MSV

Beiträge zum Thema MSV

Sport
Der Belgier Jo Coppens verstärkt das Torwartteam der Zebras.

Jo Coppens wechselt vom Hachinger ins Meidericher Tor
Zebras schnappen zu

Der MSV Duisburg hat auf der Torhüterposition zugeschnappt. Der Belgier Jo Coppens, mit Drittliga-Erfahrung aus seiner Zeit bei Carl Zeiss Jena und der SpVgg Unterhaching, wechselt ablösefrei für zwei Spielzeiten an die Westender Straße. Beim MSV tritt er die Nachfolge von Steven Deana an und erhält die Rückennummer 30. Der 30-Jährige kommt mit der Erfahrung von 30 Drittligaspielen, für die Hachinger bestritt er im Vorjahr 17 von 18 möglichen Spielen. Für Cercle Brügge absolvierte er 37...

  • Duisburg
  • 23.06.21
  • 1
Sport
Ob und wie viele Zuschauer zum Traditionsturnier in die Arena dürfen steht noch nicht fest.

Borussia Dortmund und der VfL Bochum beim Vorbereitungsturnier dabei
Geballte Ruhrpott-Power

Der Schauinsland-Reisen Cup der Traditionen mit geballter Ruhrpott-Tradition: Mit Erstliga-Aufsteiger VfL Bochum, dem MSV Duisburg als Vizemeister der Bundesliga-Premieren-Saison 1963/64 und dem aktuellen DFB-Pokalsieger und Champions League-Teilnehmer Borussia Dortmund sind am Samstag, 17. Juli, drei Schwergewichte in Sachen Fußball-Tradition mit ihren aktuellen Mannschaften in der Schauinsland-Reisen-Arena am Ball. Wer vor mindestens 50 Jahren erstklassig war, nur der darf auf eine Einladung...

  • Duisburg
  • 18.06.21
Sport
Henrik Lehm (60) wird neuer Chef-Trainer der MSV-Frauen.

Neue Personalien bei den MSV-Mannschaften
Weitere Verstärkungen

Sowohl bei den Herren, als auch den Frauen des MSV Duisburg gibt es weitere personelle Verstärkungen für die kommende Spielzeit. Der Däne Henrik Lehm übernimmt nach dem Erstliga-Abstieg der Frauen die Verantwortung hinter der Seitenlinie. Seit 1989 coacht der 60-Jährige immer wieder Mädchen- und Frauenmannschaften, dabei die dänische U19- und U17-Nationalmannschaft, und war Cheftrainer unter anderem bei Inter Allies FC, Brøndby IF und Næsby IF. Bei den Männern hat Winterneuzugang Aziz...

  • Duisburg
  • 14.06.21
  • 1
Sport
 MSV-Neuzugang Alaa Bakir beim "Empfang" in der Schauinsland-Reisen-Arena mit (von links) Marcel, Fynn, Lennya und Caroline Steinberg.

Die Zebras präsentieren drei neue und weitere verlängerte Verträge
Kader nimmt Formen an

Am Samstag, 19. Juni, startet Fußball-Drittligist MSV Duisburg in die Vorbereitungen für die neue Spielzeit, bis dahin soll die Mannschaft stehen und gemeinsam die Trainingseinheiten absolvieren. Manager Ivica Grlic und Trainer Pavel Dotchev haben den Transfermarkt im Auge. Mit Mittelfeldspieler Marvin Bakalorz wechselt ein echter Routinier für drei Jahre an die Wedau. Der 31-Jährige kommt vom türkischen Erstligisten Denizlispor. Zuvor spielte er unter anderem bei Eintracht Frankfurt, Hannover...

  • Duisburg
  • 10.06.21
Sport
MSV-Keeper Leo Weinkauf wird weiterhin in Zebrastreifen spielen, die Leihe mit Hannover wurde um ein Jahr verlängert.

