Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Vereine + Ehrenamt
70 Jahre Kirchenchor St. Michael. Die Mitglieder trafen sich zur Jahreshauptversammlung und wählten unter anderem auch den neuen Vorstand. Foto: privat

Kirchenchor wird 70 Jahre alt

Neben des Vortragen von Berichten des vergangenen Jahres wählten die Mitglieder des Kirchenchors St. Michael auch den Vorstand neu. Außerdem wurden die Pläne für das 70. Jubiläumsjahr verkündet. Die erste Vorsitzende Jutta Schlömer eröffnete die Versammlung für die 47 anwesenden Chormitglieder, die zufrieden auf das Chor- und Orchesterkonzert zum Abschluss der Weihnachtszeit und das Konzert zur österlichen Zeit blickten. Anschließend wählten sie den neuen Vorstand, viele Vorsitzende wurden...

  • Arnsberg
  • 25.01.16
  •  1
Ratgeber
31 Bilder

Sauerlandtheater Arnsberg "The 12 Tenors"

Sonntag, 17.01.2016, 18.00 Uhr 12 Tenöre, 22 Welthits, eine Show. The 12 Tenors on tour. Aus den unterschiedlichsten Nationen sind sie zusammen gekommen und kennen nur ein Ziel: ihr Publikum anzustecken. Anzustecken mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik. Und genau das ist ihnen gelungen. Mein Mund stand offen. Denn die Tenöre konnten mehr als bloß Opern singen. Sie konnten super tanzen, charmant moderieren und treffsicher zwischen den Stilen wechseln... Zu hören waren u. a....

  • Arnsberg
  • 18.01.16
  •  6
  •  6
Vereine + Ehrenamt

Zünftig feierte die Königskompanie

Arnsberg. Seinen ersten Zünftigen bayrischen Abend feierte die 2. Kompanie der ARNSBERGER BÜRGERSCHÜTZENGESELLSCHAFT am vergangenen Wochenende im Festzelt an der Sebastianhütte in Arnsberg. Nicht ganz ausverkauft, aber dennoch mit bester Stimmung und zahlreichen Schlachtenbummlern mit Tracht bescherte vor allem die "Trachtenkapelle Krähnblosn" einen unvergessenen Abend. Das gemütlich geschmückte Festzelt gab den Gästen wohl das Wohlfühl-Ambiente, um ausgiebig zu feiern. Kompanieführer Thomas...

  • Arnsberg
  • 19.10.15
Kultur
6 Bilder

Haste Töne?

„Haste Töne?“ AKADEMIE 6 bis 99 zu Gast in der Musikschule des Hochsauerlandkreises in Arnsberg, Kleiner Tag der offenen Tür für musikbegeisterte Akademiebesucher. Ein Konzert, das Kennenlernen und Ausprobieren der unterschiedlichsten Instrumente sowie die Möglichkeit eigene mitgebrachte „alte“ Instrumente auf Tauglichkeit überprüfen zu lassen, gehören u.a. zum vielversprechenden Programm dieser Akademieveranstaltung. Herzlich willkommen! Wir freuen und auf Sie! ...

  • Arnsberg
  • 20.02.15
  •  1
  •  7
Überregionales
3 Bilder

In seiner Musik lebt er weiter

Heute vor einer Woche wäre Elvis Presley 80 Jahre alt geworden, er wurde am 08. Januar 1935 in East Tupelo, Mississippi geboren und starb am 16. August 1977 im Alter von 42 Jahren auf seinem Anwesen Graceland in Memphis, Tennessee. Elvis Presley begann seine Karriere 1954 mit That’s All Right Mama als einer der ersten Musiker der Rockabilly-Bewegung, einer Fusion von „weißer“ Country-Musik und „schwarzem“ Rhythm & Blues. Seinen Durchbruch hatte er 1956, als er zur kontrovers diskutierten...

  • Arnsberg
  • 15.01.15
  •  4
  •  8
Kultur
7 Bilder

Unter 7 über 70 - Musizieren kann jeder

Unter 7 über 70 Vorschulkinder und Senioren musizieren gemeinsam Im Nachgang des Deutsch-Japanischen Symposiums in Arnsberg hat die Fachstelle Zukunft Alter der Stadt Arnsberg auf vielfachen Wunsch die Referentin Angelika Jekic aus Augsburg eingeladen. Diese bietet am 25.Februar 2015 in Arnsberg ein Tagesseminar an. Musizieren kann jeder Mensch. Seine Stimme einsetzen, im Takt mitwippen, eine Melodie mitsummen oder mit den Händen das Lied begleiten sind elementare Musikstrukturen. Der...

