Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Stilecht präsentierte RTL das Schauspiel-Team an einer Tafel, die mit Wasserkrügen und Brotlaiben an das Letzte Abendmahl erinnerte.
4 Bilder

Jesus auf dem Burgplatz: RTL inszeniert die Passionsgeschichte - für das Volk und mit dem Volk

Am 8. April 2020 erwartet Essen ein spektakuläres Musik-Live-Event: RTL bringt die Passionsgeschichte in die Ruhrstadt. Mit Thomas Gottschalk als Erzähler führt ein alter Hase aus dem Showbusiness durch das Geschehen; Sängerinnen und Sänger inszenieren Jesu Leidensgeschichte in Form von Popsongs auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt. Dabei kommen beispielsweise mit Alexander Klaws, vielen noch bekannt als Sieger der ersten DSDS-Staffel oder thematisch passend aus "Jesus Christ Superstar",...

  • Essen
  • 19.02.20
Kultur

Das Schwerter Rathaus teilt mit:
Jugendamt lädt zum Musikprojekt

Es wird laut im Keller! Und zwar in dem des Rathauses am Stadtpark. Das Jugendamt der Stadt Schwerte lädt junge Musiker*innen aus der Ruhrstadt und Umgebung am kommenden Sonntag (23. Februar) dorthin ein. Weitere Termine sind der 26. April und der 28. Juni. „Mit dem Projekt wollen wir Musiker*innen die Möglichkeit bieten, miteinander Musik zu machen, voneinander zu lernen, gemeinsam kreativ zu sein, sich zu vernetzen und letztlich die heimische Musikszene zu bereichern“, erklärt Dennis...

  • Schwerte
  • 19.02.20
KulturAnzeige

Szenische Lesung mit Verena Liebers

Verena Liebers liest über eine dramatische Situation im Klassenzimmer und eine schüchterne erste Liebe am Strand. Ihre literarischen Werke über außergewöhnliche Begegnungen wurden bereits mit dem Wortrandale Literaturpreis in Berlin 2019 und dem „Antho?-Logisch!“ Literaturpreis 2020 in Fürth ausgezeichnet. In Lisas Palmengarten werden die einfühlsam erzählten Geschichten erstmals gemeinsam präsentiert. „VIGLi“ liest unter Mitwirkung Ihrer Wanderbühne: Lutz Kunert, Stephan Schlösser und...

  • Bochum
  • 19.02.20
  •  2
  •  2
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger hatten für die entsprechenden Lieder sogar exotische Sprachen gelernt.

Frohsinn tourte musikalisch um die Welt
Musikalische Holding begeisterte Heiligenhauser Publikum

Mit einer hinreißenden Musikshow begeisterte die musikalische Holding Frohsinn das Publikum in der Gymnasiums-Aula. Unter der Leitung von Thomas Melcher und der instrumentalen Begleitung von "Foss Doll" erkundeten die "Frohsinnigen" die Welt von Isenbügel bis China. Die Sängerinnen und Sänger hatten für die entsprechenden Lieder sogar exotische Sprachen gelernt.

  • Heiligenhaus
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
Nora Feikes, Sike Tangemann, Philipp Blaschke, Grit Freiberg-Scheidt und Filiz Erdogan (v.l.) wissen, dass es ohne das Engagement der Ehrenamtliches viele sinnvolle Angebote an weiterführenden Schulen in Mülheim nicht geben würde.    Foto: PR-Foto Köhring/SM
2 Bilder

Ehrenamtliche geben jungen Menschen ein neues Selbstwertgefühl
Talente fördern und Mut machen

„Wenn wir die Ehrenamtlichen nicht hätten, würden viele Angebote für unsere Schüler einfach auf der Strecke bleiben“, sind Grit Freiberg-Scheidt, stellvertretende Schulleiterin an der Realschule Mellinghofer Straße, und der dortige Schulsozialarbeiter Philipp Blaschke überzeugt. Und das wäre für die Schüler weder sinnvoll noch klug. Klug ist in diesem Zusammenhang das richtige Stichwort. Denn Ehrenamtliche fordern und fördern im vom Mülheimer Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE)...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.20
Kultur
25 Bilder

Der Popolski Wohnzimmershow
Beim gemeinsamen "Löten" blieb keine Kehle Trocken

Düsseldorf- zwei Tage ausverkauftes Haus im Zakk. Doch wer oder was ist "Der Pavel Popolski Wohnzimmershow" ? Um der Sache auf den Grund zu gehen muss man sich einfach mal völlig vorbehaltlos anschauen was diese Show denn so gefragt macht.  Die erste von zwei Shows ist nun vorbei und das Zakk kam aus dem Singen, Lachen und "Löten" nicht mehr heraus. Pavel Popolski,  - mit bürgerlichen Namen Achim Hegemann - zauberte ein völlig durchgeknalltes Musikcommedy Programm auf die Bühne.  Bevor es...

