Museum Kunstpalast

Beiträge zum Thema Museum Kunstpalast

Kultur
3 Bilder

Lindberg und Kauffmann im Museum Kunstpalast

Die Ausstellung Peter Lindbergh Untold Stories ist noch bis zum 1. Juni 2020 zu den gewohnten Öffnungszeiten im Museum Kunstpalast in Düsseldorf zu sehen; und zwar in 1. Obergeschoß desjenigen Gebäudetraktes, das den Wechselausstellungen vorbehalten ist. Der Modefotograf wurde 1944 als Peter Brodbeck in Lissa im Wartheland (heute zu Polen gehörend) geboren. Kurze Zeit später siedelte die Familie nach Duisburg über, wo er seine Kindheit und Jugend verbrachte. Nach seiner Zeit als...

  • Düsseldorf
  • 23.02.20
  •  2
  •  1
Kultur
Frohe Gesichter bei der Musikschule Subito: Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ räumten 14 junge Pianisten vier 1. Preise, neun 2. Preise und einen 3. Platz ab. Charlotte Liersch darf ihr Können beim Landeswettbewerb im März zeigen.

Nase vorn bei „Jugend musiziert“
Musikschule Subito räumte 14 Preise beim Regionalwettbewerb ab

Einen erfolgreicheren Start ins Jahr 2020 hätte sich die Musikschule Subito kaum wünschen können. Beim 57. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ hatten 14 Schülerinnen und Schüler von Marina Kheifets, Anna Yarovaya und Ellina Perlin am Klavier die Nase vorn und brachten vier 1. Preise, neun 2. Preise und einen 3. Preis mit nach Hause. „Ganz besonders gratulieren möchten wir Charlotte Liersch, die nun beim Landeswettbewerb im März ihr Können zeigen darf“, freut sich die Konzertpianistin und...

  • Düsseldorf
  • 10.02.20
Kultur
Blick in die Ausstellung

Endspurt
PS: Ich liebe Dich

Endspurt mit erweiterten Öffnungszeiten im Museum Kunstpalast im Ehrenhof an den letzten beiden Wochenenden heißt es bei der Ausstellung „PS: Ich liebe Dich. Sportwagen-Design der 1950er bis 1970er Jahre“: Aufgrund des anhaltenden Besucherzustroms öffnet die Ausstellung am 2. und 3. Februar sowie am 9. und 10. Februar 2019 bereits um 10 Uhr. Am Sonntag, den 10. Februar 2019 um 18 Uhr schließt die Überblicksschau mit Automobilen der 1950er bis 1970er Jahre ihre Pforten. Im Mittelpunkt der...

  • Düsseldorf
  • 30.01.19
Kultur
65 Bilder

Ausstellungen im Museum Kunstpalast, Düsseldorf

Neben der regulären Sonderausstellung sind im Museum Kunstpalast in Düsseldorf derzeit einige Sonderausstellungen zu besichtigen. Im Grafischen Kabinett ist die Ausstellung "Das Rembrandt-Kabinett" zu sehen. Da mir die Kunstpräsentation etwas langweilig erschien, habe ich dort keinerlei Fotos geschossen. In der Reihe "spot on" ist im Glasmuseum Hentrich noch bis zum 7. Oktober die Ausstellung "Glas - schön und gefährlich Jan Fisar Sammlung Frauke Thole" zu bewundern. Fisar ist ein...

  • Duisburg
  • 05.05.18
Kultur
Plakat zur Ausstellung "Black an White. Von Dürer bis Eliasson" im Museum Kunstpalast
14 Bilder

"Black & White - Von Dürer bis Eliasson" Kunst ohne Farbe im Museum Kunstpalast

"Black an White - Von Dürer bis Eliasson", die aktuelle Ausstellung im Museum Kunstpalast zeigt Kunstwerke in Schwarz-Weiß und in feinen Grauabstufungen. Mit ca. 80 Arbeiten aus 700 Jahren gelingt der Ausstellung ein Überblick zur Schwarz-Weiß-Kunst und dokumentiert, dass schon seit Jahrhunderten Künstler/Innen ihre Palette bewusst auf Schwarz-Weiß und Grautöne reduziert haben. Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit der National Gallery in London erarbeitet, wo sie nach über vier Jahren...

