Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Am 18. Oktober in der Großmarktschänke auf der Bühne: Lights Out.
2 Bilder

Neun Bands gewinnen Wettbewerb

Eine Chance für Nachwuchsband aus Dortmund und Umgebung: Neun Bands haben sich für die Konzertreihe „Dortmunder Kronen Bandwettbewerb“ qualifiziert. Jetzt geht es an vier Samstagabenden für jeweils drei Bands auf die Bühne. Die neun Bands wollen die Bühnen der Stadt erobern – und das Publikum gleich dazu. Schließlich sind es die Konzertbesucher, die am Ende bestimmen, wer ins Finale am 8. November im Roxy vorrückt. Der Weg dorthin führt über die Vorentscheide. Der erste ist bereits am...

  • Dortmund-City
  • 02.10.14
Überregionales
Was für ein Start ins Studium: Während die Uni gern ins Stadion einläft, erlebten die neuen FH-Studenten den Start ins Studentenleben in der Westfalenhalle.

FH begrüßt Erstsemster in der Westfalenhalle

Mit einem bunten Laser- und Musikspektakel begrüßte die Fachhochschule Dortmund ihre Erstsemester in der Westfalenhalle. Dabei rollte sie ihren neuen Studierenden nicht nur symbolisch, sondern auch im Wortsinn den Roten Teppich aus und sorgte für ein Blitzlichtgewitter beim Betreten der Halle. Comedy-Redner „Dr. Wegmann“, der mit den Tücken von Text und Technik kämpfte, und eine aufwändige Laser-Show setzte weitere Akzente. An Infoständen stellten sich die Fachschaften, die...

  • Dortmund-City
  • 29.09.14
Kultur
Im Lichtermeer stehen die Besucher der Museumsnacht am kommenden Samstag in der Lasershow auf dem Friedensplatz.

„Nacht der Visionen“

Informatives, Spektakuläres, was die Welt veränderte, zeigt die 14. DEW21-Museumsnacht in der „Nacht der Visionen“ an 60 Spielorten mit 600 Veranstaltungen am kommenden Samstag. 60 Kulturorte verwandeln sich am 27. September ab 16 Uhr zu spannenden, witzigen und denkwürdigen Pilgerstätten und bieten ein Riesenprogramm aus Live-Musik, Comedy, Poetry-Slam, Shows, Theater, Kabarett, Mitmach-Aktionen, Führungen, Ausstellungen, Action, Kulinarischem und Kuriosem in der „Nacht der Visionen“....

  • Dortmund-City
  • 18.09.14
Kultur
Peter Kraus‘ Abschiedstournee macht in Dortmund halt.
4 Bilder

Rundes Programm - Die Westfalenhalle ist ein Ort für spektakuläre Shows

Erfolgreich wie nie war das vergangene Jahr für das deutschlandweit bekannte Veranstaltungszentrum. In den kommenden Monaten wartet ein Programm vor allem mit angesagten Konzerten auf die Besucher der Westfalenhalle. Freunde des deutschsprachigen Jazz, Swing und Souls können sich auf Roger Cicero freuen, der am 27. September in der Westfalenhallen 3a mit seiner Big Band gastiert. Der charmante Entertainer, studierte Jazzer und TV-Star groovt mit Nummern aus seinem neuen Album und bekannten...

  • Dortmund-City
  • 01.09.14
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das beliebte Lichterfest lässt den Westfalenpark mit zigtausenden Lichtern erstrahlen.
3 Bilder

Lichterfest lockt in den Dortmunder Westfalenpark

Samstag (16.) um 18 Uhr gehen im Dortmunder Westfalenpark die Lichter an. Und zwar Zehntausende. Und wer beim Lichterfest im Westfalenpark nicht erst an der Kasse in der langen Schlange stehen will, besorgt Karten im Vorverkauf. Denn zum 56. Fest im Park werden zigtausend Besucher erwartet. Neben Tausenden Lichtern, Lampen und Laternen steht das beliebte Lichterfest auch für Spaß und Programm. Samstagabend sind Clowns, Artisten, Kostümierte, Spaßmacher überall im Park unterwegs. Auf der...

  • Dortmund-City
  • 14.08.14
  •  1
Kultur

Musik, Tanz und Kreatives für die Kleinen

Ästhetische Früherziehung im balou Tänzerische Früherziehung ab 3 Jahre: In spielerischer Form werden Körperwahrnehmung, Koordination, Musikalität und Disziplin gefördert. In dieser Klasse wird die Grundlage für alle Tanzrichtungen gelegt und Haltungsschäden vorgebeugt. Montags: 14.30-15.15 Uhr, 64 €, Start am 25.08.2014 (14 Termine) Musikalische Früherziehung ab 3 Jahre: Durch Experiment und Improvisation können die Kinder ihre Kreativität entfalten lernen. Die Musikalische...