  • Düsseldorf
  • 17.02.20
LK-Gemeinschaft
Gunda Kirchner und Heinz-Peter Schneewind waren vom Gottesdienst total begeistert.
4 Bilder

„Gottesdienst für immer noch Verliebte“ war wieder ein voller Erfolg
Flammende Herzen in der Orsoyer Kirche

Schon beim Betreten der Evangelischen Kirche zu Orsoy ist es deutlich zu spüren. Es herrscht eine warme und herzliche Atmosphäre. Hier ein Händeschütteln, dort ein paar liebe Worte – man kennt sich. Zum ersten Mal lief der beliebte, inzwischen traditionelle „Gottesdienst für immer noch Verliebte“, unter der Leitung von Pfarrer Heiner Augustin, der die Nachfolge von Uwe Klein antrat. Das passende Motto „Flammende Herzen“. Rote Herzluftballons und Schokoladenherzen, die am Eingang verteilt...

  • Rheinberg
  • 17.02.20
Kultur
92 Bilder

Helau, ihr Hüst'ner Kälber
Die HüKaGe bringt Stimmung in den Laden

Der 1. Vorsitzende Markus Fedderup zeigte sein "Feiertagsgesicht", denn besser konnte die Stimmung bei einer Prunksitzung nicht sein. Die Halle zum Bersten gefüllt, die Gäste in perfekter Laune, ein Spitzenprogramm, da sollte der Chef sicher zufrieden sein. Pünktlich um 19.31 Uhr eröffnete Sitzungspräsident Michael Hücker den Abend, konnte neben dem Jägerorchester, den Garden, die Cheerleader aus Sundern auch Prinz Mario I. und Prinzessin Emilia sowie das Kinderprinzenpaar Hermine I. und Leon I...

  • Arnsberg
  • 16.02.20
Vereine + Ehrenamt
Das Café Mittendrin verwandelt sich am Dienstag in eine Karaoke-Bar.

Die größten Hits von damals und heute auf der Bühne präsentieren
Karaoke-Spaß im Café Mittendrin

Am Dienstag, 18. Februar, um 18 Uhr verwandelt sich das Café Mittendrin, Bergiusstraße 1,Ruhrort, des Diakoniewerks Duisburg in eine Karaoke-Bar. Hobby-Sänger sind herzlich eingeladen, zu den größten Hits von damals und heute einmal selbst auf der Bühne zu stehen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Im Rahmen des Projektes „Ruhrort: inklusiv!“ wurde das Café Mittendrin im Jahr 2013 auch für die Öffentlichkeit geöffnet, um die Teilhabe von Menschen mit psychiatrischer Erfahrung am...

  • Duisburg
  • 16.02.20
  •  1
Kultur
64 Bilder

Jeck Together - Together Jeck
Wenn die Stimmung in der Hubertushalle in Sundern "kocht"

"Habt ihr noch Bock?" - Auf der Prunksitzung der "Flotten Kugel" Sundern war dies eigentlich nur eine rhetorische Frage, aber die Antwort war eindeutig: "Ein Ja mit zehn A." Der Vorstand der Karnevalisten hatte sich wie in jedem Jahr große Mühe gegeben und ein Spitzenprogramm auf die Beine gestellt. Schon der Start mit dem Jugend-Showtanz und dem Gardetanz der Aktiven brachte die Halle zum Beben. Nach dem Paartanz wurde die Vorbereitungszeit für den nächsten Auftritt mit Schunkelmusik...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.02.20
Kultur
Foto:
Sebastian Haumann
Heutige WAZ.
4 Bilder

Geigenbauer und Autorin
BürgerReporterin auf Erfolgskurs

Geige und Gedicht warum auch nicht. Bochum-Ehrenfeld: Melancholische und rockige Geigen - und Gitarrenmelodien von der Gruppe VIGLi eigene Gedichte das klingt gut. Lukas Kehnen eizigster Geigenbauer in Bochum öffnete seine Geigenwerkstatt für ein interessiertes Bochumer Publikum . Die Autorin Verena Liebers mit ihrer Wanderbühne auf Tour - das kennen die Bochumer natürlich . Aber die Idee Geige und Lesung ist natürlich brilliant. Das Projekt,,Geige und Gedicht zum...

  • Bochum
  • 15.02.20
  •  11
  •  6
Kultur
Amilli ist beim großen Abschlusskonzert am Samstag mit von der Partie.

