Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
2 Bilder

Heißer Tanz im Musiktheater Piano
Ska-Legenden in Dortmund

Dortmund – Eine Ska-Legende mit jamaikanischen Wurzeln, eine israelische Top-Band und energiegeladenen Newcomer aus Castrop-Rauxel – das sind die Zutaten für einen heißen Ska-Abend am 2. Oktober im Musiktheater Piano in Dortmund. Unumstrittener Star ist Roy Ellis a.k.a. Mr. Symarip: Der vitale Senior ist eine feste Größe im musikalischen Spannungsfeld zwischen Ska, Reggae und Rocksteady. Geboren in Kingston/Jamaica, gehörten Jimmy Cliff und Bob Marley zu seinen Schulfreunden und gemeinsam...

  • Dortmund-Nord
  • 18.09.19
Kultur
Julia Engelmann macht wieder Station beim Zeltfestival am Kemnader See. Foto: Ben Wolf
3 Bilder

Live-Auftritt mit aktuellem Programm "Poesiealbum" beim Zeltfestival Ruhr am Kemnader See
Poetry-Slammerin Julia Engelmann im Exklusiv-Interview: „Schreiben ist für mich wie Atem“

Am Freitag (16.8.) startet das Zeltfestival Ruhr und lockt 17 Tage lang wieder jede Menge Stars in die weiße Zeltstadt am Kemnader See. Julia Engelmann ist eine von ihnen - Deutschlands bekannteste Poetry-Slammerin, Bestseller-Autorin und Musikerin macht am 27. August mit ihrem Programm „Poesiealbum“ Station. Im Vorfeld spricht sie im Exklusiv-Interview über Euphorie und Alltagsthemen, Kreativität und Konfetti – und über Goethes Midlife-Crisis. Julia Engelmann, jetzt sind Sie in diesem Jahr...

  • Bochum
  • 13.08.19
  • 1
  • 1
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist eine...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Vereine + Ehrenamt
Kneipp-Verein Dortmund e.V. stellt das Programm für seinen Fest-Tag der offenen Tür vor- v.l.Bernd Wulfram (1.Vors.), Margot Müller (Beirat/Kurslt) und Maria Schadeck (Beirat)

Feiern und informieren beim Fest-Tag im Kneipp-Zentrum

Zwar liegt das Gründungsdatum des Vereins im Oktober, er wird dann genau 125 Jahre alt, aber der Termin für den Fest-Tag der offenen Tür im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx-Straße 32 wurde in den Sommer gelegt, um bei hoffentlich gutem Wetter auch draußen feiern zu können. Tage der offenen Tür gab es bereits im Kneipp-Zentrum, eine Besonderheit sind diesmal der festliche Auftakt mit Sektempfang und die Musik- und Gedichteinlagen, die das Programm mit unterhaltsamen Akzenten auflockern werden....

  • Dortmund-Ost
  • 15.07.18
Kultur
Am Monatsende wird wieder draußen aufegelegt: Die DJs laden samstags zum Picknicken ein.

Zehn Jahre DJ-Picknicks in Dortmunder Parks

Die beliebte „Umsonst und Draußen“-Reihe lässt Summersounds im Grünen erklingen- ihr Jubiläum feiern die Summersound-DJ-Picknicks mit DJ Mad, Rainer Trüby, Tyree Cooper, Hans Nieswandt, Twit One, Ante Perry und Juliet Sikora. Vor zwei Jahren stellte die Berliner Morgenpost überrascht fest, dass die Ruhrpott-Metropole Dortmund bei den grünsten Großstädten Deutschlands mit über 500.000 Einwohnern direkt auf Platz zwei liegt. Ein Potential, dass die Organisatoren der „Umsonst&Draußen“-Reihe...

