Museum Temporär Mülheim

Beiträge zum Thema Museum Temporär Mülheim

Kultur
Sehenswertes im Museum Temporär.
2 Bilder

Kunstmuseum Temporär
Joseph Beuys, ganz plakativ

Joseph Beuys, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag hätte feiern können, wird jetzt bis zum 2. Mai mit einer plakativen Ausstellung im Kunstmuseum Temporär an der Schloßstraße 28-30 gewürdigt. "Das Plakat als Kunstobjekt hat eine lange Tradition, die bis zu Henri Marie Raymond de Toulouse-Lautrec zurückreicht", sagt die Leiterin des städtischen Kunstmuseums, Dr. Beate Reese.  Die jetzt im Temporär zu sehende Ausstellung Joseph Beuys - In Bewegung, Plakate, Aufrufe und Manifeste zeigt uns...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.03.21
  • 2
Ratgeber
Große Teile der Stadtverwaltung verabschieden sich in die Weihnachtspause. Archiv-Foto: MST

Betriebsferien bei der Stadtverwaltung Mülheim
Notdienste zwischen den Jahren

Erneut macht die Stadtverwaltung „zwischen den Jahren“ Betriebsferien. Dafür setzt die Belegschaft ihren Urlaub ein. Das dient der allgemeinen Kosteneinsparung bei Energie und Personal. Geschlossen ist die Verwaltung vom 23. Dezember bis einschließlich 1. Januar 2021. Der reguläre Dienstbetrieb beginnt wieder am 4. Januar. Der Verwaltungsvorstand hat beschlossen, die Stadtverwaltung zur Reduzierung von Kontakten bereits am 21. und 22. Dezember für spontanen Publikumsverkehr zu schließen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.12.20
Kultur
Der Museumsshop des "Museum Temporär" hat bis zu den Feiertagen weiterhin geöffnet.

"Museum Temporär" in Mülheim an der Ruhr
Kunst kaufen statt bewundern

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung ist der Ausstellungsbereich im "Museum Temporär" geschlossen, die Jahresausstellung der Mülheimer Künstler in das neue Jahr auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Museumsshop ist jedoch bis Mittwoch, 23. Dezember, geöffnet und bietet mit Designobjekten, Kinderbüchern, Schals, Schirmen oder Tischschmuck viele Geschenkideen fürs Fest. Museumsshop weiterhin geöffnet Der Shop, den der Förderkreis für das Kunstmuseum mit Ehrenamtlichen betreibt, ist von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.12.20
  • 1
Kultur
Eingang zum Kunstmuseum Mülheim in der ALTEN POST (2018 bis 2022 Sanierung und Erweiterung)
2 Bilder

KUNSTGENUSS IN MÜLHEIM – KULTUR VOR ORT AM EIGENEN BILDSCHIRM GENIESSEN!
FÜHRUNG DURCH EINE BERÜHMTE KUNSTSAMMLUNG VIA INTERNET - HOCHWERTIG UND KOSTENLOS

Auch der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr-KKRR freut sich über die Möglichkeit, die die Kunst-Stiftung Sammlung Ziegler im Internet anbietet, obwohl hiermit kein wirklicher Ersatz eines persönlichen Museumsbesuchs möglich ist, aber auch das Nachschlagen in Kunstbüchern und surfen im WORLD WIDE WEB können ein wenig über die aktuelle "KUNSTPAUSE" hinweghelfen.  Wenn Sie via LINK oder direkt auf die Website der Stiftung Sammlung Ziegler zugreifen, werden gelegentlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.20
Kultur
Stadt Mülheim MÜGA-Brücke mit Banner des Jahresthemas der Kunststadt "MÜLHEIM KOMMT! WO IST BEUYS?
3 Bilder

HIER ENTSTEHT KUNST - Ateliers in der Stadt Mülheim an der Ruhr - Kunststadt im grünen Ruhrtal
Mülheimer Künstlerbund hat traditionell die Ateliers geöffnet - auch Einzeltermine MÜLHEIMER KUNSTTAGE