  • Arnsberg
  • 12.12.14
  •  6
  •  7
Kultur
3 Bilder

Letztes Konzert der Silberlocken

Letztes Konzert der Silberlocken – Kochbuch nun erhältlich Die Silberlocken laden zum letzten Konzert mit ihren Gospelsongs ein. Der Seniorengospelchor aus Hüsten beendet sein 5-jähriges Bestehen am Samstag, 13.12. mit einem kleinen Abschlusskonzert um 14.30 Uhr in der Hl. Geist Kirche. Der Eintritt ist frei. Die „Silberlocken“ freuen sich auf die Möglichkeit, ihre Lieblingslieder aus 5 Jahren Gospelchor für ihre Zuhörer noch einmal aufführen zu dürfen. Nach dem Konzert kann...

  • Arnsberg
  • 12.12.14
  •  1
Kultur
die Bühne ist eröffnet - was ist "Euer" Lied?

Frage der Woche: Welches Lied beschreibt mich am besten?

Diese Woche wollen wir mit Euch über Musik reden. Lieblingslieder hat jeder, aber habt Ihr auch Lieder, die Euch "wie auf den Leib geschrieben" wurden? Lieder, die zu Eurem Charakter passen, Eure Persönlichkeit widerspiegeln oder zumindest Euer Erscheinungsbild umschreiben? Mit manchen Liedern verbinden wir automatisch gewisse Lebensabschnitte und Erinnerungen. Noch heute kennen wir die Melodien und den Text, können mitsingen und den Rhythmus trommeln. Wenn Ihr Euch selbst der Community...

  • Essen-Süd
  • 31.10.14
  •  15
  •  9
Kultur
Erwarten den „Battle of the Bands“ mit Spannung (v.l.): Hermann Vornweg (Stadt Sundern), Niklas Latusek (Vertreter Schüler) , Oliver Brenscheidt (Vertreter Sunderner Unternehmen) und Jeroen Tepas (Stadtmarketing Sundern eG).

"Battle of the Bands" in Sundern: Bewerbungen ab sofort

„In Sundern gibt´s nicht wirklich Veranstaltungen für Jugendliche“ erklärte der Sunderner Schüler Niklas Latusek am Donnerstag in der City. Das soll sich jetzt ändern: Mit dem „Battle of the Bands“. Erstmals gibt es zum Auftakt des Stadtfestes am Freitag, 12. September, eine Plattform, auf der Jugendliche sich präsentieren und ihr musikalisches Können unter Beweis stellen können. Auf der Bühne am Brunnen werden dann maximal vier Bands den „Battle of the Bands“ austragen. Jeweils 30 Minuten...

  • Sundern (Sauerland)
  • 15.08.14
Kultur
Kreuzkirche Hüsten
11 Bilder

Posaunenprojektchor der EPiD in der Kreuzkirche Hüsten

Ein weiteres Highlight der ev. Kirchengemeinde Hüsten erlebten wir am letzten Sonntag. CFT-Bläser aus Baden Württemberg, Hessen, Nordrhein- Westfalen und Berlin im Projektposaunenchor unter Leitung von Kantor Martin Stegmann, die den Gottesdienst in der Kreuzkirche musikalisch gestalteten. Die Liedpredigt, die Pfarrerin Rüter ausgearbeitet hatte, basierte auf dem Choral „Strahlen brechen viele aus einem Licht“ vom Schweden Anders Forstenson in der Übertragung von Dieter Trautwein. Abwechselnd...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.06.14
LK-Gemeinschaft

Tipp zur Fußball-WM 2014: die 10 geilsten Fußballsongs und Stadionhymnen aller Zeiten

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 gibt es so unfassbar viele Fußball-Songs wie noch niemals zuvor, in den unterschiedlichsten Qulitäten und Stilrichtungen. Ob Rapper, Rocker, Raver oder Popper, ob Weltklasse-Musiker oder Kreisklassen-Entertainer - sie alle versuchen auf ihre eigene Weise, uns mit ihrem "WM Song 2014" so richtig in Stimmung zu bringen. Und welche Fußball-Hits hört Ihr so zum Fußballfest? Im Laufe der kommenden Wochen werden wir zur Fußball-Weltmeisterschaft in regelmäßigen...

  • Essen-Süd
  • 10.06.14
  •  5
  •  2
Kultur
6 Bilder

Öffentliches Wohnzimmer mit Street-Piano dazu

Mitten in der Stadt. Große gelbe Sofas, Fauteuils und ein riesiger Sonnenschirm beleben den zentralen Marktplatz von Radstadt, Eine alte Telefonzelle, rot gestrichen, ausgestattet mit Regalen und so zu einem Bücherschrank umfunktioniert, ist das Herzstück des öffentlichen Wohnzimmers. Gefüllt mit mehr als 300 Büchern aller Genres werden Besucher und Gäste zum Lesen, Verweilen, Plaudern eingeladen. Literaturzitate schmücken die Auslagen der Geschäfte rund um den Stadtplatz. Kleinere...