  • Düsseldorf
  • 05.04.18
  •  11
  •  10
Kultur
11 Bilder

Glaskunst von Jan Fisar (1933 -2010)

Der in Horovice (Tschecheslowakei) 1933 geboren Jan Ludvik Fisar wurde zu einem weltweit anerkannten Glaskünstler. Es ist der in Hamburg geborenen Apothekerin Frauke Thole zu verdanken das nun im Museum Kunstpalast 27 Objekte dieses Künsterls ausgestellt sind. Sie hat ihre Sammlung dem Glasmuseum Hentrich übereignet. Somit sind nun 40 Jahre seiner Schaffenszeit im Museum zu entdecken. Er ließ Glas in Glasblöcken vorfertigen um sie dann anschließend zu zersägen und oder heiß zu verformen. Noch...

  • Düsseldorf
  • 02.04.18
  •  4
  •  5
Kultur
Plakat zur Ausstellung "Axel Hütte - Night and Day" im Museum Kunstpalast
8 Bilder

"Night and Day" - Axel Hütte im Museum Kunstpalast

Die Nacht- und Tagbilder haben der Fotoausstellung "Night and Day" ihren Titel gegeben. Die großformatigen Fotografien von Axel Hütte sind im Museum Kunstpalast zu sehen. In zwei großzügigen Sälen werden die Fotografien aus mehr als zwanzig Jahren in einer stimmigen Ausstellungsarchitektur präsentiert. Ein ruhiger, stiller Genuss. Der 1951 in Essen geborene Axel Hütte gilt als einer der großen, zeitgenössischen Vertreter der Landschaftsfotografie. Wie Andreas Gursky, Thomas Struth, Thomas...

  • Düsseldorf
  • 17.10.17
  •  9
  •  9
Kultur
Atelier Hermann Focke

DIE GROSSE Kunstausstellung 2017

DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2017 ist in Vorbereitung! Vom 19. Februar bis zum 12. März 2017 präsentiert der Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen im Museum Kunstpalast einen breitgefächerten Überblick über das aktuelle Kunstgeschehen. Am 18. Februar wird DIE GROSSE Kunstausstellung 2017 von Michael Kortländer und Clemens Botho Goldbach eröffnet. Der Kunstpreis der Künstler 2017 geht an Hermann Focke. Die Düsseldorfer Künstlerschaft ehrt mit diesem Preis Hermann...

  • Düsseldorf
  • 23.01.17
  •  2
Kultur
"Hinter dem Vorhang", Blick in die Ausstellung mit "Wrapped Beetle" (1963) und "Package on Luggage Pack" (1962) von Christo
16 Bilder

"Hinter dem Vorhang" - Ausstellung über Verhüllung und Enthüllung im Museum Kunstpalast

"Hinter dem Vorhang. Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance. Von Tizian bis Christo", die neue Ausstellung im Düsseldorfer Museum Kunstpalast widmet sich dem vielfältigen Themenbereich der Verhüllung und Enthüllung in den verschiedenen Epochen der Kunst. Es ist eine üppige Ausstellung geworden, die raffiniert präsentiert wird. Also, Vorhang auf! - für diese großartige Ausstellung. Die Idee zu dieser Themenausstellung hatte Beat Wismer, Generaldirektor des Museum Kunstpalast, als er...

  • Düsseldorf
  • 10.11.16
  •  4
  •  4
Kultur

Ausstellungskatalog Museum Kunstpalast

Claudia Blümle / Beat Wismer: Hinter dem Vorhang. Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance - von Tizian bis Christo; Hirmer Verlag München 2016; 340 Seiten; ISBN: 978-3-7774-2646-4 [Titel anhand dieser ISBN in Citavi-Projekt übernehmen] Die Ausstellung "Hinter dem Vorhang. Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance - von Tizian bis Christo" ist vom 1. Oktober 2016 - 22. Januar 2017 im Museum Kunstpalast in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf zu sehen. Dies hier...