KEIN TAG OHNE KUNST Um einerseits die Lebensfreude zu fördern - andererseits eine Ausweitung der Pandemie zu verhindern hat der Mülheimer Künstlerbund diesmal auf Einzelbesuche in den OFFENEN ATELIERS gesetzt.  Eine bisher sehr erfolgreiche Maßnahme, so war von den Mülheimer Künstlerinnen und Mülheimer Künstlern zu hören.  Die Aktion wird bis Jahresende an jedem Wochenende fortgesetzt. Für die Terminvereinbarung wurde eine Webseite eingerichtet - weitere Kunstschaffende aus Mülheim sind über...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.20
Kultur
Weltkünstler HA SCHULT (li.) mit dem 1. Vorsitzenden des Kunstvereins KKRR Ivo Franz bei der Open-Air-Benefiz-Kunstausstellung  (ab 11. Oktober 2020 im Galeriehof der RUHR GALLERY MÜLHEIM - Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage)
3 Bilder

Die Stadt Mülheim im Glück - feine Kunst im grünen Ruhrtal - Programm 4. Quartal 2020
Der Mülheimer Kunstverein KKRR erfreut bereits über 600 Mitglieder mit zahlreichen Kunstevents in der Kunststadt

Auch im ersten Corona-Jahr konnte der im Jahr 2012 gegründete junge Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (kurz KKRR) seine Aktivitäten weiter ausbauen. Ein Rückblick Das Beethovenjahr 2020 begann in Mülheim an der Ruhr mit der Ausstellung „FARBRAUM TÜRKIS“ des Künstlers Klaus Wiesel gefolgt von der Malereiausstellung von Franz Püll. Die traditionelle Wintergalerie zeigte Werke von Hans Arts, Heidi Becker, Manfred Dahmen, Aliv Franz, Janina Funken, Martin Sieverding, Lukas...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.09.20
Kultur

Pflanzenprojekt im Kunstmuseum endet diese Woche
Pflanzen zu adoptieren

Nachdem das Frankfurter Künstlerduo 431art in der vergangenen Woche vor dem Museum Temporär, Schloßstraße 28-30, seine Pflanzenklappe® installiert hatte, geht das Projekt botanoadopt® in der kommenden Woche in die zweite Projektphase. Über 25 ganz unterschiedliche Gewächse wurden in die Pflanzenklappe® eingestellt und suchen nun Adoptiveltern. Doch zunächst werden Torsten Grosch und Haike Rausch die einzelnen Grünpflanzen fotografisch portraitieren und im Dialog mit ihnen ihre Namen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.09.20
Kultur
Dr. Beate Reese, Leiterin des Kunstmuseums, und das Künstlerduo art431 stellen die Pflanzenklappe vor.

Ein Herz für Pflanzen
Botanisches Kunstprojekt im Museum Temporär

Im September steht das Museum Temporär drei Wochen lang ganz im Zeichen der Zimmerpflanze. Vom 3. bis 24. September bietet das Frankfurter Künstlerduo 431art mit dem Projekt "botanoadopt" Lösungen für ein Problem, das jeder kennt: Ein Umzug oder eine Reise stehen an, die Wohnung ist zu klein geworden oder es fehlt schlichtweg der grüne Daumen. Und schon stellt sich die Frage, wohin mit dem Gewächs. In verschiedenen Arbeitsphasen laden Torsten Grosch und Haike Rausch (leben und arbeiten in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.20
Kultur
botanoadopt® - Neue Heimat für alte Pflanzen gesucht.

Lebendige Kunst
Im Museum Temporär stehen Pflanzen im Mittelpunkt

Vom 3. bis 24. September steht das Kunstmuseum Temporär im Zeichen der Zimmerpflanze. Das Frankfurter Künstlerduo 431art mit dem Projekt botanoadopt® bietet Lösungen für ein Problem, das jeder kennt: Ein Umzug oder eine Reise stehen an, die Wohnung ist zu klein geworden oder es fehlt schlichtweg der grüne Daumen. Und schon stellt sich die Frage, wohin mit dem Gewächs. In verschiedenen Arbeitsphasen laden Torsten Grosch und Haike Rausch die Mülheimer Bürger dazu ein, an ihrem vom Rat für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.09.20
Kultur
2 Bilder