  • Dortmund-City
  • 18.06.18
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Musik laden der Jugend-Konzertchor und des Jugend-Sinfonieorchester am heutigen Samstag ein. Alle Infos hier: http://www.lokalkompass.de/panorama/kultur/mehr-als-420-jugendliche-laden-zum-benefizkonzert-ein-d911421.html   Foto: André Wälscher
45 Bilder

Foto der Woche: Tag der Musik

Am dritten Wochenende im Juni (15.6. bis 17.6.) ist Tag der Musik! An diesen drei Tagen soll die Bedeutung und der Wert der Musik verdeutlicht werden. Der Tag der Musik wurde vom deutschen Musikrat ins Leben gerufen und findet seit 2009 jedes Jahr statt. Musik begleitet fast jeden Menschen durch den Alltag. Auch wer nicht bewusst Musik hört, wird dennoch unausweichlich ständig damit konfrontiert. Sei es der Straßenmusiker in der Stadt, die Hintergrund-Melodie in Film und Fernsehen oder der...

  • 16.06.18
  • 7
  • 14
Kultur
Jugend-Konzertchor und Jugend-Sinfonieorchester beim Benefizkonzert 2017   Foto: André Wälscher
4 Bilder

Mehr als 420 Jugendliche laden zum Benefizkonzert ein

Stimmgewaltig geht es am Samstag, 16. Juni 2018, ab 19.30 Uhr in der König-Pilsener-Arena Oberhausen zu. Dann laden mehr als 420 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und des Jugend-Sinfonieorchesters zum großen Benefizkonzert ein, das im Rahmen des Jugendtages 2018 stattfindet. Um die 300 Jugendliche des Jugend-Konzertchores und um die 120 Jugendliche des Jugend-Sinfonieorchesters laden wie jedes Jahr zu einem Benefizkonzert in die König-Pilsener Arena in Oberhausen ein. Drei Dirigenten leiten...

  • 11.06.18
  • 3
Kultur
In eine Tanzfläche unter freiem Himmel verwandeln die Juicy Beats- und Summersounds DJs den Stadtgarten sechs Stunden lang am Samstag beim bunten Stadtfest.
2 Bilder

Die City wird zur Bühne, wenn die Stadt am Wochenende Dortbunt! feiert

Dortmund zeigt am ersten Wochenende im Mai seine bunten Facetten auf vielen Plätzen und Bühnen in der gesamten City. Samstag (5.) und Sonntag (6.) präsentieren sich Institutionen, Vereine, Verbände, Initiativen, Kirchen, Gewerkschaften, Künstler und viele mehr. Wer in die City kommt, kann feiern, staunen, Dortmund erleben und hören. Eine bunte Mischung aus Live Acts, Infoständen, Spiel & Sport und Kulinarisches aus aller Welt bilden den Mittelpunkt von Dortbunt.  Fast 125 Stunden Bühnenprogramm...

  • Dortmund-City
  • 30.04.18
Politik
"Bruder Jakob“ singen die Kinder im Familienzentrum Steinstraße in verschiedenen Sprachen und greifen auch gern zu Instrumenten.
2 Bilder

Die Streik-Million fließt jetzt in Kita-Projekte

Stärker zusammenarbeiten wollen zukünftig die FABIDO-Kitas und die Musikschule Dortmund. Jetzt unterzeichneten Musikschul-Direktor Volker Gerland und FABIDO-Geschäftsführer Daniel Kunstleben den neuen Kooperationsvertrag. Stadtmitte. /Nordstadt. Die Kooperation zwischen FABIDO und der städtischen Musikschule hat eine lange,erfolgreiche Tradition. Bisher wurden Angebote zur musikalischen Früherziehung, erste Instrumentenerfahrungen und Eltern-Kind-Kurse über die Mittel der Familienzentren oder...

  • Dortmund-City
  • 02.02.18
  • 1
Politik
. Auch für die erfolgreiche Klavier-Mitmach- und Benefiz-Aktion „Spiel mich“ des Cityrings soll die geplante Verbotszone in der City gelten.

Neue Spielregeln für Musik in der Dortmunder Innenstadt

Für die einen gehört sie zur lebendigen Großstadt, andere sind genervt: Straßenmusik kommt nicht bei jedem gut an. Der Verwaltungsvorstand der Stadt schlägt vor, einen Bereich der Fußgängerzone zu einer straßenmusikfreien Zone zu erklären. Außerhalb dieses Bereichs sollen die aktuellen Spielregeln unverändert weiter gelten. Dieser Vorschlag wird jetzt an die Ausschüsse weitergeleitet. Derzeit darf beginnend mit der vollen Stunde jeweils nur eine halbe Stunde lang auf der Straße musiziert...

