Musik

Beiträge zum Thema Musik

LK-Gemeinschaft
Bassist Benedikt Holtermann (l.) und Gitarrist Enno Hosinger (r.) von "Room No.1" gaben während des Auftritts einfach alles.
  3 Bilder

Werdener Rocktage: Room No.1 gibt alles

Krasse Beats und fette Stimmung sorgten bei den Werdener Rocktagen im Jugendzentrum Werden für reichlich positive Vibes beim Publikum, den Organisatoren vom Bürger- und Jugendzentrum Werden Veranstalter und den acht aktiven Bands. Ein echtes Heimspiel hatten die Musiker von „Room No.1“, einer Band, bestehend aus fünf Nachwuchskünstlern aus Werden mit einem Durchschnittsalter von nur 17 Jahren. Seit drei Jahren machen die Jungs zusammen Musik. So professionell und selbstsicher die...

  • Essen-Werden
  • 29.11.13
Kultur
Das Vokalensemble Six & Four.

Lions-Benefizkonzert am 1. Advent

Der Förderverein des Lions Clubs Essen-Ludgerus lädt zu seinem 28. Benefizkonzert am Sonntag, 1. Dezember, um 16 Uhr in die Evangelische Kirche Werden, Heckstraße ein. Das Folkwang Blechbläser-Ensemble unter Leitung von Professor Chris Houlding (Posaune), das Vokalensemble Six & Four sowie Sabine Hille an der Orgel nehmen die Konzertbesucher mit auf eine abwechslungsreiche vorweihnachtliche Musikreise. Das Konzertprogramm zum Advent empfängt die Zuhörer mit einem Orgelpräludium von J.G....

  • Essen-Werden
  • 21.11.13
Kultur
Johannes Klumpp ist neuer Chefdirigent des Folkwang Kammerorchesters.
  2 Bilder

Folkwang Kammerorchester: neuer Chef und Dialog mit der Jugend

Der historische Saal der Villa Hügel ist nunmehr in der 56. Konzertsaison Aufführungsort der Konzerte des Folkwang Kammerorchesters. Als neuer Chef führt Johannes Klumpp ab sofort die jungen Musiker des Essener ­Ensembles. „Ich stand in den vergangenen Jahren bereits dreimal als Gastdirigent vor dem Folkwang Kammerorchester und bin anschließend jedesmal glücklich nach Hause gefahren“, erinnert sich Johannes Klumpp, der schon mit vielen bedeutenden Orchestern zusammengearbeitet hat. „Die...

  • Essen-Süd
  • 18.11.13
Kultur
v.l.n.r.: Monika Witt, Ursula Schenke, Wilfried Kemper, Karla Schmidt, Pater Jörg Gabriel, Friedhelm Lampei, Peter Witt, Heinz Brümmer,  Andreas Kempin, Peter Prikel.

Singen verbindet - Chorgemeinschaft St. Kamillus / Christi Himmelfahrt

Das jährliche Cäcilienfest der Chorgemeinschaft St. Kamillus / Christi Himmelfahrt begann mit einer Messfeier für die Toten und Lebenden des Chores. Mit einigen Liedern unter der Leitung von Kantor Andreas Kempin und Begleitung an der Orgel durch Hannegret Graebe und Frau Goebel mit der Flöte, wurde die Messfeier gestaltet. Pater Jörg Gabriel dankte dem Chor für seine vielfältigen Einsätze bei den Gottesdiensten. An festlich geschmückten Tischen konnten die Mitglieder und ihre Angehörigen...

  • Essen-Werden
  • 14.11.13
Kultur
Tiffany Poon.

Überragendes Talent - Tiffany Poon im Bürgermeisterhaus Werden

Am Sonntag, 17. November, findet im Bürgermeisterhaus Werden, Heckstraße 105, um 17 Uhr ein Konzert aus der Reihe „Junge Elite“ statt. Tiffany Poon spielt am Klavier Bach „Italienisches Konzert F-Dur“, Beethoven „Sonate C-Dur op. 2,3“, Chopin „Barcarolle Fis-Dur op. 60“ sowie „Sonate Nr. 2 b-moll op.35“. Tiffany Poon stammt aus Hongkong, hatte ihren ersten Kontakt mit dem Klavier im Alter von zwei Jahren – mit fünf bekam sie den ersten Unterricht. Bald trat sie öffentlich auf und erhielt...

