Musik machen

Beiträge zum Thema Musik machen

Kultur
6 Bilder

Das Straßen-Piano zum Spielen für Jedermann

Play me, I´m yours! Komm und spiel mit mir, ich bin Dein! New York, London, Paris, Berlin, München Ein ”Street-Piano” mit der Aufforderung an Jedermann: ”Play me, I´m yours!” Eine geniale Idee. Das erste Straßen-Piano, was ich bisher erlebt habe, entdecken wir auf einem Marktplatz mitten in München. Eine Kunstaktion zum Mitmachen. Faszinierende und rührende Szenen spielen sich ab. Momente der Begegnung. Unvorhergesehen. Spontan. Witzig. Einmalig. Wunderbar. Mitten in der Stadt,...

  • Arnsberg
  • 19.05.15
  •  4
  •  6
Kultur
Peter Brand, Leiter der städtischen Musikschule Hattingen

Behinderten-Projekt: Musikschule schaut in der Schulstraße übern Tellerrand

21 Menschen mit geistiger, körperlicher, sprachlicher und auch schwerstmehrfacher Behinderung leben im Tom-Mutters-Haus an der Schulstraße 64. Sie alle lieben Musik und so gibt es seit gut anderthalb Monaten ein gemeinsames Projekt mit der städtischen Musikschule. Noch allerdings ist die Gruppe relativ klein, die sich an die Instrumente wagt. Um die vier Bewohner sind es, die sich regelmäßig mittwochs gegen viertel nach sechs Uhr für 45 Minuten treffen, um sich mit Schlaginstrumenten wie...

  • Hattingen
  • 21.04.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
... alles andere als nullachtfuffzehn.
7 Bilder

Der mit dem Fahrtwind tanzt...

Geschichten mit Foffo und Tön mit Pfiff. Nach zünftiger Mundwerkerart erzählt er leicht- und tiefsinnige Geschichten, singt Moritaten, Trink- und Küchenlieder und spielt seine außergewöhnlichen Mund- und Klangwerkzeuge. Der Mundwerker Michel Klute aus Sunden ist alles andere als nullachtfuffzehn. In Arnsberg beim RuhrtalRadweg-Fest in der Promenade begeistert er sein Publikum.

  • Arnsberg
  • 12.05.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
Musik in Kamen
5 Bilder

Musik machen in Kamen ?!

„Ich möchte ein Instrument lernen! Aber wo und wie?“ Die Musikschule ist eine Möglichkeit. Es gibt aber auch viel verschiedene Alternativen. Das beweist Dirk. Er ist Kamener Gitarren- und Bass Lehrer und unterrichtet meine besten Freundinnen. Die Beiden können super gut spielen und Azime ist sogar eine der besten Gitarristinnen, die ich kenne - und das mit 14. Außerdem gibt es im Jugendzentrum Kamen Gitarrenkurse für Groß und Klein. Als Anfänger kann man auch viel im Internet lernen. Wenn...

  • Kamen
  • 11.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.