  • Arnsberg
  • 23.02.14
  •  1
  •  2
Kultur
Flyer 2014 - Vorderseite
2 Bilder

Vorverkauf startet: akzente meets MAYBEBOP Vol. 4

Das Erfolgsrezept geht in die nächste Runde: Auf Einladung des Arnsberger Gesangsensembles akzente kommen die A-cappella-Profis von MAYBEBOP auch 2014 wieder ins Sauerlandtheater. Dabei werden die vier Entertainer das Publikum mit ihrem neuen Programm „WENIGER SIND MEHR“ zu Begeisterungsstürmen hinreißen. MAYBEBOP zeigt mehr als gepflegtes a-cappella-Entertainment, ihr Stil ist leichtfüßig, kurzweilig und einfach mitreißend. Dabei wechselt MAYBEBOP wechselt laufend das Genre. Da trifft...

  • Arnsberg
  • 20.10.13
Kultur

Licht-Musik im Arnsberger Kunstsommer

Arnsberg Brückenplatz. onetronics electronica + water & lights. Das Licht spendet die Stadt, das Kulturamt die Farben und das Wasser die Ruhr, ONETRONIC legt auf. Am Donnerstag 29.08.2013 ab ca 20.30 bis etwa 23.30 wird die Abenddämmerung an der Ruhr in Höhe Brückenplatz 1 von Klängen und Farben durchflutet. Fotografieren und Filmen erlaubt. Eintritt und Ausblick frei. Weitersagen gestattet.

  • Arnsberg
  • 28.08.13
  •  1
Kultur
Mehr als 100 Filmfreunde im Kunstsommer zu Gast bei Christa und Rudi Olm
2 Bilder

Henny Porten und "Das Geheimnis vom Brinkenhof"

Arnsberg/Sundern. 1923 – Arnsberg steht Kopf: Henny Porten (1890-1960), einer der ersten großen weiblichen Stars des noch jungen deutschen Films, dreht in Arnsberg. Ihr Erscheinen vor dem „Landsberger Hof“, jede Fahrt, jede Kameraaktion wird bestaunt. Gedreht wurde der Film „Das Geheimnis vom Brinkenhof“ in Arnsberg und Sundern-Amecke. Neben Henny Porten spielten noch andere Filmberühmtheiten mit: u.a. Paul Henckels, Alf Blütecher und Gertrud Eysoldt. Jetzt war der Film wieder zu sehen:...

  • Arnsberg
  • 28.08.13
  •  3
Kultur
Sugar- Mache mögens heiß

Video über "Sugar - Manche mögens heiß!"

Blick hinter die Kulissen des Musicals "Sugar" auf der Freilichtbühne Herdringen. Ein Video-Film der Lokalzeit Südwestfalen vom 17.07.2013 . http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit-suedwestfalen/videosugaraufderfreilichtbuehneherdringen100_size-L.html?autostart=true#banner Einen wahrlich heißen Abend bescherten uns Vera Guntermann als sexy Ukulelen-Spielerin Sugar, Ingo Tillmann als Saxofon-Spieler Joe, Detlev Brandt als Kontrabassist Jerry und die vielen...

  • Arnsberg
  • 17.07.13
Kultur

Das Open-Air-Musical-Special 2013

Die Zuschauer erleben eine Open-Air-Show der Extra Klasse. Die elegant-rasante Musical-Darbietung mit erstklassigem Gesang, Schauspiel, Tanz und kleinen persönlichen Moderationen versprüht Witz, Romantik und gute Laune. „On Broadway2“ vereint beliebte Musical-Welterfolge in einer aufregenden Show. So wird das Publikum Evergreens u.a. aus „Phantom der Oper“, „Joseph“, „Dirty Dancing“ und „Les Miserables“ erleben..Natürlich dürfen in der zweistündigen Show auch deutsche Hits u.a. aus...

  • Arnsberg
  • 10.07.13
Kultur
3 Bilder

Morrison, Mia, Pet Shop Boys und Rod Steward - Eine Woche voller Musik

Die Dortmunder Music Week wartet auch 2013 mit einer Auswahl bekannter Musiker auf. Vom 27. Juni bis 3. Juli gibt es in der Westfalenhalle Dortmund ordentlich Musik auf die Ohren. Den Anfang macht am 27. Juni James Morrison. Mittlerweile hat der Künstler sein drittes Album veröffentlicht. „The Awakening“ ist der Klang eines Künstlers, der erwachsen geworden ist. Weiter geht es am 29. Juni mit „MIA“. Die Berliner Band um Frontfrau Mieze Katz balanciert immer wieder neu ihr Gleichgewicht...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.06.13
  •  2
Ratgeber
Musik kennt kein Alter!