ARTNEWSRUHR: KUNSTMUSEUM MÜLHEIM - KuMuMü Kulturmuseum an der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle / DAS IST EINE RUNDE AUSSTELLUNG
Ausstellung zum Freundetreffen des Künstlers KRAUSEKRAUSE (1952-2020) in der Kunststadt Mülheim

Es war eine Hommage an den Bildhauer und Maler Gerhard Paul Krausekrause (1952-2020) - große Ausstellung August 2020 in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr  Zum ersten Freundetreffen nach dem überraschenden Tod des Künstlers KRAUSEKRAUSE im Juli 2020 trafen sich  viele ehemalige Wegbegleiter in seiner letzen Wirkungsstätte in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr. In Zusammenarbeit mit seiner Lebensgefährtin , der Grafikerin Almut Hestermann werden jetzt 13 Arbeiten des Künstlers im KuMuMü /  RUHR...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
Das Logo der 2012 gegründeten Kunstgalerie symbolisiert das große Eingangsportal der Villa Schmitz-Scholl in der Mülheimer Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage
3 Bilder

Martin Goppelsröder – Lutz Gierig – Lubens in der Gruppenausstellung "Drei mal Malerei - Drei Maler, drei Generationen, drei Positionen" in der RUHR GALLERY MÜLHEIM
Drei Generationen unter einem Dach. Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – kurz KKRR hält einen weiteren Höhepunkt im Kunstjahr 2020 bereit.

Kunstliebhaber freuen sich auf eine atemberaubende runde Ausstellung in der Kunststadt Mülheim vom 6. bis 27. September 2020.  Der Mülheimer Ausstellungsmarathon geht in die nächste Runde, das freut nicht nur die Kunstliebhaber aus dem Ruhrgebiet. Bislang musste keine der geplanten Ausstellungen ausfallen, dank der vielen rücksichtsvollen Besucher des Kulturortes in der Stadt Mülheim an der Ruhrstraße 3. Drei Generationen unter einem Dach. Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.08.20
Kultur
Vollplastisches Stadtmodell von Theo Giesen (1922-1990)
3 Bilder

Wohin am Sonntag in Mülheim? Ein feiner Museumsbesuch im KüMuMü!
Kunstmuseum Mülheim - KuMuMü aktuell: Kulturprogramm am Sonntag in Mülheim an der Ruhr

Feines Museum in Mülheim direkt am Innenstadtpark "Ruhranlage" mit Blick auf den Fluß - ein Ort zum VerweilenEin spannendes Museum hat die Stadt Mülheim an der Ruhr – die Kunststadt im grünen Ruhrtal. Es liegt unmittelbar an der Ruhr und trägt den Namen „KuMuMü“ . Das KuMuMü wurde 2012 von Kunstliebhabern als „KuMuMü Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3“ gegründet. Nach großem Erfolg und Ausweitung der „Ständigen Sammlung“ wurde das Haus in „KuMuMü Kulturmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.07.20
  • 1
  • 1
Kultur
„SONATE“ | Collage  | Mischtechnik auf Leinwand   |  100 x 120 cm | 2020

EINBLICKE IN DIE AUSSTELLUNG "NOCH SCHÖNER!" IM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR - #BTHVN2020MLHM #BTHVN2020
Kunstwerk des Tages Malerei von Maria Zerres

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Maria Zerres Die Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM zeigen die Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! real in 3 Teilen. In der Zwischenzeit wird hier via Zufallsgenerator ein Kunstwerk vorgestellt – Kunstinteressierte können dann Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Auch ein direkter Kontakt zu dem jeweiligen Kunstschaffenden via Email oder Telefon kann erfolgen – der Kunstdialog in der Kunststadt Mülheim geht weiter. Die 2. Ausstellungsreihe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.06.20
Ratgeber
5 Meter lang ist der vor 40 Jahren entstandene Leporello der Mülheimer Künstlerin Edith Polland-Dülfer, der in der Sammlung KuMuMü - Mülheimer Kulturmuseum an der Ruhrstraße 3 zu sehen ist - damals war in der Stadt noch reichlich eigenes Tafelsilber vorhanden.
5 Bilder