Leo Weinkauf bleibt bei den Zebras die Nummer eins im Tor
„Ich fühle mich hier in Duisburg sehr wohl"

Torhüter Leo Weinkauf ist bis Sommer 2022 ein Zebra. Der MSV leiht den 24-Jährigen für ein weiteres Jahr von Hannover 96 aus. Und natürlich behält der Schlussmann die Rückennummer eins. Weinkauf war im Sommer 2019 für zwei Jahre an die Wedau gewechselt. Nun einigten sich MSV-Sportdirektor Ivo Grlic, Leo Weinkauf und Hannover 96 auf eine Verlängerung des Leihgeschäfts. In 38 Partien der abgelaufenen Drittliga-Spielzeit blieb der 1,98-Keeper sechsmal ohne Gegentreffer. Viermal wählte das...

  • Duisburg
  • 09.06.21
Sport
MSV-Neuzugang Alaa Bakir beim "Empfang" in der Schauinsland-Reisen-Arena mit, von linke: Marcel, Fynn, Lennya und Caroline Steinberg.

MSV-Neuzugang Alaa Bakir kommt von der U23 von Borussia Dortmund
Aggressivität und Kreativität für die Offensive

Der MSV hat Alaa Bakir ablösefrei aus der U23 von Borussia Dortmund verpflichtet. Beim Spielverein hat der 20-Jährige einen Dreijahresvertrag unterschrieben. In ZebraStreifen wird der Rechtsfuß mit der Rückennummer 9 auflaufen. Empfangen wurde Neu-Zebra Bakir in der Schauinsland-Reisen-Arena am Stammplatz der Familie Steinberg im Stadtwerke-Familienblock 7. Papa Marcel, Mama Caroline und Sohn Fynn sowie Tochter Lennya hießen den Ankömmling in ZebraStreifen willkommen. In 39 Partien in der...

  • Duisburg
  • 08.06.21
Sport
Mittelfeldspieler Marvin Bakalorz (Mitte) wurde bei seiner Vorstellung in der Arena von Nicki Beaujean (links) und Andreas „Ruhri“ Bonitz begrüßt.

Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat mit Marvin Bakalorz den ersten Neuzugang verpflichtet
"Führen und anpacken"

Marvin Bakalorz wechselt für die kommenden drei Spielzeiten zum MSV Duisburg. Der zentrale Mittelfeldspieler kommt ablösefrei vom türkischen Erstligisten Denizlispor. Begrüßt wurde das neue Zebra an der Schauinsland-Reisen-Arena auch von zwei Fans: Nicki Beaujean und Andreas „Ruhri“ Bonitz, deren Herzen schon immer für den Spielverein schlagen. In der türkischen Süperlig bestritt der 31-Jährige in der abgelaufenen Spielzeit 31 Liga-Spiele. In Deutschland absolvierte er für Eintracht Frankfurt,...

  • Duisburg
  • 31.05.21
Sport
Ahmet Engin wird nach zehn Jahren die Zebras verlassen und sich eine neue Herausforderung suchen.

Der MSV Duisburg gibt die ersten Abgänge und den Auftakt in die kommende Saison bekannt
Umbruch hat begonnen

Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat nach der bescheidenen Saison mit dem knapp erreichten Klassenerhalt die ersten personellen Entscheidungen getroffen. Trainer Pavel Dotchev hatte im Vorfeld angekündigt, dass sich das Gesicht der Mannschaft verändern wird. Die Spieler Jonas Brendieck, Joshua Bitter, Mirnes Pepic, Lukas Scepanik, Leroy Mickels, Connor Krempicki, Cem Sabanci und Ahmet Engin werden in der kommenden Saison nicht mehr in Zebrastreifen auflaufen. Bei den Betreuern gibt es für...

