Museum Kurhaus Kleve

Beiträge zum Thema Museum Kurhaus Kleve

Kultur
Buchvorstellung mit Dr. Bettina Paust, Dr. Wolfgang Zumdick, Prof. Harald Kunde, Dr. Petra Richter, Prof. Timo Skandries (v.l.) - Foto Thomas Velten
9 Bilder

Beuys Handbuch - Vorstellung im Museum Kurhaus Kleve
Der komplette Beuys auf 500 Seiten

Das Museum Kurhaus Kleve war Präsentationsort zweier neuer Werke über Joseph Beuys. Der Ort war mit Bedacht ausgewählt, hatte doch Joseph Beuys in Kleve Kindheit und Jugend verbracht und im Westflügel des ehemaligen Kurhauses in den 50er Jahren sein erstes Atelier eingerichtet. Beuys-Handbuch mit 80 Autoren und 500 Seiten Dr. Bettina Paust ist Herausgeberin des neuen Joseph Beuys- Handbuches. Sie war lange Jahre Künstlerische Direktorin im benachbarten Beuys-Museums Schloss Moyland und ist seit...

  • Kleve
  • 17.10.21
Kultur
8 Bilder

Schule-Kunst-Museum - Kulturelle Bildung findet hier statt!

In Kooperation mit sechs weiterführenden Schulen (Freiherr vom Stein Gymnasium, die Ganztagsrealschule an der Hoffmannallee, die Gesamtschule Kleve, die Karl Kisters Realschule, das Konrad Adenauer Gymnasium und die Sekundarschule Kleve) findet auch im Jahre 2016 „Schule Kunst Museum“, die erfolgreiche Bildungspartnerschaft zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und den weiterführenden Schulen in Kleve, zum vierzehnten Mal statt. Insgesamt haben etwa 520 Schülerinnen und Schüler das Museum Kurhaus...

  • Kleve
  • 20.04.16
  • 1
Kultur
7 Bilder

„Ewald Mataré: Die Berliner Jahre“ im Museum Kurhaus Kleve

Aus Anlass des 50. Todestages des Künstlers Ewald Matare’ widmet ihm das Museum Kurhaus Kleve eine umfassende Einzelausstellung, die Leihgaben aus ganz Deutschland beinhaltet. Der Fokus sind die frühen Jahre von 1907 bis 1932, wobei neben Skulpturen auch Zeichnungen, Holzschnitte, Aquarelle und bisher noch nie gezeigte Gemälde ausgestellt werden. Die Ausstellung dokumentiert zum allerersten Mal das weitgehend unbekannte malerische Frühwerk Matarés, der bei Arthur Kampf und Julius Ehrentraut...

  • Kleve
  • 26.03.15
Kultur
15 Bilder

Triple-Ausstellungen im Museum Kurhaus Kleve

Gleich drei gegensätzliche Einzelausstellungen (Triangel- bzw. Triple-Ausstellung) auf zwei Etagen (Erd- und Obergeschoss) in den Räumen des Kurhauses, gibt es ab So. 16. März um 11:30 Uhr (Vernissage) bis einschließlich 14. Sep. d. J. zu sehen. Zum zweiten Mal wird ein derartiges Konzept des Museumsdirektors Prof. Harald Kunde in dieser Art präsentiert. Da wäre zum einen „Die Jahreszeiten“, vier Großformatige Gemälde (325 x 485) vom Foto-Dia auf Leinwand projiziert, dann bemalt, von Franz...

  • Kleve
  • 16.03.14
Natur + Garten
14 Bilder

Frühlingsgefühle

Tolles Wetter, die Grillsaison fängt an, da hält es keinen mehr im Haus, die Blüten treiben und Vögel nisten schon. Ich war mir dem Fahrrad unterwegs, habe nette Leute getroffen und Fotos gemacht.

  • Kleve
  • 10.03.14
  • 3
  • 2
Kultur
6 Bilder

Llyn Foulkes im Museum Kurhaus Kleve - Ausstellung 08.Dez. 13 - 02.03.2014

Der amerikanische Künstler Llyn Foulkes (geb. 1934 in Yakima, WA) zählt zu den bemerkenswertesten Entdeckungen der letzten documenta und ist eine Schlüsselfigur in der Maler-Kunstszene der amerikanischen Westküste. Das Museum Kurhaus Kleve zeigt als erstes Museum in Europa eine umfassende Retrospektive seines Werks mit ca. 100 Arbeiten von den frühen 1960er Jahren bis heute. Ein besonderer Akzent liegt dabei auf der Wechsel-wirkung von bildender Kunst und experimenteller Musik, Thema sind die...

  • Kleve
  • 06.12.13
Kultur
6 Bilder

Drei parallele Solo-Präsentationen auf drei Etagen des Kurhauses

KLEVE. In drei parallelen Solo-Präsentationen zeigt das Museum Kurhaus Kleve, ab So. 29. Sep. Vernissage 11:30 Uhr, die jeweils neuesten Arbeiten von Michael Reisch, Matthias Hoch und Astrid Nippoldt – und damit zugleich drei unterschiedliche, zueinander komplementär sich verhaltende Weisen des künstlerischen Zugriffs auf die aktuellen bildgebenden Medien, Photographie und Video, „Michael Reisch: Selected Works“ (geb. 1964 in Aachen) ist international bekannt geworden mit...

  • Kleve
  • 27.09.13
  • 2
  • 1
Kultur
Carl Andre
Wirbelsäule
Basle 1984 (destroyed) / Kleve 2011 (remade)
Dolomite
310-unit row; 2 flat, 1 upright, 2 flat, on floor
10 x 25 x 60 cm each
25 x 60 x 3850 cm overall
Courtesy Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf / Berlin, Installation Forstgarten Kleve
Photo: Achim Kukulies, Düsseldorf

© für Carl Andre bei VG Bild-Kunst, Bonn 2012 (www.bildkunst.de)

Wieder eine tolle Auszeichnung für das Museum Kurhaus

Die Ausstellung „Carl Andre“ (Museum Kurhaus Kleve, 17.04.-28.08.11) erhält den Preis als „Besondere Ausstellung des Jahres 2011“, der alljährlich von der internationalen Kunstkritiker-Vereinigung AICA, Sektion Deutschland, vergeben wird. Damit wird das Klever Museum bereits zum zweiten Mal von der AICA für seine Arbeit ausgezeichnet. 2004 erhielt es als erstes Museum in Deutschland überhaupt den Titel „Museum des Jahres“. Die Verleihung des Preises für die „Besondere Ausstellung 2011“ findet...

  • Kleve
  • 08.02.12
Kultur

40.000 Euro für Museum Kurhaus Kleve

Das Museum Kurhaus Kleve freut sich über 40.000 Euro vom Landschaftsverband Rheinland (LVR). Der Kommunalverband unterstützt mit diesem Geld die museale Einrichtung des Friedrich-Wilhelm-Bades sowie des ehemaligen Ateliers des Künstlers Joseph Beuys. In den historischen Räumen des Friedrich-Wilhelm-Bades erhalten die Sammlungen des Museums zur Kunst- und Kulturgeschichte des unteren Niederrheins einen dauerhaften Platz. Überdies werden dort spätmittelalterliche Kunst, Skulpturen, Gemälde sowie...

  • Kleve
  • 01.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.