Musik setzt Erinnerungen und Gefühle frei!

Es gibt kaum etwas, dass besser im Gedächtnis der Menschen haften bleibt, als die Musik! Musik setzt Erinnerungen und Gefühle frei! Musik aktiviert Körper und Geist. Musik- als eine andere Art der Sprache- ist ein Phänomen, dass Menschen in ihrem tiefsten Inneren erreicht. Musik ist ein hilfreicher Türöffner im Umgang mit Menschen, die an fortschreitender Demenz erkrankt sind. Thementag "Musik im Alter" in Arnsberg Termin: Mittwoch, 22.Mai 2013 von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr Ort: Peter Prinz...

  • Arnsberg
  • 27.03.13
  •  6
Kultur
4 Bilder

Mit „Irish Dreams“ auf die grüne Insel - Leserrabatt vom 14. bis 24. November

„Irish Dreams“ ist ein spektakuläres Vorzeigeprojekt des Irish Entertainment in innovativer Form. Das Publikum wird gefesselt von einer einzigartigen Mischung aus Musik, Gesang und Tanz. Produziert wird diese Show von einem der führenden Produzenten Irlands: Stuart O’Connor. In Verbindung mit der unverfälschten Live Musik irischer Musiker, dem Klackern der Steppschuhe irischer Tänzer und einem zeitgenössischen Bühnenbild, entpuppt sich diese Show als detailgetreue und dabei trotzdem...

  • Essen-Süd
  • 13.11.12
Kultur
Hartmut Engler, Frontmann von Pur.    Foto: Josefiak
2 Bilder

Pur auf Tour

Das Warten hat für alle „Pur“-Fans ein Ende, am Freitag erscheint das neue Album „Schein und Sein“. Dazu gibt es im Frühjahr eine Live Tour mit 14 Konzerten, zwei davon in der Dortmunder Westfalenhalle. Die Eventkompass Redaktion hatte vorab die Möglichkeit mit dem Frontmann Hartmut Engler über die neuen Songs und die Tour zu plaudern. Bei einer Coke Zero im Kölner Hyatt Hotel gab der Sänger ein paar nette Geschichten zum Besten. „Seit 30 Jahren gemeinsam unterwegs“ „Wir sind seit 30...

  • Essen-Süd
  • 13.11.12
Vereine + Ehrenamt
Superstimmung mit "SUNSET"
7 Bilder

JUBILÄUM - 10. Oeventroper Bierparty

Keine Kosten und Mühen wurden zum nun bereits 10. Start der großen Oeventroper Bierparty gespart. Die angesagte Live-Partyband "SUNSET" aus Bad Wünnenberg hatte nicht zuviel versprochen. Weit über 400 tanz- und feierwütige Gäste feierten bei fetziger Tanzmusik bis in den frühen Morgen. Als Ehrengäste konnten die Oeventroper Schützen neben dem Bruderschaftsvorstand um Oberst Johannes Bette das amtierende Königspaar Markus und Petra Trüller sowie den Geck Stefan Frimmel begrüßen. Als Präsent...

  • Arnsberg
  • 28.10.12
Überregionales
Anna-Maria Zimmermann
Foto: Tatiana Back, 
Copyright: EMI Music Germany

Letzte Casting-Chance!

„DMCC – Deine MusikCastingChance“ verspricht das Casino Duisburg, Deutschlands spektakulärster Spielbetrieb, noch ein weiteres Mal. Gesangstalente können sich bis zum 1. September für die dritte und letzte Vorrunde des großen Casting-Wettbewerbs bewerben. Bei der zweiten Casting-Vorrunde Ende Juni qualifizierten sich Julia Bender und Sabrina Torkel fürs große Finale am 3. November. Jetzt haben junge Gesangstalente eine letzte Chance, sich als mögliche Stars von morgen zu empfehlen. Wer bei der...

  • Duisburg
  • 21.08.12
Kultur
Max, Mieke und Metalqueen Doro
13 Bilder

Wacken 2012: Im Container von Doro

Tausende Journalisten berichten vom Wacken 2012 - und doch gelangt kaum einer von ihnen ins Artists Village, den Backstage-Bereich der geladenen Künstler und Bands, noch exklusiver als die VIP-Area. Außer natürlich die Lokalkompass-Festivalreporter. Mit dem begehrten "Artist Area-Access" ging's vorbei an zahlreichen Security hinein in das heilige Dörfchen der Stars und Sternchen der Metal-Welt. Bis vor den Container mit dem Türschild "U.D.O" werden Frederike und Max, die Gewinner der...

  • Essen-Süd
  • 04.08.12