  • Duisburg
  • 28.05.21
Kultur
Ihre Bolz-Erlebnisse im eingezäunten „Affenkäfig“ haben Martin Hinzmann, Marcus Echtenbruck und Illustrator Oliver Hinzmann (v.l.) jetzt in einem spannenden, autobiografischen  Comic verarbeitet.
Foto: Affengitter-Bande
3 Bilder

Die Erlebnisse der „Affengitter-Bande“ als Comic
„Bolzen, was das Zeug hält“

„Kommt, lasst uns zum Affenkäfig gehen.“ Das war einer der beliebtesten und inspirierendsten Sätze aus der Kindheit von Martin Hinzmann, seinem Bruder Oliver und dem gemeinsamen Freund Marcus Echtenbruck sowie zwei weiteren „Bolz-Kumpels“. „Da die Bolzplätze fast alle mit einem hohen Gitter umzäunt waren, haben wir uns wie in einem Affenkäfig gefühlt“, lacht Matin Hinzmann im Gespräch mit dem Wochen-Anzeiger. Und der Zaun war das „Affengitter“. „Wenn die Jungs nach dem ausgiebigen Bolzen dann...

  • Duisburg
  • 21.05.21
Sport
MSV-Fan und Sammler Christoph Dickenscheid hat mehr als nur ein Trikot in seinem Schrank. Seine Leidenschaft, den Dress der Spieler zu sammeln, entwickelte sich schon sehr früh.
3 Bilder

Zebra-Fan Christoph Dickenscheid sammelt mit Herz und Leidenschaft die Shirts des MSV Duisburg
Der Herr der Trikots

Das Trikot eines Fans ist Ausdruck der Verbundenheit zu seinem Verein. Die Vereinskluft wird bei jedem Spiel getragen und hin und wieder durch ein neues Trikot ersetzt. Bei MSV-Fan Christoph Dickenscheid ist die Situation etwas anders. Seine Leidenschaft ist das Sammeln vieler unterschiedlicher MSV Duisburg-Trikots. Stolz berichtet er, dass er mittlerweile 201 Trikots sein eigen nennen darf. Die Sammler unterscheiden dabei drei Kategorien. Zunächst einmal gibt es Matchworn-Trikots, diese wurden...

  • Duisburg
  • 18.05.21
Sport
Bei den Hupkonzerten vor dem Stadion war Peter mit seinem Auto selbstverständlich auch dabei. Für ihn kennt die Unterstützung für den Verein keine Grenzen. Um die Fans miteinander zu vernetzen, hat er vor sieben Jahren die Facebook-Gruppe Blau Weiße Herz Zebras gegründet.
3 Bilder

Peter Di Salvo ist leidenschaftlicher MSV-Fan und Moderator der Facebook-Gruppe „Blau Weiße Herz Zebras“
„Es wird leider zu schnell und zu viel gemeckert"

Fußball-Drittligist MSV Duisburg befindet sich aktuell mitten im Abstiegskampf, mit einem Sieg gegen Ingolstadt am Samstag können die Meidericher die Klasse halten. Diese Spielzeit war nicht leicht, vor allem für die Fans. MSV-Fan Peter Di Salvo ist Admin eine der größten MSV-Facebook-Gruppen. Wir haben mit ihm über die Zebras und sein Engagement für die Gruppe gesprochen. Seit sieben Jahren sammeln sich die Meinungen der Fans in der Gruppe „Blau Weiße Herz Zebras“, über 7.600 Mitglieder kommen...

  • Duisburg
  • 14.05.21
  • 1
Sport
50 Zentimeter Neuschnee machen ein Spiel in Halle nicht möglich. Nach dem Spiel in Saarbrücken musste nun das zweite Spiel innerhalb von wenigen Tagen abgesagt werden.

Verantwortliche planen ein Testspiel am Wochenende
Auswärtsspiel der Zebras in Halle abgesagt

Der DFB hat in Rücksprache mit der Platzkommission des Halleschen FC die Partie des MSV abgesagt. Zu Wochenbeginn hatten heftige Niederschläge für 50 Zentimeter Neuschnee in Halle gesorgt. Die Wettervorhersage verrät: Bis Samstagmittag stehen in Sachsen-Anhalt Minusgrade auf dem Thermometer. Bereits am Montag war das Match des MSV beim 1. FC Saarbrücken kurzfristig abgesagt worden. Damit entfällt nach der Begegnung des FC Viktoria Köln gegen den SV Meppen das zweite Match des 24. Spieltags der...