Was macht Mülheim an der Ruhr so lebenswert? - UPDATE MÜLHEIM -
Neue Wege in der grünen Kunststadt im Ruhrtal

Wer kennt sie noch nicht – die grüne Kunststadt im Ruhrtal? Die idyllische Ruhrlandschaft hat schon immer kulturliebende Menschen, Künstler*innen aller Richtungen angezogen. Neben der darstellenden Kunst ist die quirlige Stadt Mülheim an der Ruhr schon immer der Wirkungsort bekannter bildender Künstler*innen, Schriftsteller, Fotografen, Filmemacher und Musiker gewesen. Die Menschen fühlen sich in Mülheim in einer einmaligen Atmosphäre wohl, auch wenn wie überall einiges verbessert werden kann...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.06.20
Kultur
Kunst & Genuss im KuMuMü bei einer Vernissage
200 x 200 cm "Der Gerhard wird's richtern"
2 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Carl Bernhard Schloesser (1832-1914)

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Carl Bernhard Schloesser (1832-1914) Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der ständigen Sammlung der Kunstbibliothek des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt. Über den Künstler "Carl Bernhard Schloesser war der Neffe des Darmstädter Bildnismalers Bernhard Schloesser. Von diesem erhielt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.06.20
Kultur
Carl Friedrich August von Kloeber (1793-1864)  „LvB“ | ca, 30 x 20 cm | 1818
2 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Carl Friedrich August von Kloeber (1793-1864)

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Carl Friedrich August von Kloeber (1793-1864) Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der ständigen Sammlung der Kunstbibliothek des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt. Über den Künstler Die Aktion "Kunstwerk des Tages" wird gefördert vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.06.20
Kultur
Kurt Lehmann (1905-2000) „Beethoven““ Marmor | ca, 33 cm hoch x 20 x 20 cm | 2014

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Kurt Lehmann (1905-2000)

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Kurt Lehmann (1905-2000) Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus den aktuellen Leihgaben des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt - eine Marmorbüste des Bildhauers Kurt Lehmann. Über den Künstler Kurt Lehmann studierte 1924–29 an der Staatlichen Kunstakademie Kassel bei Alfred Vocke und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.20
Kultur
"Ohne Titel" Malerei auf Aquarellpapier 120 x 80 cm
in der ständigen Sammlung des KuMuMü
2 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Jochen Leyendecker

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Jochen Leyendecker Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben für heute ein Kunstwerk aus der ständigen Sammlung des Kulturmuseums KuMuMü an der Ruhrstraße 3 ausgewählt – erworben wurde das Kunstwerk vom Künstler im Kulturort Bismarckturm , Bismarckstraße 22. Über den KünstlerDer Mülheimer Künstler Jochen Leyendecker hat viele Jahre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.20
Kultur
Titel: „FREUDE““ Cartapesta auf Holzsockel | ca. 70 cm hoch | 2014  - Ausschnitt
3 Bilder

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Katharina Joos

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Katharina Joos Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen.  Die Künstlerin Katharina Joos aus dem Ruhrgebiet hat dieses Werk "Freude" genannt.  "FREUDE" ist auch auf dem Banner über dem Portal der Villa Schmitz-Scholl seit Anfang  Januar 2020 zu lesen.  Die Kuratoren haben für heute eine Skulptur mit dem Titel "FREUDE" ausgewählt. Hier ist der Link mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.05.20
Kultur
"Ruhr Galerie““  Tusche, Wasserfarben auf Papier | 20 x 30 cm | 2014

KUNST AUS DEM MUSEUM IN MÜLHEIM - EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Dirck Lietke

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Dirck Lietke Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben ein Werk aus der Kunstsammlung des Mülheimer Kulturmuseums an der Ruhrstraße 3 ausgewählt – eine Zeichnung des Kulturortes an der Ruhrstraße in dem die Beethoven-Ausstellungen und Performances 2020 stattfinden.  Hier ist der Link mit Detailinformationen zum Kunstschaffenden: Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.05.20
Kultur
Edith Polland-Dülfer (1931-2018) „Duett Flügel & Kontrabass“ Tusche auf Papier | 30,5 x 23,5 cm |1969