  • Essen-Werden
  • 13.11.13
Kultur

Guten Tag! Goodbye, Lou

Meine Familie verdreht immer die Augen bei „meiner“ Musik. Andere hören Udo Jürgens, ich höre halt Lou Reed. Jetzt starb der Mann, dem in den 60er Jahren mit der Untergrundband „The Velvet Underground“ und wohlwollender Unterstützung des Popart-Titanen Andy Warhol – das geniale Plattencover mit der Banane kennt wohl Jeder – ein grandioser Wurf gelang, der 1972 mit seinem Glamrock-Spektakel „Transformer“ auch auf Solopfaden durchstartete. Einfache, aber griffige Melodien, zwei, drei Akkorde,...

  • Essen-Werden
  • 28.10.13
Kultur
Das Veranstalterteam um Rainer Bierwirth (l.) lädt am Wochenende in den Essener Stadtpark ein, um alle Sinne zu beglücken. Foto: Sara Holz

„Food, Wine & Music“ mit Nelson Müller

Welcher Riesling passt zum Zander? Vielleicht einen trockenen Roten zum Fränkischen Schäufele reichen? Oder doch lieber die deftige Brotzeit zum regionalen Pils genießen? Verkosten und schlemmen lässt es sich bei „Food, Wine & Music“, dem Essener Stadtparkfest (12. bis 14. Juli). Drei Tage über locken die Düfte kulinarischer Spezialitäten, das zarte Klirren der Weingläser und musikalische Leckerbissen auf die Grünfläche hinter der Philharmonie. Zehn Winzer und drei Restaurants bauen auf...

  • Essen-Borbeck
  • 09.07.13
  •  2
Kultur
  3 Bilder

Morrison, Mia, Pet Shop Boys und Rod Steward - Eine Woche voller Musik

Die Dortmunder Music Week wartet auch 2013 mit einer Auswahl bekannter Musiker auf. Vom 27. Juni bis 3. Juli gibt es in der Westfalenhalle Dortmund ordentlich Musik auf die Ohren. Den Anfang macht am 27. Juni James Morrison. Mittlerweile hat der Künstler sein drittes Album veröffentlicht. „The Awakening“ ist der Klang eines Künstlers, der erwachsen geworden ist. Weiter geht es am 29. Juni mit „MIA“. Die Berliner Band um Frontfrau Mieze Katz balanciert immer wieder neu ihr Gleichgewicht...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.06.13
  •  2
Überregionales
  2 Bilder

Auf dem Weg nach Oben!

Sie sind jung, sehen gut aus - und jetzt die besonders gute Nachricht: Sie können auch noch singen. Das ist heute - im Casting-Zeitalter – nach wie vor nicht selbstverständlich. „Gecastet sind wir übrigens sowieso nicht wir haben uns ganz altmodisch einfach kennen gelernt!“, erklärt Dana Pelizaeus - gebürtige Werdenerin. „Bei einer Veranstaltung auf Zollverein“, ergänzt Lena Pollex. „Wir waren für unsere jeweiligen Schulen da, und haben alle drei gesungen.“ Dass sie gut zusammenpassen...

  • Essen-Werden
  • 21.12.12
  •  1
Kultur
  4 Bilder

Mit „Irish Dreams“ auf die grüne Insel - Leserrabatt vom 14. bis 24. November

„Irish Dreams“ ist ein spektakuläres Vorzeigeprojekt des Irish Entertainment in innovativer Form. Das Publikum wird gefesselt von einer einzigartigen Mischung aus Musik, Gesang und Tanz. Produziert wird diese Show von einem der führenden Produzenten Irlands: Stuart O’Connor. In Verbindung mit der unverfälschten Live Musik irischer Musiker, dem Klackern der Steppschuhe irischer Tänzer und einem zeitgenössischen Bühnenbild, entpuppt sich diese Show als detailgetreue und dabei trotzdem...

  • Essen-Süd
  • 13.11.12
Kultur
Hartmut Engler, Frontmann von Pur.    Foto: Josefiak
  2 Bilder

Pur auf Tour

Das Warten hat für alle „Pur“-Fans ein Ende, am Freitag erscheint das neue Album „Schein und Sein“. Dazu gibt es im Frühjahr eine Live Tour mit 14 Konzerten, zwei davon in der Dortmunder Westfalenhalle. Die Eventkompass Redaktion hatte vorab die Möglichkeit mit dem Frontmann Hartmut Engler über die neuen Songs und die Tour zu plaudern. Bei einer Coke Zero im Kölner Hyatt Hotel gab der Sänger ein paar nette Geschichten zum Besten. „Seit 30 Jahren gemeinsam unterwegs“ „Wir sind seit 30...