  • Duisburg
  • 11.02.21
Sport
Diese Auswahl von Zeitungsartikeln hat das Museum von einem Fan zur Verfügung gestellt bekommen. Die Verantwortlichen sind über Schenkungen aus der Vergangenheit sehr dankbar.
3 Bilder

Die Verantwortlichen blicken positiv in die Zukunft, Ausstellungen sollen nachgeholt werden
Vier Jahre MSV Museum

Ein schöner Geburtstag für die Verantwortlichen des MSV Museum. Als die Initiatoren vor vier Jahren mit dem Ziel angetreten sind, die Geschichte des MSV Duisburg in einem Museum präsentieren zu wollen, hätte keiner mit einer solchen Herausforderung gerechnet. Dennoch wurde schon viel erreicht. Die Verantwortlichen möchten den Geburtstag nutzen, um über aktuelle Aktivitäten zu berichten. Natürlich hat die Corona-Pandemie auch das MSV Museum getroffen, so wie viele andere Museen auch. Allerdings...

  • Duisburg
  • 10.02.21
  • 1
  • 1
Sport
Nach eineinhalb Jahren bei Viktoria Köln schließt sich der Rekordtrainer der dritten Liga nun den Zebras an. Pavel Dotchev tritt die Nachfolge vom glücklosen Gino Lettieri an.

Pavel Dotchev wird neuer Cheftrainer beim MSV Duisburg
„Ich freue mich sehr über das Vertrauen"

Pavel Dotchev schließt sich dem MSV Duisburg an und wird neuer Cheftrainer. An der Wedau unterschreibt der Fußball-Lehrer einen Vertrag bis zum Saisonende. Beim Erreichen des Klassenerhalts verlängert sich die Laufzeit um ein weiteres Jahr. Zuletzt coachte Dotchev den Ligakonkurrenten FC Viktoria Köln, wo er am 24. Januar nach einer Niederlagenserie entlassen worden ist. Nun sitzt der Rekordtrainer der 3. Liga erstmals im Ruhrgebiet auf der Bank. Der neue Cheftrainer wird bereits am Mittwoch in...

  • Duisburg
  • 02.02.21
  • 1
  • 1
Sport
SGS-Trainer Markus Högner und sein Team konnten das Testspiel gegen den Tabellenletzten souverän gewinnen. Gegen den amtierenden Deutschen Meister VfL Wolfsburg durften es die Essenerinnen am Freitag schwerer haben.

Frauenfußball
SGS Essen gewinnt das Test-Derby gegen den MSV Duisburg

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat das erste Testspiel der Winterpause gewonnen: Gegen Ligakonkurrent MSV Duisburg gab es einen 3:0-Sieg. Für die SGS traf unter anderem U20-Spielerin Laureta Elmazi. Beide Mannschaften waren von Beginn an sehr präsent. Der Tabellenletzte machte es der SGS keineswegs leicht. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gelang es den Essenerinnen früh die Duisburger Defensive zu überwinden: Jill Baijings erkämpfte sich einen schon verloren geglaubten Ball auf der...

  • Essen-Borbeck
  • 25.01.21
Sport
Die SGS Essen hofft gegen den MSV Duisburg auf einen erfolgreichen Start in das neue Jahr.

Frauenfußball
SGS Essen überträgt Testspiel gegen MSV Duisburg im Livestream

Am 7. Februar startet Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen mit einem Nachholspiel gegen den SC Sand in das Pflichtspieljahr 2021. Heute (22. Januar) steht für die Ruhrstädterinnen jedoch zunächst eine Testpartie gegen Ligakonkurrent MSV Duisburg auf dem Programm. Die SGS überträgt das Derby im Livestream. Seit zwei Wochen befindet sich die SGS wieder im Mannschaftstraining. Gemeinsam bereitet sich das Team von Markus Högner auf die letzten zehn Saisonspiele vor. Nun steht das erste Testspiel...

  • Essen-Borbeck
  • 21.01.21
Sport
Die Spieler und Verantwortlichen des Fußball-Drittligisten MSV Duisburg müssen sich nach weiteren positiven Corona-Fällen innerhalb der Mannschaft erst einmal in Geduld üben. Wie, wann und ob es weitergeht, zeigt sich in den nächsten Tagen.