KUNST AUS DEM MUSEUM: EINBLICKE IN DIE SAMMLUNG „KUMUMÜ“ ZUM BEETHOVENJAHR 2020 IN DER STADT MÜLHEIM
Das Kunstwerk des Tages von Edith Polland-Dülfer

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Edith Polland-Dülfer Der Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR hat im Beethoven Jubiläumsjahr 2020 die Aktion „Kunstwerk des Tages“ ins Leben gerufen. Die Kuratoren haben ein Werk aus der Kunstsammlung des Mülheimer Kulturmuseums an der Ruhrstraße 3 ausgewählt – wenn Ihnen das Werk gefällt leiten Sie den Artikel an Freunde und Bekannte weiter. Hier ist der Link mit Detailinformationen zum Kunstschaffenden: Die Aktion "Kunstwerk des Tages"...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.05.20
Kultur
"Beethoven und die Muse"
Radierung | 1929
4 Bilder

JETZT KOMMT KUNST AUS DEM MUSEUM: Erste Etappe der großen Kunstaktion in der Stadt Mülheim ist geschafft!
Die Aktion „KUNSTWERK DES TAGES“ des Mülheimer Kunstvereins KKRR läuft nahtlos weiter!

Der Mülheimer Kunstverein KKRR bedankt sich bei den engagierten Künstlerinnen und Künstlern, die es geschafft haben, unzähligen Besuchern über 60 Tage mit ihrer Kunst zu verschönern – ganz im Sinne der Ausstellung SCHÖNER! zum Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 in der Stadt Mülheim an der Ruhr.  Alle Kunstschaffenden im Einzugsgebiet der Kunststadt Mülheim waren über die Tagespresse aufgerufen, sich an der großen Gemeinschaftsaktion zu beteiligen. Über 60 sagten spontan ihre Mitwirkung zu und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.05.20
Kultur
"Alpha-Beet-Hoven" (Work in Progress)
beeten – hoven - freuen
Erster Blick auf den Enstehungsprozess zur Arbeit von Bernward Kraft - Ausschnitt links oben
4 Bilder

Kunstgeschehen in Mülheim: SCHÖNE EINBLICKE IN DIE AUSSTELLUNG "NOCH SCHÖNER!" KUMUMÜ - KULTURMUSEUM AN DER RUHRSTRAßE 3 - ECKE DELLE RUHRGALERIE
Kunstwerk des Tages von Bernward David Paul Kraft

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Bernward David Paul Kraft Die Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM haben wieder etwas Besonderes ausgedacht, nachdem die große Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! - Beethoven inspiriert erst einmal ausfallen musste. Jeden Tag wird hier via Zufallsgenerator ein Kunstwerk vorgestellt – Kunstinteressierte können dann Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Auch ein direkter Kontakt zu dem jeweiligen Kunstschaffenden via Email oder Telefon kann...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.20
  • 1
Kultur
Besucher bei der Ausstellungseröffnung im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr - Vernissage REAL INJURIES des Hamburger Künstlers Julian Reiser (*1988)

Hamburger Künstler stellt im Kunstmuseum der Stadt Mülheim in der Schloßstraße aus
Stipendiat Julian Reiser (31) wirkte fast ein Jahr im Balkon-Atelier in Schloß Styrum und zeigt das Ergebnis

JR wie er in Fachkreisen genannt wird ist jetzt 31 Jahre alt und hat schnell gemerkt, dass der Kunstmarkt und das ganze Drumherum einer Schlangengrube gleicht – mit seiner Ausstellung „Real Injuries – Echte Verletzungen“ im Kunstmuseum der Stadt Mülheim an der Ruhr warnt er seine studierenden künftigen Künstlerkollegen: „Lernt etwas Richtiges, sonst müsst ihr euch mit Stipendien durchschlagen, um eine vom Markt geforderte Vita aufzubauen und verkauft möglicherweise trotzdem nicht genug um gut...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.