  • Duisburg
  • 30.09.16
Kultur
Jean-Étienne Liotard,
Liotard riant (Selbstbildnis, lachend), um 1770, 
Öl auf Leinwand
7 Bilder

Verhüllen und Enthüllen im Museum Kunstpalast

Die Ausstellung „Hinter dem Vorhang. Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance. Von Tizian bis Christo“ ist vom 1. Oktober 2016 – 22. Januar 2017 im Museum Kunstpalast zu den gewohnten Öffnungszeiten in Düsseldorf zu sehen. Rund 200 Kunstwerke werden hier präsentiert – Gemälde genauso wie Graphiken, Skulpturen, Fotographien, Videos und Installationen. Es gibt William Turner zu sehen, Max Beckmann, El Greco, René Magritte, Rembrandt, Jacobo Tintoretto, Arnold Böckling, Tizian und Gerhard...

  • Duisburg
  • 30.09.16
Kultur
Jean Tinguely "Super Meta Maxi" im Museum Kunstpalast
20 Bilder

"Super Meta Maxi" - Jean Tinguelys Maschinenkunst im Museum Kunstpalast

Der Schweizer Jean Tinguely (1925-1991) war Provokateur und Poet zugleich. Über ihn sagte man, er habe Alteisen und Schrott zum Singen gebracht. Von sich selbst behauptete er: "Ich bin nur ein Dieb, ein Parasit der Technik, ein Stibitzer, ein Schmarotzer in dieser wunderbaren Industriewelt." Sicher ist, er gehörte zu den originellsten Künstlern seiner Zeit. Das Museum Kunstpalast im Düsseldorfer Ehrenhof zeigt 25 Jahre nach Jean Tinguelys Tod eine große Retrospektive. Die Ausstellung zieht...

  • Düsseldorf
  • 27.04.16
  •  4
  •  5
Kultur
Museum Kunstpalast im Ehrenhof Düsseldorf
9 Bilder

Fotografien vom Wim Wenders im Museum Kunstpalast

Wim Wenders – mit diesem Namen verbinden die meisten das Genre Film. Dass der preisgekrönte Filmregisseur Wim Wenders auch ein hervorragender Fotograf ist, beweist die aktuelle Ausstellung im Museum Kunstpalast in Düsseldorf. „4 REAL & TRUE 2 - Wim Wenders Landschaften. Photographien.“ ist eine fotografische Weltreise zu einsamen Orten, Landschaften, Städten und Straßenzügen Es sind Filme wie „Der Himmel über Berlin“ oder „Paris, Texas“, die man mit Wim Wenders sogleich verbindet. Seine...

  • Düsseldorf
  • 24.04.15
  •  1
  •  2
Kultur
Alle wollten Wim Wenders Fotografien sehen: Vor dem Museum Kunstpalast hatte sich eine lange Schlange gebildet. Foto: Görtz
4 Bilder

Nacht der Museen: "Ich bin begeistert"

„Wahnsinn! Ich bin begeistert!“ Gertrud Gargagli schaute am Samstagabend von einer Brüstung in der ersten Etage der Kunsthalle am Grabbeplatz auf das großflächige Werk von Ian Cheng. Aber nicht nur die Ausstellung „Real Humans“ mit Filmen, Performances und beeindruckenden Echtzeit-Animationen hatte es der Erkratherin angetan. „Es ist wirklich toll, was hier heute wieder angeboten wird. Ärgerlich nur, dass ich meinen 14-jährigen Enkel nicht mitgenommen habe. Der hätte auch seine helle Freude...