Im Team sind mittlerweile vier Spieler positiv auf Covid-19 getestet worden
Wie geht es weiter beim MSV?

Am vergangenen Freitag sollte in der Arena der Ball in der Drittliga-Partie zwischen dem MSV Duisburg und dem 1. FC Saarbrücken rollen. Zuschauer waren aufgrund der hohen Fallzahlen in der Stadt ohnehin nicht erlaubt, am Ende blieb das Stadion komplett leer. Die positiv getesteten Spieler der Meidericher passen im Moment zum Gesamtbild der Corona-Lage in der Stadt. Am Sonntag wurde der Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten, der Wert lag bei 50,1. Damit...

  • Duisburg
  • 12.10.20
Sport
Der Heimbereich blieb auch beim Dortmund Spiel leer. Allerdings durften 300 Fans auf der Haupttribüne Platz nehmen. Für die MSV-Fans gab es aber nur Gegentore zu sehen. Borussia Dortmund nutzte seine Überlegenheit aus und ließ den Zebras in der ersten DFB-Pokalrunde keine Chance.

Top-Favorit Borussia Dortmund nutze die eigene Überlegenheit konsequent aus
Die Zebras zahlten Lehrgeld

Nichts zu holen gab es für Drittligisten MSV Duisburg im Erstrunden Pokalspiel gegen Borussia Dortmund. Der BVB nutze seine Überlegenheit und führte schon zur Halbzeit mit 0:3 durch Tore von Sancho, Bellingham und Hazard. Ab der 38. Minute mussten die Gastgeber die Partie mit zehn Mann zu Ende spielen. Neuzugang Volkmer holte als letzter Mann Haaland von den Beinen. In Hälfte zwei trafen Reyna und Reus zum 0:5-Endstand. Im Vorfeld der Partie äußerte MSV-Trainer Torsten Lieberknecht einen Witz...

  • Duisburg
  • 14.09.20
Sport

MSV-Frauen bleiben in der Bundesliga
Mission Klassenerhalt geglückt

Das Frauen-Team des MSV Duisburg hat am letzten Spieltag endgültig den Verbleib in der Frauen-Fußball-Bundesliga geschafft. Durch einen 2:0-Sieg bei Schlusslicht und Absteiger FF USV Jena am heutigen Sonntag sicherten sch die Zebra-Frauen den Platz in der Eliteliga. Das Resultat stand schon zur Pause fest. In der 26. Minute erzielte Yvonne Zielinski das 1:0, kurz vor dem Halbzeitpfiff traf Alina Angerer zum 2:0-Endstand. Auf den letzten Metern wurde es zum Saisonabschluss ganz eng und spannend....

  • Duisburg
  • 28.06.20
Sport
Im Hinspiel durften sich die Zebras über ein Tor von Vincent Vermeij freuen. Bei der Viktoria gab es eine 1:0-Niederlage. Der Aufstieg gerät immer mehr in Gefahr, Stürmer Vermeij wird aufgrund seiner fünften Karte am Samstag gegen Halle fehlen.

Leo Weinkauf leitete die Niederlage bei Viktoria Köln mit einem Fehlpass ein
Rückschlag für die Zebras

Die Lage spitzt sich für den Fußball Drittligisten MSV Duisburg immer weiter zu. Nach der 1:0-Niederlage bei Viktoria Köln ist der Aufstieg weiter in Gefahr. Zebra Keeper Leo Weinkauf leistete sich innerhalb von einer Woche den zweiten Bock und legte den einzigen Treffer durch Albert Bunjaku unfreiwillig auf. Mit hängenden Köpfen ging es für die Spieler vom Platz. Vor dem Anpfiff mussten beide Trainer in ihrer Startelf wieder rotieren. MSV-Trainer Torsten Lieberknecht konnte wieder auf Marvin...

