Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Für die neue Herbstinszenierung „Patrick Anderthalb“, in dem es um wichtige gesellschaftliche Themen geht, wird bereits fleißig geprobt.

Jahresprogramm mit Eigenproduktionen und abwechslungsreichen Musik-Acts
M.A.T. lockt mit Vielfalt

Menden. Das M.A.T. hat einmal mehr ein umfangreiches Programm ausgearbeitet. Dabei treten nicht nur alle Altersklassen im M.A.T. auf, das Angebot spricht diese auch an. „Wir investieren schon einiges an Zeit, um dieses Programm zu planen“, erläutert der 1. Vorsitzende Chris Gruszien. Ab dem 4. Oktober ist das Ensemble21 (alle im Alter zwischen 18 und 30 Jahren) zum ersten Mal auf der Bühne. „Was ist der Mensch?“ Auf der Grundlage des „Woyzeck“ von Georg Büchner haben die jungen Erwachsenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.09.19
Kultur
Die "Silver Beatles" bieten eine authentische Tribute- Show der Fab Four.
3 Bilder

Stadtspiegel präsentiert den "Beat Club" auf der Wilhelmshöhe
Die "Beatles" kommen

Menden. Am Freitag, 20. September, ist es so weit: Ab 19 Uhr präsentiert der Stadspiegel den "Beat Club" auf der Mendener Wilhelmshöhe. Wer erinnert sich nicht an die legendären Oldie Konzerte im Saal der Wilhelmshöhe und später als Open Air im Park? Tausende waren dabei und genossen die Musik ihrer Idole und sorgten für Konzerte, die immer Wochen im Voraus ausverkauft waren. Zum 50-jährigen Jubiläum vom Woodstock Festival wird der Beat Club den Summer of 69 und den Spirit der ...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.09.19
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Volles "Haus" beim Fest vor zwei Jahren.
3 Bilder

1934 bis 2019 - Jubiläumsfest - Buntes Programm
Löschgruppe Wimbern"Ein Tag mit der Feuerwehr"

Wickede. Ihr 85-jähriges Bestehen feiert die Löschgruppe Wimbern am Sonntag, 25. August, mit einem großen Feuerwehrfest. Zum Auftakt der Veranstaltung sind alle Interessierten um 10 Uhr zu einem außergewöhnlichen Gottesdienst unter freiem Himmel eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst startet dann gegen 11 Uhr offiziell das Feuerwehrfest der Wimberaner Kameraden rund um die Wimberaner Schützenhalle. Zauberer kommt Im weiteren Verlauf werden der Musikzug und der Spielmannszug der...

  • Wickede (Ruhr)
  • 23.08.19
Kultur

Es wird musikalisch ...
Week of Praise

Kreis/Menden. Unter dem Motto "Week of Praise" wird es musikalisch im Dekanat Märkisches Sauerland und damit auch in Menden. Vom 14. September bis zum 22. September finden unterschiedliche Musikwerkstätten statt. Hierzu konnten hochrangige Referenten gewonnen werden. So wird am 14. September ein Gospelworkshop von 11 bis 18 Uhr im Haus Hemer unter der Leitung der Gesangspädagogin Njeri Weth stattfinden. Am 15. September gibt es in Iserlohn-Grüne ein "Herbstlieder-Singen" und am 16....

  • Menden (Sauerland)
  • 23.08.19
Kultur

4. Jazz-Open Air am Rittershaus-Denkmal
Heimatverein Ostsümmern lädt ein

Menden. Zum 4. Mal findet auf Einladung des Heimatvereins Ostsümmern am Samstag , 3. August, ab 17 Uhr das Open-Air-Jazz Event am Rittershaus-Denkmal, Bertingloh 81, 58708 Menden, statt. „Nach den Erfolgen in den letzten drei Jahren war für uns klar, auch in diesem Jahr dieses gemütliche Fest für Familien, Nachbarn, Wanderer und alle Dixieland-Fans erneut stattfinden zu lassen“, so der neue Vorsitzende des Vereins Peter König. "Emil Rittershaus, den die landschaftliche Schönheit dieses...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.08.19
Kultur
Klaus und Stefan laden alle kleinen wilden Piraten ein, dabei zu sein, wenn es heißt: “Auf nach Bläcky Island!”
6 Bilder

Stadt hat tolles Programm organisiert
Mendener Kindersommer geht in die nächste Runde

Menden. In den Sommerferien findet jeden Mittwoch wieder der traditionelle Kindersommer unter dem Zeltdach vor dem Neuen Rathaus (bei schlechtem Wetter im Bürgersaal) statt. Bekannte Künstler bieten von 15 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt ein tolles Programm für Kinder und Familien. Los geht es am kommenden Mittwoch, 17. Juli, mit der Pia-Nino Band, die „Kindermusik zum Mitrocken“ verspricht. Mit „Käpt´n Knall und das Geheimnis der schwarzen Socke“ geht es am 24. Juli weiter, präsentiert vom...