  • Düsseldorf
  • 21.04.15
Kultur
Wim Wenders stellt im Museum Kunstpalast aus. Foto: Siegel

Wim Wenders zeigt Photographien im Museum Kunstpalast

Vielleicht ist es in dem Moment, als die Schlange am Pressecounter am längsten ist, als Wim Wenders am Vormittag des 16. April das Museum Kunstpalast betritt. Bekleidet mit schwarzen Sneakern, wie sie gerade so modern sind, und einem Rucksack, wie sie Touristen so gerne tragen. Ein kurzer Blick der wartenden Journalisten auf ihre Smartphones: Noch 20 Minuten bis zur Pressekonferenz mit ihm. Alles gut! Die Idee einer der wartenden Fotografen unten noch schnell ein Foto zu machen, winkt der...

  • Düsseldorf
  • 16.04.15
Kultur
Eyecatcher im Ehrenhof
11 Bilder

Düsseldorf entdecken: Die Ellipse von Katharina Grosse - Eyecatcher im Ehrenhof

Riesenbild oder Riesenskulptur? fragen sich viele Spaziergänger, die in diesen Tagen in den Ehrenhof kommen. Wie zufällig lehnt seit einer Woche in der Ecke vor dem Sammlungsflügel des Museums Kunstpalast ein elf Meter hohes Objekt in leuchtenden Farben - auf jeden Fall ein Eyecatcher im strengen Ehrenhof-Ensemble. Es stammt von Katharina Grosse, Professorin an der Düsseldorfer Kunstakademie. Das große Oval entstand 2009. Es ist aus GFK (Glasfaser verstärktem Kunststoff) gearbeitet und...

  • Düsseldorf
  • 24.09.14
  •  4
  •  7
Kultur
3 Bilder

Kunst und Alchemie - Das Geheimnis der Verwandlung

Das Museum Kunstpalast überrascht zur dritten Quadriennale, die unter dem Leitthema "Über das Morgen hinaus" steht, mit der Alchemie. Kunst und Alchemie - Rembrandt und Rubens versus Beuys und Neo Rauch? Die Wandlung (Transmutation) von Stoffen, das Erfinden neuer Materialien oder die Erforschung der Welt sind Bereiche, welche die mittelalterlichen Hexenmeister mit den heutigen Forschern und besonders mit den Künstlern aller Epochen verbinden. Eigenes künstliches Gold machen in Zeiten...

  • Düsseldorf
  • 05.04.14
  •  2
Kultur
Museumsdirektor Beat Wismer eröffnet die Ausstellung
6 Bilder

Düsseldorfs "Hommage à K. O. Götz"

Der Urvaters der deutschen abstrakten Malerei, Karl Otto Götz, wird einhundert Jahre alt. Inzwischen sitzt er im Rollstuhl und ist leider erblindet, aber bis vor wenigen Jahren hat er noch aktiv gearbeitet und neue Kunstwerke erschaffen. Sein Hauptverdienst ist, maßgeblich daran gearbeitet zu haben, dass sich die gestisch-abstrakte Malerei in der westlichen Kunst durchsetzte. Die Spannungen der Existenz und der individuell freiheitliche Schöpfungsakt ergänzen sich in großformatigen Bildern....

  • Düsseldorf
  • 24.03.14
  •  1
  •  1
Kultur
Edgar Eubels unbetiteltes Acrylbild ist eins von 140 Exponaten der „Großen Kunstausstellung NRW Düsseldorf“.

Künstlerische Vielfalt

Werke zeitgenössischer Künstler, die nicht nur in einem Museum ausgestellt, sondern von den Besuchern gekauft werden können – das zeichnet die „Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf“ aus. 114 Jahre, nachdem der Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen mit diesem Format Premiere feierte, ist die aktuelle Werkschau an den Start gegangen. „Die Kunstausstellung“, betont Marianne Schirge vom Kulturamt der Stadt Düsseldorf, „ist ein Identifikationsort für die Künstler, die hier leben.“ Doch...

  • Düsseldorf
  • 19.02.14
Kultur
Blick in die Zukunft: die Vertreter der an der Quadreiennala beteiligten Institutionen mit Kulturdezernent Hans-Georg Lohe.

