedburg-Hau
  • 14.11.17
Natur + Garten

Hitze in Moyland

Die Hitze doch so drückend ist wie Blei der Himmel grau Die Gräser schon vertrocknet sind seit Wochen nicht mal Tau Was tiefe Wurzeln hat von selbst die Trockenheit besteht Und Schatten spendet Mensch und Tier bis Sonne untergeht

  • Bedburg-Hau
  • 09.07.17
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Abendlicht in Moyland

Der längste Tag ist schon Vergangenheit Das Abendlicht verweilt nur kurze Zeit Im trocknen Gras ein Heimchenchor beginnt Ein Regen bald von allem Staub befreit

  • Bedburg-Hau
  • 05.07.17
  •  1
  •  9
Kultur
3 Bilder

Essbares Kleverland e.V. ermittelte Gewinner des Kräuter-Quiz in Moyland

Am Infostand des Vereins Gemeinschaftgärten Essbares Kleverland auf dem beliebten Kräuterfest rund um Schloss Moyland hatten sich etliche Besucher an einen Quiz beteiligt. Unter mehreren Gartenkräutern galt es, anhand von Geruch und Aussehen eine richtige Zuordnung vorzunehmen. Unter den richtigen Lösungen wurden nun die Gewinner ermittelt. Der Bildband “Blühende Paradiese“ geht an Petra Willemsen in Bedburg-Hau“, das Buch „Ein Garten fürs Leben“ von Manfred Lucenz und Klaus Bender an...

  • Kleve
  • 13.06.17
  •  3
Natur + Garten
3 Bilder

Am Abend, auf einer Kastanienallee in Moyland

Allmählich reift / das Korn auf weitem Feld Ein Rauschen tönt / wenn Wind durch Halme wellt Von Ferne klingt / wie Heu wird eingebracht Dann Ruh' kehrt ein / da Dämmerung nun fällt Von diesem schmalen Sträßchen ohne eigenen Namen, es wird einfach nach der Kalkarerstraße benannt, schaut man über die leicht gewölbten Felder. Es ist sehr trocken und überall wird geheut. Während andere Ernten bis tief in die Nacht stattfinden können ist die Heuernte an den Tag gebunden.

  • Bedburg-Hau
  • 03.06.17
  •  4
  •  3
Überregionales
"Für mich bedeutet ein Abenteuer etwas Neues zu wagen." BürgerReporter Jan Kellendonk berichtet seit 2010 im Lokalkompass.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Jan Kellendonk

Fast sieben Jahre ist es her, dass er den Weg in den Lokalkompass gefunden hat. Seitdem portraitiert Jan Kellendonk mit Feinsinn und dem Blick für das Schöne seine Heimat bei Bedburg-Hau. Im Interview verrät der gebürtige Niederländer von seiner Zeit im Kibbuz, seiner größten Herausforderung und von der Plasmolen-Malerei. Er ist unser BürgerReporter des Monats Juni. Welche drei Wörter beschreiben Dich am besten? Lange ringend, zwischendurch verzweifelnd, aber beharrlich. Was macht...

  • 01.06.17
  •  41
  •  26
Natur + Garten
2 Bilder

Am Weiher

Die Blumenpracht kein Hindernis stellt dar am Hang zum See Wie Büschel Gras zur Seit‘ gedrückt so durstig ist das Reh Hier wechselt Wild in Sommernacht und steht im Schlamm und trinkt Die Sonne weckt geknickten Halm auf dass er aufersteh‘

  • Bedburg-Hau
  • 31.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.