  • Menden (Sauerland)
  • 14.07.19
Kultur
Das Liebespaar Luise und Jonny.

Komm auf die Schaukel Luise!
Schattenspiel-Musical

Menden. Das Künstlerduo vom „Theater der Dämmerung“ gastiert am Donnerstag, 4. Juli, um 15.30 Uhr im GEWOGE-Seniorenzentrum, Lendringser Hauptstraße 68, und freut sich schon darauf, das Publikum mit bekannten Volksliedern und Melodien von Hans Albers in seinen Bann zu ziehen. Bei der nostalgischen Zeitreise werden gehaltvolle Gedichte, wunderschöne Volkslieder und ein mitreißendes Hans Albers-Potpourri vom „Theater der Dämmerung“ in Musik, Licht, Bewegung, Farben und Schatten getaucht. "Die...

  • Menden-Lendringsen
  • 02.07.19
Kultur
Die Bullemänner.

„Bullemänner“ in Fröndenberg
TIPP DER REDAKTION

Fröndenberg. Am Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr präsentieren Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und die „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba gemeinsam als die „Bullemänner“ ihr urkomisches, philosophisches und verrücktes „Best of“-Programm erstmalig in dem Festzelt auf dem Gelände des Schmallenbach-Hauses. Ein Programm aus Comedy und Musik gepaart mit Theater. Die Urgesteine des Ethno-Kabaretts sorgen dafür, dass die Lachmuskeln nicht unberührt bleiben. Tickets kann man für 20 Euro an der Rezeption...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.06.19
Kultur

Konzertmarathon und Mitmachprogramm
Musikschultag

Menden. Die Städtische Musikschule Menden veranstaltet am Samstag, 15. Juni, zwischen 13 und 16 Uhr ihren jährlichen Musikschultag. Im „Westflügel“ läuft ein Konzertmarathon, bei dem Musikstücke unterschiedlichster Stilrichtungen vorgetragen werden. In den Unterrichtsräumen besteht die Möglichkeit, unter Anleitung der Fachkräfte Instrumente auszuprobieren und Fragen zu stellen. In der Musikalischen Früherziehung wird ein besonderes Mitmachprogramm für Kinder angeboten, welches sie spielerisch...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.06.19
Kultur
Der „Werkschor Auerweg“ sorgte mit seinem selbst geschriebenen Musical über Ernst Danz für Furore. Zwei Jahre hatte sich der Chor danach Zeit genommen, um sein neues Programm auszuhecken.

Musikalisch betrachtet vom Werkschor Auerweg
„Ewig dieses Leben“

Menden. Das Mendener Amateur Theater - kurz M.A.T. - präsentiert am Donnerstag, 6. Juni, den Iserlohner "Werkschor Auerweg", der erstmals in Menden zu Gast ist. Im Theater in der Fröndenberger Straße 40 singt er sein aktuelles Programm „Ewig dieses Leben“. "Als eine Art singender Freundeskreis hat der 'Werkschor' im Frühjahr 2006 seine erste mutige Probe im engen Wohnzimmer von Chorleiter Ralf Tiemann absolviert. Was sich anfänglich noch eher wie eine Schnapsidee angefühlt hat, gewann schnell...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.06.19
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger von amante della musica ließen ihrer Freude auf der Bühne der Kulturstätte Morsbach nach der Ergebnisbekanntgabe zusammen mit Chorleiter Stefan Risse freien Lauf. Sie dürfen sich zum sechsten Mal in Folge Meisterchor nennen.

Sängerinnen und Sänger von amante della musica menden feiern großen Erfolg in Morsbach
Sechster Meisterchor-Titel für "amante"

Menden. Die intensive Vorbereitung mit Probewochenende, Stimmbildung und Sonderproben hat die ersehnten Früchte getragen! Der gemischte Chor amante della musica menden ist am vergangenen Samstag in Morsbach zum sechsten Mal in Folge Meisterchor geworden. Bis 2024 darf die Singgemeinschaft diesen Titel nun tragen. 1993 (in Meinerzhagen) und 1998 (in Moers) hatte noch der Junge Chor Menden diese höchste Auszeichnung im ChorVerband Nordrhein-Westfalen ersungen. Nach der Umbenennung in amante...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.05.19
Kultur

Probestunde in der Städtischen Musikschule
Musikalische Früherziehung

Menden. Am Mittwoch, 29. Mai, 16 Uhr, bietet die Städtische Musikschule Menden in Raum 3.1 eine Probestunde in der Musikalischen Früherziehung für Eltern und ihre Kinder ab 4 Jahren an. Olesya Demler, die seit Februar 2019 als neue Lehrkraft im Elementarbereich der Musikschule eingesetzt ist, möchte die Teilnehmer in die bunte und spannende Welt der frühkindlichen Erziehung mitnehmen, die sowohl die sprachliche als auch die motorische Entwicklung der Kinder fördert. In der musikalischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.05.19
LK-Gemeinschaft