  • Essen-Süd
  • 13.11.12
Kultur
Es ging wieder auf der Bühne die Post ab
  9 Bilder

Auch 2012 rockte das Franz Huttrop

Am spätsommerlichen 08.09.2012 war es mal wieder Mal soweit das 7. Franz-Sales Open Air rockte die Steeler Straße. Das integrative Musikfestival ist einzigartig in Essen, denn die Bands aus ganz Deutschland bestehen aus Musikern mit und ohne Behinderung .Die Bühne war auf dem Gelände des Franz-Sales-Hauses aufgebaut. Dort bestritt zunächst wie im Vorjahr vor der Bühne die hauseigene Blaskapelle, die älteste Musik Formation des Franz-Sales Hauses den Festivalauftrakt. Danach hatten die...

  • Essen-Werden
  • 08.09.12
Kultur
  4 Bilder

Franz rockt - integratives Musikfestival

Das Beste aus Rock und Pop erwartet die Besucher des 7. integrativen Musikfestivals „Franz Sales Open Air“ am 8. September 2012. Sieben Band plus Headliner heizen dem Publikum von 12-19 Uhr auf dem parkähnlichen Gelände des Franz Sales Hauses (Steeler Str. 261, 45138 Essen) richtig ein. Neben dem „Star Club“ aus Dortmund, der Band „Anton“ aus Bernburg / Saale, der „Putensen HouseBand“ aus Salzhausen oder den „inclusonics“ aus Gütersloh kommen auch einige Bands aus Essen. Der Headliner...

  • Essen-Werden
  • 30.08.12
Kultur
"Helstar" gibt´s am Freitag, 21.25 Uhr zu hören. Foto: Thorsten Seiffert
  4 Bilder

Turock lädt zum Open-Air auf den Viehofer Platz

Erst eine Handvoll Bands sind für das nächste große Wacken Open Air in 2013 bekannt gegeben - und „Rage“ gehört dazu. Vorher schauen die Herner aber noch in Essen vorbei. Beim „Turock Open Air“ auf dem Viehofer Platz. Am Freitag, 31. August, und Samstag, 1. September, wird die Essener Innenstadt erneut mit Rockmusik der härtesten Sorte beschallt. Laut und voll wird es werden, mindestens genauso wie beim bereits gelaufenen Festival des benachbarten „Café Nord“. Nationale wie internationale...

  • Essen-Borbeck
  • 23.08.12
  •  2
Überregionales
Anna-Maria Zimmermann
Foto: Tatiana Back, 
Copyright: EMI Music Germany

Letzte Casting-Chance!

„DMCC – Deine MusikCastingChance“ verspricht das Casino Duisburg, Deutschlands spektakulärster Spielbetrieb, noch ein weiteres Mal. Gesangstalente können sich bis zum 1. September für die dritte und letzte Vorrunde des großen Casting-Wettbewerbs bewerben. Bei der zweiten Casting-Vorrunde Ende Juni qualifizierten sich Julia Bender und Sabrina Torkel fürs große Finale am 3. November. Jetzt haben junge Gesangstalente eine letzte Chance, sich als mögliche Stars von morgen zu empfehlen. Wer bei der...

  • Duisburg
  • 21.08.12
Vereine + Ehrenamt
Drei, die sich aufs Kinderfest freuen: die Fest-Organisatoren Oliver Kern, Dirk Kurz und Gerd Hampel (v. li.).
  3 Bilder

Brezeln, Bulle, Bobby-Cars: 20. Krayer Kinderfest

Darauf freuen sich Kinder die ganzen Ferien über: Wenn der Schulstart naht, geht es im Volksgarten Kray noch einmal hoch her. Denn am letzten Ferienwochenende wird gefeiert. Zum 20. Mal jährt sich das Krayer Kinderfest am kommenden Samstag, 18. August, ab 14 Uhr. Prominente Gäste aus der Politik sind beim Kinderfest stets gerne gesehen. Die 20. Auflage des Events für Kinder wird Oberbürgermeister Reinhard Paß um 14 Uhr eröffnen. Die Schirmherrschaft hat übrigens keine Geringere als...

  • Essen-Steele
  • 17.08.12
  •  5
Kultur
Ob Walzerschritte oder coole Moves - In den Kursen von Dominique Borret dreht sich alles ums Tanzen.
  4 Bilder

Kultur für alle: Neue Kurse starten nach den Sommerferien

Kunst bereichert und gestaltet das Leben bunt. Deshalb bietet das Franz Sales Haus in Kooperation mit verschiedenen Künstlern aus der Umgebung vielfältige integrative Kultur- und Freizeitangebote an: Die Malerin Susanne Nocke lässt die Kursteilnehmern beispielsweise in ihrem Projekt „Farbtopf“ (dienstags ab 18.30 Uhr) die Welt der Farben entdecken. Man kann mit Farben experimentieren und neue Maltechniken ausprobieren. Ebenfalls um Farbe geht es in einem Wochenendworkshop mit der Künstlerin...