Über das Morgen hinaus - Quadriennale 2014

In gut einem halben Jahr beginnt die dritte Quadriennale Düsseldorf. 13 Häuser zeigen vom 5. April bis 10. August 2014 bildende Kunst. Das Programm für das Kunstfestival mit dem Titel „Über das Morgen hinaus“ wurde kürzlich vorgestellt. Wenn am Abend des 4. April eine Fanfare über den Dächern der Stadt erklingen wird, dann wird dies ein Fanal sein zum Auftakt des – wenn es nach dem Willen der Veranstalter geht – größten Kulturereignis Düsseldorfs im kommenden Jahr. Man strebt nach...

  • Düsseldorf
  • 30.10.13
Kultur
Alle Fotos: Voskresenskyi
5 Bilder

100 Jahre Museum Kunstpalast

Am vergangenen Samstag begang das Museum Kunstpalast sein 100-jähriges Bestehen mit einem großen Sommerfest. Den ganzen Tag über sorgte ein Bühnenprogramm für musikalische Unterhaltung. Auch der Oberbürgermeister war zu Besuch, um ein Grußwort zu sprechen. Die Besucher hgatten aber auch die Gelegenheit, die aktuellen Ausstellungen zu besuchen oder an Führungen teilzunehmen. Lesen Sie auch: Ein Museum für die Stadt – Das Museum Kunstpalast wird 100

  • Düsseldorf
  • 09.07.13
Kultur
Seit 1928 Heimat des Museum Kunstpalast: der Gebäudekomplex am Ehrenhof.
2 Bilder

Ein Museum für die Stadt – Das Museum Kunstpalast wird 100

Das Museum Kunstpalast feiert in diesem Jahr einen ganz besonderen Geburtstag: Das Museum wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Gefeiert wird mit einem großen Fest im Ehrenhof. Doch eigentlich steht schon das ganze Jahr im Zeichen des Jubiläums Das Jahr 1913 ist das Jahr, in dem in Düsseldorf die Pläne für ein eigenes, zentrales Museum konkretisiert wurden. Am 1. Juli wurde Karl Koetschau Direktor des neuen Museums, das schließlich 1928 im Ehrenhof seine Heimat fand. Die Geschichte Düsseldorfs...

  • Düsseldorf
  • 03.07.13
Kultur
Die Ausstellung versammelt auch einige Akte, hier „Die Küche II“.

Die Mensch-Maschine - Konrad Klapheck im Museum Kunstpalast

Das Museum Kunstpalast widmet Konrad Klapheck seit vergangenem Freitag eine Ausstellung. „Klapheck. Bilder und Zeichnungen“ ist die erste große Ausstellung des Düsseldorfers in seiner Heimatstadt seit1975. Die Retrospektive versammelt rund 70 Exponate aus sämtlichen Schaffensphasen des Künsters von 1955 bis zur Gegenwart. Die Bilder sind nicht chronologisch, sondern thematisch gehängt worden. Zu sehen sind die Maschinen-Bilder, die Klapheck international bekannt gemacht haben, Portraits...

  • Düsseldorf
  • 30.04.13
  •  1
Kultur
"Die gekränkte Braut" von 1957 ist eines der ausgestellten Bilder. Es befindet sich im Besitz des Künstlers.
4 Bilder

Klapheck-Ausstellung in Düsseldorf

„Klapheck. Bilder und Zechnungen“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am Freitag, 26. April, im Museum Kunstpalst eröffnet wird. Es ist die erste große Einzelausstellung in Düsseldorf seit 1975, die sich dem Düsseldorfer Künstler Konrad Klapheck widmet. Rund 70 Exponate versammelt die Retrospektive. Zu sehen sind Abbildungen von Maschinen, die den Künstler weltberühmt gemacht haben, Portraits von Jazzmusikern und nicht zuletzt erotische Motive. Die Ausstellung läuft bis 4. August und...

  • Düsseldorf
  • 24.04.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.