  • Dortmund-City
  • 26.01.18
LK-Gemeinschaft
Am 17. Dezember verlosen wir die Autobiografie und die aktuelle CD von Fantasy.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Fantasy im Set - Buch und CD des Schlager-Duos

Das muss ein Schock für die Kinder von Fantasy-Sänger Fredi Malinowksi gewesen sein: Ihr Vater hat nach 15 Jahren seine Ehe aufgegeben, weil er sich in einen Mann verliebt hatte. Dies ist nur ein Geständnis aus dem Buch "Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles des Musikduos Fantasy. Wir verlosen ein Buch sowie die CD "Bonnie & Clyde live".  Türchen Nr. 17 Inzwischen ist Fredi wieder verheiratet - mit dem Kroaten Dean. "Wir waren sofort auf derselben Wellenlänge", schreibt...

  • Velbert
  • 17.12.17
  • 7
  • 25
LK-Gemeinschaft
Howard Carpendale gastiert am 7. November in Oberhausen. Foto: Veranstalter

EventReporter gesucht: Howard Carpendale live

"Wenn nicht wir" heißt das neue Album von Howard Carpendale, das am 6. Oktober erschienen ist. Seine neuen Songs stellt der Künstler aktuell in einer Konzertreihe vor, am Dienstag, 7. November, gastiert er in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Wir stellen einem EventReporter zwei Tickets zur Verfügung. Howard Carpendale ist seit 50 (!) Jahren im Geschäft. Mehr als 50 Millionen verkaufte Tonträger, 17 Top-Ten-Alben und etliche Auszeichnungen sprechen eine eindeutige Sprache. „Ich freue...

  • Velbert
  • 26.10.17
  • 44
  • 14
Überregionales
Freuen sich auf Musik: Maximilian van Bremen (Vorstandsmitglied Qualitätsroute), Frank Scheele (Marketing Qualitätsroute) und Michael Dühn (Orchestermanager der Philharmoniker).

Mini-Konzerte der Philharmoniker: Musik auf der "Qualitätsroute" für Kurzentschlossene

Violinen und Cello im Blumenladen, Klarinetten und Fagott in der Kornbrennerei oder ein Marimbaphon im Bekleidungshaus: Diese außergewöhnlichen Kombinationen können am Samstag, 24. Juni, auf der "Qualitätsroute Dortmund" erlebt werden. Zwischen 11.30 und 13.30 Uhr finden in ausgewählten Geschäften des inhabergeführten Fachhandels Mini-Konzerte der Dortmunder Philharmoniker statt. „Wir möchten unseren Kunden auch in diesem Jahr wieder ein musikalisches Erlebnis bieten, das den Einkaufsbummel zu...

  • Dortmund-City
  • 23.06.17
Kultur
Hingehört: Sonntag musizieren die Schüler. Foto: Stadt DO

"Hier spielt die Musik!": 1.500 Schüler bringen den Norden zum Klingen

Einmal im Jahr öffnet die Musikschule Dortmund ihre Türen und bringt die gesamte Umgebung zum Klingen: „Hier spielt die Musik!“, heißt es am morgigen Sonntag, 25. Juni, beim Musikschultag im Keuning-Park, zwischen Dietrich-Keuning-Haus, Agentur für Arbeit und Musikschule an der Steinstraße. Rund 1.500 Musikschüler sind dabei und musizieren mit, außerdem 200 Lehrkräfte sowie viele Eltern, Großeltern und Musikbegeisterte jeden Alters. Eröffnet wird der Musikschultag um 11.15 Uhr mit dem Boogie...