Vorbereitungen sind bereits angelaufen
Pfarrfest in Oesbern

Menden. Für das Pfarrfest der Gemeinde St. Aloysius Oesbern am Sonntag, 16. Juni, haben die Oesberner Vereine wie immer ihre tatkräftige Unterstützung zugesagt, freuen sich die Veranstalter. Begonnen wird in alter Tradition mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr. Der genaue Ort (auf jeden Fall in der Nähe der Kirche) wird noch kurzfristig bekanntgegeben, da die Kirche aufgrund der Renovierung nicht zur Verfügung steht. Im Anschluss zieht die Sakramentsprozession durch die Straßen, einmal mehr...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.19
Kultur
Der Shantychor Lendringsen lädt zu seinem 20. Geburtstag ein.

Große Jubiläumsfeier in HBL Schützenhalle
20 Jahre Shantychor Lendringsen

Menden. Alle Freunde des maritimen Liedguts und Liebhaber seemännischen Flairs sollten sich den 5. Mai freihalten, denn an diesem Sonntag geht der Shantychor Lendringsen in der HBL Schützenhalle Bösperde vor Anker, um sein 20-jähriges Jubiläum zu feiern. Ab 11 Uhr heißt es "Leinen los und volle Fahrt voraus". Gemeinsam mit dem Original Shantychor Unna und den Ruhrtalbläsern Halingen nehmen die Lendringser Matrosen die Besucher mit auf eine Reise rund um die Welt. "Döntjes" von der Seefahrt...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Anne Haigis interpretiert Musik nicht nur - sie fühlt und sie lebt sie.
2 Bilder

Musik in Menden und Fröndenberg
Tipps der Redaktion

Neugierig auf die Tipps der Redaktion? Ja? Dann lesen Sie einfach weiter! Companions on Tour ... ... heißt es am Samstag, 13. April, um 20 Uhr in der Kulturschmiede Fröndenberg. Zum 40 Geburtstag von KfU "gratuliert" Sängerin Anne Haigis mit Blues, Gospel und Folk. Begleitet wird sie von ihrem musikalischen Weggefährten Niklas Hauke.  Zu Gast: Karl und Liesl Am Samstag, 13. April, treten Klaus der Geiger und Antje von Wrochem im Mendener Scaramouche auf. Um 20.30 Uhr präsentieren...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Volles Haus ... Das Foto zeigt den Auftritt "der Flöten".
2 Bilder

Musikschule freut sich über viele Besucher
Ein voller Erfolg!

Menden. Das "Kinder spielen für Kinder"-Konzert am vergangenen Samstag in der Städtischen Musikschule war ein voller Erfolg. "Der Konzertsaal des Westflügels platzte hierbei fast aus allen Nähten, so groß war das Interesse von Seiten der Zuhörer", teilen die Veranstalter stolz mit. Da Applaus bekanntermaßen der schönste Lohn für Musiker ist, freut sich das Team der Musikschule umso mehr über den großen Zuspruch. Für viele der jungen Musiker war dieses Konzert nämlich der erste große...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.04.19
Vereine + Ehrenamt

Tanz in den Mai und Maifrühschoppen
Schwitten feiert!

Menden. Die Löschgruppe Schwitten lädt am Dienstag, 30. April, ab 19.30 Uhr zum Tanz in den Mai mit der Band "Nachtprogramm" am Schwittener Gerätehaus, Turnerweg, ein. Die Musiker bieten eine Mischung von aktuellen Chart-Hits über Evergreens, Oldies, Schlager und Country bis hin zu Stimmungs- und Volksmusik. Am Mittwoch, 1. Mai, findet dann ab 11.30 Uhr der traditionelle Maifrühschoppen statt. Hier bildet der Spielmannzug „ In Treue Fest“ Schwitten den musikalischen Rahmen. Außerdem dürfen...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.19
Kultur
 Beim 8. Mendener PresseKlüb spielt der Mond eine große Rolle.
3 Bilder

Unter dem Mendener Hallenbad geht es wieder rund
Vom Großen Dinggang bis zum PresseKlüb

Menden. Die Katastrophen Kultur präsentiert ihr neues Programm für das 1. Halbjahr 2019 im SCARAMOUCHE, dem Zimmertheater unterm Hallenbad. "Der Narr erzählt vom Lügenland" - Die Spielsaison wird mit dem neuen Soloprogramm von Wolfgang „Wowo“ Weist eröffnet. Quelle der Texte und Figuren ist das Lügenland, einer Seite im Internet, die der Narr fleißig mit Alltagsbeobachtungen beliefert. Der Narr erzählt und spielt am Freitag, 29. März, und Samstag, 30. März, um 20.30 Uhr. Mit einer Hommage an...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.03.19
  •  1
Kultur
Die "Bullemänner" zeichnen sich durch ihren Sarkasmus und ihren deftigen Humor aus.