  • Essen-Werden
  • 15.08.12
Kultur
Max, Mieke und Metalqueen Doro
  13 Bilder

Wacken 2012: Im Container von Doro

Tausende Journalisten berichten vom Wacken 2012 - und doch gelangt kaum einer von ihnen ins Artists Village, den Backstage-Bereich der geladenen Künstler und Bands, noch exklusiver als die VIP-Area. Außer natürlich die Lokalkompass-Festivalreporter. Mit dem begehrten "Artist Area-Access" ging's vorbei an zahlreichen Security hinein in das heilige Dörfchen der Stars und Sternchen der Metal-Welt. Bis vor den Container mit dem Türschild "U.D.O" werden Frederike und Max, die Gewinner der...

  • Essen-Süd
  • 04.08.12
Überregionales

"Rübe"-Kids wollten doch nur spielen: Sommerfest im ASB-Jugendhaus

Blaulicht, Posaunen- und Trompetenklänge und eine große Gästeschar, das war das Bild, das sich auf dem ehemaligen Schulhof in Rellinghausen an der Rübezahlstraße 33 bot. Hier ist das ASB-Jugendhaus „Rübe“ beheimatet und das Team hatte zum großen Sommerfest geladen. Das Blaulicht diente aber nur zu Demonstrationszwecken, denn Verletzte waren nicht zu beklagen! Im Gegenteil: die Kids wollten doch nur spielen... Unter dem Motto „Sommer in der Siedlung - Jung trifft Alt“ hatte das Team der...

  • Essen-Süd
  • 06.07.12
Kultur

Schnabeltier, Räuber und flotte Marschmusik

Kinderkonzert in der Ludgerusschule Das Kinderkonzert in der Ludgerusschule bot wieder musikalische Leckerbissen – von ersten Fingerübungen bis zu aufwändigen Partituren. Lehrerin Annegret Kocherscheidt hatte mit ihren Schützlingen in die Aula an der Kellerschule geladen: „Die Musiker haben fleißig geübt. Denkt bitte daran, der Applaus ist das Brot des Künstlers!“ Nach erfolgreichem Probeklatschen konnte es losgehen. Die jungen Zuhören lauschten ihren Mitschülern andächtig zu, belohnten...

  • Essen-Werden
  • 06.06.12
Überregionales
Spaßvogel Olli Olé ist ein Garant für gute Stimmung.
  3 Bilder

Jetzt kann der Sommer kommen: Olli Olé hat neuen Hit am Start!

Er ist die gute Laune in Person und ein immer gern gesehener Gast unserer Redaktion: Schlagersänger Olli Olé. Pünktlich zum Frühsommer überrascht der Werdener Junge seine Fans mit einem neuen Hit. „Wenn wir schau‘n, schau‘n, schau‘n“ ist bereits der fünfte Party-Knaller des Sängers, passend zur Jahreszeit in der Mallorca-Version. Nach dem Winterhit in der Aprés Ski-Version entführt der neueste Streich von Olli Olé den geneigten Zuhörer nach Mallorca. Auch dort ist der Entertainer...

  • Essen-Werden
  • 01.06.12
Kultur
  10 Bilder

Ein voller Erfolg: Das 30. Pfingst-OpenAir

Über nahezu perfekte Bedingungen durften sich am Pfingstmontag die Besucher, die Macher und nicht zuletzt auch die auftretenden Bands des Pfingst-OpenAirs im Werdener Löwental freuen. Zum bereits 30. Mal drehte sich auf den Bühnen alles um gepflegte Gitarrenmusik und elektronische Sounds. Gut 11.500 Menschen wollten das sehen - und natürlich auch hören. Allerdings bei weitem weniger, als bei den vergangenen Veranstaltungen - das straffe Sicherheitskonzeptkonzept griff. Auch Kurier-Fotograf...

  • Essen-Werden
  • 29.05.12
Kultur

Musik und Mühsal - St. Petersburger Philharmoniker mit Yuri Temirkanov & Julia Fischer in der Philharmonie Essen

Große Namen versprechen zuweilen große Gewinne. In der Musik stehen sie für ein Gewinn in der ästhetischen Bereicherung, dem sinnlichen Vergnügen des Hörgenusses. Gelegentlich gewinnt man jedoch nur an Erfahrung, dass große Namen ihr Versprechen nicht halten. So kürzlich an der Philharmonie in Essen. Am 8. Mai 2012 standen im Alfried Krupp Saal große Komponisten auf dem Programm: Rossini, Mendelssohn Bartholdy und DvoYák. Geladen waren die bereits etablierte, wenngleich mit 28 Jahren noch...

  • Essen-Werden
  • 17.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.