  • Duisburg
  • 23.06.20
Sport
Nicht nur sportlich setzen Duisburgs Vereine auf die Zukunft. Hamborn 07 bekommt endlich einen neuen Kunstrasenplatz. Der erste Spatenstich dafür wurde jetzt  im Holtkamp ist vollzogen. Auf dem Foto v.l. Christoph Hagenacker, Helmut Wille, Mahmut Özdemir, Martina Herrmann und Ernst Schneider.
Foto: Markus Oeste
3 Bilder

Duisburger Teams profitieren von den Regelungen nach dem Abbruch
Vielfach Grund zum Jubeln

Der MSV kämpft noch um den Aufstieg in die 2. Liga. Bei anderen Duisburger Fußball-Teams sind die Würfel längst gefallen. Zumindest faktisch. Juristisch kommt das gesamte „Auf- und Nicht-Abstiegspaket“ des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) am kommenden Mittwoch, 24. Juni, beim außerordentlichen Verbandstags in der Sportschule Wedau in trockene Tücher. Bis auf wenige Ausnahmen profitieren die Duisburger Teams von einer neuen, großzügigen Regelung für die kommende Sasion. Der VfB Homberg bleibt...

  • Duisburg
  • 19.06.20
Sport
4 Bilder

Duisburger Fechtklub-Klub 1965 e.V. ----------------------- es geht wieder los !

Die Stimmung unter den jungen Fechtern des Duisburger Fechtklubs 1965 e.V. ist wieder groß. Nach einer gefühlten Ewigkeit sorgt das Fechttraining erneut für die ersten Schweißperlen. Trotz der hohen Außentemperaturen, ließen es sich die Florettfechterinnen und Fechter des im Jahre 1911 von Emil Henning neugegründeten Traditionsnachfolgers der Fechtabteilung des Duisburger Turnvereins 1848/99, nicht nehmen, um endlich wieder gemeinsam ihrem Sport nachzugehen. Durch logistische Probleme steht die...

  • Duisburg
  • 14.06.20
Vereine + Ehrenamt
Auch MSV-Schutzmasken werden von den Maskenengel aus dem Hagenshof gefertigt.       Fotos: Pro Hagenshof
2 Bilder

Jugendliche und junge Erwachsene im Hagenshof werden gemeinsam zu „Maskenengeln“
MSV-Schutzmasken sind rar und begehrt

Unter Federführung der Stadtteilmanagerin Andrea Scharf-Drüke, die über ihre berufliche Tätigkeit weit hinaus vielfach im sozialen und gesellschaftlichen Bereich vorbildlich engagiert ist, wurde durch das Stadtteilbüro Hagenshof das Projekt „Maskenengel“ ins Leben gerufen. Zusammen mit den Kooperationspartnern Pro Hagenshof, dem Meidericher Hilfswerk und den „Echten Freunden“ der KAB St. Röttgersbach wurden Materialien und Handwerkszeug beschafft, um in den Räumlichkeiten des Bürgerhauses...

  • Duisburg
  • 24.05.20
  • 1
  • 1
Sport
Selbst wenn der Spielbetrieb in der dritten Liga weitergehen sollte, diese Bilder von einem gemeinsamen Jubel wird es dann nicht geben. Laut Hygienekonzept sollen die Spieler sich gegenseitig nicht mehr umarmen oder abklatschen. Der klassische Gruppen Torjubel entfällt, die Spieler sollen ihre Freude per Ellenbogen- oder Fußkontakt ausdrücken. Die Zebras bereiten sich intensiv auf den Neustart vor.

Die Fußball-Saison in der dritten Liga könnte am 26. Mai weitergehen
Die Vorbereitungen laufen

Fußball-Fans aus den ersten beiden Bundesligen können sich freuen: am kommenden Wochenende geht der Spielbetrieb in den ersten zwei Ligen weiter. Die DFL hat ein umfangreiches Hygienekonzept verabschiedet, um für die höchstmögliche Sicherheit für alle Beteiligten zu sorgen. Rudelbildung ist verboten, genauso wie das Spucken auf den Platz. Die Trainer an der Seitenlinie sollen einen Nasen-Mund-Schutz tragen, dürfen diesen aber abnehmen, um Anweisungen von der Seitenlinie zu geben,...

  • Duisburg
  • 12.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.