  • Dortmund-Ost
  • 14.08.14
Kultur
Swen O. Heiland (li.) und James Mean von King´s Tonic.

„King‘s Tonic“ in der aufgehenden Sonne

Passend zum Event KinOper in der Dortmunder Oper hat King‘s Tonic den Song „House of the Rising Sun“ als Video veröffentlicht. Die Geschichte von Dave van Ronk, der den Song einst für Bob Dylan vorbereitete, läuft übrigens am 19. August um 20 Uhr im Opernhaus im Rahmen von KinOper. Das Lied hat fast jeder schon mal gehört, jeder Gitarrenschüler hat es mal gespielt. Viele Geschichten ranken sich um House of the Rising Sun, jetzt gibt es sogar einen Film dazu und die Dortmunder Band King´s Tonic...

  • Dortmund-City
  • 08.08.14
  •  1
Kultur
Benedict Stampa Intendant hat für die aktuelle Saison ein vielschichtiges Program zusammengestellt.

Jazz und russische Riesen im Konzerthaus Dortmund

Die russischen Riesen, denen das Konzerthaus mit seinem Programm ins Auge blickt, sind Valery Gergiev und Segej Prokofiew. Der eine interpretiert als St. Petersburger Stardirigent die Kompositionen des anderen im ersten Zeitinsel-Festival der Saison: Eine Spielzeit mit echten Schwergewichten hat Konzerthaus-Intendant Benedikt Stampa vorgestellt. Seine Dramaturgie mit den thematischen Zeitinsel-Festivals oder den Exklusivkünstler-Konzerten vertieft und mach mit Neuem bekannt. Die...

  • Dortmund-City
  • 01.07.14
Kultur
6 Bilder

Sommerkonzert am Immanuel-Kant-Gymnasium

Sommerkonzert des IKG am Dienstag, dem 24.06.2014 Vielseitiges Programm Auch in diesem Jahr boten die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen ein buntes und interessantes Programm dar. Den Reigen eröffnete eine Mädchengruppe der Fünftklässler mit dem rhythmisch raffinierten Cup-Song. Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Instrumentallehrern Die Streicherklasse 5 und 6 als auch die AG-7plus als Fortsetzung des Streichprojekts am IKG demonstrierten, dass auch in einem frühen...

  • Dortmund-Ost
  • 28.06.14
  •  1
Kultur
Hans Nieswandt by Wolfgang Strausdat
7 Bilder

DJs laden zum picknicken ein

Auch diesen Sommer gibt es wieder die beliebten „umsonst und draußen“ Events in verschiedenen grünen Locations in Dortmund. Ingesamt sind es acht Termine verteilt zwischen dem Starttermin am 5. Juli und dem 23. August, jeweils samstags zwischen 14 und 22 Uhr. Als Deejays sind Koryphäen am Start wie Hans Nieswandt, Ingo Sänger, Carsten Helmich, Ante Perry, Juliet Sikora, Larse, Klaus Fiehe, DJ Dash, Der Wolf, Funky Chris, Manuel Tur und Dplay. Als Musikstyles werden präsentiert: Nu Jazz,...

  • Dortmund-City
  • 15.06.14
Kultur
Rund 30 000 Besucher erwarten die Organisatoren des Festivals am 26. Juli im Westfalenpark.
2 Bilder

150 Band bei Juicy Beats in Dortmund

Es wächst und wächst: 150 Bands und Djs auf 20 Bühnen und Floors im Westfalenpark - das ist Juicy Beats in diesem Jahr. Das Line-Up für das Juicy Beats Festival am Samstag, 26. Juli im Westfalenpark ist komplett. Auf über 20 Bühnen und Floors verwandeln 150 zum Teil international erfolgreiche Bands und DJs den gesamten Park in eine der schönsten Festival-Locations der Republik. Highlights der 19. Auflage des größten Electronic- und Independent-Music-Festivals in NRW sind Boys Noize,...

  • Dortmund-City
  • 12.06.14
LK-Gemeinschaft

Tipp zur Fußball-WM 2014: die 10 geilsten Fußballsongs und Stadionhymnen aller Zeiten

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 gibt es so unfassbar viele Fußball-Songs wie noch niemals zuvor, in den unterschiedlichsten Qulitäten und Stilrichtungen. Ob Rapper, Rocker, Raver oder Popper, ob Weltklasse-Musiker oder Kreisklassen-Entertainer - sie alle versuchen auf ihre eigene Weise, uns mit ihrem "WM Song 2014" so richtig in Stimmung zu bringen. Und welche Fußball-Hits hört Ihr so zum Fußballfest? Im Laufe der kommenden Wochen werden wir zur Fußball-Weltmeisterschaft in regelmäßigen...