  • Dortmund-City
  • 23.06.17
Kultur

Noch einmal „Ingaonstage“: Große Show im Hansa Theater

Die Livekonzertreihe mit großer Liveband geht weiter. Mit „Ingaon-stage“ gibt es am 16. Mai die letzte große Show vor der Sommerpause im Dortmunder Hansa Theater an der Eckardtstraße 4a. „Ingaonstage and friends“ mit Inga Strothmüller beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist eine Stunde vor Beginn, Currywurst und Snacks gibt es im Café. Eine abwechslungsreiche und spannende Live-Musik-Show erwartet die Besucher: Von Pop, Rock und Soul zu Klassik, von Balladen zu Uptempo, von leise zu laut. Freuen kann...

  • Dortmund-Süd
  • 08.05.17
Kultur
9 Bilder

Deep Purple im Interview: Das Ende wird kommen - irgendwann

Das noble und distanzierte Ambiente des Düsseldorfer Hotels direkt an der Kö steht im krassen Gegensatz zur herzlichen und warmen Art, die hier zwei echte Legenden ausstrahlen: Roger Glover und Ian Paice, Bassist und Schlagzeuger der britischen Hardrock-Institution Deep Purple, sitzen zwischen dicken Teppichen und schnieken Gemälden und plaudern über ihr neues Album ("Infinite") und die möglicherweise letzte Tour mit dem Namen "The long Goodbye". Denn eines ist für beide klar: "Das Ende wird...

  • Herten
  • 16.03.17
  • 2
  • 13
Kultur

JETZT auf MOSHHEAD.DE:BLACK STAR RIDERS enthüllen fünften Trailer zu »Heavy Fire«

Die BLACK STAR RIDERS können es schon kaum erwarten, am 3. Februar 2017 endlich ihr langerwartetes drittes Album »Heavy Fire« auf die Massen loszulassen. Heute veröffentlicht die Band das neue Lyric-Video zu dem tosenden Opener-Song ‘Heavy Fire’. Leadsänger/Gitarrist Ricky Warwick erzählt über den Song: “Only fools would believe that rock n roll can rejuvenate a world in the throes of a collapsing civilisation that’s coming under heavy fire from all asunder. But what if the would-be fools are...

  • Dortmund-West
  • 30.01.17
LK-Gemeinschaft
03.12.2016 Dortmund Mengede - Weihnachtsmarkt ev Kirche Mengede - mit Nikolaus - Nikolausmarkt rund um die Kirche 
Copy Stephan Schuetze
17 Bilder

Adventmarkt in Mengede lockte mit buntem Programm

Er wurde mit Spannung erwartet von den Kindern: Gleich zweimal besucht Nikolaus den Adventmarkt in Mengede und wurde von den Kleinen dicht umringt. Zwei Tage lang lockte der Adventsmarkt des Heimatvereins - und bot den Besuchern ein buntes Rahmenprogramm mit viel Musik, Kasperltheater, Chorgesang und rund 20 Ständen. Mit Bildern von Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 07.12.16
Kultur
"Frische und harmonische" Musik auf allerhöchstem Niveau: Für das aktuelle Programm des Feuerwerks der Turnkunst 2GETHER arbeiten Rick Jurthe (l.) und Jonas Fritsch nach dem großartigen Erfolg des vorherigen Programms IMAGINE unter Einbeziehung der Mannheimer Sängerin Anika Reichert wieder zusammen. Foto: Veranstalter
2 Bilder

Westfalenhalle
Feuerwerk der Turnkunst: Musiker Rick Jurthe im Interview: "2GETHER ist ein harmonisches Gesamtwerk"

Das große Feuerwerk der Turnkunst ist am 19. Januar 2017 zu Gast in der Westfalenhalle. Das Erfolgsrezept der beeindruckenden Show: In der 30-jährigen Geschichte des „Feuerwerk der Turnkunst“ wurden immer wieder Live-Musik und -Bands in die jeweilige Show integriert. Der musikalische Anteil beim Feuerwerk der Turnkunst hat sich stark gewandelt. Waren es vor Jahren noch hauptsächlich Sänger, die den Titelsong und andere speziell für die Show produzierte Stücke präsentierten, so ist der...

