Alles zum Thema Museum für Naturkunde

Beiträge zum Thema Museum für Naturkunde

Politik
Museumsdirektorin Dr. Dr. Elke Möllmann (r.) erklärte den christdemokratischen Besuchern die Bauabschnitte im Museum für Naturkunde.

CDU auf Baustellen-Besuch im Dortmunder Museum für Naturkunde

Auf Einladung der Museumsdirektorin Dr. Dr. Elke Möllmann haben die Mandatsträger der CDU Innenstadt-Nord und Mitglieder des CDU-Stadtbezirks Nord das Museum für Naturkunde besucht und sich über den aktuellen Sanierungsstand informieren lassen. Die CDU-Vertreter waren positiv davon überrascht, wie weit der Umbau bereits fortgeschritten ist. Der neue Eingangsbereich ist fast fertig: Elektrik, Böden, Decke, Malerarbeiten, Toiletten usw. sind saniert. Das alte Museum wirkt wie ein Neubau. Der...

  • Dortmund-City
  • 06.09.18
  • 62× gelesen
LK-Gemeinschaft
Das Skelett eines Höhlenbären und andere Exponate gibt es abends im Museum zu entdecken.

Kinder spielen "Nachts im Museum"

Das Museum für Naturkunde an der Münsterstraße 271 lädt am Freitag (13.) um 18 Uhr zu einer Führung der besonderen Art ein. Die Teilnehmer lernen das Museum auf ganz neue Weise kennen: Mit Taschenlampen bewaffnet erkunden sie mit einem Mitarbeiter die Gänge und Vitrinen außerhalb der Besucherzeiten im Dunkeln. Anmeldung im Museum unter Tel:  50-24856.

  • Dortmund-City
  • 11.12.13
  • 89× gelesen
Ratgeber
Die Natur lernen Teichforscher am Wasser kennen.
2 Bilder

Aufregende Ferien im Museum

In den Sommerferien bietet das Museum für Naturkunde kleinen Forschern mehrere jeweils viertägige Programme an. Bei der „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ (23. bis 26. Juli) dreht sich für Kinder von acht bis elf Jahren vier Tage lang alles um unseren Planeten. Dinosaurier, Vulkane, Gesteine und Minerale sind nur einige der erlebten Themen. Bei den „Teichforschern“ (30. Juli bis 2. August, für Kinder von sechs bis acht Jahren) (Foto)nähern sich die Kinder dem Biotop des museumseigenen Teiches...

  • Dortmund-City
  • 12.07.13
  • 105× gelesen
Natur + Garten
Tier- und Naturfotograf Ingo Arndt „bei der Arbeit“.
2 Bilder

Familien lernen Tierreich kennen

Das Museum für Naturkunde, Münsterstraße 271, lädt am Sonntag, 6. Januar,um 15 Uhr zu einer Führung durch die neue Sonderausstellung „Tierreich“ ein. Die Ausstellung zeigt große Fotos des Tier- und Naturfotografen Ingo Arndt zum Thema „Schwärme, Herden, Kolonien“. Anhand der Aufnahmen werden komplexe ökologische Zusammenhänge und Verhaltensweisen deutlich. Vor allem bei der Nahrungssuche und zum Schutz vor Fressfeinden bieten Herden und Schwärme für die einzelnen Individuen optimale...

  • Dortmund-City
  • 03.01.13
  • 165× gelesen