  • Essen-Süd
  • 10.06.14
  •  5
  •  2
Kultur

Kunstrausch in der Nordstadt

Die Integrationsagentur der Stadtteil-Schule lädt zum Festival „k-UNS-t RAUSCH International“ im Rahmen der:„KulturMeile & Friends“ ein. An diesem Tag wird nicht nur eine berauschende und einmalige Ausstellung verschiedener international arbeitender Künstler im Atelierhaus Westfalenhütte präsentiert, sondern auch für berauschenden musikalischen Genuss wird gesorgt u.a. durch die Band aniYo kore, Fedor & Robert und The Sunflames. Damit sich niemand im Nordstadt-"Dschungel" verirrt, wird der...

  • Dortmund-City
  • 05.06.14
Kultur
Um die italienischen Momente im Leben geht es zu Christi Himmelfahrt am 29. Mai im Westfalenpark - bei der italienischen Operngala.

Klangvokal lädt zur Operngala im Westfalenpark

Mediterranes Flair im Westfalenpark: Die Seebühne lädt wieder ein zur traditionellen italienischen Operngala. In diesem Jahr glänzen die italienische Sopranistin Katia Pellegrino und der mexikanische Tenor Hector Sandoval mit bekannten Arien und Duetten von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini sowie aus der grandiosen Oper „Andrea Chénier“ von Umberto Giordano. Ein lauer Sommerabend, der Lieblingspark der Dortmunder und besondere musikalische Leckerbissen vor einer einzigartigen...

  • Dortmund-City
  • 20.05.14
Kultur
Nicht nur für die Kinder wird das Fest der Chöre am Pfingstsamstag wieder ein Erlebnis. Alle Dortmunder sind in der City zum Singen aufgefordert, ob im Chor oder beim Ohrwurmsingen.

Die Stadt singt

Vom 22. Mai bis zum 22. Juni wird in Dortmund wieder gesungen - es ist Zeit für das Klangvokal-Festival. Zum sechsten Mal gibt es dann am Pfingstsamstag, 7. Juni in der Innenstadt das große Fest der Chöre von Klangvokal. Bei gutem Wetter werden wieder rund 50000 Zuschauer erwartet .Knapp 100 Chöre und Vokalensembles aus Dortmund präsentieren sich am Pfingstsamstag beim Fest der Chöre auf Open-Air-Bühnen, an Singhaltestellen, in Kirchen, in der U-Bahn und in Geschäften...

  • Dortmund-City
  • 20.05.14
Kultur

Musikalische Früherziehung im balou

Es sind noch Plätze frei in der Musikalischen Früherziehung: Die Musikalische Früherziehung ist ein Unterrichtsangebot für Kinder im Vorschulalter. Das Ziel der Musikalischen Früherziehung ist, die Kinder mit der Vielfalt der musikalischen Aktivitäts- und Erscheinungsformen vertraut zu machen. Hinzu kommt die Entfaltung von Kreativität durch Experimentieren und Improvisieren. Die Musikalische Früherziehung bemüht sich um eine breite musikalische Förderung, die neben der musikalischen auch...

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.14
Kultur

Band REKK freut sich über Förderpreis

Der Förderpreis der Stadt Dortmund für junge Künstler wird in wechselnden Kunstsparten verliehen. 2014 wurde der Preis für förderungswürdige Leistungen in der Sparte Musik ausgeschrieben. Er ist mit 7.500 Euro dotiert und geht an eine Formation aus dem Bereich Popularmusik,- die fünfköpfige Dortmunder Indie/Folk Band REKK. In der Begründung der Jury heißt es: „Die Dortmunder Indie/Folk Band REKK überzeugt durch eine unverwechselbare musikalische Eigenständigkeit und ihren Mut, sich mit den...

  • Dortmund-City
  • 14.04.14
  •  1
Kultur
Sommer, Sonne,Live-Musik. Fürs Juicy beats verwandeltn sich die Wiesen im Westfalenpark in eine große Bühne.
3 Bilder

Juicy-Beats Programm steht

Das Band-Line-Up für das Juicy Beats Festival am Samstag, 26. Juli, im Westfalenpark ist komplett. Jetzt gaben die Veranstalter weitere 14 Acts bekannt, darunter Die Orsons, Kuenta i Tambu, Manuel Tur und Highasakite. Zum größten Festival für Electronic- und Independent Music werden rund 40 Live-Acts erwartet. Headliner ist der Berliner Alex Ridha alias Boys Noize. Auf der Bühne beim Juicy Beats stehen auch das Duo Milky Chance aus Kassel, der selbsternannte „Rapbarde“ Alligatoah und das...

