Musik und Tanz

Beiträge zum Thema Musik und Tanz

Natur + Garten
Menschen und Pflanzen fühlen sich im KGV Essen West wohl
3 Bilder

100 Jahre Kleingartenvervein Essen-West
Frohnhausens grüne Lunge hat allen Grund zum Feiern

Was einst vor 100 Jahren dem Gemüseanbau für viele Familien diente, ist längst eine Oase vielfältiger Art geworden. Zwischen den heutigen Straßen Postreitweg, Rüdesheimer Straße, Frohnhauser Straße und Kieler Straße entstanden damals einzelne Parzellen, auf dessen Grundstücken die Menschen die Möglichkeit bekamen eigenes Gemüse und Obst anzubauen. Die große Hungersnot konnte dadurch gemildert werden. Bei allen Höhen und Tiefen, die die letzten 100 Jahre mit sich brachten, stand der eigene...

  • Essen-West
  • 30.06.19
  •  2
  •  1
Kultur
56 Bilder

Gösselkirmes
Geseke - Frühlingsfestzug

Unter dem Motto "Musik und Tanz" stand am Samstag, 4. Mai, der taditionelle Geseker Frühlingsfestzug, der sich um 14 Uhr von der Wichburgstraße aus in Bewegung setzte. Seit vielen Wochen arbeiteten die Wagenbauer an ihren sehenswerten Festwagen. Die Geseker Kindergarten-Kids sowie Schülerinnen und Schüler der Geseker Schulen grüßten in ihren Köstümen von den Festwagen oder begleiteten die Wagen zu Fuß und bereicherten so den Festzug. Insgesamt 19 Mottowagen bewegten sich wie ein Lindwurm durch...

  • 05.05.19
Kultur
23 Bilder

Mittelaltermarkt im Kloster Graefenthal in Goch
Kloster Graefenthal dreht die Zeit zurück

Vom 20. bis zum 22. April 2019 war es wieder soweit. Das ehemalige Zisterzienserkloster Graefenthal, an der Grenze niederländischen Grenze gelegen, im Jahre 1248 gegründet,  öffnete seine Tore für seinen jährlichen mittelalterlichen Markt zu Ostern. viele Besucher nutzten den herrlichen Ostermontag Handwerkern, Rittern  zuzuschaun, Musik und Sonne zu genießen.

  • Goch
  • 23.04.19
  •  8
  •  8
Kultur
Köstlichkeiten aus vielen verschiedenen Ländern gibt es beim interkulturellen Abend bei den Großstadtkrokodilen zu kosten.   Foto: VKJ

Am 1. März im VKJ-Familienzentrum Großstadtkrokodile in Altenessen
Interkultureller Abend

Die VKJ-Familienbildungsstätte veranstaltet am Freitag, 1. März, von 18 bis 20.15 Uhr einen interkulturellen Abend im VKJ-Familienzentrum Kinderhaus Großstadtkrokodile, Hundebrinkstraße 35, in Altenessen. Eltern aus dem Kinderhaus bringen landestypische Speisen mit und so entsteht ein schmackhaftes, farbenfrohes Buffet aus vielen Ländern. Auch Musik aus verschiedenen Ländern wird an diesem Abend präsentiert und ergibt ein buntes Potpourri an Klängen. Interessierte sind eingeladen,...

  • Essen-Süd
  • 28.02.19
  •  1
Kultur
48 Bilder

Es lebe die Vielfalt :-)

Buntes VielFaltFest am Flachsmarkt in Duisburg am 24.06.2018 etwa 200 Akteure und ihr Können auf der Bühne und in Pavillons, trockener Himmel, nette Gesellschaft, bekannte Gesichter und viele Leckereien :-)) Danke für den schönen Nachmittag♥ Viel Freude beim Anschaun!

  • Duisburg
  • 24.06.18
  •  12
  •  11
Überregionales
Die Gemeinde-eigene Musik- und Tanzgruppe „Ausdruck“ präsentierte beim Mitarbeiterfest noch einmal ihre Aufführung zur 100-Jahr-Feier der Clemens-Kirche.

Brackeler St.-Clemens-Gemeinde feierte Mitarbeiterfest und Neujahrsempfang

Der Neujahrsempfang der katholischen St.-Clemens-Gemeinde war willkommene Gelegenheit, um allen ehrenamtlichen Mitarbeiter(inne)n ein herzliches Dankeschön zu sagen. Als symbolisches Geschenk gab es eine CD mit Musik des Organisten Klaus Stehling, der an den Orgeln der vier Kirchen des Pastoralen Raums Dortmund-Ost unter anderem verschiedene Interpretationen zum Lied „Lobe den Herren“ spielt. Christkindlmarkt 2014 mit über 13.784 Euro Reinerlös Der Reinerlös des Christkindlmarkts am 1....

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.15
Kultur
Kinder und Jugendliche, die an der Oper aktiv mitwirken wollen, können noch einsteigen.

Preis für Mülheimer Kinderoper

Vierzehn Projekte der „Ideeninitiative Integration durch Musik“ fördert die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung in diesem Jahr. Mit dabei ist auch das Mülheimer Projekt „Karneval der Tiere mal ganz anders“. Es wird mit 3.600 Euro gefördert. Über 200 Institutionen hatten sich bei der Stiftung um Fördergelder beworben. 14 von ihnen unterstützt die Stiftung in diesem Jahr. In Mülheim fördert die Stiftung die Kinderoper „Karneval der Tiere einmal anders“. Die Mülheimer Projektleiterin Ingrid...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.