  • Dortmund-City
  • 02.12.16
LK-Gemeinschaft
PILEDRIVER aus Essen liefern mit "Brothers in Boogie" ihren dritten Longplayer ab.
2 Bilder

Medienkompass: Rockmusik aus der Region

Zwar haben wir in dieser Woche kein einziges Buch für euch im Angebot, dafür verschicken wir ausnahmsweise ausgewählte Tonträger von Künstler*innen aus der Region. Wer Interesse an einem gitarren- und schlagzeugbetontem Ohrenschmaus hat, sollte unbedingt weiterlesen. Piledriver: Brothers in Boogie PILEDRIVER sind eine feste Größe als STATUS QUO Tribute Band und bespielen seit über 20 Jahren klassische Rock-Festivals in ganz Europa. PILEDRIVER haben eine Mission: Den urtypischen STATUS QUO Sound...

  • 01.11.16
  • 6
  • 7
Natur + Garten
"Sugar Man" zeichnet den Weg eines Künstlers aus der Vergessenheit zurück auf die großen Bühnen.

Bücherkompass: Die Liebe zur Musik

Musik ist mehr als Noten auf dem Papier, Musiker haben politische Bewegungen begleitet, ihnen einen Klang gegeben, ganze Generationen von Menschen mitgeprägt. In dieser Woche verschicken wir zwei Bücher, mit denen ihr euer musikalisches, aber auch kulturelles Wissen vertiefen könnt. Cihan Acar: 111 Gründe, Hip Hop zu lieben In den verlassenen Straßen der Bronx aus der Not heraus entstanden, dient HipHop heute Menschen in aller Welt als Überzeugung, Hobby oder Perspektive. Und doch wird selten...

  • 06.09.16
  • 4
  • 6
Kultur
Ein Falkner wird auch in diesem Jahr mit seinen Tieren zum Gaudium erwartet. Foto: Archiv Schütze

Mittelalterlich Gaudium: Ritter und Gaukler erobern den Volksgarten

Ein Hauch von Mittelalter wird ab Donnerstag (26.5.) durch den Mengeder Volksgarten wehen. Kämpfende Ritter, fahrende Händler und musizierende Gaukler geben sich vier Tage lang ein Stelldichein beim 9. Mengeder Mittelalterlich Gaudium – der Eintritt ist frei. Von 26. bis 29. Mai wird der Volksgarten wieder einmal zum Mittelaltermarkt. Mittlerweile ist es schon Tradition, dass zahlreiche Aussteller hier vier Tage lang Einblicke geben in die mittelalterliche Lebensweise. Seit der Premiere im Jahr...

  • Dortmund-West
  • 23.05.16
  • 1
Kultur
Musik ist eine universale Sprache. Die Kinder der Willkommensklasse an der Herder-Grundschule profitieren vom JeKits-Programm der Landesregierung.
2 Bilder

Mit "JeKits" ín die Willkommensklassen

„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm des Landes in den Grundschulen in NRW. Musik kann enorm beim Deutschlernen helfen – diese Erfahrung machen derzeit die Lehrer an fünf Grundschulen, die „JeKits“ in Willkommensklassen für Flüchtlingskinder anbieten. In diesen Klassen werden neu zugewanderte Kinder jahrgangsübergreifend gefördert. Bislang dabei sind die Herder-Grundschule in Eving, die Bach-Grundschule in Wickede, die...

  • Dortmund-City
  • 30.03.16
Kultur
Simon Beeck moderiert die 1Live Krone zum dritten Mal.Foto: WDR /Annika Fußwinkel
3 Bilder

1LIVE Krone: Pinkeln mit Campino und Flötentöne für Sarah Connor

Die Stars der deutschen Musikszene treffen sich einmal mehr mitten im Ruhrgebiet: Am Donnerstag (3.12.) wird in Bochum die 1Live-Krone verliehen. Worauf sich Moderator Simon Beeck am meisten freut, hat er vorher in einem Interview mit Augenzwinkern verraten. Zum 16. Mal verleiht WDR-Sender 1Live am Donnerstag in der Jahrhunderthalle Deutschlands größten Radio-Award. Chancen auf die 1Live Krone ausrechnen dürfen sich u.a. Deichkind, Mark Forster, Andreas Bourani, Robin Schulz, Sido und Namika....

  • Dortmund-West
  • 01.12.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.