Präsentiert im Festzelt am Schmallenbach-Haus
„Best off ... Bullemänner“

Fröndenberg. Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und die „Tastenfachkraft“ Svetlana Svoroba präsentieren am Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr gemeinsam als die „Bullemänner“ ihr urkomisches, philosophisches und verrücktes „Best off“-Programm erstmalig im Festzelt auf dem Gelände des Schmallenbach-Hauses. Ein Programm aus Comedy und Musik gepaart mit Theater. "Die Urgesteine des Ethno-Kabaretts sorgen dafür, dass die Lachmuskeln nicht unberührt bleiben", sind sich die Veranstalter sicher.  Tickets...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 15.03.19
Kultur
Ein Märchen, das es so noch nie gab. Das Ensemble der Festspiele lässt das Publikum über böse Feen und freundliche Hexen, schnarchende Prinzessinnen und gestiefelte Wölfe staunen.
4 Bilder

Italienisches Flair - Hexen und Wölfe - Keltische Musik
Festspielverein lockt mit Vielfalt

Balve. Vom kulturellen Musikprogramm über ein Theaterstück für die ganze Familie bis hin zur großen Irish-Folk-Veranstaltung, der „Festspielverein Balver Höhle“ bietet seinen Besuchern auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm. Der Opener 2019 in der Balver Höhle ist das Theaterstück „Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich". Vom 4. Mai bis zum 2. Juni erleben bekannte Märchenfiguren neue Abenteuer im Märchenwald. "Ein Riesenspaß für Groß und Klein", verspricht der Verein, "zum...

  • Balve
  • 24.02.19
  •  1
Kultur
Begeisterten 2017 mit einem Michael Bublé-Arrangement: Stabsfeldwebel Micha Klappert am Mikrofon und Oberstabsfeldwebel Reinhard Meissner an der Trompete.
2 Bilder

Hessische Militärmusiker spielen zum zweiten Mal für guten Zweck
Musikalische Klasse "reloaded"

Wickede. Für das 16. Konzert in ihrer Benefizreihe konnte die Schützenbruderschaft St. Johannes Wickede-Wiehagen zum zweiten Mal das Heeresmusikkorps Kassel gewinnen. Mit diesem Konzert werden die Wickeder Schützen wohl die 80.000-Euro-Spendenmarke überschreiten: Auf diese stattliche Summe summieren sich seit der Premiere 2001 die Erlöse, die ausnahmslos in karitative Zwecke geflossen sind. "Mit dieser Tradition wird die St.-Johannes-Bruderschaft Wickede-Wiehagen auch in diesem Jahr nicht...

  • Wickede (Ruhr)
  • 05.02.19
  •  1
Kultur
Rolf Drese, Michael Schöneich, Hinderik Leeuwe, Horst Janßen, Georg Derks und Waldemar Kowalski - oder kurz - die Woodhouse Jazz Band.

Mülheimer Formation gastiert im Theater Am Ziegelbrand
Seit 65 Jahren aktiv:Die "Woodhouse Jazz Band"

Menden. Am Samstag, 19. Januar, lädt die Woodhouse Jazz Band ab 20 Uhr im Theater Am Ziegelbrand Menden zu einem musikalischen Streifzug durch die Jazz-Historie ein. Die Besucher dürfen sich auf "echte Hochkaräter" freuen, denn die Band ist eine Institution - seit vielen Jahren gehört die Mülheimer Formation zu den großen Namen der europäischen Jazz- und Swingszene. "Seit den Gründungstagen vor über 65 Jahren mag die Besatzung wechseln, qualitativ vereint die Band allerdings seit vielen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.19
Kultur
Gemeinsam mit Elmar Lehnen eröffnet das Vokalquartett „consonanz à 4“ die Konzertsaison in der Vincenzkirche.

Neue Konzertreihe - Open Air - Traditionelles bleibt
Konzertsaal Vincenzkirche

Unter dem Titel "Kultur pur 2019" verrät der Stadtspiegel in dieser Ausgabe, auf welche Veranstaltungen sich Musikliebhaber im Bereich Kirchenmusik in St. Vincenz freuen können. Menden. Was erwartet die Stadtspiegel-Leser im neuen Kulturjahr? Christian Rose, Organist, Kantor und Chorleiter in der Vincenzgemeinde hat der Redaktion Neues zu berichten: Eine neue Konzertreihe mit Sommermusiken wird heißen "Bach am Bach". Der Kantor und Gäste planen für die Sonntage, 18. August, 25. August und...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.01.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.