Erste Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie
Jede Menge Musik bei "Sound on" am Samstag bei PACT Zollverein

Junge Talente hat PACT mit SOUND ON - Vol. 1 angesprochen und eingeladen. Bei der ersten Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie waren junge Nachwuchstalente zu Workshops mit Shootingstars aus dem Ruhrgebiet angereist.  Die Bochumer R’n’B HoffnungAmilli und Serious Klein, nach Ansicht der FAZ  "in Deutschland im Moment das Größte, was der Rap versprechen kann", gaben ihr Wissen über Songwriting weiter, Raffi Balboa, der mit seiner Band OK KID international tourte, coachte die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Kultur
Unsterblich?
4 Bilder

Das Musical : Falco lebt ...
Falco 2020 : Der Kommissar geht um

Falco: Geboren: 19.02.1957 Todesdatum: 6.02.1998 Falco: Selbstzerstörerisch schien sein Leben - sensibel und arrogant - oft unannahbar so beschrieben ihn die Medien gern. Sein Leben auskostend und bis zu den Grenzen gehend. Falco: Der vor 22 Jahren in der Dominikanischen Republik bei einem Autounfall sein Leben ließ.  Hans Hölzl der Weltstar aus Österreich - "Falco"eben. Ein außergewöhnliches Talent der mit "Rock Me Amadeus " ein Stück Unsterblichkeit...

  • Bochum
  • 13.02.20
  •  15
  •  5
Kultur
Die Kinderoper "Himmlische Strolche" bietet eine Geschichte für die ganze Familie.

Kinderoper für die ganze Familie auf der Wilhelmshöhe Menden
"Himmlische Strolche" beim Familientheater

Beim ersten Familientheater des Kulturbüros der Stadt Menden wird mit "Himmlische Strolche" am Sonntag, 16. Februar, um 16 Uhr auf der Wilhelmshöhe Menden eine Geschichte für die ganze Familie präsentiert. Was kann es schöneres geben, als bei diesem tristen, nasskalten Februarwetter ins Theater zu gehen? Das erste Familientheaterstück des Kulturbüros der Stadt Menden in diesem Jahr ist eine bezaubernde Kinderoper mit bekannten klassischen Melodien und frechen neuen Texten mit Livemusik für...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.02.20
Kultur

Konzertabend "Tiefenwirkung" - 20.02.2020

Das Tubaquartett „Tiefenwirkung“ begeistert durch abwechslungsreiche Programme - neu interpretiert und musiziert auf höchstem Niveau. Sie präsentieren musikalische Themen aus Klassik, Filmmusik und Jazz auf unterhaltsame Weise in originellen Arrangements. Sie dürfen gespannt sein, gerade auf die sanften Töne, die jene vier virtuosen Tubisten ihren wuchtigen Blechblasinstrumenten entlocken werden. Donnerstag den 20. Februar 2020, 20:00 Uhr in den Räumen der Loge „Am Flottmannpark 4“. Wir...

  • Herne
  • 12.02.20
Kultur

"Saftige Wiese" spielt Blues und Bluesrock
Konzert mit Lush Meadow in Husen

Dem Blues und dem Bluesrock haben sich die fünf Bandmitglieder von „Lush Meadow“ verschrieben. Am Samstag, 7. März, ist die Band erstmals in der heutigen Besetzung öffentlich zu sehen: Ab 19.30 Uhr beginnt das Konzert im evangelischen Gemeindehaus Husen-Kurl, Flemerskamp 112, bei dem auch „Lush Meadow“ auftritt. Der Eintritt ist frei. Überzeugen will die Band mit Coverversionen von J.J. Cale bis Pink Floyd, aber auch mit eigenen Songs. Seit Anfang 2019 spielt „Lush Meadow“ in der aktuellen...

  • Dortmund-Ost
  • 12.02.20
  •  1
Politik
Bürgermeister der Stadt Menden Martin Wächter.

Ehrenamtliche Seniorenarbeit im Mittelpunkt des Jahresempfangs der Stadt Menden
Bürgermeister Martin Wächter lädt in die Schützenhalle Platte Heide ein

Zum Jahresempfang der Stadt Menden lädt Bürgermeister Martin Wächter alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 15. Februar, um 11 Uhr in die Schützenhalle Platte Heide (Hermann-Löns-Straße 65) des Schützenvereins 1959 ein. Der Empfang endet circa um 12.30 Uhr. Jedes Jahr findet der Jahresempfang der Stadt Menden an einem anderen Ort statt und hat ein anderes Thema. 2019 stand die „Renaturierung von Flüssen und Hochwasserschutz in der Stadt Menden (Sauerland)“ im Mittelpunkt. Senioren im...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.20
LK-Gemeinschaft
So gute Stimmung wie im letzten Jahr, als unser Foto entstand, dürfte auch jetzt wieder beim Kinderkarneval im Zweibrücker Hof herrschen. Foto: Archiv