  • Dortmund-City
  • 14.04.14
LK-Gemeinschaft

Brüllend komisch

Der Berliner Musik-Kabarettist und Liedermacher Lars Redlich ist am Freitag (4.3.) mit seiner Musik-Comedy-Show „Lars but not least“ im Wichern. Die Zuschauer erwartet ab 20 Uhr Charme und Humor. Beginn ist um 20 Uhr.

  • Dortmund-City
  • 31.03.14
Vereine + Ehrenamt
Auch das Licht am U wird Samstag um 20.30 Uhr ausgeschaltet.

Dortmund schaltet das Licht aus

„Licht aus“ lautet die Forderung der Kampagne „Earth Hour“ am Samstagabend um 20.30 Uhr. Und wenn ab 20.29 Uhr auf dem Friedensplatz der Countdown läuft, gehen nach und nach die Lichter aus: Die Beleuchtung der Reinoldikirche, des U, der Petrikirche, am Stadion, am Rathaus, an der Berswordthalle und an vielen Gebäuden mehr. Und obwohl sie bei der weltweiten Umweltaktion eine Stunde lang auf Licht zu verzichten, mitmachen, veranstalten Karl-Schiller-Berufsschüler mit Musikschülern und Tänzern...

  • Dortmund-City
  • 28.03.14
  •  1
Kultur
Im U werden für eine neue Schau junge Musiker und Designer gesucht.

Junge Musiker und Modestyles gesucht

"Urban Movements“ nennt sich eine Ausstellung, die sich mit jugendkultureller Musik und Mode beschäftigt, ab dem 18. April auf der zweiten Etage des Dortmund U zu sehen sein wird und Jugendliche zum Mitmachen einlädt. Wer zwischen 12 und 22 Jahren ist, kann seine musikalischen Eigenproduktionen als MP3- oder WAV-Datei sowie ein Kurzprofil einsenden und den Publikumspreis UM 2014 sowie die Produktion eines eigenen Musikvideos gewinnen. Besonders gesucht sind Amateurbands oder Soloprojekte aus...

  • Dortmund-City
  • 12.03.14
Kultur
Ganz Dortmund singt beim Fest der Chöre in der Innenstadt
5 Bilder

Klangvokal-Festival sucht das Glück

Klangvokal begibt sich musikalisch auf Glückssuche: Unter den Thema „Von der Suche nach Glück“ sind vom 22. Mai bis zum 22. Juni wieder bedeutende Künstler aus über 20 Ländern zu Gast. Das Festival bietet in diesem Jahr erneut aufregende und ungewöhnliche Konzerterlebnisse voller Entdeckungen mit Musik vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Renommierte Künstler aus aller Welt legen bei ihrer Reise durch 1200 Jahre Musikgeschichte mit Musik unterschiedlicher Genres und musikalischen Kleinoden...

  • Dortmund-City
  • 25.02.14
Kultur
Das Festival hatte auch im letzten Jahr mit großem Erfolg stattgefunden - auch wenn das Wetter nicht allzu prickelnd war. Doch schon damals gab es Probleme mit der Platzherrichtung und den verschärften Sicherheitsvorkehrungen.
2 Bilder

Kein Dortmunder Rock in den Ruinen-Festival - Zu viele Auflagen und Kosten

Diese Nachricht überraschte jetzt die Musikwelt in Dortmund: Das erfolgreiche Festival "Rock in den Ruinen" auf Phoenix-West wird in diesem Jahr nicht oder nur mit einem veränderten Konzept stattfinden. Dies gab jetzt Mitveranstalter Sebastian Kopietz bekannt. Zu diesem "schweren und emotionalen Schritt" habe man sich nach intensiven Beratungen entschlossen. Grund seien gestiegene Kosten, die das Festival in der bisherigen Form nicht mehr finanzierbar machen. Nach den tragischen...

  • Dortmund-Süd
  • 29.01.14
  •  1
LK-Gemeinschaft

Dortmunder Lieder

Mit Hymnen ist das ja so eine Sache - was dem einen zu langsam, ist den anderen zu schmissig - und Texte sind auch immer wieder problematisch... Das Dortmunder Musikerduo „Rote Erde" hat nun eine Hymne für Dortmund geschrieben, die musikalisch nun ja, getragen daherkommt. Potential zum Mitsingen habe diese Melodie definitv nicht, meint der musikalisch vorgebildete Kollege in der Redaktion, ein anderer findet sogar, das Lied eigne sich gut für Beerdigungen. Ein flottes Tempo hat das...

  • Dortmund-City
  • 09.01.14
  •  1