Herdecke: Zweibrücker Hof lädt ein
Kostenloser Karnevalsspass für Kinder

Kostenloser Kostümspass für kleine Narren Herdecke. Im Ruhrfestsaal im Ringhotel Zweibrücker Hof steigt am Freitag, 21. Februar, wieder eine tolle Karnevalsparty für Kids. Mit Clownin Pauline, den Junior Cheerleadern von Phoenix Hagen und dem Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit geht es zum Fest der Narren hoch her! In der Zeit von 16 bis 18 Uhr können die jungen Gäste nach Herzenslust zu fetziger Musik Limbo tanzen und spielen. Dabei prasselt auch hin und wieder ein Regen aus Kamellen...

  • Herdecke
  • 12.02.20
Politik
Wie schon in den Vorjahren wird Sängerin Anja Lerch stimmgewaltig auch am diesjährigen Valentinstag zum Bewegen und Erheben auffordern.

"One Billion Rising" am Freitag in der Innenstadt
Duisburg tanzt erneut gegen Gewalt

Bereits zum achten Mal beteiligt sich Duisburg an einer der weltweit größten Kampagnen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen und für Gleichberechtigung. "One Billion Rising" ist mittlerweile bekannt als friedliche Protestaktion, die es geschafft hat, sich mit Fröhlichkeit, Musik und Tanzeinlagen als Symbol weltweiter Frauensolidarität zu etablieren. Unter dem Motto „Bewegen – Erheben – Leben“ beteiligt sich auch Duisburg am Freitag, 14. Februar, ab 15 Uhr auf dem Platz des Düsenfeld-Brunnens...

  • Duisburg
  • 12.02.20
  •  1
Kultur
Von 20 bis 6 Uhr früh feiern Fans der härteren Klänge beim Exodus Festival Samstag in der Westfalenhalle in Dortmund.

Exodus kehrt in die Dortmunder Westfalenhalle zurück
Zwei Jahre mussten die Fans warten

Zwei Jahre mussten die Fans Deutschlands härtesten Musikfestivals warten, Samstag kehrt Exodus zurück in die Dortmunder Westfalenhalle. Beim Das Musikfestival „Superior Hardcore“ bespielen sieben Teams das große Rund der Mutter aller Hallen. Das LineUp für die dritte Ausgabe am 15.Februar, ist vielversprechend: Rund 30 internationale Top-DJs, darunter Angerfist, Miss K8 und Dr. Peacock, stehen auf der Bühne. Verteilt auf Teams präsentieren sie die härtesten Stilrichtungen der elektronischen...

  • Dortmund-City
  • 12.02.20
Kultur
Carsten Wieland - der Gerscheder stellt derzeit gemeinsam mit Bärbel Jorring in der Alten Cuesterey aus. Die Präsentation "Cross Roads" läuft noch bis zum 23. Februar

Spannender Live-Act: Musikalische Aquarell-Vorführung in der Alten Cuesterey in Borbeck
Binnen einer Stunde ist Carsten Wieland am Ende

Mehr als eine Stunde Zeit hat er nicht: Normalerweise benötigt der Essener Aquarellkünstler Carsten Wieland deutlich länger, um eines seiner Werke fertigzustellen. Doch am Freitag, 14. Februar, ist der Rahmen eng gesteckt. Zwischen 17 und 18 Uhr möchte der Essener bei seiner musikalischen Aquarell-Vorführung in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 in Borbeck mit seinem Bild durch sein. Es werden spannende 60 Minuten für die Besucher, können sie doch hautnah dabei sein, wenn Wieland agiert....

  • Essen-Borbeck
  • 12.02.20
Kultur
Der Chor Harmonie Rheinberg war als musikalische Mitwirkung bei der JHV des Sängerkreises Moers dabei.

Erfolgreicher Auftritt beim Neujahrsempfang der Stadt Rheinberg
Chor Harmonie Rheinberg mit gutem Start ins das Jahr 2020

Georg Bruckmann, Vorsitzender des Sängerkreises Moers, dem zurzeit 50 Chöre angehören, begrüßte die Vertreter der einzelnen Chöre, die sehr zahlreich erschienen waren. Die Damen des Chores Harmonie Rheinberg unter Leitung von Dirigent Michael Wulf-Schnieders trugen zum Auftakt der Versammlung dem fachkundigen Publikum drei poppige Lieder aus ihrem vielfältigen Repertoire vor. Vorsitzender Georg Bruckmann und der zweite Vorsitzende Erwin Dietrich fühlten sich in den Räumlichkeiten sehr wohl...

  • Moers
  • 11.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.